Natur
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

8.981 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Tiere, Gefahr, Wolf ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

18.04.2021 um 11:13
Zitat von DawnDawn schrieb:Ich denke, dass die meisten schon bei meinem freilaufenden Rudel Hunde in die Angststarre wechseln würden, plus kippender Stimme.
Na endlich hast du mal deinen Punkt aufs Tablet gebracht... Dir geht's also eigentlich darum dass du weiterhin mit deinem freilaufenden Rudel Hunde spazieren kannst ohne auf Wölfe zu treffen. Erklärt dann auch deine persönliche Abneigung.

Irgendwie ja nachvollziehbar, aber macht es trotzdem nicht nötig dich hier so aufzuspielen. Und wie du schon selber angedeutet hast gibt es genug Leute, denen deine freilaufenden Hunde auch nicht passen. Aber das ist dann eher egal oder?
Zitat von DawnDawn schrieb:Nö, mich interessiert einzig, hier Tatsachen zu posten, die als Gegenpol zu relativierenden und falschen, gar leugnenden Beitraegen einiger Wolfskuschler stehen sollen.
Deine Definition von Tatsachen sollte es eher heißen, entspringend aus Deinem Interessenkonflikt als freilaufende Hunderudel Führerin, Objektivität - Fehlanzeige.


melden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

18.04.2021 um 11:30
@Milosz
Naja, Sherlock Holmes würde sich mit Grauen abwenden, bei solch mangelnder Kombinationsfaehigkeit, Kreativität, Urteilsvermögen oder auch nur ein bisschen Weisheit für den Hausgebrauch. Von der dreisten Unsterstellung mal ganz abgesehen.

Nein, ich habe hier eine 10 ha Wiese hinterm Haus, an einem nicht oeffentlichen Privatweg, an einem nicht oeffentlichem Privatwald.

Ansonsten lasse ich sie nur ausserhalb der Brut- und Setzzeit rennen und dann auch nur in einsamsten Gebieten, die ich täglich anfahre. Kommt mir etwas Lebendiges entgegen kommen die Hunde sofort an die Leine, ich bin extrem ruecksichtsvoll, erwarte das aber auch von anderen.

Siehste, so entstehen Fehleinschätzungen ;)


1x zitiertmelden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

18.04.2021 um 11:56
Vielleicht mag sich jemand das Video anschauen. Ich finde das der Mann die und andere Situationen ganz gut erklärt.
Ich empfinde die Situation in dem Video auch bei weitem nicht so grauenhaft gefährlich wie sie hier gerne da gestellt werden möchte.
Werde aber auch nichts weiter mehr dazu sagen weil es, für mein Empfinden, nichts bringt, mit Menschen zu diskutieren die nur das sehen, was sie sehen wollen.
Youtube: Bitte locker bleiben. Der 11 Monate junge Wolf hat nur beschwichtigt!
Bitte locker bleiben. Der 11 Monate junge Wolf hat nur beschwichtigt!



1x zitiertmelden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

18.04.2021 um 12:35
@ellieX
tja, das wird einigen aber nicht gefallen, was der da erzählt.....ich sehe es allerdings genau so wie der....da werden Horrorgeschichten fabriziert, die keine sind, Hysterie aufgebaut, die kontraproduktiv ist.


melden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

18.04.2021 um 12:46
@Tussinelda

Da wirst du leider recht haben weil es nicht in ihr schön gepuzzeltes Bild über den bösen Wolf passt.
Aber es war mir ein dringendes Anliegen, dass Video hochzuladen, da es in dieser Sache auch noch vernünftig denkende Menschen gibt.
Natürlich hat alles zwei Seiten aber speziell in diesem Fall muss man der hetzte entgegen wirken.


melden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

18.04.2021 um 13:06
Ach je nun, Christian Berge.Kann jeder googlen, zu ihm gibts nicht viel zu sagen, ehemaliger Anwalt und lebt nun mit seiner Wolfshundzucht in einer Hütte.Sorry, kann ich nicht ernst nehmen.

Denn ihm ist es sch.egal, ob andere ihre Tiere verlieren, weil Woelfe sie reissen. Und da hoert der Spaß für mich auf.


1x zitiertmelden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

18.04.2021 um 13:53
Zitat von DawnDawn schrieb:Denn ihm ist es sch.egal, ob andere ihre Tiere verlieren, weil Woelfe sie reissen. Und da hoert der Spaß für mich auf.
Und darum betreibst du auch so wehement die Panikmache und deutest Videos so um, als wäre dort etwas schreckliches passiert.
Nur damit dein Killerrudel frei rumlaufen kann. Dich kann man mind. genau so wenig ernst nehmen, wie du den Herrn Berge.


2x zitiertmelden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

18.04.2021 um 13:58
Zitat von bone02943bone02943 schrieb:Killerrudel
:ask: welches Killerrudel?


1x zitiertmelden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

18.04.2021 um 14:01
Zitat von bone02943bone02943 schrieb:Nur damit dein Killerrudel frei rumlaufen kann. Dich kann man mind. genau so wenig ernst nehmen, wie du den Herrn Berge.
Nice try.Aber einen alten Hasen kann man nicht so leicht provozieren. :D

Kein Hundebesitzer moechte in diese Situation kommen - das steht mal fest.Der Wolf hat sie laufen hören und/oder den Hund gewittert. Der war alles andere als scheu.Jetzt noch ein Kind dabei und die Panik waere richtig eskaliert.
Und das ist vollkommen in Ordnung, dass Menschen Angst haben, wenn der Wolf ebtscheidet, wann er gehen will. Schließlich haben Nabu und Co ja jahrelang propagiert, dass Woelfe scheu und ängstlich sind.


2x zitiertmelden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

18.04.2021 um 14:19
Ich denke, worüber man sachlich reden könnte wäre die Tatsache, dass immer und immer wieder gesagt wurde, dass die Wölfe so ängstlich und scheu sind, dass es höchstens mal zu einer Begegnung kommt, wenn der Wind aus Wolfssicht schlecht steht und er den Menschen aus diesem Grund erst spät bemerkt. Sobald der Wolf den Menschen aber bemerken würde, hätte er so viel Angst, dass er sofort verschwindet.

Ganz unabhängig ob dieser Wolf im Video nun vielleicht nur neugierig war und sich das Schauspiel mal ansehen wollte- so zeigt es doch, dass es immer häufiger vorkommt, dass der Wolf den Mensch sehr wohl bemerkt und dennoch nicht reflexartig flüchtet.

Soweit sollten wir uns doch alle einig werden, oder?

Meiner Meinung nach, kommt es aber ab jetzt ziemlich darauf an, welche Erfahrungen den Wolf (die Wölfe allgemein) zukünftig prägen. Menschen, die ihm nichts tun, werden dafür sorgen, dass er sich immer näher heran wagt. Das ist ja eigentlich auch das tolle am Wolf und dem Urverhalten verdanken wir unsere vielen, heißgeliebten Haushunde. Das Problem ist, der Wolf lernt so halt auch schnell, dass keine Gefahr von dem Menschen ausgeht, eventuell wird er sogar gefüttert. Wenn der Wolf die Angst vorm Menschen verliert, wird er zwangsläufig immer mehr in besiedelte Gebiete vordringen um sich beispielsweise die Kaninchen von der Terrasse oder die Hühner aus dem Stall im Vorgarten zu holen.

Im Umkehrschluss wäre es nun dringend angebracht, dem Wolf zu zeigen, dass Menschen nicht gut für ihn sind. Das heißt ja nicht, dass man ihn gleich abschießen muss, aber vergrämen ist (meiner Meinung nach) dringend angesagt.

Zu dem Video von @ellieX, der Kerl in dem Video mag recht haben mit der reinen Neugierde- aber die Art und Weise wie er unterschwellig gegen die Frau im Video hetzt, stößt mir arg auf und zeigt schon ein paar fanatische Züge, finde ich.


1x zitiertmelden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

18.04.2021 um 14:19
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:welches Killerrudel?
Nur eine Spitze.
Zitat von DawnDawn schrieb:Nice try.Aber einen alten Hasen kann man nicht so leicht provozieren. :D
Sehr schön.
Zitat von DawnDawn schrieb:Kein Hundebesitzer moechte in diese Situation kommen - das steht mal fest.
Natürlich nicht, auch ohne Hund nicht. Dennoch sollte man dies nicht schlimmer machen als es ist.
Zitat von DawnDawn schrieb:Der Wolf hat sie laufen hören und/oder den Hund gewittert.
Der ist vielleicht auch zufällig auf dem selben Weg gewesen. Vielleicht war die Windrichtung falsch und er hat sie weder gehört noch gewittert. Aber du scheinst in dem Video ja Fakten zu erkennen, die kein anderer sieht.
Zitat von DawnDawn schrieb:Der war alles andere als scheu.Jetzt noch ein Kind dabei und die Panik waere richtig eskaliert.
Ein Kind darf natürlich nicht fehlen in dieser Panikmache.
Es sieht nichts danach aus, dass ein Kind in dieser Situation etwas geändert hätte.
Zitat von DawnDawn schrieb:Und das ist vollkommen in Ordnung, dass Menschen Angst haben, wenn der Wolf ebtscheidet, wann er gehen will.
Natürlich ist es in Ordnung, bei der Panikmache die Wolfsgegner verbreiten und vorallem auch durch Jahrzehntelange Hetze der Boulevardpresse werden viele denken, dass ein Wolf sofort angreifen und fressen will.
Das dies nicht stimmt wissen leider zu wenige.

@dieLara

Deinem Beitrag kann ich zustimmen.


1x zitiertmelden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

18.04.2021 um 14:28
Zitat von bone02943bone02943 schrieb:Ein Kind darf natürlich nicht fehlen in dieser Panikmache.
Leider wird, wie so oft, auf die die älteren Personen in unserer Gesellschaft vergessen.
Darum sollte es neben "Denkt denn niemand an die Kinder?", auch stets ein "Denkt denn niemand an die alten Menschen?" geben.
Wer möchte denn, dass die wehrlose und harmlose Omi von einem Wölfchen gefuttert wird ...


melden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

18.04.2021 um 14:30
@kybela

Womöglich noch im eigenen Bett und wenn dann erst die kleine Enkelin zu Besuch kommt. Kaum auszudenken.


melden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

18.04.2021 um 14:43
Und jetzt ganz aktuell ein neuer Fall:
Wolf-Alarm in Elster an der Elbe
Jungwolf läuft morgens auf Grundschule zu - wie gefährlich sind die Tiere?
...
Es sind gruselige Bilder, die in Elster an der Elbe in Sachsen-Anhalt mit dem Handy festgehalten wurden:
um euch die Details zu ersparen, der Rest als Spoiler (optimistische User seien gewarnt):
Spoiler
Grundschulleiterin Heike Bräse war beim Anblick des Wolfvideos zuerst erstaunt, dann aber gelassen.

"Ich hatte zunächst eigentlich keine Bedenken, weil so ein Wolf ist ein relativ scheues Tier. Ich glaube, der hat im Moment mehr Angst vor uns, als wir vor dem Wolf."

So scheint es auch gewesen zu sein, denn 100 Meter vor der Grundschule kehrte der Wolf um, als er ein Schiff auf der Elbe bemerkte.
Aber auch wenn es das Jungtier bis zur Schule geschafft hätte, wäre wahrscheinlich nichts passiert, denn so früh morgens war niemand vor Ort.


https://www.rtl.de/cms/elster-an-der-elbe-sachsen-anhalt-hier-laeuft-ein-wolf-zur-schule-4742418.html


melden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

18.04.2021 um 14:45
Zitat von dieLaradieLara schrieb:aber die Art und Weise wie er unterschwellig gegen die Frau im Video hetzt, stößt mir arg auf und zeigt schon ein paar fanatische Züge, finde ich.
das ist dem, wie das Video hier und auch in der Presse beschrieben wurde, entsprochen. Da gibt sich keiner was, aber nur nebenbei, ich fand die Frau auch reichlich hysterisch, man soll laut rufen, laute Geräusche machen, aber nicht kreischen


melden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

18.04.2021 um 15:13
Zitat von DawnDawn schrieb:Ich hetzte nicht, ich habe nur ein Stück Realitaet gepostet.
Zitat von DawnDawn schrieb:Jetzt noch ein Kind dabei und die Panik waere richtig eskaliert.
Wenn es nicht so traurig wäre, könnte man darüber sogar lachen.


melden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

19.04.2021 um 08:35
Hier noch ein kurzes Video des NDR mit Statement von Minister Olaf Lies.
Wie gesagt, das Video zeigt eindrucksvoll, wie eine solche Situation wirken kann.
Der Abstand des Wolfes ist beunruhigend und kann auch Maßnahmen nach sich ziehen.


https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/hallo_niedersachsen/Celle-Junger-Wolf-folgt-Spaziergaengerin-mit-ihrem-Hund,hallonds65280.html


1x zitiertmelden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

19.04.2021 um 09:07
@Dawn
welche Maßnahmen? Wo wurde das denn gesagt, was meinst Du damit? Und welche neuen Erkenntnisse sollten wir jetzt aus dem statement von Lies erlangen?


melden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

19.04.2021 um 09:18
Wie- gesagt? Konjunktiv beachten!
Hatten wir alles schon mal. Zweitletzter Punkt im Bild.Moeglicherweise eine kritische Begegnung, die Maßnahmen nach sich ziehen kann.
Zitat von DawnDawn schrieb am 26.04.2019:Wolf nähert sich mehrfach Menschen unter 30 Meter wird als kritisch eingestuft.Das PDF hat auch interessante Fallbeispiele mit Wölfen
Beitrag von Dawn (Seite 122)


1x zitiertmelden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

19.04.2021 um 09:28
@Dawn
welches Konjunktiv? das ist Indikativ.....so viel erst mal dazu. Konjunktiv ist "könne", nicht "kann" und ch wußte nicht, dass Du Dich auf einen post von Dir von vor 2 Jahren beziehst, my bad.

Der Wolf müsste sich also erst einmal mehrfach Menschen nähern......na dann.....


1x zitiertmelden