Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bedroom Visitor in Kalifornien

31 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Alien, Außerirdische, Greys ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Bedroom Visitor in Kalifornien

10.08.2010 um 10:25
@carolinelacson

Ich muß einfach mal so blöd fragen, aber gibt es wirklich aus Deiner Sicht keine Erklärung,
die halbwegs rational sein könnte ?

Verstehe mich nicht falsch, ich behaupte nicht, daß alles Quatsch ist, aber manchmal denkt
man ja wirklich, man sei bereits wach und alles kommt einem real vor, dennoch schläft man
noch...kenne ich aus eigener Erfahrung mit völlig banalen Dingen.

Wenn Du das alles def. ausschließen kannst, tja, zumindest ein beeindruckendes Erlebnis
denke ich.


melden

Bedroom Visitor in Kalifornien

10.08.2010 um 10:27
hallo!
ja, das sind Bilder, die ich selbst gemalt habe. Dies ist eines in Öl. Diesen Greer kenne ich eigentlich gar nicht. Ich lese nicht viel über das Thema. wenn Du mit eigenständigem Phänomen eine psychoneurologische Ursache meinst bezweifel ich das eher. Ich komme aus dem Medizinischen Bereich beruflich und habe auch sowohl mit somatischem als auch mit dem psychiatrischen Bereich zu tun, ich denkei ich kann das schon einschätzen wo die Ursache dieses Vorfalls eher nicht liegt. Es war meiner Ansicht nach ein reales Ereignis, genauso wie ich meinen Nachbarn sehe, wenn ich einkaufen gehe oder soetwas...
Das ist meine Überzeugung und werde mich selbst hier auch dazu nicht weiter äussern, weil ich solche Diskussionen schon so oft hatte...
GRuß!
carol


2x zitiertmelden

Bedroom Visitor in Kalifornien

10.08.2010 um 10:31
Zitat von carolinelacsoncarolinelacson schrieb:Ich komme aus dem Medizinischen Bereich beruflich und habe auch sowohl mit somatischem als auch mit dem psychiatrischen Bereich zu tun,
du solltest die finger von den psycho-medikamenten lassen ;)


melden

Bedroom Visitor in Kalifornien

10.08.2010 um 10:33
@carolinelacson
Nein du verstehst mich falsch ich meine nicht psychoneurologische Ursachen. Ich meine nur das Ausserirdische nicht zwingend die beste Erklärung sind. Das Brummen und die Schlafstarre können auf eine art unbewusste Ausserkörperliche Erfahrung hinweisen. Das plötzliche Verschwinden, keine verlorene Zeit und keine weiteren vorkommnise würden das eher unterstützen.


1x zitiertmelden

Bedroom Visitor in Kalifornien

10.08.2010 um 10:42
@carolinelacson

Nun, wenn Du sowas hier postest, dann kommen da zwangsläufig die unterschiedlichsten
Fragen oder Lösungsansätze, was zB @Irenicus geschrieben hat, empfand ich auch als
legetimen Gedankengang und nicht als "Diskussion in eine vorgefertigte Richtung" :-)


melden

Bedroom Visitor in Kalifornien

10.08.2010 um 10:53
Warum passiert sowas immer nur anderen und nicht mir?
Bin ich der Sache gegenüber zu aufgeschlossen und zu
furchtlos oder zu uninteressant für Außerirdische?


melden

Bedroom Visitor in Kalifornien

10.08.2010 um 10:53
Zitat von IrenicusIrenicus schrieb:eine art unbewusste Ausserkörperliche Erfahrung hinweisen
halluzinationen...die auch durch Drogen verstärkt werden.das ist faktisch bewiesen aber
Zitat von carolinelacsoncarolinelacson schrieb:das ist meine Überzeugung und werde mich selbst hier auch dazu nicht weiter äussern
wehe man zweifelt ET an der nichts anderes zutun hat als einen unbedeutenden zeitgenossen im schlafzimmer zu besuchen ohne Spuren zu hinterlassen der Grund dafür?...


1x zitiertmelden

Bedroom Visitor in Kalifornien

10.08.2010 um 11:04
hallo eagle1!
Ich habe nicht geschlafen und bin mir schon sehr sicher, dass es keine andere Erklärung gibt. Sie ist ja rational, aber ungewöhnlich. Vieles steht halt schon in meinem Bericht und auf den anderen Seiten dazu. Ich habe mich selbst viele Jahre ja hinterfragen können. Ich schreibe es nochmal: ich habe nie vor dem Vorfall gewußt, dass andere großköpfige was auch immer gesehen haben wollen. Ich habe also etwas gesehen was andere auch gesehen haben, ohne darüber Kenntnis gehabt zu haben und wir haben trotzdem das Gleiche gesehen.

Übrigens arbeite ich im medizinischem und ich nehme keine Drogen. Ich denke: Leute, die sich nur auf diesem Niveau äussern können, sollten sich für andere Diskussionen interessieren..!

da ich ziemlich beschäftigt bin werde ich mich selbst hier aus dieser Diskussion zurücknehmen und freu mich, wenn ihr euch trotzdem weiterhin hier austauscht. Wer definitiv Fragen an mich hat kann gern Kontakt zu mir aufnehmen. Ich beantworte gern Fragen, insofern ich das irgendwie schaffe zeitlich...

Gruß!
carol.


melden

Bedroom Visitor in Kalifornien

10.08.2010 um 11:05
Zitat von smokingunsmokingun schrieb:wehe man zweifelt ET an der nichts anderes zutun hat als einen unbedeutenden zeitgenossen im schlafzimmer zu besuchen ohne Spuren zu hinterlassen der Grund dafür?...
Das ist echt nicht witzig, sowas! @smokingun Also lass doch bitte solche Kommentare.


melden

Bedroom Visitor in Kalifornien

10.08.2010 um 11:24
Im Februar 1987 wurde dieses Buch von Whitley Strieber in den USA veröffentlicht:

/dateien/uf64829,1281432260,n24128


Dass es im Sommer 1987 in Kalifornien unbekannt war, kann ich mir nicht vorstellen. Das Buch war ein Blockbuster.


melden

Bedroom Visitor in Kalifornien

10.08.2010 um 11:56
@ramisha
Das liegt daran, daß Du dem Thema gegenüber ja aufgeschlossen bist und wenn die
bei Dir erscheinen würden, glaubt Dir das eh keiner, weil jeder gleich denkt, Du hast
zuviel UFO-Filme oder so gesehen...eigentlich doch clever oder :-)

@smokingun
Ich finde auch, daß man da erstmal etwas zurückhaltend sein sollte, ich meine, nicht
jeder, der sowas von sich gibt, muß doch gleich aus irgendeinem Grund lala im Kopf
sein oder irgendwas nachquasseln, um sich interessant zu machen.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Ufologie: Dmitry Itskov: Initiative 2045
Ufologie, 63 Beiträge, am 25.08.2012 von petronius
Koman am 24.08.2012, Seite: 1 2 3 4
63
am 25.08.2012 »
Ufologie: Sendet das Arecibo-Observatorium seit 1974 ständig Signale
Ufologie, 44 Beiträge, am 10.12.2020 von cpt_void
Sascha81 am 26.06.2012, Seite: 1 2 3
44
am 10.12.2020 »
Ufologie: Area 51
Ufologie, 88 Beiträge, am 15.02.2015 von Narrenschiffer
plaayer am 25.02.2003, Seite: 1 2 3 4 5
88
am 15.02.2015 »
Ufologie: Kennt jemand den Kanal von ThePolishedKnob?
Ufologie, 30 Beiträge, am 24.09.2014 von Kwondo
Krampedes am 24.08.2014, Seite: 1 2
30
am 24.09.2014 »
von Kwondo
Ufologie: NASA Wissenschaftler soll ausserirdische Lebensform entdeckt haben
Ufologie, 232 Beiträge, am 26.10.2014 von babykecks
Nathaniel01 am 06.03.2011, Seite: 1 2 3 4 ... 9 10 11 12
232
am 26.10.2014 »