Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Folgen des Klimawandels für die Natur und unsere Gesellschaft

1.604 Beiträge, Schlüsselwörter: Klimawandel
Flagstaff
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Folgen des Klimawandels für die Natur und unsere Gesellschaft

23.02.2020 um 01:08
Fedaykin schrieb:Also jeder der sich mal diese "Vegane Burger etc" angeschaut hat, sollte nachdenklich werden was gesünder ist..
Nee, schmeckt zwar, je nachdem nach angebrannter Kacke aber ist halt gesünder.
Versteh ohnehin nicht warum man sich Fake Burger reinhämmert, statt gleich mal den Salat zu nehmen oder halt irgendwas das schmeckt.
Die Obesession, dass veganes Zeug nach Fleisch schmecken muss, kommt doch sowieso von den Grill-Nazis, nicht von den Bio-Bauern.
Und ersteren kann man eh nicht helfen. Das sind halt Balkon,- Garten,- Seeassoziale, die Rituale brauchen. Den meisten Menschen wird doch egal sein, was gesünder ist. Hauptsache der Scheißdreck schmeckt.

Irgendwie ist der Plan der Industrie, Fleischfressern Bio anzudrehen auch in seiner Art Schwachsinn. Fleisch muss steuerlich so teuer werden wie damals 22`, dass man es sich 5 Mal überlegt, ob man 2 oder 8 Scheiben vom Bauch zimmert. Alleine vom Willen her, nee. Soviel Chemie kannst du nicht auf die Bohnen hauen, damit es nach Antibiotika-Fleisch schmeckt.
Fedaykin schrieb:Und was heißt Minderwertiger? Ist das wirklich signifikant? Schwer zu bezweifeln.
Ja ist es. Stresshormone und Antibiotika verursachen Übersäuerungen des Muskel-, und Fettgewebes. Diese Übersäuerungen verursachen vermehrt Alzheimer.
Vomü62 schrieb:Achtung, VT: Es geht darum, die noch vorhandenen "Kleinbauern" weiter fertig zu machen, damit die Großagrarindustrie die Flächen aufkaufen kann. Ist doch überall so, die Kleinen gehen kaputt, weil sie Unmengen investieren müssen, die Bürokratie ausufert ect.pp., die Großen übernehmen.
Nö, die sind einfach zu teuer. Was willste da noch spekulieren. Der Urlaub in den franzöischen Alpen wurde gestrichen.


melden
Anzeige

Folgen des Klimawandels für die Natur und unsere Gesellschaft

23.02.2020 um 08:09
Flagstaff schrieb:Nö, die sind einfach zu teuer.
Meinst Du damit die "Kleinbauern"? Sicherlich gibt es Standorte, an denen sie "zu teuer" produzieren, aber die große Masse hat mal ganz gut verdient und hatte ihr Auskommen. Mittlerweile verbringen die aber mehr Zeit im Büro als auf dem Acker oder im Stall, die Preise gehen in den Keller, weil sie mit China oder Neuseeland konkurrieren müssen, wo es kaum Umweltauflagen gibt und vieles mehr. Also einfach zu sagen:" Die produzieren halt zu teuer" ist zu einfach gedacht.


melden

Folgen des Klimawandels für die Natur und unsere Gesellschaft

23.02.2020 um 14:08
Flagstaff schrieb:Nee, schmeckt zwar, je nachdem nach angebrannter Kacke aber ist halt gesünder
Nee gesünder ist hochverarbeites Tofu etc nicht

https://orange.handelsblatt.com/artikel/61972


melden

Folgen des Klimawandels für die Natur und unsere Gesellschaft

23.02.2020 um 14:11
Flagstaff schrieb:anzudrehen auch in seiner Art Schwachsinn. Fleisch muss steuerlich so teuer werden wie damals 22`, dass man es sich 5 Mal überlegt, ob man 2 oder 8 Scheiben vom Bauch zimmert.
Warum muss? Ich halte wenig von friss oder stirb
Flagstaff schrieb:Ja ist es. Stresshormone und Antibiotika verursachen Übersäuerungen des Muskel-, und Fettgewebes. Diese Übersäuerungen verursachen vermehrt Alzheimer
Ich müsste prüfen wie signifikant das ist.
Es müsste ja in einigen Ländern tolle Alzheimerquoten geben


melden

Folgen des Klimawandels für die Natur und unsere Gesellschaft

24.02.2020 um 03:58
Flagstaff schrieb:Versteh ohnehin nicht warum man sich Fake Burger reinhämmert, statt gleich mal den Salat zu nehmen oder halt irgendwas das schmeckt.
Die Obesession, dass veganes Zeug nach Fleisch schmecken muss, kommt doch sowieso von den Grill-Nazis, nicht von den Bio-Bauern.
Und ersteren kann man eh nicht helfen. Das sind halt Balkon,- Garten,- Seeassoziale, die Rituale brauchen. Den meisten Menschen wird doch egal sein, was gesünder ist. Hauptsache der Scheißdreck schmeckt.
Lol, dem kann ich nur zustimmen. Aber das sind wohl die üblichen Mittel zum Zwecke, die "Fleischfresser" davon zu überzeugen, dass man ja kein Fleisch essen müsse...


melden

Folgen des Klimawandels für die Natur und unsere Gesellschaft

24.02.2020 um 20:19
Also wenn hier Fleischproduktion und deren Ökologischen Folgen diskutiert werden, finde ich den Ansatz von Wikipedia: In-vitro-Fleisch durchaus erwähnenswert.


melden

Folgen des Klimawandels für die Natur und unsere Gesellschaft

24.02.2020 um 21:57
@Taln.Reich

Wird aber wohl noch ne Zeit lang dauern, bis das wirtschaftlich konkurrenzfähig is.

mfg
kuno


melden

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

328 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery empfiehlt
Brave
Browser
Ein neuer Browser, der deine Privatsphäre schützt und standardmäßig Werbeanzeigen blockiert.
ausprobieren
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Kopie des Menschen117 Beiträge