Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Ayahuaska RSS

7 Beiträge, Schlüsselwörter: Ayahuaska

zur Rubrik (Spiritualität)AntwortenBeobachtenSuchenInfos

Diese Diskussion wurde von dns geschlossen.
Begründung: Bitte hier weitermachen: Diskussion: Ayahuasca/DMT Das Molekül des Bewusstseins/Fliegenpilzen
Seite 1 von 1zum letzten Beitrag
hopless
Diskussionsleiter
Profil von hopless
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Ayahuaska

25.07.2011 um 21:35



hat Jemand Erfahrung mit Ayahuaska?
eine Freundin war in Columbien und hat wunderschönes berichtet über die Medizin Ayahuaska.
Sie hat es in Aufsicht von einem Schamanen eingenommen und unglaublich faszinierende Erfahrungen gemacht.
Ihr Antrieb war die Depressionen zu besiegen,was ihr tatsächlich gelungen ist.
Hat jemand ähnliches erlebt?
hoffentlich bin ich hier richtig?
Liebe Grüsse

melden
   

Ayahuaska

25.07.2011 um 21:52

@hopless das glaub ich dir aufs Wort, LSD Versuche zeigten bei Depressiven auch eine äußerst positive Wirkung auf die Probanden.

Hab hier nur nen kleinen Artikel gefunden auf die schnelle http://www.catbull.com/alamut/Lexikon/Pflanzen/Psychotria%20viridis.htm

Und hier spezieller zum Ayahuaska http://www.catbull.com/alamut/Lexikon/Indexe/ayahuaska.htm

melden
hopless
Diskussionsleiter
Profil von hopless
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Ayahuaska

25.07.2011 um 22:18

@Katori
merci,ich fand Lianen der toten so schön.
Das faszinierende an Ayahuaska ist ,daß fast Jeder ähnliche Visionen(Erkentnisse)hat,
das ist bei LSD anders.

melden
   

Ayahuaska

25.07.2011 um 22:20

@hopless Lianen der Toten? Kannst du mich darüber aufklären?

Stimmt LSD ist ja auch synthetisiert und mit nem natürlich gewachsenem Stoff nicht zu vergleichen.

melden
   

Ayahuaska

26.07.2011 um 01:15




obendrein videokunst ;)

melden
SirMaunz-A-Lot
ehemaliges Mitglied


   

Ayahuaska

26.07.2011 um 04:11

Christian Rätsch weiss darüber bescheid, frag mal ihn. :)

melden
   

Ayahuaska

26.07.2011 um 10:18

@hopless
Ayahuasca wird von einer Reihe von psychoaktiven Kräutern, hauptsächlich aber Banisteriopsis, Wikipedia: Banisteriopsis_caapi gebraut.
Das Gebräu wurde das erste Mal in den 50ern wissenschaftlich beschrieben und wird u.a. von den Amazonas Indianern in Südamerika für heilende und rituelle Zwecke genutzt.
Medizin würde ich es deshalb noch lange nicht nennen.
Es ist eine Droge, enthält unter anderem DMT
N,N-Dimethyltryptamin, kurz DMT, ist ein halluzinogenes Tryptamin-Alkaloid, welches in etlichen Pflanzen, in den Hautdrüsensekreten der Aga-Kröte, als auch in Spuren im Menschen und in Säugetieren zu finden ist.[4][5][6] In hohen Dosen geraucht oder injiziert, ist es eines der stärksten bekannten Halluzinogene bzw. Entheogene. Eine Wirkung bei peroraler Aufnahme wird nur erreicht bei gleichzeitiger bzw. vorheriger Einnahme von Monoaminooxidase-Hemmern (kurz MAOH oder MAOI), da DMT sehr rasch (First-Pass-Effekt) vom körpereigenen Enzym Monoaminooxidase abgebaut wird.
aus Wiki
Das Zeug wird zusammen mit anderen Pflanzen gekocht und enthält auch die o. a. MAOH um die Wirkung bei oraler Einnahme zu verstärken.
Es ist eine Droge, KEINE Medizin.
Deshalb.. Don't try this at home, folks!



melden


Diese Diskussion wurde von dns geschlossen.
Begründung: Bitte hier weitermachen: Diskussion: Ayahuasca/DMT Das Molekül des Bewusstseins/Fliegenpilzen

88.789 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Freundschaft ./. Glauben (Die II.)230 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden