weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bilder-Thread

147.505 Beiträge, Schlüsselwörter: Bilder, Tumblr, Pics, Memes, Flickr, Pictures, PIX, IMG, Funpics, Image Party, Imgur + 13 weitere

Bilder-Thread

01.08.2013 um 20:27
bildx


melden

Bilder-Thread

01.08.2013 um 20:47
bildxx


melden

Bilder-Thread

01.08.2013 um 21:29
@HAILEY25

Na, da sagst du was.

gigantischer-stau


melden

Bilder-Thread

01.08.2013 um 21:34
@HBZ
Geisterfahrer im Stau :{ :D


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bilder-Thread

01.08.2013 um 21:40
Beitrag von .lucy., Seite 4.734

Fuckin' Truman Show!

430168035b081b388a8e03b27bef9389


melden

Bilder-Thread

01.08.2013 um 22:02
Die SR-71 ist früher regelmäßig zu Aufklärungsflügen über Schleswig-Holstein / Süddänemark geballert um dann Russland zu überfliegen.
Ein paar mal haben Phantoms aus Jagel versucht, sie zu fotografieren...
Keine Chance :D


melden

Bilder-Thread

01.08.2013 um 22:05
@knollengewächs
@Zeo


Die Sache is nur, ich bin in einer Zeit aufgewachsen, in der Propellerflugzeuge schon lange keine ausschlaggebende Rolle mehr gespielt haben. Es ist keine Sache des Aufwachsens in einer bestimmten Umgebebung oder Zeit.

Ich mein, worin unterscheiden sich denn die heutigen Flugzeuge? Alle gleich schnell, alle Modelle derselben Zeit sind gleichwendig und alle klingen gleich und alle des selben Herstellerlandes sehen gleich aus, weil es nur noch ne Hand voll Hersteller gibt, die sich die Entwicklung eines Flugzeuges leisten können.

So da gibts heute zwei Flächenformen: nach hinten gepfeilte Flügel und dreieckige Flügel.

Früher gabs elliptische Flügel, trapezförmige, leicht nach hinten gepfeilt, leicht nach vorne gepfeilt, runde und eckige Flügelkanten, Möwenflügel und umgekehrte Möwenflügel (F4U Corsair), Hochdecker (PBY5 Catalina), Mitteldecker (TBF Avenger),Tiefdecker (Bf109) und Schulterdecker (B24 Liberator) usw.

Oder die Rümpfe. Es gab den fundamentalen Unterschied zwischen Umlauf-/Sternmotordesigns und Designs mit Reihenmotor, die Ästhetik der Maschine bestimmte zum großen Teil das Triebwerk.

Heute sind alle Flugzeuge vorne spitz und hinten ist mindestens ein Loch.

Weiter gehts mit Cockpits. Damals gab es zwei Designs, das, wo die Cockpithaube in den Rumpf überging und blasenförmige Cockpithauben. Und geteilte Cockpits mit Heckschütze, die wiederum charakteristische Rumpfdesigns erforderten wie bei der SBD oder SB2C.

Heute ist überall ein Blasencockpit drauf.

Weiterhin der Sound....der Unterschied zwischen Reihen- und Sternmotor ist unverkennbar, die Leistung kann man auch in etwa abschätzen.

Heute machen die alle einfach nur noch wuuuuschhhh

Dann die Fahrwerksanordnung. Eine P40 als Taildragger sah anders aus als die P39 mit Bugradfahrwerk, damit wurden die Flügel anders positioniert, das gesamte Design einer eigentlich sehr formähnlichen Maschine wurde verändert.

Heute haben alle Bugradfahrwerk.





Ich will ja die Fortschritte nicht verwerfen oder kritisieren aber die ganzen neuen Entwicklungen haben alle sowas retortenhaftes. Es kommt nichts Neues mehr. Die Bf109 war der I16 Lichtjahre voraus, es waren nur wenige Jahre Entwicklungsabstand zwischen beiden. Schaut euch heut mal ne F18 und eine Su33 an. Mehr Parallelen als Unterschiede. Es is alles so eintönig, es gibt irgendeine Geschwindigkeitsmode und alle Flugzeuge sehen ähnlich aus, es gibt ne Stealthmode und alle Flugzeuge sehen ähnlich aus. Ich kann dem Einheitsbrei - ob der EF2000 nun nen halbes G enger drehen kann als die Rafale oder nich - nichts abgewinnen. Der Vergleich zwischen zwei Flugzeugen von heute is für mich wie der Vergleich zwischen zwei Schraubenziehern, da gibts auch nich großartig Variationsmöglichkeiten.


melden

Bilder-Thread

01.08.2013 um 22:10
Es gab sogar doppelrümpfige Maschinen, das hab ich ganz vergessen :D

Es war viel mehr Variation da.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bilder-Thread

01.08.2013 um 22:13
GilbMLRS schrieb:Ich will ja die Fortschritte nicht verwerfen oder kritisieren aber die ganzen neuen Entwicklungen haben alle sowas retortenhaftes. Es kommt nichts Neues mehr.
Ach was. Der Fortschritt findet nicht mehr in so riesigen Sprüngen statt, wie früher, aber er ist stetig. Es gibt auch unter aktuellen Maschinen enorme Leistungsunterschiede. Eine F-22 ist einer F-15 im Kampf haushoch überlegen. Warum die Variationen mit der Zeit weggefallen sind, liegt daran, dass ihre Nützlichkeit neu bewertet wurde. Und wenn die eben nicht mehr gegeben war, wendete man dieses Verfahren nicht mehr an. Schade ja auch um die Concorde, das einzige Überschall-Passagierflugzeug. Nach ihrem Ruhestand gab es nie wieder etwas vergleichbares. Aber sie war unrentabel, viel zu klein und hat viel zuviel gesoffen.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bilder-Thread

01.08.2013 um 22:18
@Zeo
Zeo schrieb:Concorde, das einzige Überschall-Passagierflugzeug
es gab doch in russland eine vergleichbare maschine, aber die wurde auch aus kostengründen eingestampft. flog dennoch ne ganze weile, wenn ich nicht irre


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bilder-Thread

01.08.2013 um 22:20
rockandroll schrieb:es gab doch in russland eine vergleichbare maschine
Genau, die Tupolew Tu-144. Die war, wenn ich mich nicht irre, sogar vor der Concorde am Start.

Die hab ich ganz vergessen. Dann stimmt das mit der Concorde als Einzige natürlich nicht.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bilder-Thread

01.08.2013 um 22:20
Wikipedia: Tupolew_Tu-144
da hama sie ja


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bilder-Thread

01.08.2013 um 22:21
@Zeo
stimmt, habs auch grad gelesen


melden

Bilder-Thread

01.08.2013 um 22:22
@Zeo

Eine F-22 ist einer F-15 im Kampf haushoch überlegen.

F15 Erstflug: 1972

F-22 Erstflug: 2005

Sind nach Adam Riese 33 Jahre.

Vergleichen wir mal meine Interessensphäre:

Bf109 Erstflug: 1935

Vergleich? Es gab noch keine motorisierte Luftfahrt 33 Jahre früher.

Aber sonst? Naja stärkere Triebwerke, leistungsfähigere Avionik. Damit hat es sich. Du musst schon eine F22 (2005) mit der Su35 (2008) vergleichen, wenn du einen halbwegs fairen Vergleich haben willst. Dann vergleichst du beide und vergleichst wiederum zum Vergleich des Vergleiches die Bf109 mit der Polikarpow I-16, denn auch da stecken nur 2 Jahre Entwicklungsunterschied dazwischen. Dann siehst du erstmal, wie krass der Unterschied wirklich ist. Aber seis drum, ein neuer Düsenjäger kann bei mir kein Interesse erwecken, da er nichts wirklich Neues mehr bringen kann. Er is halt kantig, irgendwie dreieckig oder trapezförmig und macht wuuuusch :D


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bilder-Thread

01.08.2013 um 22:24
@GilbMLRS
Tja. Und so gehts mir mit den Propellermaschinen. Die sind halt rund, irgendwie klobig und zigarrenförmig und machen brrrrrrrrrrm. o0


melden

Bilder-Thread

01.08.2013 um 22:25
@Zeo

Ja aber wie gesagt, würde ich einen Ziegelstein auf Mach 2 beschleunigen, flöge der auch, ein Ziegelstein bei 200km/h würde runterfallen und deswegen haben Düsenflugzeuge nicht mehr sooo viel mit Luftfahrt zu tun :D


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bilder-Thread

01.08.2013 um 22:25
Ahhhh, Flieger unter sich. :popcorn:


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bilder-Thread

01.08.2013 um 22:27
@GilbMLRS
Nimmst du das hier:

l

Und ich nehm das:



Dann ist jeder glücklich.


melden

Bilder-Thread

01.08.2013 um 22:28
@Zeo

Welche Propellermaschinen meinste? Die mit Kolbenmotoren oder die mit Propellerturbinen (die pfeifen eher)? Eher einmotorige oder Mehrmotorige, Stern- oder Reihenmotoren, eher GA, Transportflieger, Agrarflugzeuge oder eher Kampfflugzeuge und Trainer? Doppeldecker, Dreidecker, Anderthalbdecker, Taildragger oder Bugradfahrwerke? Mit verkleidetem Spinner oder ohne?


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bilder-Thread

01.08.2013 um 22:30
@GilbMLRS
Alle. Propellermaschinen sind nicht mein Ding. Ich brauch sowas:


engine3

f-22-raptor-12


melden

Bilder-Thread

01.08.2013 um 22:40
Zeo schrieb:Eine F-22 ist einer F-15 im Kampf haushoch überlegen.
@Zeo
@GilbMLRS
Bleiben wir mal aktuell und vergleichen lieber mal den Eurofighter mit der F-22.
In Militärmanövern hat der Eurofighter nämlich gezeigt dass er der F-22 überlegen ist, wenn ich mich nicht irre wurde die F-22 teilweise sogar schon nach dem Start abgeschossen, trotz Stealth....
Die F-22 ist eigentlich ein ziemlicher Schrotthaufen wenn man es genau nimmt, verschlingt Unsummen an Geld und hat nicht wenige Pannen.

eurofighter


melden

Bilder-Thread

01.08.2013 um 22:41
@Rattensohn

Wofür müssen heutige Flugzeuge noch Kurven fliegen können? Wenn die Rakete so viel Sprit hat wie das Radar reicht, dann is doch alles im Lot. Umgekehrt brauch man halt die besseren Täuschkörper :D


melden

Bilder-Thread

01.08.2013 um 22:43
@GilbMLRS
Um Ausweichmanöver gegen Raketen fliegen zu können.
Allerdings meine ich auch nicht überlegen im Sinne von auskurven, die Radartechnik des Eurofighters ist, so weit ich weiß, dem der F-22 weitaus überlegen, die Avionik sowieso.


melden
316 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt