weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schizophrenie oder die Glückskrankheit

128 Beiträge, Schlüsselwörter: Schizophrenie, Dopamin

Schizophrenie oder die Glückskrankheit

28.11.2013 um 04:15
Schizomann: und vereiteln wir heute verbrechen?.. Halt wer hat das gesagt? Verfolgt mich jemand? :D

Bin auch Schizo, dass mit dem dopamin is ganz cool, aber eine habe ist das nicht


melden
Anzeige
praiseway
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schizophrenie oder die Glückskrankheit

28.11.2013 um 07:09
Wenn man die Schizophrenie im Griff hat, und damit umgehen kann, kann es bereichernd sein. Das ist aber ein langer, qualvoller Weg.


melden
LeFantome85
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schizophrenie oder die Glückskrankheit

28.11.2013 um 11:35
Naja, bin leider auch erkrankt, hab aber mittlerweile, dank Haldol, wieder einen einigermaßen klaren Kopf.

Und naja solche Zustände, wie im Eingangspost, kann man hier auch von mir nachlesen. :D

Die drehen sich dann aber eher um Physik.

Und ich finde diese Krankheit einfach blöd, ich hab zwar auch schöne Erlebnisse damit gehabt, aber ich wär lieber gesund.

Obwohl ich zugeben muss, das ich den Eindruck habe, sehr kreative Dinge zu tun. :D Was man ja der Krankheit zuschreibt.

Z.B. Diskussion: Verändern Magnetfelder das Raum-Zeit-Kontinuum?
Diskussion: Kalter Fusions-Reaktor selber bauen
Diskussion: Eine neue Physik!

Ich hab aber auch ne Menge Mist geschrieben.


melden
LeFantome85
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schizophrenie oder die Glückskrankheit

28.11.2013 um 11:36
@Rhythm

Wie viel bekommst du denn vom Amisulprid?


melden

Schizophrenie oder die Glückskrankheit

28.11.2013 um 13:38
Schizophrenie ist keine Glückkrankheit. Ich bin froh das ich keine Symptome mehr habe.
Die 19 Wochen Psychatrie Aufenthalt haben mir gerade so gereicht.


melden
Rhythm
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schizophrenie oder die Glückskrankheit

28.11.2013 um 16:41
@LeFantome85
400 mg das ist die niedrigste Dosis die noch gege positiv Symptomatik hilft, darunter ist alles nur noch antideppressiv.


melden

Schizophrenie oder die Glückskrankheit

30.05.2014 um 10:02
Hallo!

Ich finde es irgendwie schade, daß dieser Thread eingerostet ist, denn wenn man bedenkt, daß -weltweit gesehen- etwa ein Prozent der Bevölkerung an Schizophrenie erkrankt ist, so ist das eine ganze Menge.

Ich denke also, daß viele in ihrem Umfeld jemanden haben, der an dieser Krankheit leidet und es würde mich interessieren, welche Erfahrungen ihr mit den Erkrankten gemacht habt.


melden

Schizophrenie oder die Glückskrankheit

30.05.2014 um 18:36
@all

... sollte sich jemand für dieses Thema interessieren oder betroffen sein oder angehörig, das thema hat sich heute verlagert in den thread "Höre Stimmen im Kopf" ab Seite 4.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

112 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden