Natur
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

8.595 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Tiere, Gefahr, Wolf ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

07.01.2020 um 20:00
@Optimist

Das bedeutet ja auch nicht, dass man wirklich ständig in Gefahr ist angegriffen zu werden, wenn man durch den Wald spaziert. Weder von Wildschweinen, noch von Wölfen.
Nur braucht man eben nicht zwischen Wildschweinen herumzukriechen, da wurden Menschen schon angegriffen, die da einfach nur spaziert sind.


1x zitiertmelden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

07.01.2020 um 20:08
Zitat von OptimistOptimist schrieb:Also das kann ich jetzt nicht so recht glauben, aus eigener Erfahrung.
Frag doch mal den damals 73 jährigen berliner, der beim gassi gehen (berlin tegel) mit seinem hund von einem wildschwein angegriffen und verletzt wurde.
https://www.morgenpost.de/bezirke/reinickendorf/article211792603/120-Kilo-Wildschwein-greift-Rentner-und-Hund-in-Tegel-an.html

Hundi kessy wurde sogar im eigenen garten von wildschweinen totgebissen.
https://www.maz-online.de/Lokales/Potsdam-Mittelmark/Stahnsdorf/Wildschweine-graben-Garten-um-und-beissen-Hund-Kessy-tot


1x zitiertmelden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

07.01.2020 um 20:13
@Optimist
hier mal was zu Wildschweinangriffen
Im Norden Deutschlands hat es erneut eine Wildschweinattacke auf Menschen gegeben. Diesmal endete sie sogar tödlich. In Vorpommern wurde ein 50 Jahre alter Jäger von einem Keiler angegriffen und getötet. "Der Vorfall zeigt, wie wehrhaft Wildschweine sind", erklärte am Montag Achim Froitzheim, Sprecher des Landkreises Vorpommern-Greifswald, der selbst erfahrener Jäger ist...........Ein ähnlicher Fall hatte sich im März 2016 in Lübeck ereignet. Ein Keiler hatte sich angeschossen in den Schilfgürtel eines Teiches zurückgezogen. Als sich der Stadtjäger näherte, sei dieser mit den Hauern ebenfalls am Oberschenkel verletzt worden. Hund und Jäger konnten das Wildschwein festhalten und die Polizei rufen, die das Tier erschoss. Der Jäger hatte im Gerangel sein Gewehr verloren, zum Glück nicht auch das Handy.

Für bundesweite Schlagzeilen hatten im Oktober aggressive Wildschweine in Dithmarschens Kreisstadt Heide gesorgt. Sie verletzten auf ihrem Weg durch die Stadt vier Menschen. Die Behörden warnten viele Bewohner, sicherheitshalber in Gebäuden zu bleiben. Schließlich konnte ein Keiler erschossen werden, das andere Wildschwein flüchtete, bevor es ebenfalls getötet wurde. Besonders in einer Bank hatten sich dramatische Szenen abgespielt, nachdem der Keiler dort eingedrungen war. Mitarbeiter und Kunden wurden über Fenster und Drehleitern aus dem Gebäude geholt.
https://www.focus.de/panorama/welt/behoerden-warnen-immer-mehr-wildschwein-attacken-keiler-toetet-jaeger-in-mecklenburg-vorpommern_id_7937307.html


1x zitiertmelden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

07.01.2020 um 20:14
Zitat von gastricgastric schrieb:Frag doch mal den damals 73 jährigen berliner, der beim gassi gehen (berlin tegel) mit seinem hund von einem wildschwein angegriffen und verletzt wurde
Zitat von gastricgastric schrieb:Hundi kessy wurde sogar im eigenen garten von wildschweinen totgebissen
Das ist alles sehr traurig
Das schaue ich mir alles nicht an, aus bekannten Gründen (nur eins würde mich interessieren, war der Garten gar nicht eingezäunt? - wie gesagt, ich möchte das nicht öffnen).
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:Im Norden Deutschlands hat es erneut eine Wildschweinattacke auf Menschen gegeben. Diesmal endete sie sogar tödlich
auch das mag ich nicht weiter lesen.

In Anbetracht dessen, dass es viel mehr Wildschweine als Wölfe gibt, ist doch klar, dass dementsprechend auch mehr passiert.
Zitat von Bone02943Bone02943 schrieb:Nur braucht man eben nicht zwischen Wildschweinen herumzukriechen, da wurden Menschen schon angegriffen, die da einfach nur spaziert sind.
vielleicht nach Einbruch der Dämmerung? ;)
Oder wenn die gerade Ferkel hatten?

Wie auch immer, ich hätte im Wald wo es Wölfe gibt mindestens genau so viel Angst vor Wölfen wie vor Wildschweinen.


1x zitiertmelden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

07.01.2020 um 20:17
Zitat von OptimistOptimist schrieb:Das schaue ich mir alles nicht an,
Zitat von OptimistOptimist schrieb:auch das mag ich nicht weiter lesen.
Meine Güte, wie willst du dann an Diskussionen teilnehmen, wenn du ständig mit deinen Scheuklappen auftrittst?
Zitat von OptimistOptimist schrieb:vielleicht nach Einbruch der Dämmerung? ;)
Oder wenn die gerade Ferkel hatten?
Ist doch vollkommen egal, oder nicht?
Zitat von OptimistOptimist schrieb:Wie auch immer, ich hätte im Wald wo es Wölfe gibt mindestens genau so viel Angst vor Wölfen wie vor Wildschweinen.
Ja und trotz Wildschweinen gingst und gehst du wohl trotzdem in den Wald, oder? Also mach es doch mit Wölfen nicht anders. ;)


1x zitiertmelden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

07.01.2020 um 20:18
@Optimist
meine Güte, Du musst Dich aber auch mal informieren, damit Du
Zitat von OptimistOptimist schrieb:Also das kann ich jetzt nicht so recht glauben, aus eigener Erfahrung.
so etwas mal sein lässt. Denn es geht eben nicht darum, was Du Dir vorstellen kannst, sondern darum, was Realität ist. Außerdem steht da nix brutales, es ist schlicht eine Aufzählung, ohne dass etwas besonders hysterisch beschrieben wird. Wie kann man nur ständig die Realität vollkommen ausblenden


1x zitiertmelden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

07.01.2020 um 20:22
Zitat von Bone02943Bone02943 schrieb:Ja und trotz Wildschweinen gingst und gehst du wohl trotzdem in den Wald, oder? Also mach es doch mit Wölfen nicht anders.
Nein, das würde ich jetzt nicht mehr machen, wenn ich wüsste, in einem Wald sind viele Wildschweine - und bei Wölfen erst recht nicht.

Damals als Kind bin ich natürlich anders ran gegangen, da hatte ich meiner Oma vertraut, dass die Gefahr nur nach der Dämmerung besteht.
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:meine Güte, Du musst Dich aber auch mal informieren
Es reicht doch, wenn ihr postet, dass mit Wildschweinen auch schon viel vorgekommen ist, da muss ich mir das doch nicht genau anschauen, wozu denn.
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:Außerdem steht da nix brutales, es ist schlicht eine Aufzählung
Wozu soll ich mir denn diese Aufzählung anschauen (traurig genug ist jeder einzelne Fall), wenn ich die Info bekomme, dass sowas öfter vor kommt. Diese Info reicht für mich und gut ist.


2x zitiertmelden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

07.01.2020 um 20:24
Zitat von OptimistOptimist schrieb:Nein, das würde ich jetzt nicht mehr machen, wenn ich wüsste, in einem Wald sind viele Wildschweine - und bei Wölfen erst recht nicht.

Damals als Kind bin ich natürlich anders ran gegangen, da hatte ich meiner Oma vertraut, dass die Gefahr nur nach der Dämmerung besteht.
Du hast doch aber nun selbst, in deinem leben, Erfahrungen gemacht, oder nicht?
Wie oft bist du denn schon einer Wildschweinrotte begegnet, eine die auch noch agressiv auf dich wirkte? Falls nie, kann ich dir sagen das du wohl noch seltener mal einen Wolf zu Gesicht bekommst.


1x zitiertmelden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

07.01.2020 um 20:24
Zitat von OptimistOptimist schrieb:Nein, das würde ich jetzt nicht mehr machen, wenn ich wüsste, in einem Wald sind viele Wildschweine - und bei Wölfen erst recht nicht.
und warum nicht? Dir ist nie etwas passiert......und etwas passieren kann Dir überall


1x zitiertmelden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

07.01.2020 um 20:26
Zitat von Bone02943Bone02943 schrieb:Du hast doch aber nun selbst, in deinem leben, Erfahrungen gemacht, oder nicht?
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:und warum nicht? Dir ist nie etwas passiert......und etwas passieren kann Dir überall
Ich bin auch noch nie von einem Blitz getroffen worden ... und würde nicht bei Gewitter auf freiem Feld - möglichst noch mit nem Schirm - rumlaufen. Nein, ich würde ehrlich gesagt auch zwischen Häusern bei Gewitter und ohne Schirm nicht rausgehen.


1x zitiertmelden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

07.01.2020 um 20:27
@Optimist

Ein Wald ist aber kein freies Feld mitten unter einem Gewitter. Auch nicht mit Wölfen. ;)


1x zitiertmelden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

07.01.2020 um 20:30
Zitat von Bone02943Bone02943 schrieb:Ein Wald ist aber kein freies Feld mitten unter einem Gewitter. ;)
das ist ja klar.
Aber ich hoffe und denke, meine Metapher ist trotzdem verstanden worden?

Wenn nicht, ich übersetze noch mal ;) :
Auch wenn mir dieses oder jenes - in diesem Fall eine Begegnung mit Wölfen - nicht passiert ist und auch wenn so was noch so selten vorkommt und fast unwahrscheinlich ist (wie beim Blitz), fordere ich mein Schicksal nicht heraus, meide dennoch diese geringe Chance.
So bin ich halt.
Andere Menschen sind eben risikofreudiger - und ja, denen passiert auch nicht unbedingt was.


melden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

07.01.2020 um 20:32
@Optimist

Aber ein Blitz kannst du nicht verjagen. Wölfe in der Regeln wollen einfach nichts von dir, lassen sich aber auch verjagen. Ich würde lieber in einen Wald gehen, der als Wolfsgebiet gilt, als auf einem freien Feld bei Gewitter stehen. Ich glaube die Chance vom Blitz getroffen zu werden, is da deutlich höher, als im Wald jemals in seinem leben einen Wolf zu sehen.


1x zitiertmelden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

07.01.2020 um 20:33
Zitat von OptimistOptimist schrieb:Ich bin auch noch nie von einem Blitz getroffen worden ... und würde nicht bei Gewitter auf freiem Feld - möglichst noch mit nem Schirm - rumlaufen. Nein, ich würde ehrlich gesagt auch zwischen Häusern bei Gewitter und ohne Schirm nicht rausgehen.
aber Auto fahren, ich sag's ja....logisch oder nachvollziehbar ist das alles nicht.


2x zitiertmelden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

07.01.2020 um 20:38
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:aber Auto fahren, ich sag's ja....logisch oder nachvollziehbar ist das alles nicht.
muss man auch nicht nachvollziehen können.
Aber ich versuche trotzdem mal noch eine Erklärung:
Beim Auto fühle ich mich nicht gänzlich ausgeliefert, wie z.B. dem Blitz gegenüber.
Im Auto kann ich in gewissen Grenzen selbst agieren, auch manche Beinah-Unfälle sogar abwenden.

Insofern hat @Bone02943 ja recht:
Zitat von Bone02943Bone02943 schrieb:Aber ein Blitz kannst du nicht verjagen.
Zitat von Bone02943Bone02943 schrieb:Wölfe in der Regeln wollen einfach nichts von dir, lassen sich aber auch verjagen.
Das muss man ja auch erst mal glauben können, dass das wirklich in der Regel so ist.
Ich könnte ja einen Wolf erwischen, der sich eben nicht einfach verjagen lässt.... und dann bin ich (wie beim Blitz) ausgeliefert.


2x zitiertmelden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

07.01.2020 um 20:40
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:aber Auto fahren, ich sag's ja....logisch oder nachvollziehbar ist das alles nicht.
Ja, das kann ich dann auch nicht so richtig nachvollziehen. Und wenn ich mich richtig erinnere, ist die Optimistin eine Freundin vom schnellen fahren, was ja nicht gerade für ihre große Ängstlichkeit spricht.


melden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

07.01.2020 um 20:40
Zitat von OptimistOptimist schrieb:Das muss man ja auch erst mal glauben können, dass das wirklich in der Regel so ist.
Ich könnte ja einen Wolf erwischen, der sich eben nicht einfach verjagen lässt.... und dann bin ich (wie beim Blitz) ausgeliefert.
Wäre es nicht so, hätten wir in Deutschland shon ettliche Angriffe und Todesfälle, da es ja doch hier und da zu Begegnungen mit dem Wolf gekomnmen ist. Passiert aber ist bisher ja praktisch nichts. ;)


1x zitiertmelden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

07.01.2020 um 20:41
Zitat von OptimistOptimist schrieb:Ich könnte ja einen Wolf erwischen, der sich eben nicht einfach verjagen lässt.... und dann bin ich (wie beim Blitz) ausgeliefert.
Warum solltest ausgerechnet du so einen Wolf antreffen?


1x zitiertmelden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

07.01.2020 um 20:44
Zitat von Bone02943Bone02943 schrieb:Wäre es nicht so, hätten wir in Deutschland shon ettliche Angriffe und Todesfälle, da es ja doch hier und da zu Begegnungen mit dem Wolf gekomnmen ist. Passiert aber ist bisher ja praktisch nichts.
noch nichts.
Aber die Wölfe könnten immer "zutraulicher" werden.
Dawn hat doch von anderen Ländern schon Begegnungen gepostet, wo die sich eben nicht so scheu zeigten und nicht so einfach wegjagen ließen.
Zitat von peekaboopeekaboo schrieb:Warum solltest ausgerechnet du so einen Wolf antreffen?
Das ist das gleiche Ding wie mit dem Blitz. Die Chance mag gering sein, aber ich will es nicht herausfordern.
Und wie gesagt, der Auto-Vergleich hinkt, da kann ich genug selbst beeinflussen.


4x zitiertmelden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

07.01.2020 um 20:49
Zitat von OptimistOptimist schrieb:Und wie gesagt, der Auto-Vergleich hinkt, da kann ich genug selbst beeinflussen.
Was kannst da beeinflussen, wenn jemand plötzlich in der Kurve auf deine Spur zieht? Bei ~100km/h evtl. tödlich und das recht häufig.
Zitat von OptimistOptimist schrieb:Aber die Wölfe könnten immer "zutraulicher" werden.
Warum sollten sie? Sie werden hier doch gehasst, gequält, überfahren und ermordet.
Zitat von OptimistOptimist schrieb:Dawn hat doch von anderen Ländern schon Begegnungen gepostet, wo die sich eben nicht so scheu zeigten und nicht so einfach wegjagen ließen.
Ja wie Indien, was ja auch so vergleichbar ist. Bei dem Fall in Finnland dichtet man jetzt einfach dazu, der Wolf hätte ja den Kinderwagen umgerissen und das Baby gefressen. Natürlich alles in Form von "hätte hätte Fahradkette".
Realistisch sieht das hier aber anders aus.


1x zitiertmelden