weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Fumos miese Spelunke

Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Fumos miese Spelunke

Fumos miese Spelunke

20.02.2018 um 10:00
poet schrieb:Mon Dieu, wenn das Einstein noch hätte erleben können... die Quadratur des Klosteins..., ach... *schnief*
:fumo:

Zeit für mich, ein paar subtile Werbeeinspieler zu platzieren! ... :troll:


villeroy--boch-zubehoer-wand-wc-5614r0r1

Diese Diskussion wird Ihnen präsentiert von: Villeroy & Boch! ... :troll:


melden

Fumos miese Spelunke

20.02.2018 um 10:00
fumo schrieb:In Philosophie würden bereits die Ersten aussteigen, weil sie nicht mehr mitkommen! ...
Was hä, sie meinen?
fumo schrieb:Sasha
Ach Titten, ach so jahaha
*Am Schritt kratz*


melden

Fumos miese Spelunke

20.02.2018 um 10:00
Eiskalt schrieb:Ach Titten, ach so jahaha
*Am Schritt kratz*
:fumo:

Willkommen zurück im Bott! ... :trollbier:


melden

Fumos miese Spelunke

20.02.2018 um 10:01
fumo schrieb:Zeit für mich, ein paar subtile Werbeeinspieler zu platzieren! ... :troll:
Dito! :D



melden
nodoc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fumos miese Spelunke

20.02.2018 um 10:01
fumo schrieb:Aus dieser Sicht hat sie sich lediglich zu einem gutverkauften Instrument des Markts machen lassen
Wie du? Mit der Spelunke? Nimmst du auch Geld dafür? :D


melden

Fumos miese Spelunke

20.02.2018 um 10:02
Eiskalt schrieb:Ach Titten, ach so jahaha*Am Schritt kratz*
Auch du darfst deine Hose öffnen und die Hand zum Gebet falten!


melden

Fumos miese Spelunke

20.02.2018 um 10:02
Kältezeit schrieb:Ihre Rolle ist aber ausschlaggebend bei der Diskussion - was sollte ich denn sonst bewerten?
Du hast sie pauschal als negativ hingestellt.
Kältezeit schrieb:Ja, natürlich hat sie sich selbstbestimmt dafür entschieden, Pornos zu drehen, in denen sie sich auf's Übelste erniedrigen und misshandeln lässt.
1 Punkt für den Feminismus. Sie hat das getan, was die wenigsten Frauen heutzutage können und dürfen. Sich selbstbestimmt für einen Beruf entscheiden.....

Ist das dann dennoch als feministische Handlung zu bezeichnen, weil sie sich freiwillig und völlig selbstbestimmt sexuell dominieren lässt?
Wo tritt sie hier für die Gleichbestimmung der Frauen ein, wenn sie gefesselt mehrere ... Dinge gleichzeitig in sich aufnimmt?
Wenn Männer über sie herfallen, sie ausnutzen und ausbeuten?

Hätte sie die Pornoindustrie neu geprägt, indem sie andere Filme gedreht hätte, welche, in denen beide Geschlechter als gleichwertig hervorgehen und eine Interaktion stattfindet, anstatt nur Penetration, dann würde ich nichts sagen. Aber so..? ..nein.
Ich muss das alles auf einmal zitieren. Weil Handy und so viele Leute dazwischenquatschen, dass das Hochscrollen ständig echt mühsam ist.

Ja, selbstbestimmt. Wieso sprichst du ihr die Entscheidung ab, solche Filme zu drehen. Das ist ein Mensch mit eigenen Wünschen.
Ich finde es nicht korrekt, sich da über jemanden zu stellen.
Klar hätte sie andere Filme machen können. Wollte sie aber nicht. Es gibt genauso Filme, in denen Frauen dominieren. Komischerweise haben letztere die Rollen in der Gesellschaft nie großartig beeinflusst. Erstere aber angeblich schon.
Und ich bin der Meinung: Selbstbestimmung ist auch eine Grundlage des Feminismus! Ich bin nicht die Schiene Schwarzer, die selbst Frauen als Feinde der Gesellschaft sehen, wenn sie etwas machen, was ihnen nicht passt.

Aber ich drehe mich hier echt im Kreis. Hab das Gefühl, ich schreibe sowieso nur das gleiche, immer und immer wieder.
Außerdem muss ich langsam mal los.


melden

Fumos miese Spelunke

20.02.2018 um 10:03
nodoc schrieb: Irgendetwas daran klingt richtig, richtig falsch. :troll:
:fumo:

Mach auf jeden Fall Screenshots; solche Diskussionen sind seltener in der Spelunke als der Einschlag des Halleyschen Kometen in Bethlehem! ... :troll:


melden
nodoc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fumos miese Spelunke

20.02.2018 um 10:03
Eiskalt schrieb:Wenn du eine Zusammenfassung erstellen könntest, wäre ich und vorallem ich sehr dankbar
camera-taking-pictures-animated-gif-1


melden

Fumos miese Spelunke

20.02.2018 um 10:03
@Axt
Lies es doch einfach. So viel ist das nicht.


melden

Fumos miese Spelunke

20.02.2018 um 10:03
Rattensohn schrieb:Auch du darfst deine Hose öffnen und die Hand zum Gebet falten!
:fumo:

KäTze könnte die Glocken dazu läuten! ... Oo


melden

Fumos miese Spelunke

20.02.2018 um 10:04
fumo schrieb:KäTze könnte die Glocken dazu läuten! ... Oo
Du meinst KeTze?
Den AntiSasha?! oO


melden

Fumos miese Spelunke

20.02.2018 um 10:05
nodoc schrieb:Wie du? Mit der Spelunke? Nimmst du auch Geld dafür?
Aber Nooooooooiiiiiinnnnnn .... óÒ


architectura-sanitaer-02

Einfach zeitloses Design! Villeroy & Boch! ... *.*


:troll:


melden

Fumos miese Spelunke

20.02.2018 um 10:05
fumo schrieb:Fertig! ... Eimer unterstellt! ... Òò
Der Kreislauf des Lebens! Da ist er wieder! Nirgendwo sonst kann man ihn so gut beobachten wie hier. *.*

*euphorisch den Eimer austrinkt*

:|


melden

Fumos miese Spelunke

20.02.2018 um 10:06
Rattensohn schrieb:Auch du darfst deine Hose öffnen und die Hand zum Gebet falten!
fumo schrieb:KäTze könnte die Glocken dazu läuten! ... Oo
Amen.
Chu schrieb:Lies es doch einfach. So viel ist das nicht.
Zu spät :troll:


melden

Fumos miese Spelunke

20.02.2018 um 10:06
-Leela- schrieb:Der Kreislauf des Lebens! Da ist er wieder! Nirgendwo sonst kann man ihn so gut beobachten wie hier. *.*
:fumo:...:fumo:

*In die Kaffeekanne pinkelt* ... Du hast etwas gesagt? ... :|


melden
Kältezeit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fumos miese Spelunke

20.02.2018 um 10:07
@nodoc
Die Spelunke ist immer für eine Überraschung gut. :D

@Chu
Versteh mich nicht falsch - der devote Part im Bett für eine Frau, der hat was. Und ja, der ist zumeist selbstbestimmt. Aber dennoch nicht feministisch, denn in dem Moment, in dem ich mich unterordnen lasse, bin ich nicht gleichberechtigt.

Die Dame hat selbstbestimmt einen Berusfweg für sich gewählt, ja. Aber der Inhalt dessen, was sie gemacht hat, das war kein Dienst für den Feminismus - sie bedient in ihren Filmen nur alteingesessene Rollenbilder, mimt das devote Mäuschen, das alles über sich ergehen lässt.
Und sogar noch Spass daran hat. Ist die Frage, inwiefern gerade diese Filme die Konsumenten falsch triggern. Ich hoffe inständig, dass nicht alle Männer irgendwann meinen, dass genau das ganz normal und selbstverständlich im Bett ist.

Ich bin der Meinung, dass sie mit ihren Rollen sogar einen Schritt gegen den Feminismus gegangen ist, indem sie extreme Devotion fast schon salonfähig macht.


melden
nodoc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fumos miese Spelunke

20.02.2018 um 10:08
Chu schrieb:Aber ich drehe mich hier echt im Kreis. Hab das Gefühl, ich schreibe sowieso nur das gleiche, immer und immer wieder.
Außerdem muss ich langsam mal los.
Nein!! Bitte nicht gehen!! Endlich mal eine interessante Story! :D


melden

Fumos miese Spelunke

20.02.2018 um 10:09
nodoc schrieb: fumo schrieb:
Aus dieser Sicht hat sie sich lediglich zu einem gutverkauften Instrument des Markts machen lassen

Wie du? Mit der Spelunke? Nimmst du auch Geld dafür? :D
:fumo:

Fumo ist einfach eine Marke; ... wie Kinderüberraschungseier; sobald dich das fette Ei in der Werbung anlächelt, rennst du zum nächsten Supermarkt und kaufst eine ganze Palette von den Dingern! ... :troll:


melden

Fumos miese Spelunke

20.02.2018 um 10:10
Kältezeit schrieb: der devote Part im Bett für eine Frau, der hat was.
Endlich ist ein Konsens in Sicht! ... :trollking:


melden
235 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Schnarchen200 Beiträge