Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Lässt sich Deutschland zu viel gefallen? RSS

477 Beiträge, Schlüsselwörter: Deutschland

zur Rubrik (Politik)AntwortenBeobachten6 BilderSuchenInfos

Seite 1 von 2412311 ... 24
KlausBärbel
Diskussionsleiter
Profil von KlausBärbel
dabei seit 2010

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Lässt sich Deutschland zu viel gefallen?

10.02.2010 um 22:16



Hallo!

Mich interessiert eure Meinung, ob sich die Leute in Deutschland zu viel gefallen lassen. Ob bei Spritpreise, Steuern, politischen Entscheidungen oder in ganz anderen Bereichen. Sind wir im Gegensatz zu anderen ein Volk von Duckmäuschen mit dem man alles machen kann und die den Mund nicht aufkriegen oder ist es ok wie es ist? Was könnte man anders machen?

Bin gespannt auf eure Beiträge.

melden
   

Lässt sich Deutschland zu viel gefallen?

10.02.2010 um 22:22

Ja manchmal kommt mir es auch so vor. Überall liest man "Der Aufstand wird kommen, das Volk wird sich erheben usw." da frag ich mich nur "Ja wann denn?"

Erstaunlich finde ich es auch dass sich an jeder Ecke und Ende aufgeregt wird über was weiß ich, unternommen wird aber in den wenigsten Fällen etwas...

melden
   

Lässt sich Deutschland zu viel gefallen?

10.02.2010 um 22:23

"Die Deutschen" lassen sich nicht zu viel bieten, ihnen wird zuviel des Guten geboten !

Wir sind viel zu festgefahren im Konsumwahn, als dass wir erkennen, was da oben für ein Kasperletheater aufgeführt wird !

Rebellion, Revolution, or waht au emmr ist auch nicht so einfach, da dabei schnell mal die dum(m)[f]e Gewalt zum tragen kommt...

Wirtschaftsboykott im eigenen Land wäre mal ne Idee ;)

melden
   

Lässt sich Deutschland zu viel gefallen?

10.02.2010 um 22:24

Soley schrieb:
rstaunlich finde ich es auch dass sich an jeder Ecke und Ende aufgeregt wird über was weiß ich, unternommen wird aber in den wenigsten Fällen etwas...

Dran erkennt man dass es den Leuten wohl doch nicht so schlecht geht

melden
Fux.123
ehemaliges Mitglied


   

Lässt sich Deutschland zu viel gefallen?

10.02.2010 um 22:24

@KlausBärbel
Hm.
Schwierig zu beantworten, weil ich mich mit ausländischer Politik zu wenig auskenne, um da Vergleiche ziehen zu können...
Ich glaube, was die politischen Geschichten angeht, kann man schlecht davon sprechen, dass wir uns zu viel gefallen lassen, weil ein Großteil der heutigen Bevölkerung sich gar nicht für Politik interessiert, bzw. keinen Überblick mehr hat, was wie wann und von wem entschieden wird...

KlausBärbel schrieb:
oder in ganz anderen Bereichen
Kannst du das vielleicht mit einem Beispiel konkretisieren? Meinst du damit eher allgemeine Themen oder individuelle?

melden
   

Lässt sich Deutschland zu viel gefallen?

10.02.2010 um 22:27

Hm, ein wenig Bauchweh habe ich, was die diesjährigen 1.Mai Kundgebungen betrifft !

Momentan ists echt was kritisch, hoffe ich täusche mich und es bleibt ruhig und noch mehr hoff ich, dass dies dann nicht die Ruhe vor dem Sturm sein wird...gibt mittlerweile viele die kräftig "angepisst" sind, siehe die beiden Paare, die ihren Finanzfritzen "entführt" hatten...

melden
   

Lässt sich Deutschland zu viel gefallen?

10.02.2010 um 22:29

@insideman

Ich bezweifel auch dass es den Deutschen schlecht geht. Zwar gibt es Dinge die geändert werden können oder sollten, wichtige Dinge bei denen sich wirklich mal das Volk zu Wort melden sollte, aber die werden außer Acht gelassen.

Es wird sich lieber das x-te Mal über irgendwas Belangloses lustig gemacht oder aufgeregt...

Deutschland ist ein Meckervolk :D

melden
KlausBärbel
Diskussionsleiter
Profil von KlausBärbel
dabei seit 2010

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Lässt sich Deutschland zu viel gefallen?

10.02.2010 um 22:30

@ fux.123

Meine z.B. in Frankreich oder Spanien gehen die Leute auf die Barrikaden, da gibt es Strassenschlachten und Autos brennen, wenn die sich ungerecht behandelt fühlen. Bei den Themen meine ich solche, die viele betreffen und dabei die Leute benachteildigen. Aber dennoch wird es still geduldet. Verstehst du in etwa, was ich meine?

melden
   

Lässt sich Deutschland zu viel gefallen?

10.02.2010 um 22:33

@KlausBärbel

Jetzt frag ich mich aber auch, bewirken denn diese brennenden Autos und Strassenschlachten etwas?

melden
Fux.123
ehemaliges Mitglied


   

Lässt sich Deutschland zu viel gefallen?

10.02.2010 um 22:33

@KlausBärbel

Naja, Straßenschlachten und brennende Autos gibt es auch in Deutschland. Kriegen nur nicht so viele Leute mit, weil das oft von vertuscht und von oben gedeckelt wird. Pressefreiheit ist in den meisten Fällen nur theoretisch vorhanden, auch in "liberaleren" Staaten.

KlausBärbel schrieb:
Bei den Themen meine ich solche, die viele betreffen und dabei die Leute benachteildigen.

Hm... ich kann grad keinen wirklichen Unterschied zu politischen Themen finden. ;)

melden
   

Lässt sich Deutschland zu viel gefallen?

10.02.2010 um 22:34

@Soley

Ja sie bringen was. Sie schüren den Hass auf Ausländer

melden
   

Lässt sich Deutschland zu viel gefallen?

10.02.2010 um 22:35

@insideman

Welche Ausländer? Von Deutschland aus gesehen oder die Ausländer in dem betreffenden Land?

melden
farkas
ehemaliges Mitglied


   

Lässt sich Deutschland zu viel gefallen?

10.02.2010 um 22:35

ich lebe hier in ungarn,
und als ich hier hin kam,musste ich nachweisen,

wo von ich lebe,

krankenversicherung

eigentum oder miete

gesundheitszeugnis

pol.führungszeugnis

und dann bekam ich erstmal eine befristete aufenthaltserlaubnis

und nicht wie in D. wo jeder hannes alles in den hintern geschoben bekommt

melden
KlausBärbel
Diskussionsleiter
Profil von KlausBärbel
dabei seit 2010

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Lässt sich Deutschland zu viel gefallen?

10.02.2010 um 22:35

@Soley

Ich behaupte ja nicht, dass es was bringt. Will damit nur sagen, dort wird der Unmut der Leute auf dieser Art und Weise gezeigt. Ob es der richtige Weg ist, ist was anderes.

melden
   

Lässt sich Deutschland zu viel gefallen?

10.02.2010 um 22:36

@Soley

Die Ausländer in Frankreich.

melden
   

Lässt sich Deutschland zu viel gefallen?

10.02.2010 um 22:36

@Soley

bin zwar nicht KlausBärbel, aber ja sie bewirken was, nämlich dass Versicherungspolicen höhere Beiträge kosten, dass Feuerwehren und Katastrophenschutz ne Arbeit haben, aber nein an der Ursache der Konflikte tut das nix, zumindest nicht zum Positiven hin !

melden
   

Lässt sich Deutschland zu viel gefallen?

10.02.2010 um 22:37

@KlausBärbel

Gut, das habe ich mir nämlich auch schon gedacht.

Einig sind wir uns denke ich dass sich hier mal was bewegen sollte, nur welche Art ist die Richtige bzw. womit erreicht man am Meisten? Brechstange scheint nicht gut zu sein, und nur ne Demo ist wohl zu "langweilig" ;)

melden
   

Lässt sich Deutschland zu viel gefallen?

10.02.2010 um 22:37

@DieSache

Jap, genau DAS habe ich auch gedacht ;)

@insideman

Sind es die Ausländer die diese Aufstände verursachen?

melden
   

Lässt sich Deutschland zu viel gefallen?

10.02.2010 um 22:40

@Soley

Den Immigranten wird die Schuld gegeben. Was es verursacht ist wohl tiefgründiger. Aber so entsteht eben eine Antistimmung gegen diese Bevölkerungsgruppen

melden
   

Lässt sich Deutschland zu viel gefallen?

10.02.2010 um 22:41

@insideman

Das ist wohl vielerort so. Genau wie hier geredet wird die Ausländer würden uns Jobs und Frauen wegnehmen ;)

melden
   

Lässt sich Deutschland zu viel gefallen?

10.02.2010 um 22:42

@Soley


Und ich dachte sie wären arbeitsfaul und wollen sich nicht integrieren :D



melden

Seite 1 von 2412311 ... 24

86.330 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Weg mit der Schulpflicht...33 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden