Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Tarotkarten? Wahrsagen? Was wisst Ihr?

141 Beiträge, Schlüsselwörter: Tarotkarten
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tarotkarten? Wahrsagen? Was wisst Ihr?

23.07.2012 um 21:41
@rudirunkel
Dazu meint A.G. Szabó: ja, kann sein, kann aber auch selektive Wahrnehmung sein.


melden
Anzeige

Tarotkarten? Wahrsagen? Was wisst Ihr?

23.07.2012 um 23:07
naja, ich halte von Kartenleger echt nicht viel, besonders lustig find ich aber immer die dicken Waschweiber, die bei scheisse hoch 9 KARTEN LEGEN, und dann irgendein stuss vor sich hinbrabbeln.

Traurig ist, das meisst ältere Menschen, die den Mist sehen, tatsächlich glauben schenken und dann da auch noch anrufen.

Bei einigen dieser "Tarot-lege-Expertinnen" hat man immer dat Gefühl, das unter Ihrem Tisch ne Flasche Korn oder so steht, damit sie den Mist, den sie da labern, selbst besser ertragen können!


melden

Tarotkarten? Wahrsagen? Was wisst Ihr?

23.07.2012 um 23:34
Witzig...
Den Link hab ich doch in einem anderen Thread gerade eben erst gepostet :D

Wikipedia: Barnum-Effekt

Tarot, Wahrsagen, Handlesen etc. sind absoluter Unfug und resultieren aus dem Versuch mangelintelligenter Menschen die Welt um sich herum mit einem schlichten, romantischen Erklärungsmodell zu versehen.


melden

Tarotkarten? Wahrsagen? Was wisst Ihr?

23.07.2012 um 23:40
Ich kann ohne weiteres beinahe jedem hier im Forum den Tod lieber Menschen, Veränderung, eine stressige Lebenssituation, die sich aber bessert, altersabhängig auch das Enden einer Beziehung und den Beginn einer neuen, finanzielle und gesundheitliche Probleme oder deren Ende prognostizieren.
Wenn ich dann auch noch attestiere, der Betreffende lasse es sich von anderen oft nicht anmerken, habe aber einen sensiblen Kern, dann ist das Eis endgültig gebrochen und ich kann jemandem, der es glauben will schlicht alles erzählen.


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tarotkarten? Wahrsagen? Was wisst Ihr?

23.07.2012 um 23:43
@El-ahrairah

Danke für den Link. :)


melden

Tarotkarten? Wahrsagen? Was wisst Ihr?

23.07.2012 um 23:52
@AnGSt
bitte^^


melden

Tarotkarten? Wahrsagen? Was wisst Ihr?

24.07.2012 um 00:29
ich wollte ,mal von euch wissen, habt ihr auch schon erfahrungen mit hellseherin oder euch Tarot karten lesen?
Ja, hat damals meine Mudder bei mir und meiner ersten großen Liebe gemacht. :D

Hätte es nie für möglich gehalten, aber ihre hellsichtigen Andeutungen haben sich als absolut korrekt erwiesen. Vor lauter Hilflosigkeit hab ich mir dann einfach das Buch Thoth und die Karten von Lady Frieda Harris und Aleister Crowley besorgt um das Ganze irgendwie zu verstehen.

Mittlerweile lege ich Kollegen das Tarot um in fassungslose Gesichter zu blicken (oder sie legen es sich):

"Wie hast Du DAS denn jetzt gewusst, das habe ich noch NIE jemandem erzählt!!!"
"Alter, das passt ja ma hunderprozentig!"

etc.pp...

Ich halte das System von Crowley mit Abstand für das Beste aller verfügbaren Kartendecks und würde es immer wieder weiterempfehlen. Am besten ohne zusätzliche Deutungsbücher neben dem Buch Thoth und dazu Legemethoden wie das "Keltische Kreuz" für Anfänger wie Fortgeschrittene. Reicht völlig um sich Freunde im Freundeskreis zu machen! :D


melden

Tarotkarten? Wahrsagen? Was wisst Ihr?

01.05.2019 um 13:08
Ich war lange Skeptisch da die karten die ich hatte irgendwie nicht zu mir ‚gesprochen‘ haben. Hab jetzt ein wunderschönes Kipperkarten Deck welches mir nicht mehr aus dem Kopf gegangen ist bis ich es in Besitzt hatte. Damit klappt es nun auch recht gut. Bei den klassischen Tarot Karten hatte ich probleme mlt dem Interpretieren, was mir jetzt deutlich leichter fällt.


melden

Tarotkarten? Wahrsagen? Was wisst Ihr?

01.05.2019 um 23:51
@elfenzauber

Ok das mit dem Kopfkissen ist mir neu 🙈
Wenn man sich Karten holt sollte man erstmal die Karten reinigen in Meersalz 24 Stunden, und dann mit eigener Energie aufladen bezüglich übertragen und nach jeder neuen Benutzung ( Personen legung ) reinigen, wegen rest Energie die man aufgenommen hat


melden

Tarotkarten? Wahrsagen? Was wisst Ihr?

02.05.2019 um 11:06
Also ich glaube nicht an Hellsehen, etc. und das, obwohl ich mich an einem Ort auskannte, der mir an sich völlig fremd war bis dahin. Ich konnte sogar die weitere Gegend drumherum beschreiben.
Dennoch denke ich, dass sich das sicherlich irgendwie rational erklären lässt.

Alle Versuche, mir etwas vorherzusagen, alle Versuche, meine Vergangenheit zu lesen sind jedenfalls bisher zu 100% fehlgeschlagen.
Alles, was diese Weissager mir erzählen konnten waren Fakten, die sie sich zusammenreimen konnten und jedes Mal habe ich diese Schlauberger dann gefragt: "Na, das hast Du aber gewusst, weil Du gesehen hast, dass ich bei der vorletzten Sache leicht genickt habe, oder?" oder Ähnliches.
Die wurden jedenfalls immer recht schnell verlegen, als sie bemerkten, dass nicht sie mir etwas tolles erzählt haben, sondern dass ich sie gesteuert habe, genau das zu erzählen, was ich hören wollte.

Wer aber dran glaubt, dem will ich das nicht nehmen.
kurvenkrieger schrieb am 24.07.2012:Wie hast Du DAS denn jetzt gewusst, das habe ich noch NIE jemandem erzählt!!!
Ein wenig Menschenkenntnis, ein wenig gute Beobachtungsgabe, ein wenig Psychologie und ein wenig Manipulstionsfähigkeit. Diese Dinge in einen Topf und mit etwas Naivität der Opfer abgeschmeckt und fertig ist die große Verblüffung.

Ob man das nun mit Karten macht, mit Glaskugeln oder mit was auch immer.

Merkwürdigerweise haben mir schon einige Leute Karten gelegt. Wieso aber kommen die alle zu völlig unterschiedlichen Ergebnissen?
Sollten nicht alle Hellseher das selbe sehen?

Gucky


melden

Tarotkarten? Wahrsagen? Was wisst Ihr?

02.05.2019 um 11:07
@El-ahrairah
Ja das nennt sich cold reading, wird leider von vielen benutzt, viele wissen es auch nicht besser als derartige suggestiv fragen zu stellen, selbst wenn sie es ernst meinen mit der Arbeit. Da gilt es als Kunde dies zu erkennen und vorallem kein Geld dafür auszugeben. Auch Medien benutzen diese Taktik und spielen so leider sehr mir den Emotionen der Leute. Jemand der es wirklich ernst meint nimmt dafür kein Geld meiner Meinung nach. Würd ich zumindest nie tun, da kann die Legung noch so zutreffend sein was weiss ich, eine Garantie gibt es nie, und man sollte sich auch nicht komplett auf das Ergebnis vertrauen und blind davon ausgehen dass alles so eintrifft wie es einem gesagt wurde, oder sogar danach handeln. Im Grunde wollen die meisten Leute die diese Dienste in Anspruch nehmen Bestätigung für etwas dass sie sowieso schon wissen. Das find ich auch nicht weiter schlimm, wenn es der Person hilft und sie glücklich macht warum nicht. Was ich persönlich aber sehr Interessant und vor allem hilfreich finde ist, dass man äussere Einflüsse erkennen kann, die einem
vielleicht nicht bewusst waren. Oder halt auch Einfluss den man auf sich selbst hat, ansichten die man vielleicht ablegen sollte um etwas bestimmtes zu erreichen. Ein stück weit kann man das ganze mit ner Therapiesitzung vergleichen, nur halt in ‚eso‘. xD


melden

Tarotkarten? Wahrsagen? Was wisst Ihr?

02.05.2019 um 11:10
Gucky87 schrieb:Merkwürdigerweise haben mir schon einige Leute Karten gelegt. Wieso aber kommen die alle zu völlig unterschiedlichen Ergebnissen?
Sollten nicht alle Hellseher das selbe sehen?
Das hat nix mit hellsehen zu tun. Man legt die Karten und vertraut auf seine Intuition und Interpretiert die gelegten karten anhand der Situation und Person die es betrifft. Wiedermal ein perfektes Beispiel von misinformierten leuten die sich dann beschweren dass es nicht so funktioniert wie sie das wollen. Leute die Karten legen können nicht in eure Zukunft sehen, und wenn sie es könnten würde es diese Zukunft unmittelbar verändern sobald sie euch davon berichten.

Lies mal noch meinem Beitrag oben


melden

Tarotkarten? Wahrsagen? Was wisst Ihr?

02.05.2019 um 14:10
ProzacNation schrieb:Wiedermal ein perfektes Beispiel von misinformierten leuten die sich dann beschweren dass es nicht so funktioniert wie sie das wollen.
Das hat absolut nichts damit zu tun, ob etwas nicht so funktioniert, wie ich es will oder nicht.
Auch beschwere ich mich nicht, ich frag(t)e.

Ich halte, wie ich oben schrieb, solche Dinge nun einmal für (gelinde gesagt) Nonsens.
Die Leute, die das aus Hobby, aus Spaß an der Sache machen, alles gut.
Die, die es mit sich machen lassen, denen gönne ich ihren Spaß.
Die Leute aber, die damit (z.T. viel) Geld verdienen und denen, die Hilfe/Rat suchen, das Geld aus der Tasche ziehen, gehören m.M.n. wegen Betrug eingesperrt.
Das ist meine Meinung zu diesem Thema.

Gucky.


melden

Tarotkarten? Wahrsagen? Was wisst Ihr?

02.05.2019 um 14:24
@Gucky87
Da stimme ich dir auch zu, habe ja das selbe geschrieben, dass ich es nicht recht finde dafür Geld zu nehmen, da es schlichtweg niemals eine Garantie gibt.

Dennoch beruhte deine beurteilung dieses Themas auf grund von Misinformation, die ich aufklären wollte. Du darfst aber deinen Glauben dennoch haben, ist voll ok wenn man an sowas nicht glaubt.

Mich macht es nur immer stutzig wenn man dann anderen seinen Willen aufzwingen will, hast du nicht, bist auch nicht damit gemeint aber gibt einige hier die das noch Lernen müssen, und vorallem auch lernen andere Meinungen zu akzeptieren.
Atheismus ist auch ne art Glaubesrichtung und keine Wissenschaft. Gibt auch keinerlei Belege dafür wie auch dagegen. Somit sollte man nicht versuchen das anderen aufzuzwingen.


melden
Chanel5
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Tarotkarten? Wahrsagen? Was wisst Ihr?

11.05.2019 um 21:29
Ich war früher mit esoterischem/ okkultem verbunden. Es kommt alles aus der Trickkiste Satans.

Ich habe mich mit okkulten Dingen eingelassen.

Auch wer sich aus Spass schmutzig macht, hat seine Sauberkeit verloren! Ich nenne hier einige Praktiken: Pendeln, Wünschelrute, Besprechen, Wahrsagerei, Horoskope, Zauberei, Zeichendeuterei, Spiritismus usw. die Palette ist riesengross.

Lies die Bibel
Dass sind Gräuelsünden und man geratet unter den Einflussbereich finsterer Mächte. Ihr sollt euch nicht an Geisterbefrager wenden, noch an die Wahrsager; ihr sollt sie nicht aufsuchen, um euch an Ihnen zu verunreinigen; denn ich, der HERR, bin euer Gott“ 3.Mose 19.31

5.Mose 18, 10-12
„Es soll niemand unter dir gefunden werden der seinen Sohn oder seine Tochter durchs Feuer gehen lässt, oder einer, der Wahrsagerei betreibt oder Zeichendeuterei oder ein Beschwörer oder ein Zauberer, oder einer, der Geister bannt, oder ein Geisterbefrager, oder ein Hellseher oder jemand der sich an die Toten wendet. Denn wer so etwas tut ist dem HERRN ein Gräuel, und um solcher Gräuel willen vertreibt der HERR , dein Gott, sie vor Dir aus dem Besitz“.

Die Folgen zeigen sich auf Gebieten des Leibes, der Seele und des Geistes. Wer Befreiung erleben will, muss sich in tiefer Busse und innerer Abkehr von diesen Dingen vor dem Herrn Jesus beugen. Ein darauffolgenden Leben in der geheiligten Nachfolge ist unbedingt erforderlich.


melden

Tarotkarten? Wahrsagen? Was wisst Ihr?

15.05.2019 um 14:25
ProzacNation schrieb am 02.05.2019:Da stimme ich dir auch zu, habe ja das selbe geschrieben, dass ich es nicht recht finde dafür Geld zu nehmen, da es schlichtweg niemals eine Garantie gibt.
Sehe ich nicht (mehr) so.So dachte ich früher auch.
Das sehe ich gar nicht ein.
Für Freunde und Verwandte mache ich es umsonst,aber nicht mehr für Fremde ,die es noch nicht einmal wertschätzen.
Wenn ich jemanden die Karten lege,dann ist es meine Energie und Lebenszeit die ich hergebe ,sowie das Wissen welches ich über die Jahre angesammelt habe.
Es kam sogar schon vor ,das ich nicht mal einen Dank bekam(im Gegenteil),sondern die Personen so erschüttert waren,weil ich ihnen Dinge sagte ,die sie schon lange wussten ,aber nicht wahr haben wollten.
Wenn ich dann noch sehe ,wieviel Geld diese Bauerfänger damit verdienen und den Leuten einen Bullshit erzählen,dann sehe ich es erst Recht nicht mehr ein meine Kunst für Umme ausnutzen zu lassen.^^

Und eine Garantie gibt es nie.
Tarot etc. zeigt Tendenzen auf.
Wenn der Weg weiterhin so beschritten wird.


melden

Tarotkarten? Wahrsagen? Was wisst Ihr?

15.05.2019 um 16:31
@Nimmermehr
es geht eher darum, dass die Kunden sich oftmals viel zu sehr darauf verlassen und such danach handeln und sich eventuell das leben verbauen. Klar das ist eigentlich nicht dein problem. Ist eben eine Sache von Moral und Ethik.


melden

Tarotkarten? Wahrsagen? Was wisst Ihr?

15.05.2019 um 17:28
@ProzacNation

Ja, aber das hat doch nichts damit zu tun, ob man sich seine Leistung bezahlen lässt oder nicht.
Es gibt auch Menschen ,die bei....TV anrufen und glauben ,das jemand ihr Karma abziehen könnte.
Ich pflege es den Leuten zu sagen, das es bloß Tendenzen sind.Selbst zu verändern!
Und jede Karte birgt Licht und Schatten...
Wenn ein Mensch dann so selbstverantwortungslos ist und an den Tendenzen nichts ändern will, nicht reflektieren will...dann ist mein Job dennoch getan, das liegt nicht in meiner Verantwortung.
Ich drehe es ja niemandem an, ich gehe davon aus das die Menschen ,die mich fragen auch weise genug sind,mit den Antworten umzugehen.


melden

Tarotkarten? Wahrsagen? Was wisst Ihr?

15.05.2019 um 17:41
@Nimmermehr
Ja eben ich sag ja. Dir ist halt wichtig dass du für deinen Aufwand bezahlt wirst und der Kunde kann dann selber schauen was er damit anfängt. Andere Leute haben andere Prioritäten.

Ich finds nicht richtig, denn Menschen sind alles andere als Weise. klar das kann man abwägen wenn man direkten Kontakt mit den Kunden hat, trotzdem heikel. Du magst das ja alles richtig und korrekt machen, gibt aber mehr als genug die das nicht tun und die Menschen gnadenlos über den Tisch ziehen. Und als Laie solche Betrüger zu erkennen ist leider recht schwer, gerade wenn man verzweifelt ist und Rat braucht.


melden
Anzeige

Tarotkarten? Wahrsagen? Was wisst Ihr?

17.05.2019 um 21:32
Ich Verstand Tarot immer als einen Kompass von sich selbst der lediglich durch die Karten aufgezeigt werden kann, wohin die Reise zu aktuell hinführt. Aber dieser Kompass ist niemals fest und kann immer seine Richtung verändern, beim einem sofort, bei dem anderen etwas später.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
354 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Noit4 Beiträge