Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Österreich: erstes Quantenbyte erzeugt RSS

31 Beiträge, Schlüsselwörter: Computer, Österreich, Quantenbyte

zur Rubrik (Technologie)AntwortenBeobachtenSuchenInfos

Seite 1 von 212
Chepre
Diskussionsleiter
Profil von Chepre
dabei seit 2004

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Österreich: erstes Quantenbyte erzeugt

04.12.2005 um 15:18



Österreich: Auf dem Weg zum Quantencomputer – erstes Quantenbyte erzeugt

Bei dem Experiment des Instituts für Quantenoptik und Quanteninformation der Österreichischen Akademie für Wissenschaften berechneten herkömmliche Computer in vielen Stunden, was mit acht «Qubit» in einer Millisekunde passierte.

Die Forscher konnten beweisen, dass sie mit Lasertechnologie aus acht “verschränkten” Atomen (Quantenbit) kontrolliert ein Quantenbyte generiert hatten. "Verschränkt” heißt, ein Teilchen nimmt über beliebige Entfernungen den Zustand eines anderen an.

In Innsbruck wurde so das erste Quantenbyte überhaupt erzeugt. Mit der Technologie soll in Quanten-Computern, wo ein Byte ebenfalls aus acht Bits zusammengesetzt ist, die Informationsverarbeitung extrem beschleunigt werden.


Quelle:http://shortnews.stern.de/shownews.cfm?id=599405&u_id=344603

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++


langsam wirds unheimlich ;)

ich meine nür stelt euch mal vor
was für sachen man mit so einen pc machen könte
denkt mal an die spiele
VR währe dan ein kinder spiel

was meint ihr

mfg

Credendo Vides
E nomine patre et fili
et spiritu sancti Amen


melden
   

Österreich: erstes Quantenbyte erzeugt

04.12.2005 um 15:27

Bis diese Technik ausgereif ist wird noch viel Zeit vergehen...
In nächster Zeit ist damit nicht zu rechnen, außerdem wird an solchen dingen schon mehrere Jahrzehnte geforscht und vr ist mit heutigen Rechenzentren auch schon möglich...

melden
   

Österreich: erstes Quantenbyte erzeugt

04.12.2005 um 15:31

Na, damit wär doch der Grundstein für die moderne VR gelegt!

Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Fresse halten!

arrrrrr....


melden
Pantheratigris
ehemaliges Mitglied


   

Österreich: erstes Quantenbyte erzeugt

04.12.2005 um 15:33

ich finds ehrlich gesagt bedenklich wie sich die technik entwickelt, irgendwann kann man dann wie z.b. in "existenz" wirklichkeit und spiel echt nicht mehr unterscheiden

they arrested 7 men but fear was not among them
www.werbeplatz.org/canan1988


melden
-nox-
ehemaliges Mitglied


   

Österreich: erstes Quantenbyte erzeugt

04.12.2005 um 15:37

na und dann ? Ich freue mich schon auf diese ganzen neuen Technologien.
Cyberhuren mal etwas realer ^^ ne joke ;)


Haben aber wirklich potenzial, dieser Quantencomputer.

i² = j² = k² = ijk = -1

melden
-nox-
ehemaliges Mitglied


   

Österreich: erstes Quantenbyte erzeugt

04.12.2005 um 15:37

-r

i² = j² = k² = ijk = -1

melden
   

Österreich: erstes Quantenbyte erzeugt

04.12.2005 um 15:47

die arbeiten am quantenprozesser und du träumst von spielen.
mei o mei.
schon heute entwickelt sich die hardware um einiges schneller als softwareanwendungen.

wie immer ein überflüssiger copy and paste-thread.
wenn nicht die belustigende seite verloren gehen würde würd ich vorschlagen dich gegen ein newsticker auszutauschen.

zitat shadow: "Kreis: 288 Beiträge (288 Spam)"
zitat gurkenhannes: "Ich hab dich ein bisschen beobachtet und glaub jetzt, dass ich kaum selten jemanden entdeckt hab, der soviel unsinn von sich gibt..."
zitat schdaiff: "Seine Sig beantwortet dir, warum Kreis einen "hohen Rang" hat *hehe*"
-=eBai=-


melden
   

Österreich: erstes Quantenbyte erzeugt

04.12.2005 um 16:02

>>schon heute entwickelt sich die hardware um einiges schneller als softwareanwendungen.<<
das kannst du so nicht sagen

big men pig men
charade you are


melden
   

Österreich: erstes Quantenbyte erzeugt

04.12.2005 um 16:05

siehst du doch, dass ich das kann.

kauf dir immer die neueste hardware bzw. das non plus ultra und dazu immer die neuesten spiele.
die hardware wird spielend damit fertig.
und der abstand wächst.

zitat shadow: "Kreis: 288 Beiträge (288 Spam)"
zitat gurkenhannes: "Ich hab dich ein bisschen beobachtet und glaub jetzt, dass ich kaum selten jemanden entdeckt hab, der soviel unsinn von sich gibt..."
zitat schdaiff: "Seine Sig beantwortet dir, warum Kreis einen "hohen Rang" hat *hehe*"
-=eBai=-


melden
   

Österreich: erstes Quantenbyte erzeugt

04.12.2005 um 16:14

sehe ich genauso @kreis

die heutige Hardware wird höchstens con Spezialisierter software ausgenutzt, also schonmal gar nciht von spielen und Produkten für den "normalen" user

melden
ragnarök
ehemaliges Mitglied


   

Österreich: erstes Quantenbyte erzeugt

04.12.2005 um 16:21

Mittlerweile kann man sogar das Verhalten vo Verbrechern mit hilfe computergestützter Rechenmodelle berechnen...Werner Fassbinders Film:"Welt am Draht" wird langsam wirklichkeit;)

"Sei vergnügt solange du am Leben bist..."

"Nieder mit dem Großen Bruder"


melden
   

Österreich: erstes Quantenbyte erzeugt

04.12.2005 um 16:25

hab schon davon gehört
Der Pc kann sogar schon bis 8 zählen

Wer einem eine Bratwurst brät hat ein Bratwurstbratgerät

melden
   

Österreich: erstes Quantenbyte erzeugt

04.12.2005 um 17:20

die von neumann architektur ist scheiße ... die sollen lieber mal auf der basis einer anderen rechnerarchitektur alles neu aufbauen ...

Carpe Diem! -- nutze den Tag...


melden
derfalke
ehemaliges Mitglied


   

Österreich: erstes Quantenbyte erzeugt

04.12.2005 um 19:51

Tschuldigung, aber was is VR? Kenn mich da nicht so aus.

Seht ihr unsre Fahnen?
Hört ihr unsre Lieder?
Donawitz geht unter
und Kapfenberg kommt wieder!


melden
Chepre
Diskussionsleiter
Profil von Chepre
dabei seit 2004

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Österreich: erstes Quantenbyte erzeugt

04.12.2005 um 20:18

kreis
---die arbeiten am quantenprozesser und du träumst von spielen.
mei o mei.


o göttchen ich bin doch gar kein spieler
das solte nür son beispiel sein


---wie immer ein überflüssiger copy and paste-thread.


wen dem so ist warum liest du ihm und warum komentierst du ihn
wohl doch nicht so überflüssig

erst mäckern aber dan selbst mit machen

tststs

gruss

Credendo Vides
E nomine patre et fili
et spiritu sancti Amen


melden
   

Österreich: erstes Quantenbyte erzeugt

04.12.2005 um 20:20

Auweh, aus meiner Sicht,ob Quantenbite oder Byte hin und her ---ich vermut mal, ich werds nich mehr erleben dürfen!, - mir reicht das jetzige schon!!!!

Hab nur den Mut, die Meinung frei zu sagen und ungestört!
Es wird den Zweifel in die Seele tragen dem, der es hört.
Und vor der Luft des Zweifels flieht der Wahn.
Du glaubst nicht, was ein Wort oft wirken kann! J.W.G.


melden
chrisal
ehemaliges Mitglied


   

Österreich: erstes Quantenbyte erzeugt

04.12.2005 um 21:19

@Kreis
stimmt die Software wird aber mit den neusten Hardware teilen hergestellt und kann somit nicht besser als die neuste Hardware sein!

melden
   

Österreich: erstes Quantenbyte erzeugt

04.12.2005 um 21:23

unsinn !

oftmals wird software so entwickelt, dass sie erst
auf harware laufen wird die es erst in ein paar
jahren gibt !

Denke metaphorisch, denke hypothetisch, aber falle nie einem Dogma zum Opfer.

melden
corey
ehemaliges Mitglied


   

Österreich: erstes Quantenbyte erzeugt

04.12.2005 um 21:33

wir sind nunmal toll^^

Es wäre leichter die Menschheit zu vernichten als sie zu verstehen (ich)
Die Zeit ist ein Feind, denn wir uns selbst erschaffen haben(ich)
Energie ist Gott
Lasst Venus gewähren. Sie wird Mars zu euch führen (Henri Bergson)


melden
   

Österreich: erstes Quantenbyte erzeugt

04.12.2005 um 22:29

@NeoSchamane

kannst du ein beispiel dazu nennen ? würde mich mal interessieren da ich bisher immer dachte software würde nur auf handelsüblichen maschinen für den aktuellen markt programmiert. Soviel ich weiß hinken die Programmierer den Hardwareherstellern sowieso immer hinterher.

Außerdem erzählt uns der Prof. auch immer dass Paralel-Rechner die Zukunft währen ;-p Also Rechner die Prozesse extrem paralelisieren und dann am Ende wieder zusammenfügen. Also nicht mehr "Von Neumann" Architektur sondern eine komplett andere Bauweise des Pcs, wo daten und befehle nicht mehr zusammenliegen sondern getrennt werden.....



Carpe Diem! -- nutze den Tag...


melden
chrisal
ehemaliges Mitglied


   

Österreich: erstes Quantenbyte erzeugt

04.12.2005 um 22:54

mhh? oO Amd dual-Proz? x2?



melden

Seite 1 von 212

87.744 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Lesenswert
Die Astralwelten und der Tod
Der Übergang von einem physischen Zustand des Lebens in einen höheren Zustand.
Der Übergang von einem physischen Zustand des Lebens in einen höheren Zustand.
...zum Artikel


Anzeigen heute ausblenden