Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Ein Kind kommt zur Welt und wie geht es dann weiter?

192 Beiträge, Schlüsselwörter: Kinder, Erziehung, Erfahrungen, Tipps, Ratgeber

Ein Kind kommt zur Welt und wie geht es dann weiter?

12.07.2019 um 10:20
Pajerro schrieb:Wie oft muss ich den Spruch denn noch hier lesen? Oo
Keine Ahnung. Von mir jedenfalls nur das eine mal.

Weiß gar nicht wieso du andere hier so dünnhäutig reagieren. Es wurde nach Tips gefragt und das ist meiner.
Man hört gewollt wie ungewolt nunmal von Hinz und Kunz allerlei Ratschläge. Dazu kommt das eigene Umfeld, Betreuer und die halbe Welt dazu.

Um das mal zu überspitzen. Mich interessiert nicht was meine oberschlaue Nachbarin für enorme Risiken bei den Impfungen sieht. Was mich interessiert ist da eher die Empfehlung des RKI und der Ärzte.

Was du alles wissen willst liest sich so umfangreich, dass ich zumindest gar nicht wüsste wo anzufangen ist. Einzig die Hebamme, die tatsächlich sehr früh zu organisieren sein sollte fällt mir gerade ein, ach ja und das Krankenhaus. Da muss man sich teilweise auch zeitig drun kümmern. Viele bieten da Informationsabende an und ich würde mir für alle Fälle eine Alternative überlegen.

Ich gehe davon aus dass eine ärztliche Betreuung stattfindet und die ganzen vorgeburtlichen Dinge wie Kontrollen, Nahrung und Nahrungsergänzung besprochen werden. Selbst in dem Punkt gibt es
einfach zu viel an Infos als einfach drauf los zu schreiben.
Vielleicht embryotox im Hinterkopf halten und nach Konsultation des Arztes auch nachschauen und bei Ungereimtgeiten ruhig nochmal nachhaken. Hab von nem Arzt da auch mal ne nette aber veraltete Info bekommen.


melden
Anzeige

Ein Kind kommt zur Welt und wie geht es dann weiter?

12.07.2019 um 10:52
borabora schrieb:Dem kann ich nur bedingt zustimmen.

Jedes Kind ist anders, Patentlösungen gibt es bekanntlich nicht.

Wenn es um Kinderwagen oder Ähnliches geht, sollte man sich vorher erkundigen.

Ich denke, je mehr man hört und liest, desto weniger weiß man möglicherweise tatsächlich, was wirklich am Besten ist.
Das liest sich aber eher so, als würdest du mir zustimmen. Gerade weil jedes Kind anders ist, kann man viele praktische Ratschläge die übereifrig kundgetan werden müssen in die Tonne kloppen. Orientierungen, Leitfäden gibt es doch genug auf seriösen Seiten und in Büchern.
Je mehr man dann hört, desto größer wird auch die Bandbreite an Ratschlägen und Erfahrungen die andere haben. Bringt einen aber eben nicht weiter, im Gegenteil, es stört halt teilweise einfach. Ich kann mein Kind nicht gleichzeitig an der Brust weiterschlafen lassen und es wickeln. Dabei sagt doch aber Tante A, lass das Kind schlafen, Tante B aber, der Popo muss immer schön sauber und trocken sein.
Ach was..

Zu Kinderwagen gibt es doch genug Tests. Ob man einen neu kauft oder gebraucht, hängt doch dann vom Budget und den Präferenzen ab. Was bringt mir die Erfahrung von XY, der einen Sportkinderwagen hat und täglich drei Stunden querfeldein joggt, wenn ich hauptsächlich in der Stadt bin. Wie soll man also die pauschale Frage, "welcher Kinderwagen ist der richtige" halbwegs vernünfgig beantworten?!


melden

Ein Kind kommt zur Welt und wie geht es dann weiter?

12.07.2019 um 13:33
Vincent schrieb:Wie soll man also die pauschale Frage, "welcher Kinderwagen ist der richtige" halbwegs vernünfgig beantworten?!
Das wird dann der Fragesteller beurteilen können.
Bei der Grundausstattung sollte es kein großes Problem sein.
Allerdings zeigt sich meist erst in der Praxis, ob die Tipps oder Ratschläge u. diverse Produktempfehlungen tatsächlich nützlich waren und anwendbar sind.

Dies und das wird empfohlen, was man in der Praxis möglicherweise gar nicht braucht u. unnötiger Schnickschnack ist.
Und je mehr man hört u. liest, desto unentschlossener oder verunsicherter kann man werden.


melden

Ein Kind kommt zur Welt und wie geht es dann weiter?

12.07.2019 um 13:59
@borabora
@Vincent
Können wir das off topic einfach weg lassen. Wer seine Erfahrungen nicht teilen will, oder eben nicht auf solche eingehen will, der muss hier doch nicht diskutieren.
Ihr könnt es mit überlassen, welche Informationen für mich wichtig sind und welche nicht.
Danke


melden

Ein Kind kommt zur Welt und wie geht es dann weiter?

12.07.2019 um 14:20
@Pajerro

Warum so grantig?

Tut mir leid, kann nicht wissen, welche genauen Antworten Dir genehm sind.
So gesehen ist es ja auch verwertbar, was ich schrieb:
borabora schrieb:Allerdings zeigt sich meist erst in der Praxis, ob die Tipps oder Ratschläge u. diverse Produktempfehlungen tatsächlich nützlich waren und anwendbar sind.

Dies und das wird empfohlen, was man in der Praxis möglicherweise gar nicht braucht u. unnötiger Schnickschnack ist.
Und je mehr man hört u. liest, desto unentschlossener oder verunsicherter kann man werden.
Ich werde Deinem Thread u. allen Zukünftigen fernbleiben.
Alles Gute für Dich u. Deine Familie ;)


melden

Ein Kind kommt zur Welt und wie geht es dann weiter?

12.07.2019 um 14:27
borabora schrieb:Warum so grantig?

Tut mir leid, kann nicht wissen, welche Antworten Dir genehm sind.
So gesehen ist es ja auch verwertbar, was ich schrieb:
Was ist daran grantig? Ich möchte einfach keine Grundsatzdiskussion über Sinn und Unsinn von geteilten Erfahrungsberichten, oder Ratschlägen.
War doch von Anfang an auch klar beschrieben.
borabora schrieb:Ich werde Deinem Thread u. allen Zukünftigen fernbleiben.
Alles Gute für Dich u. Deine Familie
Deine Entscheidung.


melden

Ein Kind kommt zur Welt und wie geht es dann weiter?

12.07.2019 um 14:36
Beste Tipp ist der mit der Hebamme. Die hat mir auch das hüftschonende Wickeln beigebracht, oder wie ich es nenne den Burritotrick.

Hilft auch nach der Geburt und ist für alle Fragen die noch auftauchen offen.

Mit dem Kinderwagen ist das so eine Sache, wir haben uns die verschiedensten angesehen und probiert. Wir haben uns dann für 2 entschieden.

Ein Papa-geht-mit-Kreischekind-laufen und einer für so. Der ist von Maxicosi, einfach zum zusammenklappen (seeeehr wichtig) und der Kindersitz ist gleich die Babyschale. Voll das Kombigerät.

Nachts aufstehen habe ich übernommen, da unser Kind nicht gestillt wurde, das kannst du dir mit deiner Frau wenn es soweit ist ausmachen. :)

Und wir haben auf Schnuller verzichtet. Meine Frau mochte das nicht.

Hm gerade fällt mir nichts mehr ein.. ö.ö

Auf alle Fälle viel Freude und gratuliere. :D


melden

Ein Kind kommt zur Welt und wie geht es dann weiter?

12.07.2019 um 14:44
Und ich war in Vaterkarenz, weil meine Frau an Wochbettdepressionen litt. Die ich zuerst nicht wirklich ernstgenommen habe..

Hier findest du viele Mamis die dir dazu Fragen beantworten können. Mir haben sie wirklich geholfen, überhaupt konnte ich sie und ihre Reaktionen besser verstehen.


melden

Ein Kind kommt zur Welt und wie geht es dann weiter?

12.07.2019 um 15:42
Bumfuzzle schrieb:Nachts aufstehen habe ich übernommen, da unser Kind nicht gestillt wurde, das kannst du dir mit deiner Frau wenn es soweit ist ausmachen. :)
Ja, da weiß ich schon wo das endet. :) aber die Verhandlungen laufen erst dann an, wenn der kleine Schreihals da ist.

Kinderwagen wurde übrigens bereits gekauft. Ein Bergsteiger mit allen möglichen Funktionen. Große Räder und umbaubar zum Buggy. Steht bei meiner Mum Zuhause. Die hat ihn mit meiner Frau ausgesucht. Zumindest wegen der großen Räder haben sie auf mich gehört.


melden

Ein Kind kommt zur Welt und wie geht es dann weiter?

12.07.2019 um 15:44
Pajerro schrieb:Ein Bergsteiger mit allen möglichen Funktionen.
Hast du dir nun den Bergsteiger Capri oder einen anderen geholt?


melden

Ein Kind kommt zur Welt und wie geht es dann weiter?

12.07.2019 um 15:46
@pinkpony
Ich weiß nur das es ein Bergsteiger ist, gesehen habe ich das Teil noch nicht. Am Sonntag weiß ich mehr.


melden

Ein Kind kommt zur Welt und wie geht es dann weiter?

12.07.2019 um 15:53
Pajerro schrieb:Zumindest wegen der großen Räder haben sie auf mich gehört.
Sie werden es dir beim ersten Spaziergang über Kopfsteinpflaster oder einen Waldweg danken.
(Andererseits....sie wissen ja nicht wie bescheiden dass mit kleinen Rädern ist. :D )


melden

Ein Kind kommt zur Welt und wie geht es dann weiter?

12.07.2019 um 16:10
@Pajerro
Es wird toll versprochen. :)

An was ich mich noe gewöhnen konnte ist wenn fremde Menschen in den Kinderwagen grapschen und auf dem Kind rumtatschen... der Todesblick wird dein ständiger Begleiter werden. :'D


melden

Ein Kind kommt zur Welt und wie geht es dann weiter?

12.07.2019 um 17:16
@Pajerro
Du hast hoffentlich auch das passende Auto dazu?

Also mit Kind, Kegel, Eheweib und Buggy/Kinderwagen wirds im Flitzer rasch eng... Und dabei warst du noch nicht einmal einkaufen!

Wenn du bis jetzt noch keinen Kombi oder (Mini)Van hast, denk mal drüber nach! :Y:


melden

Ein Kind kommt zur Welt und wie geht es dann weiter?

12.07.2019 um 17:21
@PrivateEye
Ich hab nen großen Kombi und der nächste wird wieder ein großer Kombi. Cheffe hat Vertrag mit den Motorenwerken aus Bayern und das beste ist, er zahlt auch noch den Sprit. ;)


melden

Ein Kind kommt zur Welt und wie geht es dann weiter?

12.07.2019 um 17:27
@Pajerro
Dann passt das ja! :Y: Ja, da braucht man dann mehr Platz, sei es bei Touren im Alltag oder Fernfahrten zu Urlaub/Verwandten.
Spätestens ab dem Schulalter können dann noch Hobbys etc dazu kommen und Veranstaltungen der Schule, da sollte Mama-Papa-Taxi schon gewappnet sein. ;)


melden

Ein Kind kommt zur Welt und wie geht es dann weiter?

12.07.2019 um 17:34
@PrivateEye
Ohje...ich bin als Kind zur Schule und wo auch immer hin gelaufen, habe sogar den Weg gefunden und überlebt.

Mit dem Auto in Urlaub? Ja, vorbei die Zeiten in denen man sich gemütlich in den Flieger gesetzt hat und am Strand wieder aufwachte.

Okay, noch ist es kein Wohnmobil, was da unten parkt, aber kann ja noch werden :D

Wir suchen ja noch ne neue Bleibe, von daher weiß ich nicht mal, wo die Schule sein könnte.


melden

Ein Kind kommt zur Welt und wie geht es dann weiter?

12.07.2019 um 18:09
Pajerro schrieb:Ohje...ich bin als Kind zur Schule und wo auch immer hin gelaufen, habe sogar den Weg gefunden und überlebt.
Früher, auch bei mir, war noch alles im Städtchen. Aber die Zeiten sind vorbei. Mein kleiner macht ja Finswimming, da müssen wir zum Schwimmtraining in die Halle ca 30km, zum Athletiktraining (gehört auch dazu) auch ca 30 km in eine andere Stadt und im Sommer können wir die Tauchbasis des Vereins nutzen, 45 km im anderen Bundesland die Ecke rum...

Beim großen gehts mit FFW und DRK, da kommt er mit dem Rad hin und die fahren dann gegebenfalls. Meistens...
Pajerro schrieb:Mit dem Auto in Urlaub? Ja, vorbei die Zeiten in denen man sich gemütlich in den Flieger gesetzt hat und am Strand wieder aufwachte.
Bedanke dich bei Greta... Achja und natürlich nur mit dem E-Mobil, also die Reichweite abchecken und die Ladestationen auf der Landkarte markieren! :Y:

P.S. Bei mir sind es auch eher Tagestouren. Dieses Jahr waren wir über die Maifeiertage 3 Tage an der Ostsee, hatten aber auch das Glück, privat bei einer Bekannten unterzukommen.
Pajerro schrieb:Okay, noch ist es kein Wohnmobil, was da unten parkt, aber kann ja noch werden :D
Naja, kommt darauf an was ihr verdient. :D Ich als alleinerziehender muss schon durchaus auf die Kohle schauen, obwohl ich eigentlich ganz gut verdiene. Aber es leppert sich so zusammen.
Pajerro schrieb:Wir suchen ja noch ne neue Bleibe, von daher weiß ich nicht mal, wo die Schule sein könnte.
Kommt auch auf euren Geldbeutel an. Wenn ihr es euch leisten könnt, schaut ruhig, das Einkaufsmöglichkeiten, Bank, Arzt, Schule und Kita in der Nähe sind.


Ich selber habe dieses Glück, alles im 5-min-zu-Fuß Radius. Und ich weiß, das ich damit sehr viel Glück habe und hatte!


melden

Ein Kind kommt zur Welt und wie geht es dann weiter?

12.07.2019 um 18:54
PrivateEye schrieb:Du hast hoffentlich auch das passende Auto dazu?
Oh, guter Hinweis.
Dem möchte ich mich anschließen, wir haben damals auch extra einen Kombi gekauft.
(Andererseits ist das natürlich auch alles Gewöhnungssache)
Pajerro schrieb:Okay, noch ist es kein Wohnmobil, was da unten parkt, aber kann ja noch werden
Such nach einem großen LKW. Unsere Urlaube (immerhin zwei Kinder) muten oft eher wie Umzüge an. :D


melden
Anzeige

Ein Kind kommt zur Welt und wie geht es dann weiter?

12.07.2019 um 19:00
@Pajerro

Erstmal Glückwunsch, Eltern zu werden ist ein ganz besonderes zuweilen prickelndes Gefühl, das es gilt
zu geniessen.
Tja viele Tipps und Ratschläge hast Du ja schon bekommen, auch solche mit denen Du wirklich was
anfangen kannst.
Aber auch ich kann (wie einige User hier) nur bestätigen,
wenn es soweit ist werdet ihr merken das alle "gut gemeinten" Empfehlungen nicht genau auf
Eure jeweilige Situation implizierbar sind.
Du (Ihr) macht Euch sehr viele Gedanken über euren Nachwuchs, das würde ich mir von viel mehr
werdenden Eltern wünschen, dafür meinen Respekt.
Es kommt immer irgendwie anders als man denkt, wachst da rein, ihr rockt das.

Mein Tipp, ihr solltet zusammen funktionieren, zu zweit ist das wesentlich einfacher.


melden
114 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt