Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Simone K., damals 13-jährige seit 1992 vermisst RSS

11 Beiträge, Schlüsselwörter: Mord, Kindesmissbrauch, Vermisst

zur Rubrik (Kriminalfälle)AntwortenBeobachtenSuchenInfos

Seite 1 von 1zum letzten Beitrag
Themis
Diskussionsleiter
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Simone K., damals 13-jährige seit 1992 vermisst

26.04.2012 um 22:23



Durch Zufall bin ich auf diesen unglaublichen Fall gestoßen. Seit 1992 wird Simone K. vermisst. Tatverdächtig ist ein Mann, der mit dem Mädchen bekannt war. Seine Stieftochter war mit ihr befreundet. Er wird verdächtigt, Simone die er sexuell missbraucht hat, erwürgt und danach in einem Waldgebiet in Oranienburg, Nahe Berlin, verscharrt zu haben. Das hatte er seiner Stieftochter gestanden. Seine Stieftochter wurde ebenfalls von ihm sexuell missbraucht. Der Mord an Simone konnte ihm nicht nachgewiesen werden und er wurde aus Mangel an Beweisen freigesprochen.

1976 erhielt Hans-Jürgen R. zwei Jahre Haft, weil er einen zehnjährigen Jungen unter Bedrohung mit einer Gaspistole sexuell missbrauchte. 1978 bekam er drei Jahre und sechs Monate Gefängnis wegen sexuellen Missbrauchs eines neunjährigen Jungen. Er verbrachte nach der Haft zwei Jahre in einer Psychiatrie. Er verging sich anschließend etwa sechs Jahre lang an seiner Stieftochter Diana. Dafür erhielt er am 11. Januar 1993 vom Landgericht fünf Jahre Haft.

2008 sitzt er wieder vor Gericht, weil er seinen Sohn über Jahre missbraucht haben soll.

Wie kann sowas passieren? Warum werden Kinder vor so einem Menschen nicht beschützt. Wie kann es sein, dass jemand 30 Jahre lang Kinder missbrauchen kann und immer wieder auf freien Fuß gesetzt wird.

http://www.berliner-zeitung.de/archiv/48jaehriger-tischler-soll-der-taeter-gewesen-sein-gericht-verhandelt-mord-an-maedchen---doch-die-leiche-fehlt,10810590,9127638.html

http://www.berliner-zeitung.de/archiv/wiederholter-missbrauch-paedophiler-erhielt-haftstrafe-von-fuenf-jahren,10810590,9786388.html

http://www.berliner-kurier.de/archiv/ueber-50-mal--der-60-jaehrige-soll-seinen-sohn-schon-als-kleinstkind-mehrmals-missbraucht-haben-ekel-opa-befummelte-baby,8259702,3929180.html

melden
bayernwastl
ehemaliges Mitglied


   

Simone K., damals 13-jährige seit 1992 vermisst

26.04.2012 um 22:56

servus
@Themis
Weil unsere Gesellschaft in manchen Punkten leider zu liberal denkt. Und bei manchen immer noch nicht angekommen ist, das nicht jeder therapierbar ist. Manche Menschen gehören lebenslang weg gesperrt. So hart das auch ist.
Aus Uslar wurde ein Mann wegen Missbrauch eines Kindes für fast 8 Jahre eingesperrt. Der Robert E (Peggyfall) hatte für 2 Kinder nur 3 Jahre und noch was bekommen. Wo ist das gerecht?
Gibt das bei so was im schönen Bayern Mengenrabatt?


servus derweil

melden
   

Simone K., damals 13-jährige seit 1992 vermisst

27.04.2012 um 01:14

Könnte das Simone sein ?

http://duwirstvermisst.de/magic_viewtopic.php?f=83&t=312

melden
   

Simone K., damals 13-jährige seit 1992 vermisst

27.04.2012 um 04:10

Weil wir in europa, (zumindest in deutschland, schweiz und österreich, mit den anderen westeuropäischen ländern hab ich mich nicht so beschäftigt) eine verdammte kuscheljustiz haben! Wenn man eine bank überfällt, ohne jemanden zu verletzen oder zu töten, kriegt man 5 jahre haft. Fi... man aber kinder kommt man lediglich für zwei drei jahre in den bau. anschliessend kann man die nächsten zwei bis drei jahre jeden tag zum psychologen sagen "ja ich bin ein böser! Ich mach das bestimmt nicht mehr etc." und schon wird man wieder auf die öffentlichkeit losgelassen und kann munter weiter machen mit dem kinderschänden! Unser system ist doch echt zum kotzen!

