Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Dialekte und alte Wörter RSS

388 Beiträge, Schlüsselwörter: Dialekte

zur Rubrik (Menschen)AntwortenBeobachten1 BildSuchenInfos

Seite 20 von 20 1 ... 10181920
   

Dialekte und alte Wörter

24.11.2013 um 19:38



@AN602
Naja, aber denk alleine an unser ch: Es kann auf verschiedene Weise ausgesprochen werden (Loch, dich) und kann nicht mal mit einem Buchstaben wiedergegeben werden. So wie das Qu oder Sch. Das sind ziemliche Makel, die mir an dem lateinischen Alphabet missfallen.

Natürlich hast du recht, daß die Schrift eigentlich nur für die Hochsprache gedacht ist. Man kann zwar auch jedes dialektale Wort wiedergeben, aber es sieht halt ziemlich "buddzsch" (komisch) aus ^^

Das phonetisch korrekteste Alphabet ist wohl das armenische: Es besteht aus 29 Buchstaben und wurde vor ca 1500 Jahren entwickelt.

ayppen

melden
   

Dialekte und alte Wörter

24.11.2013 um 19:43

@GuyInkognito

Was ist mit den Diphtongen? Also au, eu, ei und so weiter. Willst du dafür auch eigene Zeichen haben?

melden
   

Dialekte und alte Wörter

24.11.2013 um 19:50

@AN602
Wäre nicht schlecht.

Für die Umlaute hat man ja auch irgendwann die Buchstaben eingeführt, und die Ligatur ß ist auch nicht zu vergessen.
Die Entwicklung der Schriftsprache ist keinesfalls abgeschlossen - Es ist durchaus möglich, daß in 500 Jahren für die Umlaute und so weiter eigene Zeichen bestehen. In Osteuropa wird das Sch ja öfters durch ein S mit nem Haken unten dran wiedergegeben.

melden
   

Dialekte und alte Wörter

24.11.2013 um 19:58

@GuyInkognito

Das sind aber nur diakritische Zeichen und keine wirklich neuen, eigenständigen Buchstaben.

melden
   

Dialekte und alte Wörter

24.11.2013 um 20:00

@AN602
Ja schon, aber sie geben halt einen Laut wieder, was sie zu vollwertigen Zeichen macht, mMn.

Für mich hat unser Alphabet eh 30 Buchstaben und nicht nur 26. Aber im Grunde ist das egal.

melden
   

Dialekte und alte Wörter

24.11.2013 um 20:03

GuyInkognito schrieb:
Für mich hat unser Alphabet eh 30 Buchstaben und nicht nur 26. Aber im Grunde ist das egal.

Nicht nur für dich.

Wikipedia: Deutsches_Alphabet

melden
   

Dialekte und alte Wörter

24.11.2013 um 20:53

Also hier an der Schwitzer Grenze spricht man eigentlich Schwitzerdütsch :)

Da heißt es nicht Erdäpfel sondern Erdöpfl.
Man sagt nicht Hallo sondern Hoi oder Sally.
Ganz berühmt und was man sich von jedem Laie anhören darf ist das Chuchächäschtli (=Küchenschrank).
Ein Baby wird zum Butzele und ein Bonbon wird zum Guetsele.

melden
   

Dialekte und alte Wörter

24.11.2013 um 21:18

Da ist mir noch eingefallen:

Suluddi -> jemand, der sich nicht benimmt
Gaggischleck -> ekliges Zeug



melden




An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!


Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:



87.266 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Frage zu meiner Depression73 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden