Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Berlin plant Libyen-Luftbrücke für Schwerverletzte RSS

20 Beiträge, Schlüsselwörter: Libyer

zur Rubrik (Politik)AntwortenBeobachtenSuchenInfos

Seite 1 von 1zum letzten Beitrag
kinglon
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Berlin plant Libyen-Luftbrücke für Schwerverletzte

08.10.2011 um 11:51



Schwerverletzte Libyer sollen zur medizinischen Behandlung nach Deutschland ausgeflogen werden. Die Botschaften in Nordafrika vergeben die Visa dafür "unbürokratisch".

Die Bundesregierung will nach Informationen der „Frankfurter Rundschau“ Schwerverletzte aus Libyen zur Behandlung nach Deutschland ausfliegen. Ein Sprecher des Auswärtigen Amtes habe das bestätigt. Demnach werde „mit Hochdruck“ daran gearbeitet, die Voraussetzungen dafür zu schaffen, „dass dies sehr schnell umgesetzt wird“.


http://www.welt.de/politik/ausland/article13648471/Berlin-plant-Libyen-Luftbruecke-fuer-Schwerverletzte.html

Tolle sache oder wie seht ihr das?

melden
   

Berlin plant Libyen-Luftbrücke für Schwerverletzte

08.10.2011 um 11:57

jo,und was kommt danach?Werden sie wieder ausgeflogen oder werden se hier integriert...?

Lybien hat gute Krankenhäuser,warum werden se nicht dort behandelt?
Wieso Lybier?Warum keine Kongolesen die schwerkrank sind?

melden
kinglon
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Berlin plant Libyen-Luftbrücke für Schwerverletzte

08.10.2011 um 12:06

andreasko schrieb:
jo,und was kommt danach?Werden sie wieder ausgeflogen oder werden se hier integriert...?

Das ist doch erstmal egal.

melden
kinglon
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Berlin plant Libyen-Luftbrücke für Schwerverletzte

08.10.2011 um 12:07

Macht bei der Aktion nur Deutschland mit oder auch noch andere Länder?

melden
   

Berlin plant Libyen-Luftbrücke für Schwerverletzte

08.10.2011 um 12:31

Ich verstehe nur nicht,warum se hier her geflogen werden...Lybien hat fantastische Krankenhäuser und Ärzte...
Deutschland will später auch ein kleines Stück vom Kuchen,darum lieber jetzt ein auf nachbarschaftliche Hilfe machen...

melden
kinglon
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Berlin plant Libyen-Luftbrücke für Schwerverletzte

08.10.2011 um 12:37

andreasko schrieb:
Deutschland will später auch ein kleines Stück vom Kuchen,darum lieber jetzt ein auf nachbarschaftliche Hilfe machen...

Alle wollen was vom Kuchen, das ist doch immer so.

melden
F-117
ehemaliges Mitglied


   

Berlin plant Libyen-Luftbrücke für Schwerverletzte

08.10.2011 um 12:59

Wenn man bedenkt wie Westerwelle das mit dem Militärschlag verpatzt hat, und was für ein Ölvorkommen Lybien hat, sicherlich eine sehr gute Idee.

melden
   

Berlin plant Libyen-Luftbrücke für Schwerverletzte

08.10.2011 um 13:04

es geht mir eher darum,deutschland meint jetzt ein auf netten Nachbar zu machen...

Warum keine Leute aus den Kriegsgebieten Kongo diese Hilfe anbieten???

Diese blöde scheinheiligkeit..hätte Lybien kein Öl,hätte man solch eine nette Geste nicht öffentlich gemacht...Lybier nach Deutschland einfliegen um zu helfen.
Naja gut,lasse man helfen.
Hier stellen sich Leute an Suppenküchen mit an,kein Geld für Bildung usw...aber Geld für solch eine irrsinnige Idee ist sofort vorhanden.

melden
   

Berlin plant Libyen-Luftbrücke für Schwerverletzte

08.10.2011 um 16:20

@kinglon
kinglon schrieb:
Macht bei der Aktion nur Deutschland mit oder auch noch andere Länder?



Aus dem Auswärtigen Amt hieß es nach Angaben der Zeitung, Deutschland sei derzeit der einzige Staat, der den Kriegsopfern Visa für den Schengen-Raum erteile..

http://www.welt.de/politik/ausland/article13648471/Berlin-plant-Libyen-Luftbruecke-fuer-Schwerverletzte.html

melden
Tyon
Mitglied gesperrt
-> Begründung
Profil von Tyon


   

Berlin plant Libyen-Luftbrücke für Schwerverletzte

08.10.2011 um 17:36

Da versucht jemand die Außenpolitik in Libyen zu retten.

melden
   

Berlin plant Libyen-Luftbrücke für Schwerverletzte

08.10.2011 um 17:37

Warum nicht? Deutschland hat viel zu wenig in Libyen getan, dann können wir zumindest jetzt was beitragen.

melden
Kc
Profil von Kc
Moderator
anwesend
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Berlin plant Libyen-Luftbrücke für Schwerverletzte

08.10.2011 um 17:43

Find ich gut.

Ich kann mir vorstellen, dass nach der langen Bürgerkriegszeit der vergangenen Monate und den dabei entstandenen Zerstörungen die Krankenhäuser und Ärzte ordentlich Probleme haben, alle Verletzten und Kranken zu versorgen.

Sehe es deshalb als einen guten, humanitären Akt an, wenn medizinische Hilfe geboten wird.

melden
Hansi
ehemaliges Mitglied


   

Berlin plant Libyen-Luftbrücke für Schwerverletzte

08.10.2011 um 18:13

@RoyalBlue
RoyalBlue schrieb:
Deutschland hat viel zu wenig in Libyen getan, dann können wir zumindest jetzt was beitragen.
Muss man sich noch wundern, dass unser Staat dem Bankrott entgegen steuert?
Saudi-Arabien, dessen Bewohner nahezu alle Arbeiten von rechtlosen Ausländern erledigen lässt, erhält erst seit 2008 keine deutschen Zuwendungen mehr.
Während das auf gigantischen Devisenreserven sitzende China die Rohstoffe halb Afrikas unter seine Kontrolle bringt, überweist der deutsche Michel noch immer über 200 Millionen Euro Entwicklungshilfe nach Peking.
Hier fallen die Ziegel von den Schulen, der Kassenpatient wartet 9 Monate auf seine Operation und die Schlaglöcher auf den Straßen haben die Größe eines Fiat 500 überschritten.
Jeder Libyer hat rechnerisch täglich 15 Dollar Einkommen durch Ölexporte. Ergibt 450 Dollar im Monat.
Der deutsche Hartz4ler steht sich oft schlechter.

melden
   

Berlin plant Libyen-Luftbrücke für Schwerverletzte

08.10.2011 um 18:19

@Hansi

Entwicklungshilfe in China, sind vorallem Umweltshcutzprojekte(an denen deutsche firmen gut verdienen) und Beratung im Aufbau eines juristischen Systems. Das wir dahingehend mitgestalten ist hervorragend.

melden
   

Berlin plant Libyen-Luftbrücke für Schwerverletzte

08.10.2011 um 19:27

@Hansi

Rein Rechnerisch hat der H4ler das Dreifache des Öllibyers. Nur das Problem ist, es wird beiden nicht in dem Maße ausgezahlt. Die Miete wird komplett gestellt vom Staat, hat der H4ler nicht zu bezahlen. Also kannste ihm effektiv nochmal 300 Euro für die Miete draufschlagen. Sindwer schon bei 650 Euro. Weiß ja nicht, was es noch für Zuschüsse und Vergünstigungen gibt aber so wie nicht jeder Hartz IV Empfänger das sieht was ihm zusteht, weils von anderen schon bezahlt wird, so hat auch nicht jeder Libyer aus der unteren Bevölkerungsschicht die "rein rechnerischen" 450 auch auf die Kralle und brauch sich nicht so viele Sorgen zu machen wie ein Deutscher.

Die unteren Schichten haben in jedem Land zu kämpfen, kannst schlecht beim einen nen theoretischen Wert nehmen und ihn auf die Praxis in einem ganz anderen Land beziehen. Wir können auch sagen, dass der Libyer von den 450 Euronen noch sein zerbombtes Haus wieder aufbauen muss.

melden
kinglon
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Berlin plant Libyen-Luftbrücke für Schwerverletzte

10.10.2011 um 10:21

Christliche Kopten wollten in Kairo gegen Diskriminierung protestieren - dann flogen Molotow-Cocktails und Steine. Bei den Auseinandersetzungen mit dem Militär wurden zahlreiche Menschen getötet, mehr als 150 verletzt.

http://www.spiegel.de/politik/ausland/0%2C1518%2C790817%2C00.html



Verletzte ägyptischen Christen oder verletzte ägyptische Muslims auszufliegen?? Armes deutschland ;)

melden
gerechtigkeit
ehemaliges Mitglied


   

Berlin plant Libyen-Luftbrücke für Schwerverletzte

10.10.2011 um 11:03

@kinglon

Libyen hatte doch sehr gute Krankenhäuser! Wie konnten die denn trotz Flugverbotszone von der Nato zerbombt werden?
Warum hat man eigentlich nicht Doha(die Hauptstadt von Katar) zerbombt? Auf dem Al Jazeera-Studio-Green Square Fake gab es doch bestimmt auch ne Menge versteckter Gaddafi-Heckenschützen!

Also noch mal zur Frage: Ja es ist eine tolle Sache dass man uns die Gutmütigkeit der Kriegstreiber einimpfen will! Ganz toll!

Und vielen Dank für die Verbreitung der Springer-Propaganda!

Hier nochmal die Befreiung von Doha...äh sorry... ich meine Tripolis!

#!


melden
kinglon
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Berlin plant Libyen-Luftbrücke für Schwerverletzte

10.10.2011 um 11:31

gerechtigkeit schrieb:
Und vielen Dank für die Verbreitung der Springer-Propaganda!


@gerechtigkeit

Wer macht hier Propaganda?

melden
gerechtigkeit
ehemaliges Mitglied


   

Berlin plant Libyen-Luftbrücke für Schwerverletzte

10.10.2011 um 12:17

@kinglon: springer also welt und spiegel, sagte ich doch...

melden
   

Berlin plant Libyen-Luftbrücke für Schwerverletzte

10.10.2011 um 13:04

naja, mit sowas legt man sich nicht fest.

Denn noch ist nicht klar was aus Lybien wird. Vielleicht hat man den Teufel mit den Belzebub ausgetrieben.

Und naja So wichig ist der lybische Ölmarkt global gesehen auch nicht.



melden




An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!


Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:



84.267 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Stalins wirkliche Kriegspläne29 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden