Natur
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

8.981 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Tiere, Gefahr, Wolf ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

19.04.2021 um 09:38
Zitat von DawnDawn schrieb:Naja, Sherlock Holmes würde sich mit Grauen abwenden, bei solch mangelnder Kombinationsfaehigkeit, Kreativität, Urteilsvermögen oder auch nur ein bisschen Weisheit für den Hausgebrauch. Von der dreisten Unsterstellung mal ganz abgesehen.
Ich muss schmunzeln, beschreibst du dich und deine Art da grad selbst? 😁 Unterstellungen den Wolfkuschlern gegenüber? Hmmm..
Zitat von DawnDawn schrieb:Siehste, so entstehen Fehleinschätzungen ;)
Naja ich seh keine Fehleinschätzung der Basis deiner Intention - Sind halt deine Wauzis. Ist auch nicht schlimm, aber peinlich bleibts doch halt.

Eher eine sehr überhebliche Art in Kombination mit einer Fehlinterpretation eines Videos deinerseits, die du noch zur alleinigen Weisheit machst. Merkst du wohl gar nicht. Aber passt schon, weitermachen 😉


melden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

19.04.2021 um 09:49
Zitat von ellieXellieX schrieb:Vielleicht mag sich jemand das Video anschauen. Ich finde das der Mann die und andere Situationen ganz gut erklärt.
Ich empfinde die Situation in dem Video auch bei weitem nicht so grauenhaft gefährlich wie sie hier gerne da gestellt werden möchte.
Werde aber auch nichts weiter mehr dazu sagen weil es, für mein Empfinden, nichts bringt, mit Menschen zu diskutieren die nur das sehen, was sie sehen wollen.
Danke für das Video, sehr interessant. Das teilt ja die Einschätzung die hier einige von der Begegnung hatten.


melden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

19.04.2021 um 09:53
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:welches Konjunktiv? das ist Indikativ.....so viel erst mal dazu. Konjunktiv ist "könne", nicht "kann" und ch wußte nicht, dass Du Dich auf einen post von Dir von vor 2 Jahren beziehst, my bad.

Der Wolf müsste sich also erst einmal mehrfach Menschen nähern......na dann.....
Kann ist keine definitive Aussage, ist dir schon klar, nücht?. Aber nach dem Wolfsmanagement müßte er besendert werden, andernfalls kann man die Mehrfachbegegnung eben gar nicht nachvollziehen.Das wäre also die erste Maßnahme. Olaf Lies steigt eben nicht auf den Zug "Jungwolf- will nur spielen " ein.Und da er an den Schaltkreisen sitzt, ist das von Interesse- für mich.


1x zitiertmelden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

19.04.2021 um 10:07
Zitat von DawnDawn schrieb:Konjunktiv beachten!
DAS hast Du doch geschrieben, richtig?
Zitat von DawnDawn schrieb:Aber nach dem Wolfsmanagement müßte er besendert werden, andernfalls kann man die Mehrfachbegegnung eben gar nicht nachvollziehen.
ja, wenn man ihn findet und betäuben kann......
Zitat von DawnDawn schrieb:Olaf Lies steigt eben nicht auf den Zug "Jungwolf- will nur spielen " ein.Und da er an den Schaltkreisen sitzt, ist das von Interesse- für mich.
das ist ja alles schön und gut, nur
Zitat von DawnDawn schrieb:Hier noch ein kurzes Video des NDR mit Statement von Minister Olaf Lies.
Wie gesagt, das Video zeigt eindrucksvoll, wie eine solche Situation wirken kann.
Der Abstand des Wolfes ist beunruhigend und kann auch Maßnahmen nach sich ziehen.
nur ist von dem, was Du in Bezug zu dem Video mit Lies schreibst, dazu eben nix zu finden. Er redet null von Maßnahmen, er sagt, dass auch ein junger Wolf kein Kuscheltier ist (was übrigens niemand behauptet hat) und das war es quasi auch schon. Weshalb ich das, was Du zu dem link schreibst, als verzerrend empfinde.


1x zitiertmelden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

19.04.2021 um 10:12
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:Weshalb ich das, was Du zu dem link schreibst, als verzerrend empfinde.
Das passt aber gut in die Linie von @Dawn rein. Und das obwohl der User nur Realitäten einbringt, wie er selbst behauptet. Verzerrte Realitäten sind halt auch Realitäten, zumindest für die Person selbst.


melden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

19.04.2021 um 10:20
Für Hundebesitzer, die finnische Version einer Wolfsnahbegegnung. Er versucht ihn ganz artgerecht mit "knurren/bellen" zu vertreiben. Klappt auch nicht ;)

https://m.facebook.com/groups/Suurpetopolitii/permalink/5305710842834304/


melden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

19.04.2021 um 10:31
@Dawn
er? Du meinst der Mensch hätte geknurrt und gebellt? :D ich kann nicht mehr.....


melden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

19.04.2021 um 10:34
Hoert sich so an :) Kann natürlich auch ein finnisches "hau ab" gewesen sein. ;)


1x zitiertmelden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

19.04.2021 um 10:43
So wie der Schwanz eingezogen war, war auch diese Begegnung alles andere als bedrohlich.
Junger Wolf erblickt einen Hund und will gucken, lässt sich dann aber doch vertreiben.
Was ist daran jetzt so schlimm?


2x zitiertmelden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

19.04.2021 um 10:58
Zitat von bone02943bone02943 schrieb:Was ist daran jetzt so schlimm?
Vermutlich wieder die hypothetischen Szenarien 😉


melden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

19.04.2021 um 11:05
Zitat von DawnDawn schrieb:Hoert sich so an :) Kann natürlich auch ein finnisches "hau ab" gewesen sein. ;)
oder einfach der Hund, den er dabei hat....oder kommt das für Dich nicht infrage?


melden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

19.04.2021 um 11:06
Zitat von bone02943bone02943 schrieb:So wie der Schwanz eingezogen war, war auch diese Begegnung alles andere als bedrohlich.
Junger Wolf erblickt einen Hund und will gucken, lässt sich dann aber doch vertreiben.
Was ist daran jetzt so schlimm?
Der Wolf war sehr nah, ein Sprung und er waere am Hund gewesen. Aber das weißt du selbst und du möchtest so etwas nicht erleben. Der Schwanz ist eingezogen, weil er den Menschen (noch) nicht einschaetzen kann.Er kommt aber immer wieder nah ran. Wenn er solch panische Angst gehabt haette, waer er gar nicht erst aufgetaucht. Wedelnde Woelfe oder Woelfe mit eingezogenem Schwanz bedeuten nicht automatisch, das sie nicht angreifen würden.

@Tussinelda

Nein spaeter im Vid ist es ganz klar der Mann.


2x zitiertmelden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

19.04.2021 um 11:06
Denke ich auch ziemlich hysterisch aber auch Ängste logisch, der Wolf wollte doch nichts Böses. Ich wäre doch einfach ruhig weiter gegangen möchte gar nicht wissen was da ein durch den Kopf geht unbedacht...
Hört sich vielleicht voll bescheuert an aber ich würde mich richtig freuen ein Wolf zu sehen durch Zufall und reine Natur.


1x zitiertmelden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

19.04.2021 um 11:12
@Dawn
der Punkt wäre doch, einfach weg zu gehen. Das scheint den ganzen Hobbyfilmern aber nicht möglich, sie können nicht einfach weggehen, sie müssen das Handy rausfummeln, gleichzeitig den eigenen Hund halten, anstatt es mal mit Ignoranz und Distanz zu versuchen, dann kein Foto als Beweis, nein, es muss ein Film sein. Aber hey, woher sollen sonst die fb Videos kommen.
Zitat von DawnDawn schrieb:Nein spaeter im Vid ist es ganz klar der Mann.
Du meinst, wo er so umpff macht? :D alles klar, erkennt der Wolf sicher als Knurren und Bellen :D und der geneigte FB Schauer sich auch :shot:


melden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

19.04.2021 um 11:29
Zitat von DawnDawn schrieb:Der Wolf war sehr nah, ein Sprung und er waere am Hund gewesen.
Was anhand der Bilder wohl sehr unwarscheinlich war.


melden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

19.04.2021 um 20:32
Zitat von Luna2019Luna2019 schrieb:Denke ich auch ziemlich hysterisch aber auch Ängste logisch, der Wolf wollte doch nichts Böses.
Das ist, wie für viele Balkonbiologen typisch, ein ziemlich naiver Satz. Der Wolf kennt kein "gut" oder "böse".

Der Wolf ist ein Raubtier, welches sehr lernfähig ist, im Moment heißt der Stundenplan "Menschen setzen sich nicht zu wehr, des wegen kann man ruhig mal ausprobieren, wie weit man gehen darf".

Glücklicherweise gibt es Politiker, wie z.B. O. Lies, die bei zunehmenden Problemen auch solange eine Jagd zulassen, bis der Übeltäter entnommen wurde.


1x zitiertmelden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

20.04.2021 um 08:35
Zitat von MajorQuimbyMajorQuimby schrieb:Der Wolf ist ein Raubtier, welches sehr lernfähig ist, im Moment heißt der Stundenplan "Menschen setzen sich nicht zu wehr, des wegen kann man ruhig mal ausprobieren, wie weit man gehen darf".
Bezogen auf das Video mit der Frau mit Hund. Ab wann wäre für dich der Zeitpunkt sich zur Wehr zu setzen, und wie sollte dies dann aussehen? Würd mich interessieren.


2x zitiertmelden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

20.04.2021 um 08:46
Zitat von MiloszMilosz schrieb:Ab wann wäre für dich der Zeitpunkt sich zur Wehr zu setzen, und wie sollte dies dann aussehen? Würd mich interessieren.
Ich bin zwar nicht MajorQuimby, aber meiner Meinung nach muss reagiert werden, sobald der Wolf nicht flüchtet, nachdem er eventuell zwei, drei Sekunden lang die Lage sondiert hat. Das heißt: "Wolf trifft unbeabsichtigt auf Menschen, entdeckt Mensch, realisiert das es ein Mensch ist und flüchtet. Das sollte maximal 5 Sekunden dauern.
Wenn der Wolf nicht sofort seine Pfoten in die Hand nimmt, sollte er lernen, dass der Kontakt mit Menschen weh tut. Sprich Gummigeschosse einsetzen. Das das natürlich nicht von ´nem normalen Spaziergänger gemacht werden kann, ist auch klar. Da wird viel Arbeit von Jägern nötig.


1x zitiertmelden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

20.04.2021 um 08:54
Zitat von dieLaradieLara schrieb:Wenn der Wolf nicht sofort seine Pfoten in die Hand nimmt, sollte er lernen
Man sollte sich fragen warum der Wolf dem Menschen so nahe kommt. Das liegt daran das wir ihm den Lebensraum nehmen. Er findet keine oder weniger Nahrung. Deswegen kommt er uns Menschen näher. Beschwerden kann man sich aber nicht nachdenken woran das ursprünglich liegt.


1x zitiertmelden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

20.04.2021 um 08:57
Zitat von SpinderellaSpinderella schrieb:Das liegt daran das wir ihm den Lebensraum nehmen.
Nein, dass ist nicht korrekt. Der Wolf wandert ein und vermehrt sich hier, obwohl(!) Deutschland inzwischen ein stark besiedeltes Land ist.
Der Wolf war in Deutschland komplett ausgerottet. Wir haben ihm also nicht den Lebensraum genommen. Er ist zurückgekehrt, obwohl die Situation ist, wie sie eben ist.


3x zitiertmelden