weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sollte der Mann bei der Geburt des Kindes dabei sein?

110 Beiträge, Schlüsselwörter: Geburt
japistole
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte der Mann bei der Geburt des Kindes dabei sein?

13.01.2013 um 11:48
Also ich meine nicht nur im im Nebenzimmer anwesend sein, sondern im Entbindungssaal neben der Frau.


melden
Anzeige
Mann: ja
27 Stimmen (26%)
Mann: nein
15 Stimmen (14%)
Mann: je nach Wunsch der Frau
21 Stimmen (20%)
Frau: ja
22 Stimmen (21%)
Frau: nein
6 Stimmen (6%)
Frau: nur wenn der Mann das selber will
13 Stimmen (12%)

Sollte der Mann bei der Geburt des Kindes dabei sein?

13.01.2013 um 11:48
Mein Mann war dabei und hat Pizza gegessen


melden
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte der Mann bei der Geburt des Kindes dabei sein?

13.01.2013 um 11:48
Ja!


melden

Sollte der Mann bei der Geburt des Kindes dabei sein?

13.01.2013 um 11:50
Ja!


melden

Sollte der Mann bei der Geburt des Kindes dabei sein?

13.01.2013 um 11:50
@japistole
wenn beide es möchten, dann ja, ansonsten nein


melden

Sollte der Mann bei der Geburt des Kindes dabei sein?

13.01.2013 um 11:51
Wenn er es verkraftet


melden
killimini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte der Mann bei der Geburt des Kindes dabei sein?

13.01.2013 um 11:53
sollte ich jemals das glück haben eine familie zu gründen werd ich garantiert bei der geburt meines kindes dabei sein.


melden

Sollte der Mann bei der Geburt des Kindes dabei sein?

13.01.2013 um 11:53
Ich war bei beiden Kinder dabei.
Nicht weil ich mich verpflichtet fühlte, sondern weil ich dabei sein wollte.


melden
ltcldg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte der Mann bei der Geburt des Kindes dabei sein?

13.01.2013 um 11:53
Meiner hat es kaum verkraftet, dass er bei der Geburt unserer Tochter nicht dabei sein konnte. Wenn man es aushält, sollte man(n) schon dabei sein. immerhin war er ja auch bei der zeugung dabei.


melden

Sollte der Mann bei der Geburt des Kindes dabei sein?

13.01.2013 um 12:47
bloß nicht.
kann mir nicht vorstellen, dass das ne frau wollen würde...


melden
Aldaris
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte der Mann bei der Geburt des Kindes dabei sein?

13.01.2013 um 12:48
Doch! Also ich wöllte den Moment nicht verpassen.


melden

Sollte der Mann bei der Geburt des Kindes dabei sein?

13.01.2013 um 13:02
Wenn beide es wollen ja


melden

Sollte der Mann bei der Geburt des Kindes dabei sein?

13.01.2013 um 13:13
aber nein.. er sollte sich doch Magnum anschauen.


Darf der Mann mit in den Urlaub? ^^


melden
trance3008
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte der Mann bei der Geburt des Kindes dabei sein?

13.01.2013 um 13:24
Verstehe nicht, warum ein Mann nicht wollen würde, bei der Geburt seines Kindes anwesend zu sein o.O Außer, er ist so empfindlich und kippt im Kreissaal gleich um... aber sonst? Für die Frau ist es eine enorme moralische Unterstützung, ihren Partner in solch einem schwierigen und emotionalen Moment an ihrer Seite zu haben.


melden
blue_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte der Mann bei der Geburt des Kindes dabei sein?

13.01.2013 um 13:25
Ich finde schon. Die Geburt des eigenen Kindes miterleben zu dürfen ist etwas ganz Besonderes.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte der Mann bei der Geburt des Kindes dabei sein?

13.01.2013 um 15:47
Wenn ein mini Version von mir (und mein Schatz) auf die Welt kommt bin ich dabei :}


melden

Sollte der Mann bei der Geburt des Kindes dabei sein?

13.01.2013 um 15:59
Keysibuna schrieb:Wenn ein mini Version von mir (und mein Schatz) auf die Welt kommt bin ich dabei :}
Lol, und dies sieht wohl so aus? :D
35Hallo


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte der Mann bei der Geburt des Kindes dabei sein?

13.01.2013 um 16:02
@ackey

Okay, wenn das dabei raus kommt werde ich es auch lieben können :} :P:


melden

Sollte der Mann bei der Geburt des Kindes dabei sein?

13.01.2013 um 16:03
Je nach Charakter des Mannes und nach dem Lauf der Geburt.

Bei Nummer 1 wollte ich alle raus haben ausm Kreissaal, mich haben alle genervt. Waren allerdings auch insgesamt 3 Personen plus der Vater anwesend...

Bei Nummer 2 nur zu zweit und sogar ohne Hebamme und Arzt etc nur mit dem Papa, das war perfekt :)


melden
Anzeige

Sollte der Mann bei der Geburt des Kindes dabei sein?

13.01.2013 um 16:10
@Keysibuna
Das finde ich aber sehr schön... :)

Meine Meinung ist nur die, ich würde nicht wollen, dass mein Mann dabei wäre, ausser, er bestünde darauf, denn ich hasse es, wenn man mich "leiden" sehen müsste.
Ich bin eher der Typ, der sich Schmerzen und eben auch in diesem Falle, Wehen, alleine mit mir ausmacht.
Es gibt auch sehr viele Männer und Frauen, die gerne die Geburt gemeinsam erleben möchten, was ich ebenfalls verstehen kann.


melden
176 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden