weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Dialekte und alte Wörter

388 Beiträge, Schlüsselwörter: Dialekte
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dialekte und alte Wörter

30.07.2012 um 15:37
@Jinana
Oba kan Schas drahn beim Foab aussuachn.
(Keinen Blödsinn machen beim Farbe wählen)

Schen Gruaß zruck vom nextn Gscherten :D
---------------
Wie ich jung war hat meine Mutter mir erzählt, dass man zu abgelaufenen Sachen "geil" gesagt hat. Also abgelaufener Käse und sowas. Muss ich mal suchen.


melden
Anzeige

Dialekte und alte Wörter

30.07.2012 um 15:41
@Bodo
o.O A Gscheater????
I glaubs ned, wohea?
:D

I hät e gean rot. Gaunz afoch und sche :)
Passt a sche zu mein Büd vom Profü :)
Lila warads aber a :)

Also ehrlich Leutchen :)
Österreichischer Dialekt hört sich schön an, wenn man ihn beherrscht ;)
Obwohl mein Favorit der ALTE Wiener Dialekt ist, Falco und Mundl Zeiten aber :)
Den heutigen kann man sowieso vergessen :(


melden
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dialekte und alte Wörter

30.07.2012 um 15:43
@Jinana
Bezirk Baden. :)

Ne, mit dem wienerisch kann ich nichts anfangen. Da stellts mir die Haare auf :D
Ein leichter regionaler Sprachtouch ist bei niemanden schlecht (gilt auch für Deutschland), aber so wirkliche Harcore-Proletarier find ich primitiv. Etwas hochdeutsch sollte immer vorhanden sein :D


melden

Dialekte und alte Wörter

30.07.2012 um 15:45
@Daenerys
Allerunterste Schublade, vergiftet: http://www.wochenblatt.de/nachrichten/regen/regionales/Vergifteter-Luchs-OeJV-kritisiert-Ermittlungen;art785,108573

Und kürzlich wurde ein weiterer Luchs überfahren, die leben im Bayerwald manchmal ganz gefährlich.


melden

Dialekte und alte Wörter

30.07.2012 um 15:46
@Bodo
Konditor Berufsschule ._. Seitdem meide ich den Bezirk :D
Ich bin Korneuburgerin.
Brauche nur eine Stunde zu dir und stalk dich dann :D

Wie gesagt der alte Dialekt.
Den heutigen kannste vergessen -.-
Proletenhaft, arrogant und wird meist noch mit einem türkischen-ghetto Slang vermischt.
Derbe hässlich :(


melden

Dialekte und alte Wörter

30.07.2012 um 15:54
@univerzal
Wie asozial, solche Menschen hass ich wie die Pest -.- Gab bei uns auch mal Jäger, die "aus Versehen" Hauskatzen erschossen haben - ja ist klar -.-


melden
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dialekte und alte Wörter

30.07.2012 um 15:56
@Jinana
Bin nicht direkt in Baden, meide diesen Ort aber auch. Unterschiede zu korneuburgerisch weiss ich keine. Zu St. Pöltnern gibts ein paar Ausdrücke, die sich unterscheiden. :D

In der Schule war ich in Neustadt, nach Süden hin werden die Ausdrücke dann schon unterschiedlicher :D

Ja, diese "Neo-Wortschöpfungen" der Jugendlichen ist einfach ekelhaft. Finds auch nicht richtig, dass man jeden Satz mit "Oida" beginnt und mit "Oida" abschließt :(


melden

Dialekte und alte Wörter

30.07.2012 um 16:17
@Bodo
Bodo schrieb:auch nicht richtig, dass man jeden Satz mit "Oida" beginnt und mit "Oida" abschließ
Najaaaa....es beginnt mit "Herst" und endet mit "Oida" :)
Und wenn man sauer ist dann kommt ein böses "Herst, Oida!" :D

In Neustadt hab ich bei ner Freundin gewohnt während der Schulzeit.


melden

Dialekte und alte Wörter

30.07.2012 um 16:17
@Jinana
@Bodo

Das ist hier auf der Ecke aber genauso ;(
Da kann es einem schonmal die Nackenhaare aufstellen und auch das kalte Kotzen kommen.

Edit: Eines der ersten "Worte" die ich gelernt habe .....

Was den Wiener Dialekt betrifft.... nun.. auch wenns der Alte Dialekt ist (so Mundl-like... ja ich gugg die Serie manchmal ganz, ganz heimlich und wenn sonst niemand da ist ^^), der ist auch nicht wirklich besser. *g*
Jinana schrieb:Österreichischer Dialekt hört sich schön an, wenn man ihn beherrscht ;)
Das sprechen im Dialekt überlässt man auch lieber den Eingebohrenen *kicher*
Man selbst sticht dafür dann mit dreck'schem Erfordsch heraus.

http://domspitzen.net/domspitzen-worterbuch


melden
Anja-Andrea
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dialekte und alte Wörter

30.07.2012 um 19:32
Breschdlingsgsälz
Muckaseggele
Grombiera
Bauradrambl


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dialekte und alte Wörter

30.07.2012 um 19:35
Lassen wir mal Thomas Freitag ran



melden
myrna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dialekte und alte Wörter

30.07.2012 um 19:56
@Anja-Andrea
Das ist schwäbisch, gell? Ich mag den Dialekt und versuch mal zu übersetzen:

......marmelade
ein kleines bisschen, also grad ein Mückensäckchen
Kartoffeln
Bauerntrampl?

Na, bin ich gut?

Ich bin zwar aus der Oberpfalz aber meine angeheiratete Tante war eine waschechte Schwäbin!


Ich kann aber auch mit was aufwarten:

Rogl
Lus a mal
boussn
Hetschagaal


melden
Anja-Andrea
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dialekte und alte Wörter

30.07.2012 um 20:01
@myrna
Erdbeermarmelade :-)

Muckaseggele- auch richtig :-) "Die kleinste schwäbische Längeneinheit"
Auch sonst alles richtig.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dialekte und alte Wörter

30.07.2012 um 20:06
@myrna
neigschmeckter


melden
Anja-Andrea
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dialekte und alte Wörter

30.07.2012 um 20:08
@Warhead
Bin ich, ich komm eigentlich aus der Altmark.....


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dialekte und alte Wörter

30.07.2012 um 20:12




@Anja-Andrea
myrna war eigentlich gemeint


melden
Teutomas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dialekte und alte Wörter

31.07.2012 um 00:10
Bei meinem Dialekt ist alles schwieriger.
Wegen dem eigensinnigen Selbstlaut, der eine Mischung aus A und O ist.

Kaddoffl grie isch nua häi. A noch n Plug. Orra n Bulldog. Veel mäi äwwer ned. Mol säie.

G'noowend


melden
Valkyre
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dialekte und alte Wörter

31.07.2012 um 00:39
hier etwas steirisch:

also i finds supa das heit no vü leid im dialekt redn wal si des afoch nur klass auhead, :D a wenn vü leid manan das wia steira böhn dätn wia a hund. kloa gibs no vü gegendn wo ma söbst aus einheimischa ka ahnung hod was das grod gred gwordn is gg is oba relativ sötn da foll.

übersetzung:
alsoich finds super das heute noch viele leute im dialekt reden weil sich das einfach klasse anhört, :D auch wenn viele meinen wir steirer würden wie hunde bellen. klar gibts noch viele gegenden wo man selbst als einheimischer keine ahnung hat was grade gesagt worden ist gg aber des ist relativ selten der fall.


melden
Teutomas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dialekte und alte Wörter

31.07.2012 um 00:45
Hm, hatte die Herkunft vergessen: Südliches Hessen, Kreis Bergstraße, südliches Ried.
Teutomas schrieb:Kaddoffl grie isch nua häi. A noch n Plug. Orra n Bulldog. Veel mäi äwwer ned. Mol säie.

G'noowend
Und die Übersetzung:

Kartoffel krieg ich noch hin. Auch noch einen Pflug. Oder einen Traktor. Viel mehr aber nicht. Mal sehen.

Guten Abend


melden
Anzeige

Dialekte und alte Wörter

31.07.2012 um 00:47
Ah, der Thread ist ja cool. :D
Manche Dialekte sind einfach zu schön. Ich liebe den Hamburger Dialekt. Und hier hab ich noch was; ;)
Diskussion: Alle Saarlännische unn Pälza Buwe unn Mäde do eninn


melden
309 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Zu wenig Schlaf125 Beiträge
Anzeigen ausblenden