Sorry für diesen eher nivelosen beitrag, aber so ist meine meinung und die musste halt nun mal raus! :-)

melden
Themis
Diskussionsleiter
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Simone K., damals 13-jährige seit 1992 vermisst

27.04.2012 um 06:28

@seli
Nein ich glaub nicht, dass sie das ist, denn das ist eine ganz andere Ecke in Deutschland. Simone ist in Berlin verschwunden und wahrscheinlich in Brandenburg verscharrt worden. Über Simone selbst gibt es leider kaum bis gar keine Infos im Netz.

@Bayernwastl
Naja den Mengenrabatt scheint es nicht nur in Bayern sondern auch in Berlin zu geben, wie dieser Fall zeigt.

Was passiert mit Menschen, die sich als nicht therapierbar erweisen? Müssen die nicht in Sicherheitsverwahrung oder so?

melden
   

Simone K., damals 13-jährige seit 1992 vermisst

27.04.2012 um 09:11

@Themis, schon alleine die Tatsache, daß man im Netz nichts findet, ist eine Unverschämtheit. Hier ist ein vermisstest Kind, dessen Schicksal bis heute nicht geklärt ist, dessen Angehörige bis heute in einer verzweifelten Ungewissheit leben müssen !!!!
Warum gibt es da keine Vermißtmeldung, nicht mal der Polizei ? Sollen so evtl. Verbrechen geklärt werden ?
Es verstreichen immer mehr Jahre und die Zahl möglicher Zeugen wird immer kleiner.
Wir beschäftigen uns zwar schon lange mit Vermisstenfällen, aber ich bin mir sicher, daß es da noch sehr viele Kinder gibt, deren Verschwinden nicht ( mehr) öffentlich gemacht ist.
Sie dürfen doch nicht einfach in Vergessenheit geraten, nur weil sie für die Medien nicht mehr aktuell und interessant sind !!!

Übrigens hat es sich schon oft gezeigt, daß Täter gut mobil sind, um ihre Opfer verschwinden zu lassen, wenn man ein Bild von Simone hätte, könnte man evt. wenigstens ausschließen, daß sie das Mädchen vom oberen Link ist.
Wir sollten nicht dieselben Fehler wie die Polizei machen, die solche Funde nicht einer bestimmten Tat zuordnen können, nur weil da eine gewisse Entfernung dazwischen liegt.

melden
bayernwastl
ehemaliges Mitglied


   

Simone K., damals 13-jährige seit 1992 vermisst

27.04.2012 um 12:07

servus

@seli
joi, völlig richtig - denn Täter halten sich nicht an Polizei Bezirke oder Zuständigkeitsbereiche. Viele Täter profitieren von dem klein klein der Behörden und dem Gezänk in den verschiedenen Polizei Direktionen. Auch wenn ca. 85 % der Täter ihre Opfer im 30km Bereich ablegen, die 15% sind nicht zu vergessen. Und da sins die, die auch mal eben so 600 Km fahren.

@Themis
Sicherungsverwahrung währe bei einigen angebracht. Aber ich bin im Moment nicht wirklich informiert, was davon jetzt tatsächlich gesichert ist. Oder wiedermal im vereinten Europa hin und her gezankt wird.

servus derweil

melden
bayernwastl
ehemaliges Mitglied


   

Simone K., damals 13-jährige seit 1992 vermisst

27.04.2012 um 12:41

servus
hat jemand den Nachnamen der Simone? Oder des unbelehrbaren KiFi? Denn bei Vermißten mit Abkürzungen oder bei verurteilten ein auf Datenschutz zu machen ist nicht sinnvoll.

servus

melden
   

Simone K., damals 13-jährige seit 1992 vermisst

11.04.2014 um 11:44

@bayernwastl

Ruht ja schon etwas dieser Beitrag...
ein Foto von Simone konnte ich nicht finden, aber in diesem Artikel stehen sowohl ihr voller Name (Simone Klutz), als auch der des mutmaßlichen Mörders (Hans-Jürgen Ritter).

http://www.neues-deutschland.de/artikel/355404.vermisste-opfer-eines-kapitalverbrechens.html

melden
   

Simone K., damals 13-jährige seit 1992 vermisst

11.04.2014 um 11:51


Hier ist ein Beitrag ihrer Schwester Marion Klutz auf der Facebook-Seite von Deutschland findet euch:

https://www.facebook.com/deutschlandfindeteuch/posts/147056975335798

Schreckliche Geschichte. Diese Ungewissheit muss unerträglich sein für die Eltern. :(

melden
   

Simone K., damals 13-jährige seit 1992 vermisst

14.04.2014 um 21:00

Das ist ja mal eine traurige Geschichte.
Es gibt nichts im Netz.
Keine Suchmeldung, keine HP - einfach nichts.

Zuerst hat mich das "desinteresse" der Schwester verwundert, inzwischen denke ich sie hat
einfach den Bezug zu ihrer Schwester verloren, man weiß ja nicht wie alt sie damals war.



melden




An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!


Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:



87.852 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Ungeklärter Mord in Leipzig 80er Jahre33 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden