weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bilder-Thread

146.677 Beiträge, Schlüsselwörter: Bilder, Tumblr, Pics, Memes, Flickr, Pictures, PIX, IMG, Funpics, Imgur, Bilder Oo + 13 weitere

Bilder-Thread

05.09.2011 um 12:28
hm... es sollte einen autothread geben


melden
Chips
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bilder-Thread

05.09.2011 um 12:29
@DonFungi


Der Baum - traumhaft schönes Bild!!! Wenn ich mit " meinen" Autos durch bin, wird das die nächste Bilder-Serie.......alte Baumgiganten in Europa.


melden
Chips
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bilder-Thread

05.09.2011 um 12:29
@Paterson

Oder gleich reine Themen-Threads?


melden

Bilder-Thread

05.09.2011 um 12:54
7evWYB Cb1xWF Was..bmp


melden
Chips
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bilder-Thread

05.09.2011 um 13:00
So, ich fang´mal bei "A" an -Abis alba - die Weißtanne.

Stammfuss der Weißtanne im Watzlikhain

tA33dQ5 lwf koenigin mit potenzial weisstanne 20



Hier das Teil am Stück:

lwf koenigin mit potenzial weisstanne 20


melden

Bilder-Thread

05.09.2011 um 13:05
Nach der Abies alba eine Betula pendula mit ihren Freunden.

tLZkWaA birke3

emodul


melden
Chips
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bilder-Thread

05.09.2011 um 13:11
@emodul

Ein längst vergessener Baum, die gute Betula. Einzig in der Furnier-Herstellung ist sie noch etwas gefragt, wenn es darum geht Nußbaum-Furnier vorzutäuschen.
Ansonsten wohl einer, wenn nicht der vielseitigste weit verbreitete "einheimische" Nutzbaum übrhaupt.
Birkenwasser, wer´s noch kennt - Holz brennt auch nass gut - die Bastfasern kann man zur Not essen ( nur nicht zuviel - sonst wirds rauschig ) - Rinde wurde als Papierersatz verwendet.

Nach dem Krieg "Möbelholz" Nr. 1 - heute allenfalls noch Brennholz-Liefrant.


melden

Bilder-Thread

05.09.2011 um 13:20
@Chips
Also ich mag die Birke, auch wenn sie eher zu den "tristen" Bäumen gehört. Glaube die Indianer haben mit der Birkenrinde teilweise auch ihre Kanus bespannt. Zudem hat es in der Rinde Wirkstoffe, die für gewisse Medikamente Verwendung finden.

Emodul


melden

Bilder-Thread

05.09.2011 um 13:24
Dann mag ich Eichen und Weiden.

Eichenrinde hilft sehr gut bei Ekzemen etc. wegen ihrer adstringierenden Wirkung


und

Weidenrinde hat schon fast jeder mal geschluckt (mehr oder weniger) weil die Acetylsalicylsäure enthält....Aspirin...


melden

Bilder-Thread

05.09.2011 um 13:26
@Soley
Is Dir sowas etwa noch nie passiert? :D


melden
Chips
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bilder-Thread

05.09.2011 um 13:27
@emodul

Vollkommen richtig. Habe mich Jahre lang intensiv mit der Birke beschäftigt, selbst mal Birkenrindentee gekocht getrunken - wie gesagt, nicht zuviel davon - aber er "schmeckt" im Notfall auch...

Und wenn man sie wachsen lässt - als Einzelbaum mit entsprechend viel Platz dann wird die richtig groß und dick. Den größten Stammdurchmesser auf 1 Meter über Boden konnte ich vor gut 13 Jahren an einer Birke messen, die unweit meiner Wohnug auf Privatgrund stand und gefällt wurde - stolze 75 cm. Ein traumhaft schöner Baum war das...:-(


melden
Chips
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bilder-Thread

05.09.2011 um 13:28
Werde später noch ein Pic von einer kleinen Wuchsanomalie einer mind. 55 Jahre alten Birke einstellen.....


melden
Chips
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bilder-Thread

05.09.2011 um 13:32
Pfeiff auf die alphabetische Reihenfolge.

Dorflinde in einer Ortschaft in der fränkischen Schweiz:

t85txrP kirchbLindGk

@Merlina: Kennste, oder?


melden

Bilder-Thread

05.09.2011 um 13:33
Chips schrieb:Und wenn man sie wachsen lässt - als Einzelbaum mit entsprechend viel Platz dann wird die richtig groß und dick. Den größten Stammdurchmesser auf 1 Meter über Boden konnte ich vor gut 13 Jahren an einer Birke messen, die unweit meiner Wohnug auf Privatgrund stand und gefällt wurde - stolze 75 cm. Ein traumhaft schöner Baum war das...:-(
Die dickste Birke, die ich "kenne", hat so ca. 35-40cm Durchmesser.
nataS schrieb:Dann mag ich Eichen und Weiden.
Ja, geht nichts über Quercus robur und Salix caprea. Mag ich auch.

Stieleiche-Quercus robur
tVYrHyy Quercus robur photo file 97KB

Emodul


melden

Bilder-Thread

05.09.2011 um 13:35
@Chips

Ist das die Tausendjährige in Effeltrich?


melden
Chips
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bilder-Thread

05.09.2011 um 13:36
@emodul

"Die dickste Birke, die ich "kenne", hat so ca. 35-40cm Durchmesser"

Jo, das ist so das Standardmaß...:-)

So, muß los - bis später-


melden
Chips
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bilder-Thread

05.09.2011 um 15:30
nataS schrieb:Weidenrinde hat schon fast jeder mal geschluckt (mehr oder weniger) weil die Acetylsalicylsäure enthält....Aspirin...
Richtig. bei der Salweide ist die Konzentration am höchsten - d.h. wenn man unterwegs mal leichte Zahnschmerzen bekommt, oder Kopfweh - und man findet eine Salweide kann man - und frau natürlich auch - ruhig an ein paar dünnen Ästchen knabbern. Schmeckt nicht gut, hilft aber bei leichtesten Beschwerden allemal....

@emodul

Nochmal zur Betula pendula. Diese hier steht unweit meiner Wohung. Ist eine natürlich gewachsene Gabelung, die zum Glück nie einen Eingriff in ihren Wuchs erfahren musste.

Du siehst also an der Skala der Messkluppe: Durchmesser über 40 cm sind keine Seltenheit.

Zo3e4d untitledBikre1.bmp


EVrQgS untitledBirke2.bmp




untitledBirke3.bmp


melden

Bilder-Thread

05.09.2011 um 15:31
@Chips
an einer Weide habe ich zwar noch nicht rumgekaut, aber wenn ich mal wieder ein Ekzem habe oder Wunden, die entzündet sind, dann leg ich nen Eichenrindenwickel auf und nach 2 Tagen ist die Entzündung raus....echt gute Sache....


melden
Chips
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bilder-Thread

05.09.2011 um 15:32
@Merlina

Ja, das ist die "1000jährige" in Effeltrich.

Auch wennes die Effeltricher nicht gerne hören wollen - aber nach neuesten Erkenntnissen dürfte "ihre 1000jährige" wohl maximal 750 - 800 Jahre alt sein.

Was aber ihrer altwürdigen Schönheit keinerlei Abruch verleiht.


melden
Chips
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bilder-Thread

05.09.2011 um 15:33
@nataS

Absolut richtig. Eichenrinde kann man vielfältig einsetzen. Liegt unter anderem an der Gerbsäure, die sie beinhaltet.


melden
118 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt