Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Philosophie Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung +

Mojo

7 Beiträge, Schlüsselwörter: Magie, Mojo, Hoodoo
Seite 1 von 1
subgenius
Diskussionsleiter

Mojo

16.09.2010 um 21:43
Ich bin diese Woche im Internet über eine Referenze auf ein Angebot für Mojo-Beuteln gestoßen. Ich kannte Mojo nur aus einen Austin Powers Film, aber dieser Begriff hat scheinbar ein realen mystischen Hintergrund.

Die Wikipedia schreibt darüber:
Mojo bezeichnet eigentlich ein magisches Amulett, wird aber auch als Synonym für Glück oder Glücksbringer verwendet. Das Wort Mojo ist afrikanischen Ursprungs und kam mit den Sklaven nach Amerika. Gegen Ende des 19. oder Anfang des 20. Jahrhunderts ging das Wort in den englischen Sprachgebrauch über.

Ein Mojo war üblicherweise ein Stoffbeutel, der unter der Kleidung versteckt getragen wurde. Gefüllt mit Kräutern und magischen Pulvern, gelegentlich einer Münze und anderen geeigneten Gegenständen, versehen mit einem Hoodoo-Zauber, sollte das Mojo vor bösen Einflüssen schützen oder in bestimmten Situationen Glück bringe

Mich interessiert nun, gibt es jemand der so ein Mojo Beutel besitzt, trägt..diesen selber zusammenstellt, was er enthällt und wie er verwendet wird.

melden

Mojo

17.09.2010 um 02:00
klingt interessant, würde mich auch interessiern....

melden
subgenius
Diskussionsleiter

Mojo

18.09.2010 um 12:53
Scheint so das Mojo neben Afrika eher in GB/USA bekannt ist.
Hier scheint niemand Mojo zu haben ;)

melden

Mojo

18.09.2010 um 22:52
Tja, wenn du darunter nicht zwingend die rote Soße aus den eher spanischen Raum meinst, dann denke ich es handelt sich um einen Voodoo Fake, einen Abklatsch - rudimentäre Rückstände eines großen Ganzen.

Weiterhin sind magische Fetische, egal in welcher Form, nichts neues.

melden
fuzzy
ehemaliges Mitglied


Mojo

11.08.2012 um 19:02
Mojo gibt es nur in Amerika, und das weisst Du auch

melden

Mojo

11.08.2012 um 22:10
Jedes kleine Ding, was Emotionen in dir auslöst kannst du in den Mojobeutel packen
vlt einen Klumpen Gold, den du jemandem abgenommen hast, nachdem du ihn zusammengeschlagen hast, pack ihn in deinen Mojobeutel und er wird dir unbewusst das Gefühl geben unbesiegbar zu sein.
oder solls lieber der string deiner freundin sein, damit du fühlst, wie unwiderstehlich du bist?
vlt aber auch das schnapsglas aus dem letzten gewonnenen Wetttrinken?

Gegenstände sowie Wirkungen sind individuell zu handhaben, aber zeig sie auf keinem Fall jemandem, sonst schleicht sich der Zweifel ein und zerstört die reinen Gefühle

melden

Mojo

14.08.2012 um 19:07
ein Mojo ist auf der einen Seite etwas ganz besonderes, auf der anderen wie man es nimmt, so wie man daran glaubt.
Bei den Indianern war es der Männerbeutel..d.h. wenn ein Junge im Alter von 13 bis 16 jahren in der Wildnis ausgesetzt wurde, musste der Junge entweder ein Tier erlegen, oder 3 Nächte allein im Wald schlafen oder ähnliches. Wenn der Junge dann wieder nach Hause fand, war er ein Mann und bekam den Männerbeutel, also den Zauberbeutel, einen Mojo, wenn ihr wollt. In diesem Beutel sind dann bestimmte Dinge, wie sein ertser ausgefallerner Zahn, Haare vom Vater oder Mutter, Knochen oder ähnliches, diesen kleinen Beutel trug er dann um den Hals und er wurde auch niemals geöffnet.
Es ist das *Heiligtum* des Jungen.

Heute wird Geld damit gemacht, im Netz findet unzählige Mojos zu teuren Preisen, aber ein Mojo, also Zauberbeutel ist etwas besonderes und für einige Dinge echt gut zu gebrauchen.
Er kann schützen, er kann dich rufen, er kann helfen oder die Heilung unterstützen nur eines ist wichtig: den Beutel sollte man geschenkt bekommen aus freien Stücken, passend zu deiner Situation, dann wirkt er auch.
Ich nähe meine Mojos zu und nicht jeder bekommt einen.... und was drin ist, weiß nur ich...

Fragen? gerne beantworte ich diese..

melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!


Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:




Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Anzeigen ausblenden