Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

16.563 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gesellschaft, Corona, Impfung ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

26.09.2021 um 08:34
@leslie01
Ich erinnere daran: die Wahrscheinlichkeit, dass sich ein Ungeimpfter ansteckt und die Krankheit wieder an einen Ungeimpften weitergibt ist 30x so hoch wie die Wahrscheinlichkeit das sich ein Geimpfter ansteckt und die Krankheit an einen Ungeimpften weitergibt. Und wenn der Ungeimpfte ein Sturkopf ist, der sich nicht impfen lassen will, obwohl er in einer Risikogruppe ist, dann könnte er an der Krankheit sterben.
Daher: lass dich impfen und schütze die Sturköpfe.


1x zitiertmelden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

26.09.2021 um 09:08
Zitat von JosephConradJosephConrad schrieb:die Wahrscheinlichkeit, dass sich ein Ungeimpfter ansteckt und die Krankheit wieder an einen Ungeimpften weitergibt ist 30x so hoch wie die Wahrscheinlichkeit das sich ein Geimpfter ansteckt und die Krankheit an einen Ungeimpften weitergibt.
Wo steht das? Da würde ich gerne mal den einen oder anderen "Verstrahlten" drauf aufmerksam machen. Ob es was nützt ist eine andere Frage.


melden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

26.09.2021 um 09:33
@nairobi
Schau mal unten. Die 10% Wahrscheinlichkeit für einen Impfdurchbruch gegenüber einem Ungeimpften
hatte ich im Thread auch schon verlinkt.
Wobei meine Formulierung im u.g. Link nicht gut war: ich hatte geschrieben: "um xyz geringer" korrekt wäre gewesen "1/xyz mal so groß". Daher ist es besser umgekehrt zu Formulieren: "die Wahrscheinlichkeit für einen Ungeimpften sich anzustecken ist xyz mal so groß als für einen Geimpften" (das noch am Rande).

Beitrag von JosephConrad (Seite 811)


melden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

26.09.2021 um 09:50
@nairobi


Das mit der dreifachen Wahrscheinlichkeit gegenüber einem Geimpften, dass ein ungeimpfter Kranker die Krankheit weitergibt findest Du hier:


https://www.aerztezeitung.de/Nachrichten/-COVID-Geimpfte-uebertragen-selten-Viren-auf-ungeimpfte-Mitbewohner-422714.html


melden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

26.09.2021 um 12:24
Zitat von leslie01leslie01 schrieb:Außerdem, schützt es andere doch nicht wirklich. Immerhin können geimpfte Menschen das Virus immer noch verbreiten. Sie sind lediglich selbst vor einem schweren Verlauf geschützt.
Und ist das nichts? Allemal besser als schwer zu erkranken.

Außerdem schützt kein Impfstoff auf dieser Welt 100%. Machst Du Dir über all die anderen denn dieselben Gedanken?

Letztendlich gibt eben nur die Herdenimmunität den größtmöglichsten Schutz, weil sich eben individuelle Lücken im Schutz dadurch ausgleichen. Je mehr sich impfen lasen, umso besser für alle.
Ein Geimpfter unter Tausend Ungeimpften ist verloren, aber ein Ungeimpfter unter Tausend Geimpften ist verdammt sicher.

Noch einfacher ausgedrückt: Bei einem Schiffsunglück kann ein Schwimmer keine Tausend Nichtschwimmer gleichzeitig retten. Im Gegenteil, er könnte von ihnen mit unters Wasser gezogen werden.
Aber ein Nichtschwimmer kann in dieser Situation locker auf den Rücken von Tausend Schwimmern gerettet werden.


1x zitiertmelden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

26.09.2021 um 22:41
@off-peak
Zitat von off-peakoff-peak schrieb:Letztendlich gibt eben nur die Herdenimmunität den größtmöglichsten Schutz, weil sich eben individuelle Lücken im Schutz dadurch ausgleichen. Je mehr sich impfen lasen, umso besser für alle.
Ein Geimpfter unter Tausend Ungeimpften ist verloren, aber ein Ungeimpfter unter Tausend Geimpften ist verdammt sicher.
Nur hier gibt es keine Herdenimmunität.
Das SARS-CoV-2 Virus ändert sich öfter.
In der Vergangenheit haben nur wenige Viren eine Resistenz gegen Impfstoffe entwickeln können, mit Ausnahme der saisonalen Grippe, die sich so schnell von selbst entwickelt, dass sie jedes Jahr einen neu entwickelten Impfstoff benötigt.

Verhält sich SARS-CoV-2 ähnlich, müssten auch die Corona-Impfstoffe regelmäßig aktualisiert werden.
Quelle: https://m.dw.com/de/schwache-impfungen-beg%C3%BCnstigen-gef%C3%A4hrliche-mutationen/a-56319150


1x zitiertmelden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

26.09.2021 um 23:45
Zitat von PhhuPhhu schrieb:Nur hier gibt es keine Herdenimmunität.
Das SARS-CoV-2 Virus ändert sich öfter.
Für den Virus, der geimpft wird, gebe es dann eine Herdenimmunität.
Für den neuen muss halt neu geimpft werden.

Abgesehen davon war das nicht ausschließlich auf Covid19 bezogen, sondern generell darauf, dass Impfungen die beim einzelnen nicht 100% anschlagen, durch Herdenimmunität dann eine doch fast 100% Sicherheit bringen können.


1x zitiertmelden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

27.09.2021 um 02:49
Zitat von leslie01leslie01 schrieb:Außerdem, schützt es andere doch nicht wirklich. Immerhin können geimpfte Menschen das Virus immer noch verbreiten. Sie sind lediglich selbst vor einem schweren Verlauf geschützt.

Dieses "Man impft sich um andere zu schützen" ist daher vollkommener Quatsch!
Die Pille verhindert eine Schwangerschaft auch nur zu 99% vor ungewollter Schwangerschaft. Kondome sogar etwas weniger.
Ich schlage vor, ab jetzt nicht mehr zu verhüten - weil das ja alles nicht zu 100% hilft.

Es ist quatsch, dass man andere schützt wenn man sich impft?
Wenn weniger Menschen sich infizieren, ist die Gefahr für jeden Menschen niedriger, sich zu infizieren. Einfach, weil weniger Infizierte rumrennen.

Verpacken wir das mal in Zahlen. Da ich keine Lust habe, hier über Impfdurchbruchsquoten etc. zu streiten nehmen wir für das Beispiel mal an, dass jeder zweite Mensch, der sich hat impfen lassen, sich trotzdem infiziert.

Hat man nun einen Raum mit 100 Menschen, die nicht geimpft sind, hat keiner von denen irgendeinen Schutz. Alle 100 können sich infizieren.
Hat man daneben einen Raum mit 100 geimpften Menschen, können sich davon nur 50 infizieren (statt 100).

Nun kannst du dir überlegen: Wären diese Menschen Smarties - aus welchem Raum würdest du die lieber essen wollen, wenn du müsstest? Aus dem Raum, in dem 100 ungeschützte Smarties sind, oder aus dem anderen? Und wer wird dadurch geschützt? Du.


1x zitiertmelden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

27.09.2021 um 04:15
Zitat von chrisebachriseba schrieb:Wären diese Menschen Smarties - aus welchem Raum würdest du die lieber essen wollen, wenn du müsstest? Aus dem Raum, in dem 100 ungeschützte Smarties sind, oder aus dem anderen? Und wer wird dadurch geschützt? Du.
Also ich für mich kann sagen, dass es mir ein besseres Gefühl gibt, wenn ich an Orten bin, wo es bestimmte Vorgaben gibt. Im Hallenschwimmbad ist das "geimpft oder genesen". Da hast Du im Becken keine 1,50 m Abstand zum Nachbarn.
Im Theater war es gestern 3G, am Platz konnte die Maske abgelegt werden. Sehr viel Platz um einen herum (es werden mehr Vorstellungen gegeben, so dass die Besucherzahl besser aufgeteilt werden kann).


melden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

27.09.2021 um 12:05
Zitat von leslie01leslie01 schrieb:Dieses "Man impft sich um andere zu schützen" ist daher vollkommener Quatsch!
Tust Du nur so (Troll-Alarm!!!) oder verstehst Du es wirklich nicht? Es wurde hier doch schon mehrmals erklärt, u.a. von mir. Letztes erst mit dem Nichtschwimmer/Schwimmer Beispiel.

Geimpfte erkranken eben nicht in dem Ausmaß wie Ungeimpfte. Sie stellen daher auch kein 100% Risiko für Andere dar.


melden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

27.09.2021 um 12:47
Zitat von leslie01leslie01 schrieb:Ich muss zugeben, ich vertraue dem Impfstoff nicht zu 100%
Außerdem, schützt es andere doch nicht wirklich. Immerhin können geimpfte Menschen das Virus immer noch verbreiten. Sie sind lediglich selbst vor einem schweren Verlauf geschützt.

Dieses "Man impft sich um andere zu schützen" ist daher vollkommener Quatsch!

Aber man muss jede Meinung akzeptieren. Ich akzeptiere es, wenn andere sich impfen lassen wollen.
Ich akzeptiere es nicht, wenn sich andere nicht impfen lassen, es sei denn, das hat gesundheitliche Gründe.
Mir wäre das auch egal, wenn die Ungeimpften wenigstens auf Mitmenschen Rücksicht nehmen würden, aber oftmals ist die Impfablehnung so allumfassend, dass die, die anders denken, nicht geschützt werden.
Wenn also diese andere Meinung angeblich akzeptiert wird, dann bitte das Verhalten anpassen und nicht nur Sprüche kloppen.


melden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

27.09.2021 um 14:25
Hahaha, ich lasse mich trotzdem nicht impfen. Vielleicht nur, wenn es lange genug an anderen getestet wurde. Ich vertraue dem Zeug nicht.


7x zitiertmelden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

27.09.2021 um 14:34
Zitat von leslie01leslie01 schrieb:Vielleicht nur, wenn es lange genug an anderen getestet wurde.
Und das wäre wann?
n=?
Hast du valide Kriterien für deine Entscheidung?
Rhetorische Frage. :D
Sollte ich mich irren, dann stelle deine Riskoanalyse doch mal online.
Bin schon ganz gespannt.


melden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

27.09.2021 um 14:41
Zitat von leslie01leslie01 schrieb:wenn es lange genug an anderen getestet wurde.
Wie lange willst Du denn noch warten? Es wurden bereits mehr als eine Milliarde Menschen getestet.


melden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

27.09.2021 um 14:42
Zitat von leslie01leslie01 schrieb:Hahaha, ich lasse mich trotzdem nicht impfen. Vielleicht nur, wenn es lange genug an anderen getestet wurde. Ich vertraue dem Zeug nicht.
Kannst du das mal konkretisieren?
Ich würde das gerne verstehen.


melden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

27.09.2021 um 14:51
Zitat von leslie01leslie01 schrieb:Hahaha, ich lasse mich trotzdem nicht impfen. Vielleicht nur, wenn es lange genug an anderen getestet wurde. Ich vertraue dem Zeug nicht.
Das "Hahaha" ist definitiv nicht lustig, sondern kindisch. Auf den Intensivstationen ist den betroffenen das Lachen vergangen.

Wie viele Millionen Impfungen brauchst du noch, um einen Test als durchgeführt anzusehen?


melden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

27.09.2021 um 14:55
Zitat von leslie01leslie01 schrieb:Hahaha, ich lasse mich trotzdem nicht impfen. Vielleicht nur, wenn es lange genug an anderen getestet wurde. Ich vertraue dem Zeug nicht.
Und bis dahin bleib am besten schön warm daheim.
Oder vertraust du den Schilderungen von schweren Verläufen auch nicht?


melden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

27.09.2021 um 15:40
Zitat von leslie01leslie01 schrieb:Hahaha, ich lasse mich trotzdem nicht impfen. Vielleicht nur, wenn es lange genug an anderen getestet wurde. Ich vertraue dem Zeug nicht.
Dürfen wir wissen, wieso du "dem Zeug" nicht vertraust? Welche Evalierungen hast du gemacht, um sagen zu können: "Die Impfung ist riskanter als an Corona zu erkranken."?

Aber lass mich raten: Es ist ein Bauchgefühl. Dr. Wendler und Dr. Naidoo med. yt. schreiben, dass die Impfung gefährlich ist. Du fürchtest gechipt/vergiftet zu werden ...

Entschuldige meine Polemik, aber irgendwie will ich den Gedankengang deines Misstrauens nachvollziehen können. :ask:


melden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

27.09.2021 um 16:23
Zitat von leslie01leslie01 schrieb:Hahaha, ich lasse mich trotzdem nicht impfen. Vielleicht nur, wenn es lange genug an anderen getestet wurde. Ich vertraue dem Zeug nicht.
Solche Einwände lasse ich nur gelten, wenn derjenige, von dem sie kommen, sich auch erst ein neues Handy holt, wenn das Modell lange genug im Umlauf war - der Akku könnte ja explodieren.
Zumindest würde es mir leichter fallen, so ein Argument zu akzeptieren, wenn die Basis der Impfstoffe nicht schon lange bekannt wäre.


melden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

27.09.2021 um 16:27
Bin geimpft und froh drum, gerade wo jetzt diese 2g/3g Regelung greift, die ich auch als richtig und wichtig empfinde.

Ich vertraue der Forschung und Wissenschaft dahingehend schon genug, dass ich mich in 10-20 Jahren nicht in einen Echsenmenschen verwandelt oder sonstige große Schäden davon trage.

Da ich auch etwas auf die Grippe Impfung reagiere, dachte ich mir schon dass es bei der Covid Impfung ähnlich sein würde.
Ich muss gestehen, ich hab mich nen Tag später wie vom LKW angefahren gefühlt, wenig Kopfschmerzen, kein Fieber aber Gelenk- und Muskelschmerzen meines Lebens und ich bin noch nie im Leben soo müde gewesen. Das ging etwas drei Tage so und dann normal fit und und bissher keine klagen.

Ich, für mich, denke, ich hab alles richtig gemacht.
Klar Schütz es nicht vor Ansteckung und weitergeben der Viren, man muss noch weiter achtsam mit sich 7nd seinen Mitmenschen umgehen, dennoch wird es wohl höchst wahrscheinlich keinen schweren Verlauf nehmen und genau DAS ist es doch, worum es bei einer Impfung im Grunde genommen geht.

Da sollten unentschlossene oder gar Gegner vielleicht einfach nochmals drüber nachdenken.


melden