Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Videos: Der Fall Jens Söring

Filter einstellen
02:53

WSET 2011-08-05, Jens Soering Denied Parole, Pursuing a New Lead

@Calligraphie Das war sie hier am selben Tag seiner Paroleablehnung in 2011. Als man zu ihm meinte er solle einen Privatdetektiv arrangieren um auch der Buchanan Aussage nachzugehen (NB). Ich finde eher auf Englisch wirkt er oben etwas angestrengt, hektisch und forsch. Auf deutsch (zumindest bei The Promise) wirkt er gelassener/nachdenklicher aber das ist wohl auch situativ. Verständlich bei Ablehnung. Dann hier auf Englisch ebenso eher entspannt. Was ist mit den kompletten Briefen? Keine...
Beitrag von JohnnyGWatson - am 28.07.2019
02:14:33

Jens Soering complete Interview from 2011 Documentary (English)

[quote=Seps13 id=25582091]bellady schrieb: weshalb fährt sie Samstag, wenn sie Sonntag erst übergeben wollte ? So langsam kommt ihr auch dahinter, dass die Story von JS erlogen ist, um sich dichterisch vom Tatort wegzubeamen, nicht wahr? Meine Vorstellung vom Gespräch der beiden vor Elizabeths Aufbruch zum Doppelmord:[/quote] Die deckt sich leider nicht mit seinen Aussagen, die du dann sezieren darfst. Und wie gesagt. Söring weis nicht fiel über ihre Drogendeals/-exzesse. Das war ihr Ding. Ob...
Beitrag von JohnnyGWatson - am 28.07.2019
02:01:06

Paradise Lost 3: Purgatory - Legendado em Português (PT-BR)

[quote=JohnnyGWatson id=25545583]Ich finde ja, dass ein modernes Rechtssystem bei dem jede Ordnungswidrigkeit verfolgt wird, jedes Strafverfahren durchgezogen wird, ausser man ist wer und kauft sich "frei" bzw. bleibt "unschuldig" in der Lage sein muss eine Unschuldigenquote von 25% basierend auf Falschgeständnissen etc. zu vermeiden. Und zwar ohne dass irgendwelche Promis oder Ermittler sich privat engagieren, Juristen pro bono arbeiten müssen. Warum, weil es eigentlich so in den Grundrechten...
Beitrag von Aehm - am 24.07.2019
01:40:02

Das Versprechen - Die Justiztragödie um Jens Söring [Doku]

[quote=Calligraphie id=25434861]das jetzt nochmal so detailliert zu lesen zu EH und In die Abgründe dieser Familie zu gucken, widerlich. Um seine Eltern dann , als beinahe erwachsene so zu hassen, brauchte es sicher nicht mehr viel. Ich bin mir ja fast sicher, dass dieser Fall, würde er heute stattfinden , evtl anders verhandelt würde . Damals in den Achtzigern war es sicher noch nicht so üblich ( bzw wurde so etwas tabuisiert ) , solche Aspekte unbedingt in den Fall einfließen zu lassen . Bei...
Beitrag von kelten-maisie - am 20.07.2019
05:37

ZDF Mona Lisa 2012-05-05, Reportage & Interviews zum Fall Jens Söring

hier ist noch ein gutes Video dazu. Kann sein, dass das der ein oder andere kennt. Aber es passt hier gerade gut rein.
Beitrag von kelten-maisie - am 11.07.2019
29:35

Keine Gnade für Jens Söring

@dundee10 ab minute 9.44 sind sie in der aservatenkammer...sehr interessantes video, ansehenswert ricky gardner kommt auch zu wort und zeigt nochmal die Fussabdrücke, heute ist er sheriff. hört euch echt mal an was er so sagt.
Beitrag von Calligraphie - am 02.06.2019
07:30

Prominent Virginia couple found brutally murdered in their home: 20/20 Part 1

Das Bild taucht ultrakurz hier bei 07:11 auf: Hm, es könnte sehr grob LR4 sein, ich erkenne aber nichts. Der große Teppich im Schlafzimmer passt irgendwie nicht, höchstens der kleine vor dem Badezimmer. Bei 07:01 sieht man übrigens auch die abgerissenen Kino-Tickets.
Beitrag von Sector7 - am 03.11.2018
38:51

Tylar Witt | Teen Killer Documentary

Hier ist mal ein etwas ähnlich gelagerter Fall. Für mich ein wesentlich überzeugenderes Urteil, da DNA- und Polygraph Ergebnis in einen doppelten Mordprozess mit dem Motto "He said/She said" eingebaut wurden BTW: Ein Motiv in Abrede zu stellen, dass eine Verurteilte selbst Jahrzehnte später (Remorse Prozess) zugibt und das aufgrund ihres Arrangements nicht strafmildernd zu ihrer Guilty Plea passte, weil die Anzahl der Messerstiche ihres Mother lovers nicht passten ist wieder außerordent...
Beitrag von mr_majestic - am 25.10.2018
02:31

Double Murder Convict Jens Soering Wants To Go Home To Germany And Live In A Monastery

Bei 1.37 erzählt uns EH wie sie sich 1985 selber sah... Ich glaube nicht um uns in 2018 noch zu manipulieren. Auch Söring lässt sich in dem Interview anmerken das Wahrheit etwas anders aussieht. Nämlich wenn er sich zu seiner Gefühlswelt in Bezug auf EH äußern muss...
Beitrag von mr_majestic - am 19.09.2018
35:34

Mike Farrell about the Joe Giarratano case

Ich sehe es in Summe....warum sollte ich spekulieren, ob der graue Schuhabdruck von einem unvorsichtigen Ermittler ist, wenn der unmarkierte blutige Sockenabdruck Bände spricht. Warum sollte ich annehmen, dass ein Ermittler mit langen Haaren in dem Waschbecken ein Haar verloren hat, wo er einen Luminoltest macht, wenn etwas anderes wahrscheinlicher ist, weil EH lange Haare hat. Warum sollte ich mutmaßen, dass die Fingerabdrücke von dem Schnapsglas vom Vortag sind oder wieder von einem Ermittler...
Beitrag von mr_majestic - am 24.08.2018
02:44

NBC29 2016-10-28 - Former Lead Investigator Gives Jens Soering Hope for Release

Höre Dir seine Erklärung am besten im O-Ton dazu an. Kommt direkt am Anfang. Ich hatte dazu mal gefragt von wann diese "Erwägung" (laut Anruf) ist, da für mich nicht klar ist, wann der podcast produziert wurde. Zu den Ermittlungen: Bei ´59 hält Chuck Reid ein Schreiben in der Hand. In dem Schreiben von der Staatsanwaltschaft von 1985, wo auch Sulzbach erwähnt wurde, wird gesagt, dass es Hinweise dafür gibt, dass der Täter das Haus gut kannte, aber wohl in der Tatnacht nie in der 2. Etag...
Beitrag von mr_majestic - am 21.06.2018
02:00

The Fear of 13 - Official Trailer

Über die Bedeutung des Interview mag ich irgendwie nicht spekulieren. Aber einen kleinen Zeitverteib einstreuen:) Im Film "the fear of 13" gibt es eine Parallele: Die Blutgruppe führte zur Veruteilung eines Unschuldigen. ... und vielleicht gibt es ja irgendwann doch noch eine zweite Parallel: => nachdem sich das "System" extrem beharrlich gesträubt hatte den Fehler einzugestehen, mussten sie es doch letztendlich tun. => aber trotzdem hielten sie ihn noch für einige Monate im Gefäng...
Beitrag von Aehm - am 07.05.2018
56:55

Institute for Actual Innocence supports Pardon for Jens Soering - press conference Oct 27, 2017

Der Zug ist schon lange abgefahren. Siehe hier: GM: When I represented him, we do not have DNA, we have a great deal of a more information yet, his appeals are over and so as with mr. Washington. His fate really rests with either the parole board or the governor, because there is no further appeal, that he can make. Zeitagabe: 00:00:23-00:00:47 Ich halte es auch für glaubhaft. Wir sollten uns von dem Gedanken, EH, der Engel auf Erden trennen. EH und JS, sind wahrlich keine Helden.
Beitrag von Mr.Mystery1990 - am 18.04.2018
01:08:34

ZDF Kerner 2007-09-26, Jens Söring, German

er sagt z. B. aus, sie hätte nie erwähnt dass sie ihre Eltern los werden möchte. Dabei gibt es ja sogar den Brief, der das bezeugt. Also lügt er hier schon mal. Das ist das Problem, du stellst alles als harmlos dar, und erwartest, dass jeder das so glaubt. Und nein, wenn man die Möglichkeit erhält, vor großem Publikum zu sprechen, dann sollte es der Wahrheit entsprechen und wichtige Dinge nicht wegfallen. Denn er sagt selber aus, das war sein erster Gedanke gewesen in Bezug auf ihre Rettung und...
Beitrag von Venice2009 - am 03.01.2018
41:00

Jens Soering case - Q&A with actor Martin Sheen following theatrical premiere of film, Dec 15, 2017

Damit das ganze im Hier und Jetzt etwas greifbarer ist und nicht dreißig Jahre alte Kamellen immer wieder künstlich hochgebasht werden. @mr_majestic ;) Hier gibt es etwas neues: Am 13. Dezember 2017 reichte Jens' Anwalt Steven D. Rosenfield einen Zusatz zum Pardonantrag ein, in dem er darlegte, dass ein Forensiker namens Elmer Gist, Jr. während Jens' Prozess eine Falschaussage machte bez. der Möglichkeit von DNA Tests schon zu damaligen Zeit, also 1990. Laut einem Bericht im öffentlich-recht...
Beitrag von Bluelle - am 18.12.2017
04:09

Jens' Brief

Hier mal ein kleines Filmchen über ein Schülerprojekt (Kosima) dass wohl im Jahre 2014 entstanden ist. Die Schüler haben JS geschrieben und er zurück. Ich finde es ganz interessant, mal auf dieser Ebene einen kurzen Einblick zu bekommen, was immer man auch von JS und Schuld oder Unschuld halten mag. Am Ende sagt eine Schülerin wie sie den Brief von JS empfunden hat.
Beitrag von Bluelle - am 31.10.2017
56:55

Institute for Actual Innocence supports Pardon for Jens Soering - press conference Oct 27, 2017

Einige Sachen aus der Pressekonferenz (), die mir neu waren bzw. die sich vielleicht lohnen, hier nochmal zu erwähnen: Rosenfield fasst Mary Tates Brief zusammen. Offenbar sagte ein Labortechniker 1989, also kurz vor dem Prozess, dass bei der Blutanalyse nicht genügend Blut für eine DNA-Analyse übrig geblieben sei - klingt so, als ob man damals schon eine Art DNA Analyse hätte machen können (ab 00:02:58): jr., Doctor Schanfield sagt auf die Frage, ob es Blutvermischungen gegeben habe, dass es...
Beitrag von yasumi - am 28.10.2017
56:55

Institute for Actual Innocence supports Pardon for Jens Soering - press conference Oct 27, 2017

[quote=Venice2009 id=20411713]Sicherlich kann die DNA von DH nicht die von JS sein. Aber das heißt nicht, dass jemand anderer am Tatort gewesen ist. Ich hoffe, dass sich genau das rausstellen wird! Ich hoffe, dass JS sich selber damit keinen Gefallen getan hat wenn jetzt angefangen wird tiefer zu graben und nicht nur die Erkenntnisse der Unterstützerseite Berücksichtig finden. [/quote] Vielleicht sollte sich Elisabeth H. warm anziehen. Nichts anderes erkenne ich (und dies ist meine eigene Mein...
Beitrag von Bluelle - am 28.10.2017
41:15

PRESS CONFERENCE ON JENS SOERING CASE -SEPT. 27, 2017

“I want to see justice, and the worst thing is somebody incarcerated who did not commit the crime, so I want you to know the process is going on," McAuliffe said. Zitat aus dem ersten Artikel von Venice. Wow ... vielleicht geht McAuliffe "Neu und mit Unschuldsvermutung" an die Bewertung. Vielleicht hat er diesmal wirklich den Hauch einer Chance ... ich würde es ihm wünschen. Ist es nicht makaber, das DNA Beweise ihn ins Gefängnis gebracht haben, die eigentlich seine Unschuld beweisen? Und i...
Beitrag von Aehm - am 14.10.2017
07:21

Should Jens Soering be released? Interview with Albemarle Sheriff Harding - 1140WRVA - 5 May 2017

@mystery1990 @kleines25 Dass sich sie US Justiz nicht bewegen wird, glaube ich auch. Dazu finde ich auch das folgende Radiointerview mit Chip Harding ganz interessant. Darin berichtet er von der "Aussichtslosigkeit", der in Virginia, ein einmal von einer Jury Veruteilter, gegenüber steht. Egal, trotzdem möchte ich gerne mein Rechtsempfinden auf diesen Fall darlegen. 1) Ich bin fest davon überzeugt, dass Söring, bei einem neuen Prozess, nicht erneut als "Alleintäter" und der der das Messer ...
Beitrag von Aehm - am 16.09.2017
11:49

SternTV 2017-04-26 - Warum Jens Söring trotz neuer Beweise nicht freikommt

@Venice2009 Na ja, das kannst du natürlich so sehen, aber in dem Interview wird ja erklärt, wie es gemeint ist. @all: Hier im Strang wurde schon häufiger bezweifelt, dass das von dem FBI-Profiler Ed Sulzbach angefertigte Täterprofil überhaupt existiert, auch wenn Ed Sulzbach das in der Doku "Das Versprechen" in einem Interview bestätigte. In der unten verlinkten Doku "Stern-TV" vom 26.4.2017 kann man bei Minute 8.01 einen Brief von Updike sehen, der die Existenz dieses Gutachtens bestät...
Beitrag von Ligala - am 08.09.2017
47:34

The Parent Slashers - Teen Murderers Elizabeth Haysom & Jens Soering (Crime Documentary)

@ElvisP 1. So weit es die Forenregeln nicht verbieten, kann doch jeder hier zitieren, was ihm passend erscheint? Oder hast du hier in diesem Strang irgendwelche besonderen Rechte? ;-) 2. Tatsächlich handelt es sich bei dem von Dir bzw. vorher von mir zitierten Abschnitt um einen Artikel aus dem "Virginian Pilot" 3. Is das ein Fakt oder eine Meinungsäußerung bzw. Behauptung? Dann sollte sie als solche auch gekennzeichnet sein, den Forenregeln entsprechend. Eine Frage noch: Hattest d...
Beitrag von Ligala - am 08.09.2017
28:42

ZDF 37 Grad 2007, Lebend begraben - ein Deutscher und die US-Justiz

Leider hat die Verurteilung auch einen Beigeschmack, da Updike, auch nicht ganz fair "gewonnen" hat. In Minute 16:10 sagt Updike : „Ihr Fußabdruck war auch dort.“ In seinem Schlussplädoye sagt er noch zum Sockenabdruck: „its fit like a glove.“
Beitrag von Mr.Mystery1990 - am 31.08.2017
15:13

Elizabeth Haysom Documentary

Das ist ganz schön pauschal. Einfach zu sagen "im Grunde genommen ist es doch sowieso egal" oder "es sitzen doch die beiden richtigen ein" und es sei nicht relevant ob Elizabeth die Tat mit begangen hat oder nicht. Es gibt Unterschiede bezüglich des Tatbestandes und der Strafzumessung, die auch Auswirkungen auf verschiedene Bereiche der Juristerei haben. Straftabestand Söring: First degree Murder Starftatbestand Haysom: Accessory before the fact >> Beihilfe, keine Anstiftung! Strafmas Sörin...
Beitrag von plumbum - am 22.07.2017
04:49

VirginiaFirst - 17 May 2017 - EXCLUSIVE: Jens Soering's attorney: DNA evidence should set him free

Deshalb sagt Söring, dass ein anderer am Tatort gewesen sein muss, bzw. sein Anwalt.
Beitrag von Bluelle - am 17.07.2017
47:00

Cold Case Files The Murders Of Elizabeth Parents Derek And Nancy Haysom

auf der Suche danach habe ich jetzt den Filmbeitrag gefunden Ich weiß nicht, ob dieser bereits hier eingestellt wurde. Aber den Beitrag von Autopsie finde ich irgendwie nicht mehr. Mir fällt auch nicht mehr der genaue Titel der Sendung ein.
Beitrag von Venice2009 - am 13.07.2017
01:01:46

WSET 2011-03-26, Jens Soering Part 1, English

Nur der Vollständigkeit halber, hab ich nochmal nach einer Quelle gesucht. In diesem, fast schon Gefälligkeits-Interview, erzählt JS ab Minute 8, das mit dem Dealer, seiner Mutter und EHs Angst verpetzt zu werden usw.. Das sie Richterin ist, steht glaub ich in einem seiner Bücher.
Beitrag von Mr.Mystery1990 - am 28.06.2017
01:08:34

ZDF Kerner 2007-09-26, Jens Söring, German

hier koennt ihr mal ganz gut die livebilder aus dem gerichtssaal anschauen. und achtet mal auf updikes ton söring gegenüber. der stand unter zugzwang
Beitrag von Flamingo85 - am 13.06.2017
01:08:34

ZDF Kerner 2007-09-26, Jens Söring, German

@Venice2009 dass das strafmaß sich nicht ändern wird, habe ich doch geschrieben. aber trotzdem finde ich , dass sie sich mit dieser ausdrucksweise besser darstellt als sie ist. eine gewisse art der imagepflege würde ich sagen. [quote=Flamingo85 id=19481959]nochmals zur haftstrafe der e.h.: ich glaube, sie hat mit einer wesentlich geringeren strafe gerechnet. das strafmaß ging ja so richtung auftragsmord bzw. anstiftung zum mord. in den aufzeichnungen des prozesses hört man sie s...
Beitrag von Flamingo85 - am 13.06.2017
01:08:34

ZDF Kerner 2007-09-26, Jens Söring, German

nochmals zur haftstrafe der e.h.: ich glaube, sie hat mit einer wesentlich geringeren strafe gerechnet. das strafmaß ging ja so richtung auftragsmord bzw. anstiftung zum mord. in den aufzeichnungen des prozesses hört man sie sagen, ihre aufzeichnungen und äußerungen waeren so eine art surreale fantasie... ´´ j.s hatte die wahl.... egal, was sie gesagt hat, er hatte 4stunden zeit, um sich es zu überlegen, ob er es tut....´´ da will sie doch die schuld eher auf j.s. schieben, und ...
Beitrag von Flamingo85 - am 13.06.2017
11:49

SternTV 2017-04-26 - Warum Jens Söring trotz neuer Beweise nicht freikommt

Für mich ist JS eher unschuldig, da das Abschlachten, ja die Übertötung der Eltern von EH, nicht zu Jemandem passen, der emotional nicht involviert ist. Welches Motiv soll er gehabt haben? Auf diese Frage finde ich keine plausible Antwort. Es ist leicht, mit dem Finger auf jemandem zu zeigen, der damals verurteilt wurde, weil kräftig geschlampt wurde, aber ein plausibles Motiv ist nirgends zu finden. Also abseits von den "er wollte sich mal toll fühlen und er liebte EH ja ach so sehr"-Hypoth...
Beitrag von Kältezeit - am 12.06.2017
06:10:08

Robert Davis police interrogation

Das mag sein. Der juristische Ansatz lässt sich vielleicht anhand eines anderen Falls seines Anwaltes Steve Rosenfield ablesen - der sich, vielleicht aus gutem Grund, erst gar nicht groß mit der etwas wirren Story abgibt. Der Fall, bei dem Rosenfield zuletzt erfolgreich war, weist Parallelen auf: Ein Mord, ein Tatbeteiligter, der sich als Zeuge der Anklage zu Verfügung stellt, ein zurückgezogenes Geständnis inklusive Täterwissen. Keine eindeutigen forensische Spuren. Am Ende eine Verurteilu...
Beitrag von yasumi - am 12.06.2017
46:41

New Witness In Soering Case

[quote=ElvisP id=19191879]Das schreibt er unter andrem auf seiner Homepage: "Warum wolltest Du von deiner Freundin nicht wissen, was genau geschehen ist?: Der Grund ist ein ganz einfacher: Wenn wir das Thema „Was geschah denn da wirklich?“ offen angesprochen hätten, so hätten wir uns mit der entsetzlichen Wahrheit konfrontieren müssen – und das war einfach viel zu schrecklich und gefährlich, um es zu riskieren (...)[/quote] Er sagt halt beides: wir haben miteinander darüber gesprochen, sind...
Beitrag von yasumi - am 02.05.2017
02:20

Soering Parole Hearing

 vom 20.03.2017 
Beitrag von Valentino - am 02.04.2017
44:35

Der lange Weg des Harry Wörz: Freispruch und zurück ins Leben?

@Hesse18 der Unterschied zwischen der Haft in den USA und Haft in Deutschland ist ja nicht nur die Länge der abzusitzenden Strafe, sondern auch die "Art". In Deutschland hätte man ihn viel mehr psychologisch Begutachtet und betreut, er wäre therapiert worden und - vor allem - pocht man in deutschen Gefängnissen auf Einsicht der Schuld. Er wäre so gar nicht erst in seine entrückte "Justizopferrolle" gelangen können, in die er sich jetzt so reingesteigert hat, dass er ohnehin nicht mehr rauskommt....
Beitrag von QueenLouie - am 05.02.2017
15:13

Elizabeth Haysom Documentary

@Venice2009: Die Geschichte mit den harten Drogen passt, wie so vieles was JS erzählt, vorne und hinten nicht. Ich finde es auch albern zu behaupten, dass man nicht merken würde, dass die Freundin grad voll auf Heroin ist. Und dann muss ja noch glaubhaft dargelegt werden, wie Madame im Drogenrausch heile von Bedford nach Washington gekommen sein soll^^. Zu der Washington Geschichte fällt mir nichts mehr ein. Das ist von vorne bis hinten Nonsens. @all: Anbei noch drei links über die ich heut...
Beitrag von ElvisP - am 12.12.2016
01:22:52

Doku: Ich bin ein Psychopath

@alle Sehr interessant, dort geht es um einen Psychopathen, sehr sehr viel passt meiner Meinung nach auf JS
Beitrag von SheRa77 - am 26.09.2016
28:01

Steven Rosenfield on the Coy Barefoot Program | August 28, 2016 | S1E28

Here it is:
Beitrag von Lesende - am 01.09.2016
11:19

Focus TV Reportage 2011-08-11, Jens Soering (1/2)

übrigens wollte ich hier noch den Abschnitt von Garner einstellen, ab Minute 6.36 da äußert er sich zu dem Geständnis von JS @Ventura69 es ist doch dein gutes Recht Buchanan glauben zu schenken :).
Beitrag von Venice2009 - am 20.06.2016
11:19

Focus TV Reportage 2011-08-11, Jens Soering (1/2)

[quote=Venice2009 id=14495974] kannst du dazu einen Link einstellen? Ich glaube nämlich, dass @MissMary hier einmal gepostet und einen Link eingestellt hatte, dass es jemand sehr fern Verwandtes war, den der Richter von der Familie Haysom kannte. Und das es sich nichtmal um eine enge Beziehung zu demjenigen handelte..[/quote] Hier zum Beispiel ein Artikel aus den Lynchburg News & Advance (2003), aus dem das hervorgeht: Oder hier, ein Artikel von Ian Zack, The Daily Progress (1996) Beim "...
Beitrag von Gristar - am 21.06.2015
01:12:32

Eisenheart

In meinem letzten Beitrag schrieb ich über eine Kopfoperation bei JS. Da habe ich noch mal nachgesehen und 2 Links (wieder)gefunden. Die Quellen stammen aber von JS selbst. Es wäre also möglich, dass es gelogen ist. Der 1. Link führt zu einem Theaterstück über JS. Der 2. Link führt zu einer PDF-Datei. Sie enthält die ersten Seiten aus seinem Buch -nicht schuldig-. Dort erzählt er in den letzten Abschnitten über diese Op. Er wäre 2 Jahre alt gewesen und man hätte ihn von Zypern aus nach...
Beitrag von kelten-maisie - am 21.03.2015
01:08:34

ZDF Kerner 2007-09-26, Jens Söring, German

Nochmal kurz zu den Sockenabdrücken. Ich habe mir die Kerner-Sendung angeschaut (wurde ja schon verlinkt): bei hat man die drei Abdrücke in besserer Auflösung als es bei dem kleinen Foto der Fall war.
Beitrag von Lesende - am 09.03.2015
28:42

ZDF 37 Grad 2007, Lebend begraben - ein Deutscher und die US-Justiz

[quote] und was genau ist der Sinn deines Aufenthalts hier? Quellen funktionieren angeblich nicht. Es ist dir zu mühsam aus einer 40 Minuten Dokumentation herauszusuchen, was du wissen willst. Dafür stänkerst du uns an, dass du unsere Art der Diskussion nicht passt. Dafür gib es eine einfache Lösung für dich....[/quote] Der Link funktionierte nicht , sondern tatsächlich nicht. Dennoch schrieb ich ja, dass ich den Watson-Bericht kenne. Ich schrieb auch bereits, dass dort nicht das steht, was du ...
Beitrag von Erdmännchen - am 09.03.2015
29:33

ZDF Zoom 2011-07-06 Jens Soering, German

@MissMary Minute 17:45 da kommt die Aussage von Gardner
Beitrag von menevado - am 20.02.2015
17:39

WVTF Sandy Hausman Report 10/2013: Jens Soering, part 1-5

@Venice2009 Ich habe heute morgen das Radiointerview gehört, da hiess es tatsächlich (wenn ich es richtig verstanden habe), dass er, wenn sein Vater in Washington gewesen wäre, tatsächlich "immunisiert" gewesen wäre. Wobei ich finde, auch Immunität muß ihre Grenzen haben, aber das ist ein anderes Thema.....
Beitrag von Luna2510 - am 13.02.2015
01:01:46

WSET 2011-03-26, Jens Soering Part 1, English

@bellady @MissMary Es gibt angeblich Belege über die Verköstigung/Room Service im Hotel (die sind aber wohl erst nach der 21 Tage Regelung wieder aufgetaucht) Ab Minute 5:15
Beitrag von Luna2510 - am 07.02.2015
29:33

ZDF Zoom 2011-07-06 Jens Soering, German

Habs gefunden, ab 14:00 Allerdings sagt er nicht von der Aussage er sei zurückgegangen. Meinst Du, du kannst nochmal schauen wo Du das gesehen hast?
Beitrag von Luna2510 - am 07.02.2015
04:55

NBC12 Decision Virginia- Cuccinelli on Soering Documents.

Du sprichst/liest aber schon englisch???
Beitrag von Luna2510 - am 07.02.2015
01:08:34

ZDF Kerner 2007-09-26, Jens Söring, German

Schätze mal hier ist die Stelle die Jessica meinte (von wegen Vorverurteilung) zumindest die einzige die ich finden konnte, die nur im Ansatz dieses Thema aufgreift. ab Minute 1:32
Beitrag von Luna2510 - am 06.02.2015
01:01:46

WSET 2011-03-26, Jens Soering Part 1, English

@Jessica- Ich hätte bitte auch gern die Links zu den von dir angegebenen, FBI-Unterlagen, den Briefen und Tagebüchern (nur des vollständigen Bildes wegen welches du von den Usern erwartest ;-) ), vielen Dank. Ganz nebenbei bemerkt, hier ab 3:30 das Thema Mittäter von JS, selbst angesprochen. Beste Grüße Luna
Beitrag von Luna2510 - am 04.02.2015
427 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

zufällige Diskussion