weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Fumos miese Spelunke

Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Fumos miese Spelunke

Fumos miese Spelunke

22.05.2018 um 08:43
Moin


melden

Fumos miese Spelunke

22.05.2018 um 08:46
@Ocelot
Wo is minge @Jule?


melden

Fumos miese Spelunke

22.05.2018 um 08:46
@Chu

Lass uns einfach einen anbringen. In einer Nacht- und Nebelaktion.

@Paterson
Moin


@Rattensohn
Du Schnuffelwuffelpuffelchen


melden

Fumos miese Spelunke

22.05.2018 um 08:47
@Chu

Warte, ich zauber sie her.

@Jule

:lv: Du fehlst uns.


melden

Fumos miese Spelunke

22.05.2018 um 08:47
-Leela- schrieb:Lass uns einfach einen anbringen. In einer Nacht- und Nebelaktion.
Au ja. Son Teil aus Holz? Mega retro? Und daran ein paar Blömsche?
Den benennen wir dann nach uns und werden steinreich.


melden

Fumos miese Spelunke

22.05.2018 um 08:47
-Leela- schrieb:Schnuffelwuffelpuffelchen
Da läuft was zwischen @-Leela- und @Rattensohn
:note:


melden

Fumos miese Spelunke

22.05.2018 um 08:48
Ocelot schrieb:Warte, ich zauber sie her.
Juchuuuuuu. *.*
Was is eigentlich aus diesem Hirtending geworden?


melden

Fumos miese Spelunke

22.05.2018 um 08:49
@Rattensohn
Übrigens gab es neulich eine spannende Doku über die Aufbauten und Stadtplanung nach dem Zweiten Weltkrieg unter anderem über Hannover. Coole Stadt. Zumindest der gezeigte Teil.


melden

Fumos miese Spelunke

22.05.2018 um 08:51
Moin :tee:


melden

Fumos miese Spelunke

22.05.2018 um 08:51
@Chu

@-Leela- ist die neue Hirtin


melden

Fumos miese Spelunke

22.05.2018 um 08:53
Chu schrieb:Übrigens gab es neulich eine spannende Doku über die Aufbauten und Stadtplanung nach dem Zweiten Weltkrieg unter anderem über Hannover. Coole Stadt. Zumindest der gezeigte Teil.
Hannover galt als Vorzeigestadt und Vorbild nach dem zweiten Weltkrieg, besonders das Ihme-Zentrum.
Die Kehrseite: Viele alte und schöne Gebäude die den Krieg überlebt haben, wurden dann nach dem Krieg abgerissen für eine damals moderne Straßenplanung.


melden

Fumos miese Spelunke

22.05.2018 um 08:58
Rattensohn schrieb:Hannover galt als Vorzeigestadt und Vorbild nach dem zweiten Weltkrieg, besonders das Ihme-Zentrum.
Sie erwähnten einen anderen Namen. Irgendwas mit König... Kann das sein? Ging darum, wie verwinkelt die Häuser zueinander standen. Und ich meine auch um die Enteignungen.
Rattensohn schrieb:Viele alte und schöne Gebäude die den Krieg überlebt haben, wurden dann nach dem Krieg abgerissen für eine damals moderne Straßenplanung.
Oh ja. Da muss das Herz geblutet haben. Allerdings haben die studentischen Proteste dann ja einiges verhindern können.


melden

Fumos miese Spelunke

22.05.2018 um 08:58
@dedux
Hello du Handwerker.


melden

Fumos miese Spelunke

22.05.2018 um 09:03
Chu schrieb:Sie erwähnten einen anderen Namen. Irgendwas mit König... Kann das sein? Ging darum, wie verwinkelt die Häuser zueinander standen. Und ich meine auch um die Enteignungen.
Fällt jetzt spontan nichts zu ein. :ask:
Chu schrieb:Oh ja. Da muss das Herz geblutet haben. Allerdings haben die studentischen Proteste dann ja einiges verhindern können.
Ein bisschen kann es ja verstehen, es herrscht damals extremer Wohnraummangel. Einerseits wegen der zerbombten Stadt und dann kamen noch die ganzen Flüchtlinge aus Ostgebieten hinzu. Da hat man einfach abgerissen, neu gebaut und die Straßenplanung gleich mit auf den damals neusten Stand gebracht.
Auf alten Bildern erkennt man Hannover teilweise echt nicht wieder und jetzt hat man die Beton-Bausünden der 60er und 70er Jahre an der Backe. :D


melden

Fumos miese Spelunke

22.05.2018 um 09:05
@Chu
Dazu gibt es seit einer Weile eine Bilderreihe der HAZ.

http://www.haz.de/Hannover/Fotostrecken-Hannover/Es-war-einmal-in-Hannover.-Aber-wo#chart=1


melden

Fumos miese Spelunke

22.05.2018 um 09:09
Chu schrieb:Hello du Handwerker.
Moin, Chu :)


melden

Fumos miese Spelunke

22.05.2018 um 09:11
Rattensohn schrieb:Fällt jetzt spontan nichts zu ein.
Scheiße, mir fällt es auch nicht mehr ein. Ich schaue mal, ob ich es rausfindet kann, Moment.
Rattensohn schrieb:Ein bisschen kann es ja verstehen, es herrscht damals extremer Wohnraummangel. Einerseits wegen der zerbombten Stadt und dann kamen noch die ganzen Flüchtlinge aus Ostgebieten hinzu. Da hat man einfach abgerissen, neu gebaut und die Straßenplanung gleich mit auf den damals neusten Stand gebracht.
Auf alten Bildern erkennt man Hannover teilweise echt nicht wieder und jetzt hat man die Beton-Bausünden der 60er und 70er Jahre an der Backe. :D
Ja richtig. Die hatten das Recht schön visuell dargestellt, indem sie Bilder von damals vor die jeweiligen aktuellen Straßen hielten. Teilweise null Übereinstimmung mehr.
Wohnungsmangel auf jeden Fall. Aber ein anderer großer Grund war, dass sie modern sein wollten.
Zwar nicht in Deutschland, aber ähnlich verhält es sich auf den Azoren. Es ist wunderschön, aber derzeit wird alles völlig betoniert. Weil dort gerade modern.
Rattensohn schrieb:Dazu gibt es seit einer Weile eine Bilderreihe der HAZ
Ich find es toll, dass es sowas gibt. Schade nur, dass sich so wenige dafür interessieren. Mein Ex war Humangeologe, der hat da gottseidank mein Interesse dran geweckt :D


melden

Fumos miese Spelunke

22.05.2018 um 09:11
dedux schrieb:Moin, Chu :)
Na, wie war dein langes We?


melden

Fumos miese Spelunke

22.05.2018 um 09:12
@Chu
@dedux
@Rattensohn
@Ocelot
@Paterson
@-Leela-
@blackout
@pinkpony
@Mailaika
@Ldex97

Guten Morgen, ihr alimentierten Messermänner und Messerfrauen und sonstige Taugenichtse! ... :troll:


melden

Fumos miese Spelunke

22.05.2018 um 09:15
@fumo
Fumo, Sonnenschein. Wie isset dir?


melden
112 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt