Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Zerstückelte Frauenleiche, Neubrandenburg M-V RSS

177 Beiträge, Schlüsselwörter: Neubrandenburg, Tollensesee

zur Rubrik (Kriminalfälle)AntwortenBeobachten2 BilderSuchenInfos

Seite 9 von 9 123456789
atencion
ehemaliges Mitglied


   

Zerstückelte Frauenleiche, Neubrandenburg M-V

12.04.2012 um 19:40



Auch wenn es Parallelen bei der Entsorgung/Zerstückelung gibt, glaube ich dennoch nicht, dass es da einen Zusammenhang gibt. Der Verdächtige und Jonathan kannten sich ja und Jonathan war in der Wohnung des Verdächtigen und wurde wahrscheinlich dort getötet.
Was aber könnte der Verdächtige mit einer Frau mittleren Alters im Raum Neubrandenburg zu tun haben? Anderer Ort, wahrscheinlich keine Beziehung zum Opfer, anderes Alter, anderes Geschlecht.

melden
mehrlla
Diskussionsleiter
Profil von mehrlla
dabei seit 2009

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Zerstückelte Frauenleiche, Neubrandenburg M-V

12.04.2012 um 21:13

Stimmt eine direkte Beziehung zum Opfer gibt es nicht aber der Tatverlauf ist der selbe bzw ähnlich. Man kann nur spekulieren, im Grunde genommen könnte die Frage morgen schon geklärt sein, DNA vergleichen und gut ist.

Laut der seriösen BILD heißt es, das er den Mord an Jonathan auch nachgeahmt haben könnte.
- Ein 13 jähriger wurde 1998 auf die gleiche Art und Weise ermordet etc.

Quelle:
http://www.bild.de/regional/leipzig/mord/zerstueckelter-jonathan-ahmte-sein-killer-einen-ungeloesten-mordfall-nach-21394796.bild.html

melden
atencion
ehemaliges Mitglied


   

Zerstückelte Frauenleiche, Neubrandenburg M-V

12.04.2012 um 21:39

Ach, übrigens, die andere, auf der vorherigen Seite erwähnte, in Neubrandenburg vermisste Frau ist wieder aufgetaucht.

http://www.nordkurier.de/cmlink/nordkurier/lokales/waren/malchower-familie-bedankt-sich-bei-helfern-der-suche-1.412512

melden
raschier
ehemaliges Mitglied


   

Zerstückelte Frauenleiche, Neubrandenburg M-V

13.04.2012 um 07:02

@mehrlla
mehrlla schrieb:
Ein 13 jähriger wurde 1998 auf die gleiche Art und Weise ermordet etc.

du meinst Tristan Brühbach...nicht wahr?

Ich ordne diesen Fall schon länger jetzt einer Serientat zu..

melden
   

Zerstückelte Frauenleiche, Neubrandenburg M-V

13.04.2012 um 11:04

mehrlla schrieb:
Stimmt eine direkte Beziehung zum Opfer gibt es nicht aber der Tatverlauf ist der selbe bzw ähnlich.

Sehe ich nicht. Zumal wir zum Tatverlauf ja gar nichts wissen. Wir wissen nur, dass die beiden Opfer zerstückelt waren, was aber insbesondere bei der Frau in Neubrandenburg m.E. weniger mit einem bestimmten "modus operandi", als vielmehr mit pragmatischen Erwägungen zu tun haben dürfte: Wenn ich mein Opfer zerteile und an verschiedenen Stellen ins Wasser werfe, mindert das die Wahrscheinlichkeit, dass man dieses schnell findet und zuordnen kann. Ist ja genauso auch geschehen.

raschier schrieb:
du meinst Tristan Brühbach...nicht wahr?

Ich ordne diesen Fall schon länger jetzt einer Serientat zu..

Gut, dass Du die Tat einem geheimnisvollen Serienmörder zuordnet, überrascht nicht. Ich sehe indessen überhaupt keinen Anhaltspunkt dafür: Die Art und Weise von Tristans Ermordung war und ist einmalig; und das bleibt sie auch dann, wenn die "seriöse BILD" - war das eigentlich ironisch @mehrlla - irgendeinen total konstruierten Unfug dazu verzapft.

melden
raschier
ehemaliges Mitglied


   

Zerstückelte Frauenleiche, Neubrandenburg M-V

13.04.2012 um 18:38

@Mantrailer
Da irrst du aber gewaltig wenn du denkst das war die Bild. Es war jemand der sich mit Täterprofilen beschäftigte. Steht alles in dem "Mysteriös" Forum. Das also kein Evangelium was ich da sage du.
Mir gefällt das nicht wie du dat verniedlicht...fiel mir schon desöfteren auf.

melden
mehrlla
Diskussionsleiter
Profil von mehrlla
dabei seit 2009

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Zerstückelte Frauenleiche, Neubrandenburg M-V

13.04.2012 um 18:47

@atencion
ganz umstrittenes Thema mit der Frau, bis jetzt ist noch nicht raus wieso, weshalb, warum sie einfach fernblieb.

@Mantrailer
mit Tatverlauf hab ich mich wohl nicht ganz richtig ausgedrückt ich meinte eher das alle Opfer zerstückelt wurden und ohne Kopf in Seen/Flüsse in Plastiktüten entsorgt wurden.

"seriöse Bild" war natürlich ironisch gemeint ich hab es auch nur erwähnt da ich es dort gelesen habe.

Richtig, @raschier, die Vermutung der Nachahmung muss nicht die Erfindung der Bild sein. Wie gesagt habs lediglich dort gelesen.

melden
atencion
ehemaliges Mitglied


   

Zerstückelte Frauenleiche, Neubrandenburg M-V

13.04.2012 um 19:44

@mehrlla

Ja, hab mich auch gewundert, was da wohl los war. Aber die Hauptsache ist ja erstmal, dass sie lebt und nicht zerstückelt im See liegt.

melden
   

Zerstückelte Frauenleiche, Neubrandenburg M-V

13.04.2012 um 20:15

@raschier
Link zu dem Forenbeitrag oder Name des Experten bitte!

melden
raschier
ehemaliges Mitglied


   

Zerstückelte Frauenleiche, Neubrandenburg M-V

13.04.2012 um 21:02

@Mantrailer
du,schau mal in den tristan thread von allmy, dort ist der link von diesem forum. Und in den forum gibt auch ein thread über diese fälle von mainufer...da ist das alles.

melden
   

Zerstückelte Frauenleiche, Neubrandenburg M-V

14.04.2012 um 10:45

@raschier
Ich finde da nichts. Sag mir doch einfach den Namen des Experten!

melden
raschier
ehemaliges Mitglied


   

Zerstückelte Frauenleiche, Neubrandenburg M-V

14.04.2012 um 11:10

ohne danach gefragt werden zu müssen hätte ich das scho gemacht...glaub ma.
Aber ich weiss es nicht mehr!

melden
aleeks
ehemaliges Mitglied


   

Zerstückelte Frauenleiche, Neubrandenburg M-V

25.05.2012 um 10:37

hab hier mal mitgelesen, aber noch lange nicht alles..

Bei der Leiche von Jonathan H. (Leipzig) fehlt immernoch der Kopf und glaube die Genitalien..
Der mutmaßliche Mörder würde gefunden, ist im U-Haft. ob er nun schon gestanden hat, weiß ich allerdings nicht.



Fall's schon gepostet wurde, sorry & einfach ignorieren :D

melden
atencion
ehemaliges Mitglied


   

Zerstückelte Frauenleiche, Neubrandenburg M-V

28.06.2012 um 01:26

Wasn los, Leute? Noch keiner was gemerkt?

Neubrandenburg (Mecklenburg-Vorpommern) – Der Stückel-Mord vom Tollensesee ist aufgeklärt! Ein 69-Jähriger hat seine Ehefrau getötet, die Leiche zerstückelt, in Plastiktüten verpackt und in verschiedene Gewässer in der Nähe von Neubrandenburg geworfen!
Der Mann aus Neubrandenburg habe seine Frau bereits Ende 2011 getötet und ihre Überreste unter anderem in den Tollensesee geworfen, wo seit Jahresbeginn immer wieder Leichenteile gefunden worden waren. Das sagte Oberstaatsanwalt Gerd Zeisler am Mittwoch.
Der Mörder lebt aber nicht mehr: Er nahm sich das Leben.
So kam die Polizei dem Killer auf die Spur!
Vor rund einer Woche wurde die Polizei in Neubrandenburg alarmiert. Ein Mann hatte sich umgebracht. Der Tote wurde in einem Auto in einer Garage entdeckt. Der Mann hatte sich darin selbst erstickt. Von seiner Ehefrau fehlte jede Spur. Nachbarn gaben an, sie sei vermutlich seit längerem auf Kur oder in einem Krankenhaus. Die Beamten glaubten das nicht!
Ein DNA-Abgleich mit genetischen Spuren, die Ermittler an den Plastiktüten aus dem Tollensesee sicherten, ergab jetzt: Die Spuren stammen von dem Ehemann. Und: Die Leichenteile gehören seiner Frau!
Der Kopf der Leiche wurde trotz mehrerer Suchaktionen immer noch nicht entdeckt.
Unfassbar: Der Mörder zerstückelte sein Opfer akribisch, entfernte sogar die Knochen.
Polizei und Staatsanwaltschaft gehen von einer Beziehungstat aus. Details sollen weitere Ermittlungen bringen.

http://www.bild.de/news/inland/mord/stueckel-mord-tollensesee-aufgeklaert-24877754.bild.html

melden
   

Zerstückelte Frauenleiche, Neubrandenburg M-V

28.06.2012 um 13:24

Krass... :o

melden
   

Zerstückelte Frauenleiche, Neubrandenburg M-V

28.06.2012 um 13:57

@atencion
Es wäre natürlich interessant zu wissen, ob es sich bei dem mutmaßlichen Mörder um jenen geheimnisvollen Anrufer handelt. Wenn ich von der Stimme auf's Alter schließen müsste, würde es ungefähr hinkommen, denke ich.

melden
atencion
ehemaliges Mitglied


   

Zerstückelte Frauenleiche, Neubrandenburg M-V

28.06.2012 um 14:40

@Mantrailer
Ja, das dachte ich auch schon. Ich hatte ihn ja damals fuer glaubwuerdig gehalten.. ^^ (zumindest insofern, als dass er kein Wichtigtuer war, sondern tatsaechlich von seiner Info ueberzeugt war)



melden




An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!


Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:



89.553 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Babyleiche auf Müllkippe 123 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden