Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Neues Leben RSS

24 Beiträge, Schlüsselwörter: Neues Leben

zur Rubrik (Natur)AntwortenBeobachten3 BilderSuchenInfos

Seite 1 von 212
ghostbusta
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Neues Leben

25.04.2009 um 15:25



Weiss nicht ob dass hier schon mal erstellt wurde, dieses Thema....


Neues Leben: Nie zuvor gesehene Kreaturen entdeckt
Biologen haben in mehr als 3.000 Meter Meerestiefe vor Australien völlig neue Tiere und Pflanzen entdeckt, darunter fleischfressende Seescheiden und gigantische Spinnen.


Die Forscher suchten südöstlich der Insel Tasmanien in einem tiefen Graben nach fossilen Korallen. Stattdessen stießen sie auf nie zuvor gesehene Kreaturen, berichteten sie am Sonntag. Sie hatten einen ferngesteuerten Roboter in den Graben gelenkt. Das Gerät nahm Fotos und Videos auf. Auf den Fotos sahen die Biologen zu ihrer Überraschung in 3.000 Meter Tiefe tausende 30 Zentimeter große Spinnen. Auf 3.500 Meter breitete sich ein riesiger Anemonenteppich aus. Mehrere Millionen Pflanzen mit lilafarbenen Punkten wurden sichtbar, die für die Forscher ebenfalls neu sind. Sie entdeckten neben anderen neuen Arten auch 50 Zentimeter große Seescheiden, die Fische einfingen. Seescheiden filtern normalerweise nur Nahrung aus Meereswasser. "Da unten muss chemisch etwas Seltsames vor sich gehen", so ein Sprecher des Forscherteams. Sicher haben da Außerirdische ihre langen Finger im Spiel!


QUELLE: http://www.taz.de/1/wahrheit/artikel/1/neues-leben-nie-zuvor-gesehene-kreaturen-entdeckt/

melden
   

Neues Leben

25.04.2009 um 16:02

Ich denke der Leserkommentar unter diesem Artikel sagt alles:



"Interessant - nur leider keinerlei Hinweis auf die Quelle. Weder die Forschergruppe, einzelne Forscher, noch nicht einmal der Leiter der ganzen Reise sind genannt.
Das ganze koennte genausogut mit einem Bild von einem Kraken aus dem Archiv und der Rest frei erfunden zusammengebastelt worden sein.

Quellenangaben bitte!"

melden
   

Neues Leben

25.04.2009 um 16:19

Ich glaub, dass ich das im "Stern" schon mal gelesen habe!

melden
   

Neues Leben

25.04.2009 um 16:59

ghostbusta schrieb:
Sicher haben da Außerirdische ihre langen Finger im Spiel!
Wenn ich das schon lese -.-

Wieso zum Teufel muss denn da was ausserirdisches vor sich gehen?

*blubb*

melden
   

Neues Leben

25.04.2009 um 17:01

@tortilla

Ich kann dir sagen, dass es sich um Forscher der australischen Wissenschaftsorganisation CSIRO handelt.

Denn wenn man sich nur ein klein wenig Mühe macht, dann findet man in den großen Weiten des Internets so einiges....


http://www.welt.de/wissenschaft/article2556962/Australische-Forscher-entdecken-neue-Arten.html

*blubb*

melden
ruhrpott-jay
ehemaliges Mitglied


   

Neues Leben

25.04.2009 um 21:23

Wenn ich das schon lese -.-

Wieso zum Teufel muss denn da was ausserirdisches vor sich gehen?
Hab ich mir auch so gedacht

@Topic
Ist doch vollkomen relisitsch wo ist das Problem?

Die Menschen kennen halt nicht alle Tiere bzw alle Tierarten sicher gibt es Tief in der Erde weitere Tiere ect.

Sind halt größer als andere Tiere weiß ned was da jetzt so besonders drann sein soll das ihr es für nen Fake haltet

melden
   

Neues Leben

25.04.2009 um 21:26

@ruhrpott-jay

ruhrpott-jay schrieb:
sicher gibt es Tief in der Erde weitere Tiere
Die gibt es nicht nur sicher, die gibt es

Es werden jeden Tag neue Arten entdeckt und das nicht nur in der Tiefsee oder in abgelegenen Gegenden.

*blubb*

melden
ruhrpott-jay
ehemaliges Mitglied


   

Neues Leben

25.04.2009 um 21:29

@datrueffel
Eben , darum verstehe ich nicht das die anderen hier sofort mit Aliens und fake angekommen
Naja soll halt jeder glauben was er will

melden
   

Neues Leben

25.04.2009 um 22:37

Die Menschheit hat zwar schon den Mond besucht aber kennt noch nicht einmal ihren eigenen Planeten genau.

Ich denke mir mal, dass es in den tiefen Weiten des Ozeans noch mehr unerforschtes Leben gibt, als man denkt.
Je weiter runter man kommt, desto skuriler und merkwürdiger werden die Wesen, die dort ihr Unwesen treiben.

Und Aliens oder sonstige andere Wesen, werden kaum ihre Finger im Spiel dabei haben. Das ist doch totaler Schwachsinn. Und Fake kann ich auch ausschließen. Habe schon mehrere Artikel über Tiefseewesen gelesen. Stern usw. also kein Fake.

Siehe hier sowas z.B. http://www.amonline.net.au/fishes/fishfacts/fish/csloani.htm

oder sowas: http://www.die-tiefsee.de/index2.html

Der zweite Link führt zu einer sehr sehr schönen Seite.

Hierzu könnt ihr auch mehr im Thread Tiefseewesen Diskussion: Tiefseewesen lesen.

Grüße


---------------------------------------------------------------------------------------------------------
JigSaw was here!!!

melden
   

Neues Leben

07.10.2011 um 01:42

die Tiefsee ist noch unerforschter wie unsere Galaxie es wurden von der Tiefsee bislang nur 1%erforschtSchaut euch mal an wieviel Wasser die Erde bedekt und wie scheisse tief die Ozeane sind:-)

Klar das es dort Viecher gibt von dennen wir noch nie was gesehen und gehört haben

melden
   

Neues Leben

07.10.2011 um 01:54

Wieso zum Teufel muss denn da was ausserirdisches vor sich gehen?
ja genau :nerv:

melden
   

Neues Leben

07.10.2011 um 05:37

Das gehört doch eher in "Natur" rein, oder nicht?

melden
   

Neues Leben

07.10.2011 um 09:41

Hallo,

ich denke mal, das nicht der Fund der neuen Spezies das Rätslehafte ist, schließlich finden Forscher ständig neue Lebewesen, besonders in den Untiefen der Meere. Die Forscher sind lediglich erstaunt, wie groß dort die Seescheiden angeblich geworden sind und dass sie, statt Nahrungsstoffe aus dem Wasser zu filtern, ganze Fische verschlingen. Aber seihen wir mal ehrlich, jede Spezies hat ihre eigene Art und Weise zu überleben, diese besonders große Seescheidenart, fängt eben auch kleine Fische. Finde das jetzt nicht so mysteriös, sehr schon natürlich, die Tiefsee birgt wohl noch viele Geheimnisse.

Gruß
CM_Punk

melden
   

Neues Leben

07.10.2011 um 09:59

"Da unten muss chemisch etwas Seltsames vor sich gehen", so ein Sprecher des Forscherteams. Sicher haben da Außerirdische ihre langen Finger im Spiel!

Leute ! Das ist doch ironisch gemeint. Nicht alles immer gleich so wortwörtlich nehmen.

melden
   

Neues Leben

07.10.2011 um 10:25

"Da unten muss chemisch etwas Seltsames vor sich gehen", so ein Sprecher des Forscherteams. Sicher haben da Außerirdische ihre langen Finger im Spiel!

Ich denke auch das er mit dem Satz den ganzen UFO/Alienhype verarscht.
Kaum wird irgendwo ein fellloser Hund gefunden,entstehen 200 YT-Videos ob das ein Alf ist.

melden
   

Neues Leben

07.10.2011 um 10:34

Nee , nicht schonwieder sowas....
In China is letztens son Äffchen-Frettchen-artiges Tier aufgetaucht, was keiner kannte...
Was will ich damit sagen?:
Es ist einfach noch nich alles erforscht und daher tauchen immer wieder unbekannte Tiere auf....
Und in 3000 m Tiefe ist das ja wohl besonders klar, da dort der Druck so hoch ist, dass nicht jeder einfach mal so runtertauchen kann, also gibt es dort sehr viele unbekannte Tiere... Genau wie Tiere (zb Frösche ) im Regenwald... Der Regenwald ist bisher noch nicht 100 prozentig erforscht worden, einfach weil er sehr sehr dicht ist

melden
   

Neues Leben

08.10.2011 um 21:52

ghostbusta schrieb:
Biologen haben in mehr als 3.000 Meter Meerestiefe vor Australien völlig neue Tiere und Pflanzen entdeckt, darunter fleischfressende Seescheiden und gigantische Spinnen

Was zur Hölle sind denn Seescheiden?^^ Einen noch bescheuerteren Namen konnte man sich nicht ausdenken, oder? ;X
Ich merk schon, wie seriös die ganze Sache hier ist.... ;)

melden
   

Neues Leben

09.10.2011 um 17:32

@trance3008
wohl das hier:
seescheide

Es ist doch aber logisch, dass man vorher eher wenig in 3000m Tiefe abtauchen konnte, also ist es dort unten auch noch nicht so erforscht... Zumal ichs komisch finde, das Milliarden für Raumfahrt ausgegeben wird (auch wenn die NASA nun erstmal nichts mehr Raumfahrt-technisch macht) aber der eigene Planet noch nicht richtig erforscht wurde....

Ich find auch, dass die Diskussion verschoben werden sollte....



melden

Seite 1 von 212

88.962 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Raubbau an der Natur71 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden