Esoterik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Geisterakten: Seriöse Geisterjäger?

2.227 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Geister, Spuk, Paranormale ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Die Geisterakten: Seriöse Geisterjäger?

02.07.2021 um 17:26
Zitat von TrollkatzeTrollkatze schrieb:Wäre dann trotzdem interessant, wenn mehrere Leute unabhängig voneinander dasselbe hören. :)
Sowas wird als Gruppen Pareidolie vermutet.
Was ja auch nicht so abwegig wäre. Einer steckt den anderen an, so quasi. Lach.

Bei EVP geht es mm mehr um Fragen und Antworten um die vermutenden Geister.
Geisterjäger mit ihren hochwertigen Gerätschaften machen es für mich aber kompliziert. Weil Voraussetzung technisches als auch fotografisches Wissen erfordert, was eine gewisse
Seriosität vortäuschen könnte für den, der da nicht so bewandert ist?

Bei EVP spielt das keine Rolle. Nicht kompliziert, schlicht banal ohne großes Wissen um die Technik, Stimmen wahrzunehmen, die aber nicht verifiziert werden können.

Habe nichts gegen Geisterjäger. Ein super Hobby, für das ich mich auch begeistern könnte.


1x zitiertmelden

Die Geisterakten: Seriöse Geisterjäger?

02.07.2021 um 18:17
@AgathaChristo
Wobei es ja nicht DIE Ghosthunter gibt. Es gibt dermaßen unterschiedliche Ansichten unterhalb der Teams; daraus resultiert ja auch dieser mittlerweile sehr umfängliche Thread.
Zitat von AgathaChristoAgathaChristo schrieb:Bei EVP geht es mm mehr um Fragen und Antworten um die vermutenden Geister.
Jupp
Zitat von AgathaChristoAgathaChristo schrieb:Hatte dich schonmal auf EVP angesprochen, was du davon hältst.
Vielleicht wärst du so nett, nochmal ein Statement abzugeben, warum EVP nicht von Geisterjäger akzeptiert wird?
Ich halte EVP-Aufnahmen für eine gute Möglichkeit, sie bei Ermittlungen einzubauen. Noch lieber würde ich eher mit herkömmlichen MC-Kassetten arbeiten. Nachteil wäre nur, dass man jedesmal ein neues Band verwenden müsste, da immer die Gefahr besteht, Tonfragmente von bisherigem Materiel noch auf dem Tonband zu haben.
Ebenso bin ich "Anhänger" der Radio-Methode von Jürgenson und wir arbeiten ja mit alten Radios. Zwar bislang ohne Ergebnis, aber wir sind da hartnäckig.

Wir arbeiten da einfach back to the roots, anstatt mit unsinnigen Geräten :-)


2x zitiertmelden

Die Geisterakten: Seriöse Geisterjäger?

02.07.2021 um 19:00
Zitat von Tom_GHNRWUPTom_GHNRWUP schrieb:Ebenso bin ich "Anhänger" der Radio-Methode von Jürgenson und wir arbeiten ja mit alten Radios. Zwar bislang ohne Ergebnis, aber wir sind da hartnäckig.
Kannst du diese Methode erklären?Höre ich zum ersten Mal :)
Zitat von Tom_GHNRWUPTom_GHNRWUP schrieb:Ich halte EVP-Aufnahmen für eine gute Möglichkeit, sie bei Ermittlungen einzubauen.
Sofern diese klar verständlich sind :)
Persönlich betreibe ich zwar kein Ghosthunting aber es gibt durchaus interessante,wenn auch vielleicht kostspielige Gerätschaften bei Thomann zu erstehen,welche eigentlich Musiker für Aufnahmen verwenden. Die günstigsteren Varianten werden wohl von einigen Teams schon genutzt.Den Vorteil an etwas teureren Geräten sehe ich bei den verbauten Mikrofonen und mit etwas Anlernphase, die entstandene EVP nochmal besser zu bearbeiten (Rauschen filtern, klarer machen usw).


melden

Die Geisterakten: Seriöse Geisterjäger?

02.07.2021 um 19:21
Oh je, dann solltet ihr vielleicht doch noch mal Daniels Doku zu den EVPs anschauen. Es geht nämlich zum großen Teil um die Radiomethode. Da ist aber auch genug Stoff zum aufregen. ;)


melden

Die Geisterakten: Seriöse Geisterjäger?

03.07.2021 um 11:16
Zitat von Tom_GHNRWUPTom_GHNRWUP schrieb:Ich halte EVP-Aufnahmen für eine gute Möglichkeit, sie bei Ermittlungen einzubauen. Noch lieber würde ich eher mit herkömmlichen MC-Kassetten arbeiten. Nachteil wäre nur, dass man jedesmal ein neues Band verwenden müsste, da immer die Gefahr besteht, Tonfragmente von bisherigem Materiel noch auf dem Tonband zu haben.
Das kann ich bestätigen.
Bei meinen EVP Versuchen habe ich aus Unkenntnis nur eine MC-Kassette verwendet, die dann ungefähr 6mal überspielt wurde.
Dann habe ich eine jahrelange EVP Pause gemacht.

Habe vor paar Monaten dann mal wieder einen Versuch allerdings mit der selben Kassette gestartet. Keine Resonanz.
Da bringst du mich auf den Gedanken, mir mehrere Kassetten zu besorgen und noch mal Versuche zu starten.

Die Frage stellt sich aber, was kann ich als Nobody mit eventuellen Erfolg anfangen?
Denke, eure Gruppe würde bei Erfolg viel glaubwürdiger rüberkommen, zumal ihr auch mit der Technik vertraut seit und Betrugsabsichten ausgeschlossen werden könnten.


1x zitiertmelden

Die Geisterakten: Seriöse Geisterjäger?

03.07.2021 um 15:35
Zitat von AgathaChristoAgathaChristo schrieb:Bei meinen EVP Versuchen habe ich aus Unkenntnis nur eine MC-Kassette verwendet, die dann ungefähr 6mal überspielt wurde.
Dann habe ich eine jahrelange EVP Pause gemacht.
Mal für die ganz Doofen hier zum mitmeißeln, also da wird pro Aufnahme eine Kassette verwendet, wegen Fragmenten?
Vieleicht bin ich ja der Einzige der das komisch findet, aber wir sind im digitalen Zeitalter angekommen! Ein Mikrofon hat 2 Hauptdinge, einmal seine Charakteristik (Kugel, Niere, Keule etc.) und seinen Frequenzgang xx-xxxxxx Hz. Die Bauart spielt noch mit rein etc, aber das Mikrofon nimmt auf, wenn man einen vernünftigen AD-Wandler nimmt dann sehe ich keinen Grund wieso man das nicht digital machen kann oder sollte. Ist das mit dem Analog ein Fetisch oder einfach eine Kostensache, weil vernünftiges Zeugs in dem Bereich auch böse teuer ist.


1x zitiertmelden

Die Geisterakten: Seriöse Geisterjäger?

03.07.2021 um 17:27
Zitat von ThorsteenThorsteen schrieb:Ist das mit dem Analog ein Fetisch oder einfach eine Kostensache, weil vernünftiges Zeugs in dem Bereich auch böse teuer ist.
Könnte zum Fetisch werden, wenn man analog Treffer bekommt.
Technische moderne Hilfsmittel müssten eigentlich auch funktionieren, noch nicht probiert, zu kompliziert und zu teuer.


1x zitiertmelden

Die Geisterakten: Seriöse Geisterjäger?

03.07.2021 um 22:59
Zitat von AgathaChristoAgathaChristo schrieb:Technische moderne Hilfsmittel müssten eigentlich auch funktionieren, noch nicht probiert, zu kompliziert und zu teuer.
Entweder es gibt Schallwellen, oder es gibt keine. Und wenn es sie gibt, dann kann man sie mit Mikrofonen erfassen und auch aufzeichnen, egal auf welchem Medium. Kommt nur auf die Charakteristik vom Mikrofon und seiner Empfindlichkeit an. Da dürfte dann auch der Großteil vom Geld reinfließen, gute Mikrofone kosten schon ein paar Euro in der Anschaffung.

Noch eine Buchempfehlung (nicht ganz so ernst gemeint):

Fiona Grace, Skeptiker in Salem, aktuell gibt es 3 Bände als EBook. :)


2x zitiertmelden

Die Geisterakten: Seriöse Geisterjäger?

04.07.2021 um 08:51
Zitat von ThorsteenThorsteen schrieb:Entweder es gibt Schallwellen, oder es gibt keine. Und wenn es sie gibt, dann kann man sie mit Mikrofonen erfassen und auch aufzeichnen, egal auf welchem Medium
Das hoffe ich doch! Ich hatte mir auf Toms Empfehlung hin das Zoom H1n gekauft. Leider kam es noch nicht wirklich zum Einsatz, da mir Corona die Zeit für solche Dinge geraubt hat.

Aber wenn ich mal etwas aufzeichne, stelle ich es hier zur Verfügung. Mich würde wirklich brennend interessieren, was dabei rumkommt. Wenn, ja wenn... :)


melden

Die Geisterakten: Seriöse Geisterjäger?

04.07.2021 um 10:22
Zitat von ThorsteenThorsteen schrieb:Entweder es gibt Schallwellen, oder es gibt keine. Und wenn es sie gibt, dann kann man sie mit Mikrofonen erfassen und auch aufzeichnen, egal auf welchem Medium. Kommt nur auf die Charakteristik vom Mikrofon und seiner Empfindlichkeit an. Da dürfte dann auch der Großteil vom Geld reinfließen, gute Mikrofone kosten schon ein paar Euro in der Anschaffung.
Super, dass wir hier in der Esoterik Rubrik diskutieren.

Nicht jeder kann Stimmen Hören. Woran das liegt, keine Ahnung.
MM hat es auch nichts mit ausgefeilter Technik zu tun.

Sprachfetzen oder auch zusammenhängende Sätze entstehen mm durch die Bereitschaft an die Existenz von Geister/Verstorbenen zu glauben, um sie dann auch hörbar oder sichtbar wahrnehmen zu können. Wird dann aber oft als Pareidolie bezeichnet, was aber nicht beweisbar erscheint.

Als Spökenkiekerin würde ich darauf hinweisen, erstmal bekannte Verstorbene zu kontaktieren, in Verbindung zu kommen, um da pfündig zu werden. So quasi als Einstieg in die phänomenale Materie.@Trollkatze


melden

Die Geisterakten: Seriöse Geisterjäger?

10.07.2021 um 19:07
Ein schönes Wochenende wünsche ich Euch!

Das Revolverblatt aus dem Springerverlag hat sich mal einem esoterischen Thema gewidmet.Es geht um Nahtoderfahrungen.
Die Kommentarspalte lädt wieder zum Popcorn essen ein. ;)

Eine neue Folge der GA scheint auch demnächst zu folgen.Es geht wieder in das Haus der 1000 Bimssteine.Anscheinend wieder mit Medium...Die Fanbase ist jedenfalls erfreut.


2x zitiertmelden

Die Geisterakten: Seriöse Geisterjäger?

10.07.2021 um 21:42
Zitat von SkepticOneSkepticOne schrieb:Eine neue Folge der GA scheint auch demnächst zu folgen.Es geht wieder in das Haus der 1000 Bimssteine.Anscheinend wieder mit Medium...
Scheinbar hatte es sich quotenmäßig gelohnt :-)


melden

Die Geisterakten: Seriöse Geisterjäger?

11.07.2021 um 17:40
Zitat von SkepticOneSkepticOne schrieb:Eine neue Folge der GA scheint auch demnächst zu folgen.Es geht wieder in das Haus der 1000 Bimssteine.Anscheinend wieder mit Medium...Die Fanbase ist jedenfalls erfreut.
Wo hast du das her?
Wenn die mit dem Medium weiter machen, dann Prost Mahlzeit. Bei den Fans ist sie eher ein No Go.


1x zitiertmelden

Die Geisterakten: Seriöse Geisterjäger?

11.07.2021 um 18:09
Zitat von TrollkatzeTrollkatze schrieb:Wo hast du das her?
Wenn die mit dem Medium weiter machen, dann Prost Mahlzeit. Bei den Fans ist sie eher ein No Go.
Auf Instagram gab es einen Post mit dem Medium Karin/Katrin?
Die Kommentarspalte ist wieder göttlich.
Man feiert es so sehr, wie energisch man bei dieser Location am Ball bleibt.
Am liebsten würde ich grad noch mehr schreiben, aber das wäre weder nett noch anständig :D


1x zitiertmelden

Die Geisterakten: Seriöse Geisterjäger?

12.07.2021 um 15:14
Zitat von SkepticOneSkepticOne schrieb:Die Kommentarspalte ist wieder göttlich.
Werden die da wohl moderiert/gelöscht? Ich lese immer nur auf Facebook, dass man bitte ohne das Medium weitemachen soll. Tenor ist da eindeutig: bitte keine Katrin mehr.


melden

Die Geisterakten: Seriöse Geisterjäger?

12.07.2021 um 16:01
Screenshot 20210712 155936Original anzeigen (0,4 MB)

Scheinbar "werden" keine Kommentare gelöscht, aber wurden vielleicht? Irgendwas muss den Fragesteller ja zu der Frage inspiriert haben. Und die Kommentarfunktion wurde auch eingeschränkt...


melden

Die Geisterakten: Seriöse Geisterjäger?

13.07.2021 um 10:43
Ich habe gestern übrigens gesehen, dass es eine Fortsetzung der Ghost Hunters gibt (könnt ihr auf TLC schauen). Grant Wilson hat ein neues Team zusammen gestellt.
Ich bin bisher echt positiv überrascht. Die Locations sind ja eh der Hammer (Amerika halt). Was ich aber toll finde: Die benutzen diesen ganzen Quatsch nicht wie Portal, Kinect und Co. (nur Kameras, Audiorekorder und diese Elektromessgeräte) und es wird ganz viel sog. Spuk aufgeklärt (der Geist auf der Kamera ist nichts anderes als Spinnenweben oder die Tür, die Personen einsperrt, ist einfach nur defekt etc.). Also zumindest ist das in den ersten Folgen so.
Klar, die finden natürlich auch immer etwas Paranormales, aber es ist zumindest nett anzuschauen (ohne Fremdscham). ;)


melden

Die Geisterakten: Seriöse Geisterjäger?

13.07.2021 um 12:17
@Trollkatze
Wann? Ich find's nicht 😔


1x zitiertmelden

Die Geisterakten: Seriöse Geisterjäger?

13.07.2021 um 12:43
Zitat von Tom_GHNRWUPTom_GHNRWUP schrieb:Wann? Ich find's nich
Ach so, ich hab es auf Joyn gefunden, sprich Mediathek. Weiß gar nicht, ob es aktuell im Fernsehn ausgestrahlt wird.

Nachtrag: Es ist Pro7Maxx und nicht TLC!


1x zitiertmelden

Die Geisterakten: Seriöse Geisterjäger?

13.07.2021 um 17:54
Zitat von TrollkatzeTrollkatze schrieb:Ach so, ich hab es auf Joyn gefunden, sprich Mediathek. Weiß gar nicht, ob es aktuell im Fernsehn ausgestrahlt wird.

Nachtrag: Es ist Pro7Maxx und nicht TLC!
Wie nennen Sie sich jetzt?Find es auch nicht:D


melden