weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Codex Humanus - Das Buch der Menschlichkeit

Seite 1 von 1

Codex Humanus - Das Buch der Menschlichkeit

16.05.2018 um 15:46
Codex Humanus - Das Buch der Menschlichkeit


Codex-Humanus-Aktion58751e6749ffa 600x60

Einmal kurz ne Beschreibung:

Erfahren Sie verheimlichte Studien sowie Insider-Wissen zu den erfolgreichsten Naturheilsubstanzen aus allen Kontinenten und Kulturkreisen dieser Welt in 2 Bänden (2 Bücher!) auf knapp 2000 Seiten!


Nutzen Sie diese von der Natur vorgesehene Kraft und schützen Sie sich und Ihre Familie...!


Erfahren Sie Fakten aus erster Hand und nutzen Sie die gesamte Power der Natur, um sämtlichen Krankheiten heute und in Zukunft erfolgreich zu trotzen - ganz ohne Chemiekeulen der Pharmaindustrie! ..... u.s.w.
https://www.vitaminum.net/

Kennt jemand das Buch und hat es schon gelesen?
Wenn ja was haltet ihr davon?


melden
Anzeige

Codex Humanus - Das Buch der Menschlichkeit

16.05.2018 um 15:47
Klingt irgendwie nach Werbung...


melden

Codex Humanus - Das Buch der Menschlichkeit

16.05.2018 um 15:50
Nein ich will keine Werbung machen sondern nur wissen ob das jemand kennt würde mir es gerne kaufen weiss aber noch nicht ob es sich lohnt 80€ zu zahlen.
Und ich dachte hier finden sich vielleicht leute die auch an sowas interessiert sind und es vielleicht schon gelesen haben will keine 80€ rausschmeißen


melden

Codex Humanus - Das Buch der Menschlichkeit

16.05.2018 um 18:00
Autor Hans Georg Kolpak, das Weltuntergangsorakel (und das ist noch eine seiner besseren Gesichter)
Hans Georg Kolpak (geb. 11. April 1953 in Neuwied am Rhein, Pseudonym "altzotti") ist ein deutscher Autor, Kleinunternehmer und ehemaliger Politiker der Kleinpartei Partei der Vernunft (PDV) mit aktuellem Wohnort Kobitzschwalde bei Plauen. Laut Artikel in Freitag soll Kolpak einen Versandhandel für gebrauchte VHS-Kassetten betreiben.[1] Kolpak bezeichnet sich selbst als Videojournalist, Gestalter von Internetauftritten und als Versandhändler. Er war zunächst Mitglied der FDP, dann bei der radikallibertären Partei der Vernunft von Oliver Janich, trat aber auch aus dieser Partei wieder aus. Aktuell betreibt Kolpak die Webseite AfD-Forum.eu, was seine Nähe zur AfD verdeutlicht. Der Name Hans Kolpak wird als Kontaktadresse für eine Deutsche ZivilGesellschaft DZiG genannt, die den Themen Großlogen, Urlogen, Freimaurer, Jesuiten oder Paneuropa widmet und ganz offensichtlich der Reichsbürgerbewegung nahesteht.
https://www.psiram.com/de/index.php/Hans_Kolpak

cshauen wir uns doch mal die Webseite zum Buch (codex-humanus.net) an
kjljlk.JPG
So schaut das durchgängig aus.
Astronomische %-Angaben, quietschbunt, auffallend sauber formulierte, ausschweifende Jubelkommentare (die aber merkwürdigerweise alesamt nichts über das Buch verraten außer: tolltollsupertoll) und natürlich das unausweichliche "Schnäppchen":
...Aktionsangebot das 2 teilige Buch "Codex Humanus"(2000 Seiten, 2. Auflage, gebundene Bücher Band I und II) im Gesamtwert von 283,90 EU zu einem Sensationspreis von nur 79,90 EU, um sich und Ihre Familie vor Krankheiten und vorzeitiger Alterung zu schützen!
So schaut die absolut seriöse Esoterik aus. Wem' s Spass macht.

Dann sehen wir uns diese Werbeslogan mal an:
Jimmythecat schrieb:Erfahren Sie verheimlichte Studien sowie Insider-Wissen zu den erfolgreichsten Naturheilsubstanzen aus allen Kontinenten und Kulturkreisen dieser Welt in 2 Bänden (2 Bücher!) auf knapp 2000 Seiten
Klingt wie: Ufoabsturz! Bild war dabei.
Verheimlichte Studien wären per Definition ja heimlich und würden auch kaum ausgerechnet einem Esoterik-/Reichsheini-/Quatschischreiber zugespielt. Zudem stellt sich die Frage, was so ein Typ mit Studien anfangen will. Hat er die nötigen Kenntnisse in Studiendesign, medizin, Bio, Chemie und das bisschen Mathe?

80 Euronen? Nimm das Geld und mach dir nen schönen Tag.
Das da würde ich nicht mal für 10EU kaufen wollen.
Aber mach wie will.


melden

Codex Humanus - Das Buch der Menschlichkeit

16.05.2018 um 18:06
Löl.
Man braucht nur amazon ansehen.
hjkg.JPG
Quackery-Eso, MMS-Onkel, Nazischreiber.
Weißte Bescheid.


melden
tubul
Profil von tubul
Moderator
beschäftigt
dabei seit 2016

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Codex Humanus - Das Buch der Menschlichkeit

16.05.2018 um 18:12
@Jimmythecat
Könnte man jetzt Einiges zu schreiben.
Besser ist, selber lesen: https://www.narayana-verlag.de/homoeopathie/pdf/Codex-Humanus-Das-Buch-der-Menschlichkeit.22038_2aus_dem_Inhalt.pdf
Wem das nicht reicht, der soll es sich kaufen.
Man ist dann zwar 80 Euronen ärmer, aber auch um eine Erfahrung reicher.


melden

Codex Humanus - Das Buch der Menschlichkeit

16.05.2018 um 18:21
@tubul
Dein link:
Last but not least:
DOGMA 9
der Schulmedizin:
„Amputierte Gliedmaßen wachsen nie wieder nach...!“

FALSCH!
Ich gebe zu, jetzt klingt es doch etwas zu abenteuerlich...
aber:
Kaufen! Kaufen!! Kaufen!!! Sonst tut es ein anderer.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
252 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden