AllmysteryNavigation
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Alien Datenbank

43 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Aliens, Tiere, Ufos ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Alien Datenbank

14.08.2021 um 11:00
Sonnensystem: Al Suhail

Planet:

The name of the inhabited planet in Al Suhail ​​system is ​​Lalonde.

Der Name des bewohnten Planeten im Al Suhail-System ist Lalonde.

Alien:

Aliens from planet Lalonde look like humans, but the most advanced and intelligent life form ever discovered are here on Earth, and they seek a new and improved species to serve as a slave labor force and breeding stock.

Außerirdische vom Planeten Lalonde sehen aus wie Menschen, aber die fortschrittlichste und intelligenteste Lebensform, die jemals entdeckt wurde, ist hier auf der Erde, und sie suchen nach einer neuen und verbesserten Spezies, die als Sklavenarbeiter und Zuchttier dient.

Fauna:

The Fauna on Planet Lalonde is varied, with five species that can be classified as arboreal, four are aquatic, and ten are terrestrial.

Die Fauna auf dem Planeten Lalonde ist vielfältig, mit fünf Arten, die als baumbewohnend, vier aquatisch und zehn terrestrisch klassifiziert werden können.

Flora:

The Flora on Planet Lalonde is a strange and beautiful place. The Flora are a group of sentient beings. It is a planet filled with life and many plants, all of which have various ways of communicating to each other.

Die Flora auf Planet Lalonde ist ein seltsamer und schöner Ort. Die Flora ist eine Gruppe fühlender Wesen. Es ist ein Planet voller Leben und vieler Pflanzen, die alle auf verschiedene Weise miteinander kommunizieren.


melden

Alien Datenbank

19.08.2021 um 07:08
Sonnensystem: Al Suhail al Wazn

Planet:

The name of the inhabited planet in Al Suhail al Wazn ​​system is Al-Khayr. It is a good place to have a peaceful space station because they have a perfect climate, good soil for agriculture and high-quality water. This is a very good planet for farming and agricultural products for humans.

Der Name des bewohnten Planeten im Al Suhail al Wazn-System ist Al-Khayr. Es ist ein guter Ort, um eine friedliche Raumstation zu haben, weil sie ein perfektes Klima, guten Boden für die Landwirtschaft und hochwertiges Wasser hat. Dies ist ein sehr guter Planet für die Landwirtschaft und landwirtschaftliche Produkte für den Menschen.

Alien:

Aliens from planet Al-Khayr look like humans but are very hostile.

Außerirdische vom Planeten Al-Khayr sehen aus wie Menschen, sind aber sehr feindselig.

Fauna:

The Fauna on Planet Al-Khayr is composed mainly of a large variety of creatures. There are many kinds of animals native to this planet.

Die Fauna auf dem Planeten Al-Khayr besteht hauptsächlich aus einer Vielzahl von Lebewesen. Es gibt viele Arten von Tieren, die auf diesem Planeten heimisch sind.

Flora:

The Flora on Planet Al-Khayr is a plant world so exotic that it bears no recognizable relation to anything else, or so the legend has it, and is therefore in a state of continuous evolution. The flora of Planet Al-Khayr is of supremely high quality, and is known for its extraordinary variety, beauty, and sophistication. The species is extremely rare, and almost unknown, so that only a few are found. This has led to a sort of "Gold Rush" in which botanists from across the Galaxy seek out these rare and beautiful plants, hoping that by identifying and cataloging their natural history they will get a little more valuable piece of land for their own botanical garden.

Die Flora auf dem Planeten Al-Khayr ist eine Pflanzenwelt, die so exotisch ist, dass sie, so die Legende, in keiner erkennbaren Beziehung zu anderen steht und sich daher in einem ständigen Wandel befindet. Die Flora des Planeten Al-Khayr ist von höchster Qualität und bekannt für ihre außergewöhnliche Vielfalt, Schönheit und Raffinesse. Die Art ist extrem selten und fast unbekannt, so dass nur wenige gefunden werden. Dies hat zu einer Art "Goldrausch" geführt, bei dem Botaniker aus der ganzen Galaxis nach diesen seltenen und schönen Pflanzen suchen, in der Hoffnung, dass sie durch die Identifizierung und Katalogisierung ihrer Naturgeschichte ein etwas wertvolleres Stück Land für ihren eigenen botanischen Garten erhalten .


melden

Alien Datenbank

20.08.2021 um 07:13
Sonnensystem: Al Suud

Planet:

The name of the inhabited planet in Al Suud ​​system is "Sisqar". To reach it you must reach a distance of over 50 million kilometers. The planet is located on the border between two galactic sectors. This allows for an extremely rich and beautiful natural environment. If you are interested in visiting Sisqar, please take care of the following.


Der Name des bewohnten Planeten im Al Suud-System ist "Sisqar". Um es zu erreichen, müssen Sie eine Entfernung von über 50 Millionen Kilometern zurücklegen. Der Planet befindet sich an der Grenze zwischen zwei galaktischen Sektoren. Dies ermöglicht eine extrem reiche und schöne natürliche Umgebung. Wenn Sie Sisqar besuchen möchten, beachten Sie bitte Folgendes.

Alien:

Aliens from planet Sisqar look like space creatures with tentacles, large eyes, and a large mouth. They stand tall in an average man's height at around 5 feet tall. Their large, blue eyes are the reason they cannot breath the atmosphere of Earth and instead, need to breathe air in an oxygen mask. They all are born with dark green skin and a blue hue. Their skin color then turns to a darker blue. During their infancy, their skin color changes to a darker blue. The eyes then grow. The eyes of a human and a Sisqaran are the same.

Außerirdische vom Planeten Sisqar sehen aus wie Weltraumkreaturen mit Tentakeln, großen Augen und einem großen Mund. Sie stehen in der Größe eines durchschnittlichen Mannes mit etwa 5 Fuß groß. Ihre großen blauen Augen sind der Grund, warum sie die Erdatmosphäre nicht atmen können und stattdessen Luft in einer Sauerstoffmaske atmen müssen. Sie alle werden mit dunkelgrüner Haut und einem blauen Farbton geboren. Ihre Hautfarbe ändert sich dann in ein dunkleres Blau. Während ihrer Kindheit ändert sich ihre Hautfarbe in ein dunkleres Blau. Die Augen wachsen dann. Die Augen eines Menschen und eines Sisqaran sind gleich.

Fauna:

The Fauna on Planet Sisqar is more than a mere bunch of weird birds, as far as you’re concerned. It’s the most important population of a species to the Fauna Federation and the government, a species that could be of use if you can find a way to tame it. So when they suddenly all disappear, you must investigate. Not only are they gone, the only clue is an SOS message from an unknown ship in the sky. A lot of these Fauna are considered to be “The Lost Ones”. This is not an easy quest. You’re going to need to take on quite the number of creatures, as well as the best weapons you can get.

Die Fauna auf dem Planeten Sisqar ist für Sie mehr als nur ein Haufen seltsamer Vögel. Es ist die wichtigste Population einer Art für die Fauna Federation und die Regierung, eine Art, die von Nutzen sein könnte, wenn Sie einen Weg finden, sie zu zähmen. Wenn sie plötzlich alle verschwinden, müssen Sie nachforschen. Sie sind nicht nur verschwunden, der einzige Hinweis ist eine SOS-Nachricht von einem unbekannten Schiff am Himmel. Viele dieser Fauna gelten als „The Lost Ones“. Dies ist keine leichte Aufgabe. Sie müssen es mit einer ganzen Reihe von Kreaturen sowie den besten Waffen aufnehmen, die Sie bekommen können.

Flora:

The Flora on Planet Sisqar is a lush jungle, where life is peaceful and natural. Its inhabitants, known as florans, are extremely similar to humans; with brown, fur-covered skin, a short stature, long heads, and large pointed ears. Florans are vegetarians, and their diet consists of plants and other small animals. Floran is a dialect that only they understand, though it's close enough to human language to be spoken.

Die Flora auf dem Planeten Sisqar ist ein üppiger Dschungel, in dem das Leben friedlich und natürlich ist. Seine Bewohner, die als Floren bekannt sind, sind dem Menschen sehr ähnlich; mit brauner, pelzbedeckter Haut, kleiner Statur, langen Köpfen und großen spitzen Ohren. Florans sind Vegetarier und ihre Nahrung besteht aus Pflanzen und anderen Kleintieren. Floran ist ein Dialekt, den nur sie verstehen, obwohl er der menschlichen Sprache nahe genug ist, um gesprochen zu werden.


melden