Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Schlafparalyse, was passiert euch währendessen?

306 Beiträge, Schlüsselwörter: Schlafparalyse

Schlafparalyse, was passiert euch währendessen?

10.01.2018 um 16:32
apart schrieb:es gibt trixks dagegen: zb langes ein und ausatmen laesst den koerper schneller wachwerden
oder aba ich zb blinzelte frueher immer ganz viel mit den augen
Das geht aber nicht wenn du nicht mal die Augen öffnen kannst und auch dein Mund wie zugeschweizt ist....


melden
Anzeige

Schlafparalyse, was passiert euch währendessen?

10.01.2018 um 19:26
@apart
Häää?


melden

Schlafparalyse, was passiert euch währendessen?

10.01.2018 um 20:57
@Flussi
du kannst natuerlich auch dich an den eiern packen und still liegen bleiben. versuch ne vision zu bilden in der du dann mit glueck reinrutschst und wieder traeumst

@pumpkins
hab ich mir bei deinm post auch gedacht. uch probier halt dir diese "schlimme paralyse" die angst zu nehmen da sie noch mehr is/sein kann


melden

Schlafparalyse, was passiert euch währendessen?

15.01.2018 um 07:01
@Nightmelody

Ich hatte auch schon viele Schlafparalysen, auch bekannt als Schlafstarren. Das hat mir auch Angst gemacht, weil ich mich wach fühlte und mich aber gar nicht bewegen konnte. Und ich hatte auch sehr gruselige und beängstigende Gedanken/Halluzinationen dabei, von Skeletten, Monstern und Gott weiß was. Mittlerweile bin ich aber darüber informiert und weiß, dass das zwar beängstigend sein kann, aber harmlos ist. Inzwischen finde ich es zwar noch unangenehm, doch es macht mir keine Angst mehr. Und ich hab so was nur noch selten.


melden

Schlafparalyse, was passiert euch währendessen?

15.01.2018 um 20:57
@apart
achso danke ja; ich hatte es nun seit zig Jahren nicht mehr; ich weis auch nicht was es damals ausgelöst hat...


melden

Schlafparalyse, was passiert euch währendessen?

15.01.2018 um 22:27
Ich habe jetzt hier im Forum schon einiges über Schlafparalysen gelesen. Das Thema ist interessant. Ich habe auch schon ähnliche Erfahrungen gemacht.

Kann mir jemand erklären, warum man immer so grußselige Horrorsachen sieht/erlebt/empfindet? Warum nicht Mal was schönes oder lustiges etc.?

Wo kommt das her?


melden

Schlafparalyse, was passiert euch währendessen?

15.01.2018 um 22:30
weil kaum einer weiss, dass atemnot, brustenge, rasender puls, stimmen, schatten etc , die alle durch die sp ausgeloest werden, normal sind bzw kaum einer kriegt sie so oft mit, um zu begreifen, das sowas ein natuerlicher prozess is @Herminus


melden

Schlafparalyse, was passiert euch währendessen?

15.01.2018 um 22:32
@Herminus
bzw an den hormonen, die unser gehirn in der schlafenszeit neu produziert lol biochemie kunterbunt und wild


melden

Schlafparalyse, was passiert euch währendessen?

18.01.2018 um 09:45
Hatte zum Glück lange keine Schlafparalyse mehr. Vor einigen Monaten wars phasenweise echt schlimm und fast jede Nacht. Hatte zu dieser Zeit reichlich stress und denke das es daran gelegen hat.

Meistens hab ich dann mit aller Gewalt versucht diese Starre los zu werden. Hatte auch immer die Augen zu. Hat sich oft so angehört als ob jemand ins Zimmer kommt und extrem trampelt beim laufen oder neben mir auf dem Bett herum springt.
Ein mal hatte ich die Augen offen und dann dieses "typische" Wesen gesehen. Dieses schwarze etwas... seltsam das dieses Vieh so viele sehen. Wirkt absolut bedrohlich.


melden

Schlafparalyse, was passiert euch währendessen?

18.01.2018 um 16:31
weiß irgendjemand von euch, ob diese Paralysen einen psychischen Ursprung haben können? oder ist das eine rein organische Angelegenheit?


melden

Schlafparalyse, was passiert euch währendessen?

18.01.2018 um 17:31
@agonist

Schlafparalyse ist keine psychische Erkrankung, aber psychische Faktoren spielen bei jeder Erkrankung eine Rolle.

Nach einem neuen wissenschaftlichen Übersichtsartikel treten Schlafparalysen unter anderem in Zusammenhang mit Drogen (auch Alkohol), Stress, Traumen und psychiatrischen Erkrankungen häufiger auf.

Besonders häufig sind Schlafparalysen im Zusammenhang mit posttraumatischen Belastungsstörungen und etwas weniger häufig auch in Zusammenhang mit Panikstörungen.

ZITAT:
A large number of variables were associated with sleep paralysis and a number of themes emerged. These were: substance use, stress and trauma, genetic influences, physical illness, personality, intelligence, anomalous beliefs, sleep problems and disorders (both in terms of subjective sleep quality and objective sleep disruption), symptoms of psychiatric illness in non-clinical samples (particularly anxiety symptoms), and psychiatric disorders. Sleep paralysis appears to be particularly prevalent in post-traumatic stress disorder, and to a less degree, panic disorder.

Quelle:
A systematic review of variables associated with sleep paralysis
Dan Denis, Christopher C.French, Alice M.Gregory, 2017
http://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S1087079217301120


melden

Schlafparalyse, was passiert euch währendessen?

18.01.2018 um 18:17
@Tajna
danke für die interessante Antwort!
ich fragte, weil ich früher eine Phase hatte, in der ich mehrmals wöchentlich eine Schlafparalyse hatte. Ich sie jetzt aber seit langer Zeit schon nicht mehr hatte.
Bei mir war es immer so, dass ich mich nicht mehr bewegen konnte und auch keine Luft mehr bekam, weshalb ich anfangs noch panisch reagierte..


melden

Schlafparalyse, was passiert euch währendessen?

18.01.2018 um 18:28
@agonist
Bei mir tritt sowas immer auf wenn ich stressige Phasen habe. Also jetzt nicht unbedingt bei körperlich stressigen Zeiten, wo ich von einem Termin zum nächsten hetzen muss, sondern bei Psychischem Stress. Wenn ich mir Sorgen machen, etc
agonist schrieb:weshalb ich anfangs noch panisch reagierte..
Also wenn ich bei einer Schlafparalyse keine Luft mehr bekommen würde, würde ich auch panisch reagieren. Das bleibt bei mir zum Glück aus. Aber deine Reaktion ist absolut verständlich.
Selbst ohne Atemnot habe ich Angst vor derartigen Situationen. Obwohl ich eigentlich weiß das mir nichts passieren kann. Dennoch ist das Gefühl der "Machtlosigkeit" blanker Horror.


melden

Schlafparalyse, was passiert euch währendessen?

18.01.2018 um 18:58
Apoplexia schrieb:Also wenn ich bei einer Schlafparalyse keine Luft mehr bekommen würde, würde ich auch panisch reagieren.
ja, das ist schon sehr sehr unangenehm. vor allem wenn man nicht weiß, was das jetzt ist. man fühlt sich wach, aber kann nichts unternehmen. Irgendwie auch eine sehr interessante Erfahrung :)
Ich hab bis jetzt aber leider noch kein Muster erkennen können - also ob es öfter in stressigen Phasen auftritt, oder ob es vielleicht auch nur eine einmalige Phase war.


melden

Schlafparalyse, was passiert euch währendessen?

18.01.2018 um 20:39
Wie das üblich ist bei Schlafparalysen kann ich mich nicht bewegen, teilweise konnte ich nicht mal etwas sagen also meine Stimmbänder haben einfach nicht funktioniert. Ein anderes mal konnte ich nicht atmen, es war total blockiert und ich dachte ich ersticke, ich hab mich mühsam aus dieser Starre rausgekämpft natürlich war ich panisch als ich dann wach war und alles bewegen konnte, konnt ich natürlich auch Atmen. Aber dass ich nicht Atmen konnte, hat mir extrem Angst gemacht.

Ein anderes mal hab ich in diesem Zustand geträumt, es war ein schlimmer Albtraum, ich konnte wieder nicht sprechen ich aber überall um mich herum waren so Katzenartige gestalten ich weiß gar nicht wie ich das beschreiben soll, die haben mich beschimpft und mich nicht aus dem Zimmer gelassen. Als ich dann irgendwie die Tür aufgemacht hab war der Gang schwarz und irgendeine Art Präsenz war dort ich konnte nichts sehen nur Spüren, diese hat mich nicht rausgelassen... Als ich aus diesem Traum wachgeworden bin konnte ich mich nicht bewegen, war noch immer in dieser Paralyse und bin vor Panik fast übergeschnappt.

