Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

PC Bluescreen - The System encountered an uncorrectable hardware error RSS

35 Beiträge, Schlüsselwörter: Computer, Technik, Spiele

zur Rubrik (Helpdesk)AntwortenBeobachten1 BildSuchenInfos

Seite 2 von 2 12
   

PC Bluescreen - The System encountered an uncorrectable hardware error

04.05.2012 um 22:04



Und du hast auch wirklich mit memtest86 gebootet?
Ich rede nicht vom Memtest unter Windows!

Wenn du mit memtest86 bootest, dann bootest du nicht in Windows. Memtest86 basiert auf DOS und da gibt es keine BSODs.

Wenn du von USB booten willst, dann gibts hier einen Installer, der dir den USB Stick zum booten einrichtet (vorsicht, wird wahrscheinlich den USB-Stick dazu löschen, aber nicht ganz sicher):

http://www.memtest.org/download/4.20/memtest86+-4.20.usb.installer.zip

Dann musst du noch entsprechend im BIOS einrichten, dass USB als 1st Boot Device genommen wird.
Bootest du dann davon, sollte sofort ein Bildschirm erscheinen, der in etwa so aussieht:

http://www.memtest.org/pics/amd64-big.gif

melden
darkzoqq
Diskussionsleiter
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

PC Bluescreen - The System encountered an uncorrectable hardware error

06.08.2012 um 01:49

Sorry dass das jetzt gedauert hat, also ich hab memtest laufen lassen (2 Durchgänge) und es hat nichts gefunden..

melden
   

PC Bluescreen - The System encountered an uncorrectable hardware error

06.08.2012 um 08:30

@Quimbo
Er lässt Memtest anscheinend in Windows laufen

124 ist idR ein Problem mit den Spannungseinstellungen. Mehr VCORE!

melden
darkzoqq
Diskussionsleiter
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

PC Bluescreen - The System encountered an uncorrectable hardware error

06.08.2012 um 12:24

Sorry ich bin jetzt kein PC pro, was soll ich jetzt da machen?

melden
   

PC Bluescreen - The System encountered an uncorrectable hardware error

06.08.2012 um 22:28

Fennek schrieb:
Er lässt Memtest anscheinend in Windows laufen

Ja, das sollte er aber lieber mal lassen :)

@darkzoqq
Lade dir memtest, brenn es auf eine CD und boote damit. Das Programm NICHT unter Windows starten, sondern damit booten!

melden
Heppy
ehemaliges Mitglied


   

PC Bluescreen - The System encountered an uncorrectable hardware error

07.08.2012 um 00:09

wenn die spannung nicht hinhaut, würd ich mal gucken ob es so ein ECO speicher ist der nur 1,35V bekommt... normal laufen RAMs bei 1,5V
und memtest am besten auf ner cloud installieren und in einer virtualbox aufrufen und dann testen lassen ;-)

MfG Heppy™

melden
darkzoqq
Diskussionsleiter
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

PC Bluescreen - The System encountered an uncorrectable hardware error

07.08.2012 um 00:09

@Quimbo
hab ich ja schon 2 Passes Null Fehler so doof ich nix sein xd

melden
   

PC Bluescreen - The System encountered an uncorrectable hardware error

07.08.2012 um 00:13

@Heppy
Möglichst weit weg vom RAM :D

melden
Heppy
ehemaliges Mitglied


   

PC Bluescreen - The System encountered an uncorrectable hardware error

07.08.2012 um 00:14

@darkzoqq
Hast Du Deine CPU Übertaktet? Ist es AMD? Dann nimm den RAM Teiler auf 1333mhz. Wenn die OC CPU mehr als Turbo raushaut gibt der AMD Controller an den RAM nur noch 1333mhz raus. Was Du drüber haben willst musst du mit dem FSB rausholen, dann kannste mit dem Multi eins runtergehen und so weiter... Ansonsten liegt das Prob woanders. Aber bei der VCORE bzw NB Spannung einen bis maximal zwei Punkte erhöhen, aber die Temps des MB beachten. Das Problem ist mir bis zum 990er aufgefallen, bei den Bulldozern bin ich mir nicht sicher und kann keine Auskunft geben, aber 1600 sollen die ja angeblich machen.

MfG Heppy™

melden
   

PC Bluescreen - The System encountered an uncorrectable hardware error

07.08.2012 um 00:21

Steht doch bereits in Post#1, dass es ein Intel i7-2600k ist.

Memtest ist gut und schön (iloveit), aber nur dann, wenn es einen Fehler liefert. Dann is der RAM definitiv fehlerhaft.
Aber, es läuft halt nur auf einem Core, nur mit Standardtakt, etc. Simple Protected-Mode Verhältnisse. Keine Turbostufen, kein Downclocking, Keine S-States, keine Multicore-Zugriffe ... Praxisbelastung unter einem realen OS ist halt nochmal was anderes.

Wenn die Riegel nicht fehlerhaft sind, dann ist's wahrscheinlich schon ne Spannungsgeschichte. Sind eigentlich zwei 4GB-Riegel, oder vier 2GB-Riegel verbaut? Bei Vollbestückung muss der ICM ja auch schwerer schuften, Signallatenzen/Laufwege werden schwieriger, etc.

melden
Heppy
ehemaliges Mitglied


   

PC Bluescreen - The System encountered an uncorrectable hardware error

07.08.2012 um 00:26

@Didee

Ja stimmt da war noch was, das Problem hatte ich auch nur bei vollbesetzung der RAMs. Einzel mit Memtest war alles in Ordnung, mit allen vieren war Pumpe. Vor allem hat es ewig gedauert bis ich da dahinter kam. Das beste ist allerdings: der Memtest hat mir die Fehler erst nach 30 bis 60 minuten gezeigt, bei BF3 aber konnt ich deswegen höchstens fünf Minuten zocken. ;-) Alles andere ging wie OCCt da war auch alles i.O. war halt nur wegen OC und vollbesetzung der RAMs und zu dem Zeitpunkt hab ich noch nichtmal meinen FSB verändert.

Sry, hab den jetzt Thread nicht komplett gelesen, war aufeinmal im Verlauf oben, und da ich ja gerne PC Tips gebe^^ ;-)

MfG Heppy™

melden
darkzoqq
Diskussionsleiter
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

PC Bluescreen - The System encountered an uncorrectable hardware error

09.08.2012 um 01:41

@Didee naja also ich habe 2 4gb Riegel welche steht ja schon im 1. Post :)

melden
   

PC Bluescreen - The System encountered an uncorrectable hardware error

09.08.2012 um 08:55

@darkzoqq
Nö, das steht dort eben nicht. Da steht "Kit4". Das ist 1) keine genormte Bezeichnung, und b) bedeutet Kit4 normalerweise ein Kit aus 4 Modulen, was dann eben 4 x 2GB Module wären.
(Manchmal wird auch "KitX" = (2 oder 4) Riegel mit zusammen X GB Speicher gebraucht, aber das ist erst recht blöd.)

Wenn's aus dem 1.Post ersichtlich gewesen wäre, hätte ich nicht gefragt. Es war aber nicht klar.

Jetzt hab ich mal die angegebene Bezeichnung "Corsair CMX8GX3M4A1600C9" in Google eingegeben. Angegebene Spannung für die Dinger ist 1.65V, das ist zwar noch okay, aber doch relativ hoch.

Kommst Du im BIOS einigermaßen zurecht? Kontrollier' dort mal mit welcher Spannung die Riegel tatsächlich versorgt werden.
Zur Stabilitätskontrolle würde ich im BIOS mal die Taktung für den RAM deutlich heruntersetzen, also statt 1600 runtergehen auf den kleinsten Wert, den das BIOS anbietet. Damit dann mal normal weitermachen und sehen ob die Abstürze weniger werden. (Tut nicht mal besonders weh, die RAM-Geschwindigkeit ist für die Gesamtperformance erstaunlich unwichtig.)

melden
Heppy
ehemaliges Mitglied


   

PC Bluescreen - The System encountered an uncorrectable hardware error

09.08.2012 um 16:48

@darkzoqq

So wie @Didee meint. Ich möcht aber meinen das der Standart bei RAM im BIOS auf 1,50V liegt. Von daher sollt er das einfach mal hochnehmen. Wie gesagt wenn kein OC am laufen ist dann brauch er den RAM Teiler eigentlich nicht runternehmen ;-)

PS: Bin auch bei dem Kit von vollbesetzung ausgegangen.

MfG Heppy™

melden
   

PC Bluescreen - The System encountered an uncorrectable hardware error

25.08.2012 um 22:54

Hi,

Vielleicht hilft das hier weiter. Da hatte einer auch so ein Problem:
Man vergebe mir bitte, dass ich auf ein anderes Forum verweise:
http://www.drwindows.de/hardware-and-treiber/4042-geloest-bluescreen-stop-0x00000124-inkl-screenshot.html



melden




An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!


Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:



88.759 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Lesenswert
Wunderheiler Hokus Pokus?
Experiment: Ein Wunderheiler auf dem Prüfstand
Experiment: Ein Wunderheiler auf dem Prüfstand
...zum Artikel


Anzeigen heute ausblenden