Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mord an Silke B. auf Bali (2017)

106 Beiträge, Schlüsselwörter: Mord, Indonesien, Silke B, Bali

Mord an Silke B. auf Bali (2017)

07.02.2019 um 16:41
@AKMilva55
Du scheinst Silke nahe zu stehen. Es tut mir leid für deinen Verlust.

Aber dass in dem Fall der/ die Täter dingfest gemacht werden, glaube ich leider nicht.

Sie hatte wohl große Pläne und dabei leider auf die falschen Leute vertraut.


melden
Anzeige

Mord an Silke B. auf Bali (2017)

08.02.2019 um 08:48
Danke, ich hatte dazu gesucht und gefunden ...,
auf diese Ebene können wir uns nicht begeben ....,
gelingt uns nicht ...

Fakt, es ist und bleibt grausam,
Silke hat Alles aufs Spiel gesetzt,
sie war beruflich erfolgreich, alleinstehend,
unerfüllte Beziehungen,
"Anker" Rex, mit dem sie im Kontakt blieb,
egal, wie oder was er oder sie gerade für ein Leben führten,

und dann Indonesien,
dann die Idee,
das gemeinsame Projekt in Bali (wie im Interview mit Lothar Bodingbauer, Macherreport Rex M. Gaidies geschrieben),
Ausstieg aus dem europäischen Stresslevel ... ...
Es gab Stmmen von Freunden, die ihr sagten,
setz dich nicht ins Liebesnest von Rex.-M. und Danilian,
Silke lachte,
Silke, die gebildete Frau, blieb im Vertrauen zu Rex.-M. und Danilian, Null Misstrauen ....


melden

Mord an Silke B. auf Bali (2017)

08.02.2019 um 09:31
AKMilva55 schrieb:und dann Indonesien,
dann die Idee,
das gemeinsame Projekt in Bali (wie im Interview mit Lothar Bodingbauer, Macherreport Rex M. Gaidies geschrieben),
Ausstieg aus dem europäischen Stresslevel ... ...
Sie hat einen großen Betrag Geld für das Grundstück und das Haus investiert, letztlich war das Projekt vielleicht nur von ihrem Geld abhängig. Nach ihrem Tod scheint das Projekt ja nicht mehr realisiert worden zu sein. Letztlich hat sie aber Anrechte auf Grund und Boden erworben (sofern sie nicht von vorneherein getäuscht wurde und in dem Vertrag etwas ganz anderes steht) und diese Rechte gehen auf ihre Erben über. Und da können die Angehörigen aktiv werden und vor Ort recherchieren lassen. Das ist etwas, was unabhängig von den strafrechtlichen Ermittlungen ist, und separat weiterverfolgt werden kann.


melden

Mord an Silke B. auf Bali (2017)

08.02.2019 um 11:36
Die Mutter wird nicht recherchieren lassen,
sie hat jedoch die Homepage INAMCUPO schließen lassen.
Das Projekt erklärt Rex-M. Gaidies wunderbar im Skypeinterview bei Lothar Bodingbauer.
Auf diese Seite, zu Allmystery zu gehen, war oder ist der Versuch zum Versuch.

Danilian IST der Käufer. Es gibt keine Unterlagen, nur eben, was Silke erwähnte.
Das genügt nicht. Wenn etwas Schriftliches vorhanden war, so ist es verschwunden.
Silkes Nachlass vor Ort waren Bücher. Die Fotoausrüstung und der Laptop sind unauffindbar gewesen.

Rex-M. wohnt seit letztem Jahr in einem fertig gestellten Haus der geplanten Häuser.
Das war wohl das Letzte, was sich aus der Kommunikation der Schwester von Silke, Kerstin, ableiten ließ.
Vielleicht hat R.-M., der Prinz von Bondalem, (s)ein Medium befragt und frönt seiner Selbstherrlichkeit ... ...
Mit läuft es kalt den Rücken herunter ...


melden

Mord an Silke B. auf Bali (2017)

08.02.2019 um 13:17
AKMilva55 schrieb:Rex-M. wohnt seit letztem Jahr in einem fertig gestellten Haus der geplanten Häuser.
Das war wohl das Letzte, was sich aus der Kommunikation der Schwester von Silke, Kerstin, ableiten ließ.
Ich habe hier noch einen Artikel vom Ende letzten Jahres gefunden und mit Google Translate übersetzt. https://baliexpress.jawapos.com/read/2018/11/28/105727/hampir-dua-tahun-pembunuhan-bule-jerman-masih-misteri Es ist die Rede davon, dass noch immer ermittelt wird und dass die Polizei sich sehr bedeckt hält. Die Menschen, in dem Ort, die Silke ja kannten, sind sehr daran interessiert, dass der Fall aufgeklärt wird. Laut dem Artikel kommen immer wieder Zivilpolizisten zu dem Haus, das sie vor dem Mord erbauen ließ. Es wird auch noch Bezug darauf genommen, dass die drei angeblich Geschwister und Adoptivsohn gewesen seien. Dann wird noch erwähnt, dass zwei enge Freunde (bin mir nicht sicher, ob hier "Vater" und "Sohn" gemeint sind) jetzt von dem Ort weggezogen seien. Auf jeden Fall wird das als Mordfall angesehen. Man kann nur hoffen, dass sich in der Sache noch etwas tut. Mord wird in Indonesien übrigens meist mit der Todesstrafe geahndet. Selbst, wenn es nur Gefängnis wird, ist es schrecklich. Aber dafür müssten der/die Schuldige(n) erst einmal gefunden werden.


melden

Mord an Silke B. auf Bali (2017)

08.02.2019 um 13:38
Die Art und Weise des Auslöschens von Silke ist an Brutalität kaum zu verkraften.
Wir haben trotzdem - wie im Fieber - und auch jetzt, 2 Jahre danach, das Entsetzen Anders jedoch spürbar, in uns.
Als zur Urnenbeisetzung u. a. "getröstet" wurde,
sie hat hoffentlich nicht lange gelitten ... Ohne Worte ...

Wir wünschen, dass die Verbrecher gefasst werden, obwohl sie Silke nicht wieder bringt ...


Vielen Dank für den Bali Express trotz Alledem,
in trotz Alledem hüten wir die Kraft ...


melden

Mord an Silke B. auf Bali (2017)

08.02.2019 um 14:11
Ist die Grausamkeit des Tötens ein Ritualmord gegen die Ungläubige??


melden

Mord an Silke B. auf Bali (2017)

08.02.2019 um 14:23
AKMilva55 schrieb:Ist die Grausamkeit des Tötens ein Ritualmord gegen die Ungläubige??
Das glaube ich nicht. Ich denke schon, dass es hier um finanzielle Streitigkeiten ging. Es war ja für indonesische Verhältnisse viel Geld im Spiel, das könnte der Auslöser gewesen sein?


melden

Mord an Silke B. auf Bali (2017)

08.02.2019 um 14:40
E_M schrieb:AKMilva55 schrieb:
Ist die Grausamkeit des Tötens ein Ritualmord gegen die Ungläubige??
Das glaube ich nicht. Ich denke schon, dass es hier um finanzielle Streitigkeiten ging. Es war ja für indonesische Verhältnisse viel Geld im Spiel, das könnte der Auslöser gewesen sein?
An Ritualmord glaube ich auch nicht, sondern wie E_M auch an einen finanziellen Hintergrund. Es war sicher auch für deutsche Verhältnisse viel Geld im Spiel. Die vorherrschende Religion auf Bali (im Gegensatz zum übrigen Indonesien) ist der Hinduismus. Die Menschen sind stolz auf ihre Kultur und sind es gewohnt, dass sich Ausländer für ihre Kultur und Religion interessieren und ihre Tempelanlagen besichtigen, wollen diese aber nicht missionieren und sind tolerant gegenüber anderen Religionen. Das Ganze sieht nach Folter aus, vielleicht wollte man damit zu irgendeiner Zusage zwingen.


melden

Mord an Silke B. auf Bali (2017)

08.02.2019 um 14:44
Misetra schrieb:Die vorherrschende Religion auf Bali (im Gegensatz zum übrigen Indonesien) ist der Hinduismus.
Ich war noch nicht auf Bali, aber Hinduismus klingt für mich erstmal grundsätzlich sehr entspannt, tolerant und friedlich, oder?


melden

Mord an Silke B. auf Bali (2017)

08.02.2019 um 14:51
E_M schrieb:Ich war noch nicht auf Bali, aber Hinduismus klingt für mich erstmal grundsätzlich sehr entspannt, tolerant und friedlich, oder?
Tolerant auf jeden Fall gegenüber anderen Religionen und Lebensformen. Die Menschen sind sehr religiös und immer bestrebt, Götter und Ahnen bei Laune zu halten.


melden

Mord an Silke B. auf Bali (2017)

08.02.2019 um 18:51
Und hier wird von den beiden (siehe Kontakt) ein Anwesen angeboten, an dem Ort. Ich vermute es ist das Haus, um das es geht. Es heißt da, dass es im Mai 2017 fertiggestellt wurde. Der angegebene Preis entspricht umgerechnet über 470.000 EUR.
http://www.rumah58.com/detail/properti/dijual-cepat-rumah-bernuansa-villa-furnish-0000188.html


melden

Mord an Silke B. auf Bali (2017)

08.02.2019 um 18:53
Was würde es denn auslösen, dass der junge Danilian als bekennender Moslem und Rex-M., der mit seinen Kleidern und seinem Spitzhut umhergeht, ein Paar sind? Was wäre, wenn der Bauleiter, Pag Agus, dieses Schauspiel durchschaut hat und als Pfand Silke erpresst hat?
Natürlich hilft es nicht weiter ... Jedoch, weshalb wurde Silke gefoltert? Sie konnte doch gar nichts mehr ausrichten?
Sie wird um Gnade gefleht haben ... ...


melden

Mord an Silke B. auf Bali (2017)

08.02.2019 um 18:57
Mir ist spottschlecht,
es ist diese Anlage,

Verkäufer ist Email daniliangaidies@gmail.com,

wie eklig,
er tritt unter Danilian Gaidies auf, mit dem Namen seines "Adoptivvaters" ...
Danilian hat Eltern,
Silke war dabei, als sie im Sommer 2016 von einer anderen Insel anreisten und man traf sich in irgend einem Hotel ....,
sie haben sicherlich eine Geschichte dazu erzählt,
sie haben sie weder ins Cafe Ups u down in Tabanan, noch in das "Projekt" geführt ....


melden

Mord an Silke B. auf Bali (2017)

08.02.2019 um 19:03
AKMilva55 schrieb:Was würde es denn auslösen, dass der junge Danilian als bekennender Moslem und Rex-M., der mit seinen Kleidern und seinem Spitzhut umhergeht, ein Paar sind? Was wäre, wenn der Bauleiter, Pag Agus, dieses Schauspiel durchschaut hat und als Pfand Silke erpresst hat?
Natürlich hilft es nicht weiter ... Jedoch, weshalb wurde Silke gefoltert? Sie konnte doch gar nichts mehr ausrichten?
Sie wird um Gnade gefleht haben ... ...
Also homosexuelle Paare gibt es auf Bali schon seit vielen Jahrzehnten und das wird auch toleriert. Was du mit Kleidern meinst, ist ein Sarong, eine traditionelle Bekleidung für Männer und Frauen auf Bali, die beispielsweise beim Besuch einer Tempelanlage unerlässlich ist, auch für Ausländer. Zur Religion des jungen Mannes weiß ich nichts. Wie gesagt, die Kultur auf Bali wird vom Hinduismus geprägt und man ist tolerant.


melden

Mord an Silke B. auf Bali (2017)

08.02.2019 um 19:09
Wieso diese Geschichte mit einem Adoptivsohn? Wieso kann Danilian Apriansyah einfach Danilian Gaidies heißen?


melden

Mord an Silke B. auf Bali (2017)

08.02.2019 um 19:25
AKMilva55 schrieb:Wieso diese Geschichte mit einem Adoptivsohn? Wieso kann Danilian Apriansyah einfach Danilian Gaidies heißen?
Er kann sich so nennen, ob er so heißt, ist etwas anderes. Theoretisch kann er aber in der Zwischenzeit adoptiert worden sein. Ausländer, die zwei Jahre in Indonesien leben, können einen Antrag auf Adoption stellen.


melden

Mord an Silke B. auf Bali (2017)

08.02.2019 um 19:28
Wird denn nicht geprüft, dass Danilian Eltern hat? Eine Erwachsenenadoption mit Zustimmung der vorhandenen leiblichen Eltern?


melden
Anzeige

Mord an Silke B. auf Bali (2017)

08.02.2019 um 19:44
AKMilva55 schrieb:Wird denn nicht geprüft, dass Danilian Eltern hat? Eine Erwachsenenadoption mit Zustimmung der vorhandenen leiblichen Eltern?
In Deutschland kannst du auch, obwohl du eigene Eltern hast, dich noch von jemand anderem adoptieren lassen, natürlich nicht ohne Wissen der Eltern. Vielleicht nennt er sich aber auch einfach nur so, um diese Vater-Sohn-Geschichte weiter aufrechtzuerhalten.


melden
285 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Mordfall Hinterkaifeck46.591 Beiträge
Anzeigen ausblenden