Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Tod von Simone Strobel in Australien 2005 noch immer ungeklärt!

639 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Tod, Ungeklärt, Australien ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Tod von Simone Strobel in Australien 2005 noch immer ungeklärt!

10.02.2021 um 16:34
Zitat von skullnerdskullnerd schrieb:Ja, das Geld reizt nur, wenn man generell dringend Geld braucht.
Aber auch wenn man es nicht dringend braucht sind 1 Mio eine Summe die man nicht einfach so ausschlägt.


melden

Tod von Simone Strobel in Australien 2005 noch immer ungeklärt!

10.02.2021 um 18:34
@skullnerd
Von wirklich neuen Beweisen ist weniger die Rede.
Viel wird geschrieben über eine gewisse Enttäuschung über das, was Jens, bzw. sein RA tun, bzw. nicht tun.

Ein früherer Kriminalbeamter soll zum Autor des Berichts gesagt haben: „wenn die neuen Beweise oder neue Erkenntnisse aus den alten Beweisen (DNA) wirklich weiter Belastendes für Tobias ergeben hätten, dann wäre er längst in U-Haft...“
(Sinngemäß wiedergegeben)

Ist alles leicht frustrierend.

Gibt es keine Möglichkeit, den Text hier reinzustellen?

Mein Beitrag mit dem Link wurde ja gelöscht. Ich hab da nicht drangedacht, dass das hier nicht sein darf.


1x zitiertmelden

Tod von Simone Strobel in Australien 2005 noch immer ungeklärt!

10.02.2021 um 21:17
Vielleicht darf man zumindest folgendes hier schreiben:
Den Artikel kann man bei der Mainpost online auch lesen mit einem einmaligen 24-Stunden-Zugang für 1,99€ (soweit ich mich erinnere). Mit Paypal oder Kreditkarte einfach zu erledigen.
Und bitte, ich habe nichts mit diesem Medium zu tun!


melden

Tod von Simone Strobel in Australien 2005 noch immer ungeklärt!

10.02.2021 um 22:52
Zitat von SislSisl schrieb:wirklich weiter Belastendes für Tobias ergeben hätten, dann wäre er längst in U-Haft...“
Klingt logisch und damit hat er wohl leider recht. Also viel Gepolter um leider nichts.(?)
Zitat von SislSisl schrieb:Gibt es keine Möglichkeit, den Text hier reinzustellen?
Wenn einer anfängt, ziehen die anderen meist nach. Vielleicht gibt es die nächsten Tage woanders umsonst die gleichen Infos.
Danke dir.@Sisl


melden

Tod von Simone Strobel in Australien 2005 noch immer ungeklärt!

10.02.2021 um 23:09
Zitat von sundrasundra schrieb:Ich denke, dass hätte Alles schneller stattfinden müssen. Dachte mir schon, dass er einen Rückzieher macht. Wir wissen nicht, ob es nicht Versuche der Anderen gab, die ihn eingeschüchtert haben. Dann befürchte ich, wenn r jetzt nicht aussagt, dass es leider nicht mehr zu der Aufklärung kommt, die man sich so sehr wünscht: Nämlich, was an dem Abend, in der Nacht genau passiert ist. Bedauerlicherweise und tragisch zugleich.
Ist denn sicher, dass JM eine Rückzieher gemacht hat? Die Verschiebung könnte doch auch pandemiebedingt sein, oder?
Hab ich was überlesen??


melden

Tod von Simone Strobel in Australien 2005 noch immer ungeklärt!

10.02.2021 um 23:52
Von Pandemiegründen steht in dem Artikel nichts.
Ich zitiere:
Eine offizielle Erklärung dafür gab es nicht. In Ermittlerkreisen in Unterfranken heißt es, zunächst seien weitere Nachforschungen nötig - und man habe vielleicht zu optimistisch auf neue Aussagen eines Kronzeugen aus Simone Strobels Reisegruppe gehofft“

Also, dieser Kronzeuge kann ja nur Jens sein!
Katrin ist ja weiter Verdächtige und nicht Zeuge.

Jens muss aber sehr Wichtiges ausgesagt haben, weil daraufhin das Verfahren gegen ihn eingestellt wurde und er fortan offiziell als Zeuge bezeichnet wird. Plötzlich sagt aber sein RA, er glaube nicht, dass Jens nochmal nach Australien reisen wird zur 2. Anhörung. Außerdem weigere er sich, per Videokonferenz von zuhause daran teilzunehmen.

Wie soll man das jetzt werten, bzw. verstehen?
Wird er unter Druck gesetzt?

Die Lösung des Falles erscheint so einfach und ist doch sooo schwer...


1x zitiertmelden

Tod von Simone Strobel in Australien 2005 noch immer ungeklärt!

11.02.2021 um 00:14
Jetzt würde uns zwar alle die Aussage von Jens im Oktober 2020 brennend interessieren,
aber leider steht auch diese Meinung eines ehemaligen Ermittler im Raum: wenn es nunmehr klarere Beweise gegen Tobias geben würde, wäre er schon längst in U-Haft genommen worden (sinngemäß)
Dies frustriert dann schon etwas.
Aber, vielleicht ist in diesem Falle dann auch der eine und andere kleine Unterschied zwischen D und AUS existent.
Um mir selbst wieder Hoffnung zu machen :-)


1x zitiertmelden

Tod von Simone Strobel in Australien 2005 noch immer ungeklärt!

12.02.2021 um 20:36
Bitte lass es Corona sein und nicht dass dieser Typ schon wieder einen Rückzieher gemacht hat. Langsam nervt es mit diesem Rumgeeiere. Jetzt sieht dieser Jens wieder aus wie mitschuldig.


1x zitiertmelden

Tod von Simone Strobel in Australien 2005 noch immer ungeklärt!

12.02.2021 um 22:18
Zitat von SislSisl schrieb:Aber, vielleicht ist in diesem Falle dann auch der eine und andere kleine Unterschied zwischen D und AUS existent.
Wie meinst du das? Denkst du, Jens wird in Würzburg als Zeuge geführt und in Australien weiterhin als Verdächtiger?


melden

Tod von Simone Strobel in Australien 2005 noch immer ungeklärt!

12.02.2021 um 23:17
Nein, das meinte ich nicht. Ich dachte mehr an Unterschiede im Rechtssystem. In Bezug darauf, dass man evtl. in AUS nicht so schnell in Untersuchungshaft kommt als in D.
Ist aber reine Spekulation meinerseits, habe dazu keinerlei Wissen.
Das Ganze wollte ich auf Tobias bezogen sehen.


melden

Tod von Simone Strobel in Australien 2005 noch immer ungeklärt!

13.02.2021 um 08:02
Zitat von LOleanderLOleander schrieb:Bitte lass es Corona sein und nicht dass dieser Typ schon wieder einen Rückzieher gemacht hat. Langsam nervt es mit diesem Rumgeeiere. Jetzt sieht dieser Jens wieder aus wie mitschuldig
mich nervt das auch die sollen sich mal entscheiden,es geht hier nicht um einen Bonbon Diebstahl


melden

Tod von Simone Strobel in Australien 2005 noch immer ungeklärt!

14.02.2021 um 00:15
Ein Königreich für das Lesen der Aussage von Jens M., aufgrund er dann nicht mehr als Verdächtiger gilt, das Verfahren gegen ihn eingestellt wurde.
Er wird doch nicht bewiesen haben, dass er im Zelt tief geschlafen hat und absolut nichts mitbekommen hat😙!? Oder dass er so prall war, dass er nichts mitbekommen hat.
Was kann ihn so klar entlasten, dass das Verfahren eingestellt wird?
Und warum reicht das wiederum nicht, Tobias in U-Haft zu nehmen, oder ggf. auch die Schwester?
Ich fasse es nicht...
Gibt es hier im Forum keinen juristisch gebildeten Mitstreitet, der dafür eine Erklärung oder Vermutung hat?


melden

Tod von Simone Strobel in Australien 2005 noch immer ungeklärt!

14.02.2021 um 11:34
Dass er nun als Zeuge geführt wird, ist doch nicht in Stein gemeißelt. Dass Verfahren könnte auch wieder aufgenommen werden. Aber ich denke nicht, dass das bei ihm nötig ist.

Als "juristisch nicht gebildete" Mitdenkerin :
Ich habe keine konkrete Idee, was er ausgesagt haben könnte.
Am ehesten könnte ich mir vorstellen, dass es etwas mit der Verbringung des Leichnams zu tun hat. Falls er damit auch nichts am Hut haben sollte, war er vielleicht eine Zeitspanne x woanders als die anderen beiden und nicht am Van/Zelt.
Aber das ist auch nur ins Blaue vermutet.


melden

Tod von Simone Strobel in Australien 2005 noch immer ungeklärt!

14.02.2021 um 13:44
Ok, könnte sein. Danke!


melden

Tod von Simone Strobel in Australien 2005 noch immer ungeklärt!

14.02.2021 um 22:04
Ich könnte mir vorstellen, dass JM an einem Punkt ist (vielleicht spielt das Geld eine Rolle), dass er die Anwesenheit von Kathrin im Zelt nicht mehr für die ganze Nacht bestätigen kann bzw will. Das würde erstmal nicht bedeuten, dass den beiden Geschwistern mehr als vorher nachzuweisen ist - aber natürlich wäre es ein weiteres Puzzleteilchen...
Ist nur eine Idee.
Insgeheim hoffe ich natürlich, dass er konkretere Hinweise gegeben hat / geben wird!


melden

Tod von Simone Strobel in Australien 2005 noch immer ungeklärt!

16.02.2021 um 18:19
Zitat von SislSisl schrieb am 10.02.2021:Jens muss aber sehr Wichtiges ausgesagt haben, weil daraufhin das Verfahren gegen ihn eingestellt wurde und er fortan offiziell als Zeuge bezeichnet wird. Plötzlich sagt aber sein RA, er glaube nicht, dass Jens nochmal nach Australien reisen wird zur 2. Anhörung. Außerdem weigere er sich, per Videokonferenz von zuhause daran teilzunehmen.

Wie soll man das jetzt werten, bzw. verstehen?
Wird er unter Druck gesetzt?
Das ist die Frage. Als das Thema mit ihm aufkam,dachte ich schon durch die Zeitspanne kann er noch einen Rückzieher machen. Aus welchen Gründen darf man nicht hier sagen aber denken kann sich jeder was.


melden

Tod von Simone Strobel in Australien 2005 noch immer ungeklärt!

16.02.2021 um 20:43
Also, theoretisch durchaus möglich. Aber andererseits kann/mag ich mir das nicht vorstellen. Wer sollte sowas tun? Die weibliche Person K. ? Die Familie Su. ? Ich weiß nicht so recht... Wir sind doch nicht in Russland🥴
Irgendwie passt das jetzt nimmer zusammen, was m Oktober so schön klang, bzw. aussah.
Ich könnt narrisch werden🥵


melden

Tod von Simone Strobel in Australien 2005 noch immer ungeklärt!

16.02.2021 um 20:57
@Sisl
In der Tat unglaublich frustrierend alles. Ich bin aber fast überzeugt dass hier wie bei so vielem das unsägliche C Thema der Übeltäter ist... Hoffen wir mal auf baldige Reisefreiheit damit der Fall endlich zum Abschluss gebracht werden kann.


melden