Mit müh und Not hab ich mich aus dieser Starre gekämpft, Mental und habe mit aller Kraft versucht diese Starre zu lösen was mir nach einigen Minuten auch gelungen ist. Seitdem ich diese Erlebnisse hatte, hab ich furchtbare Angst vor diesen Schlafparalysen. Es gab Zeiten da ist es mir sehr oft passiert und wieder Zeiten da hatte ich keine aber sie kommen und gehen und ich hab einfach Angst. Was auch oft passiert, ist dass ich zwischen Wach und Schlafzustand bin und dann extreme Träume habe an die ich mich immer Erinnern kann, in der Tiefschlafphase kann ich mich nur selten an Träume erinnern und wenn dann ist es meistens totaler Blödsinn, aber in diesem zwischenstadium da Träume ich durchaus realistische Dinge natürlich 90% schlecht aber dinge die Nachvollziehbar sind, aber immer schlimme furchtbare dinge die meine Familie oder mich betreffen.. und das macht mir auch oft Angst.


melden
t.e.lawrence
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schlafparalyse, was passiert euch währendessen?

21.01.2018 um 15:30
Habe eben in diesem Faden einige Beiträge gelesen. Teils erschreckend, was einige dabei erleben.
Ich hatte sowas auch schon, aber eher selten. Dabei fand ich es ganz interessant. Hatte keine
Angst, war eher gespannt, wie sich das anfühlt. Für mich hätte es dann auch länger dauern dürfen.
Panik hatte ich nicht, eher eine Gefühl von Un-Sicherheit, da Bewegung doch erstmal nicht möglich.

Da ich aber wusste, mir droht keine Gefahr, war es nicht so schlimm, wie hier einige von Euch
berichtet haben. So ein „Horror“ blieb mir erspart.

Dabei kam mir der Gedanke, was wäre, wenn es in dem Moment jemand auf mich abgesehen hätte.
Natürlich kein Geist oder irgendeine ominöse Gestalt, sondern irgendjemand, der mich überfallen
will, z.B. ein Einbrecher oder so.

Fühlt man sich nicht in dem Moment vollkommen ausgeliefert und hilflos.
Ein sehr schrecklicher Gedanke. Solche Gedanken kommen mir normal nicht, da ich denke meine
Schlafzimmer ist sicher.

Aber kann es nicht auch Fälle geben, wo man sich da unsicher ist. Zum Beispiel auf einem
Campingplatz, oder einem 1-Sterne-Hotel irgendwo im der Pampa.

So eine Schlafparalyse könnte demnach auch sehr gefährlich sein. Stelle mir auch gerade vor
wie sich jemand fühlen muss der bei so einer Paralyse fast nur Panik und Angst verspürt.
Selbst wenn man weiß, man liegt in einem sicheren Bett, kann das wirklich schrecklich sein,
da vielleicht die Phantasie spazieren geht in Richtung Überfall oder so. Kein schöner Gedanke.


melden

Schlafparalyse, was passiert euch währendessen?

21.01.2018 um 16:04
Heute Nacht hatte ich nach vielen Wochen sogar zwei mal eine Schlafparalyse. ...und wieder zwei stück der unheimlichen Sorte. Ich kann darauf echt dankend verzichten.


melden
t.e.lawrence
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schlafparalyse, was passiert euch währendessen?

21.01.2018 um 16:20
Apoplexia schrieb:Ich kann darauf echt dankend verzichten.
Macht es das nicht schwierig überhaupt schlafen zu gehen, wenn man damit bereits rechnet, da es schon öfter passiert ist.


melden

Schlafparalyse, was passiert euch währendessen?

21.01.2018 um 17:19
@t.e.lawrence
t.e.lawrence schrieb:Macht es das nicht schwierig überhaupt schlafen zu gehen,
in Phasen wo das öfters vorkommt, ist es schon schwierig. Aber kann es ja nicht ändern. Ich versuche dann halt nicht auf dem Rücken zu schlafen. Da tritt es am ehesten auf.

Heute Nacht viel es mir schwer wieder einzuschlafen. Ging dann zum Glück trotzdem. War auch tot müde und heute früh entsprechend gerädert. (Bin es immernoch)


melden
Anzeige

Schlafparalyse, was passiert euch währendessen?

21.01.2018 um 18:35
@Apoplexia
@t.e.lawrence
Habt ihr diese Paralyse vor, oder nach dem Schlaf?


melden
347 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Glaube???59 Beiträge