Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Project autarky for everybody

11 Beiträge, Schlüsselwörter: Technologie, KI, Künstliche Intelligenz
Diese Diskussion wurde von Lepus geschlossen.
Begründung: Ungenügend ausgearbeitet, keine Diskussionsgrundlage
Seite 1 von 1

Project autarky for everybody

22.03.2019 um 20:24
Hallo, mein Name ist Wurmmehl. Inspiriert durch den Tread “Die dominante Spezies Mensch wird bald von KI abgelöst„, möchte ich nun auch mein erstes Thema bei Allmystery erstellen.

Dabei handelt es sich um das Projekt autarky for everybody, welches mir durch die Erzählung eines Schulkollegen bekannt wurde.

www.project-autarkyforeverybody.de

Ich habe es so verstanden, dass die K.I. ihre eigene Logik erzeugt, diese bewertet und somit Modelle generiert. Scheint ein deutsches Projekt zu sein.

Was sagt ihr dazu?

Schönen Abend noch.


melden
Anzeige

Project autarky for everybody

22.03.2019 um 20:39
@wurmmehl
Welche KI? Auf der Seite ist nichts außer eine Absicht.
Interessant wird so was wenn man die Algorithmen veröffentlicht werden - soll ja for everybody sein...oder zumindest Ergebnisse der KI.


melden

Project autarky for everybody

22.03.2019 um 20:48
Da hast Du recht @corky. Jedenfalls wird man auf der Seite begrüßt, was darauf schließen lässt, dass da noch was kommt. Vermute ich mal.

Mir gehts in der Diskussion auch um die, auf der Seite vorgestellte Idee hinter dieser K.I.


melden

Project autarky for everybody

23.03.2019 um 05:37
@wurmmehl
Ich sehe da keine konkrete Idee, bzw. nix Neues.
Eine KI die sich weiter entwickelt...an sich entwickelt sich jedes ML Programm weiter, es lernt dazu.
Ich denke das hier wird eine grosse KD...künstliche Dummheit.


melden

Project autarky for everybody

23.03.2019 um 09:32
@corky. Klar, aber ich habe noch nie von einer K.I. gehört, die in diesen Zusammenhang ihre eigene Logik bildet und entwickelt. Also die K.I. soll wohl Modelle mit funktionsrelevanten Zuständen erzeugen.

Vielleicht eine künstliche Dummheit von teuflischen Ausmaß.


melden

Project autarky for everybody

23.03.2019 um 09:34
Unter funktionsrelevanten Zuständen verstehe ich, dass das Modell bzw. Teile davon Sinn ergeben in Bezug auf den Logikteil.


melden

Project autarky for everybody

23.03.2019 um 09:45
Das ganze soll sich dann noch selbst bewerten können. Keine Ahnung was das für eine K.I. sein soll. Hört sich jedenfalls sehr experimentell an.


melden

Project autarky for everybody

23.03.2019 um 10:58
wurmmehl schrieb:www.project-autarkyforeverybody.de
Sorry aber hört sich auf den ersten Blick einfach nur nach klassischem Geschwurbel an. Es wäre weit aufschlussreicher, wenn da etwas mehr zum Wie stehen würde.
Auch die Worte Hobbyforscher und Hobbymathematiker erinnern mich direkt an den klassischen Hobbyphysiker (und Forscher !) der den x-ten Null-Punkt-Energiegenerator kreiert hat und dir für nur 999 € eine Blaupause davon vertickt.

Bin mir auch nicht sicher ob ich das selbe Verständnis des Wortes Autarkie habe, wie der Autor ...


melden

Project autarky for everybody

24.03.2019 um 09:49
@ArnoNyhm
Habe die Seite jetzt nicht besucht, bin aber aufgrund des Titels davon ausgegangen, daß es um so etwas wie „preppen für Jedermann“ geht.

Solange eine AI (oder auch KD) keine von sich betriebene Energievesorgung und Ersatzteilerzeugung hat ist es eh‘ nicht autark.


melden

Project autarky for everybody

24.03.2019 um 11:11
@cpt_void Ich glaube, was Du meinst, ist ein autarker Roboter oder vergleichbares System.

Auf der Seite wird mit autarker Logikbildung und dessen Autarke Bewertung geworben, so wie ich das verstanden habe. So entsteht auch wohl der Name des Projekts.


melden
Anzeige

Project autarky for everybody

24.03.2019 um 16:06
wurmmehl schrieb:Auf der Seite wird mit autarker Logikbildung und dessen Autarke Bewertung geworben, so wie ich das verstanden habe.
Kannst du den ein anschauliches Beispiel geben, was autarke Logikbildung sein soll und was nicht autarke Logikbildung ist ?


melden

Diese Diskussion wurde von Lepus geschlossen.
Begründung: Ungenügend ausgearbeitet, keine Diskussionsgrundlage
417 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt