Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Das Rätsel um den 21/23.12.2012 gelöst? RSS

103 Beiträge, Schlüsselwörter: Aliens, Außerirdische, Ufologie, Zahlen, 2012, Zufälle, Zahlensymbolik

zur Rubrik (Ufologie)AntwortenBeobachten1 BildSuchenInfos

Seite 4 von 6 123456
   

Das Rätsel um den 21/23.12.2012 gelöst?

31.01.2011 um 21:30



...es könnte sein , das 2012 was passiert , was alles bisher Vorstellbare übersteigt.
Wir heutigen Menschen sind abhängig ohne Ende..wenn der Supermarkt um die Ecke schliesst , man in einer kleinen Wohnung lebt , Strom weg..kalt , keine Heizung..Hunger..
Dann ist was los !!!

Aber es kann genausogut sein , das alles so weitergeht.
Das Ausbeuten der Natur...alles easy , alles weiter so..aber mit Sicherheit kracht das alles irgendwann zusammen.
Dafür braucht man kein Prophet sein ,dafür muss man nur etwas wachsam sein.

melden
   

Das Rätsel um den 21/23.12.2012 gelöst?

31.01.2011 um 21:31

Nur die Frage:
Wieso sollte denn da was schlimmes passieren?

melden
   

Das Rätsel um den 21/23.12.2012 gelöst?

31.01.2011 um 21:40

@DieKatzenlady:
Ich glaube , das wir so langsam an einem Punkt angekommen sind , das das Fass zum Überlaufen bringt.
Es könnte zu einem Wandel kommen , einem geistigem Umdenken weltweit und das geht nicht so einfach vonstatten.
Aber die Erde dreht sich weiter , die braucht uns nicht :0)
Wir aber brauchen die Erde und die sollten wir gut behandeln.

Abwarten und Tee trinken.

melden
   

Das Rätsel um den 21/23.12.2012 gelöst?

31.01.2011 um 21:46

@kosima

Aha und das alles wegen eines Kalenders, interessant.
Ich denke, dann haben wir einen Wandel dringend nötig, wenn wir unser geistiges Umdenken an einem Kalnder von Bauern festmachen ;)

melden
   

Das Rätsel um den 21/23.12.2012 gelöst?

31.01.2011 um 21:47

@Prof.nixblick
danke für den link, sehr interessant ^^

melden
   

Das Rätsel um den 21/23.12.2012 gelöst?

31.01.2011 um 21:51

tja , warten wir es ab ...
wenn man genau hinsieht merkt man schon jetzt gewaltige Veränderungen , das hat mit dem " Bauernkalender " nichts zu tun.
Jeder muss selbst wissen , was er tut.

melden
Prof.nixblick
ehemaliges Mitglied


   

Das Rätsel um den 21/23.12.2012 gelöst?

31.01.2011 um 21:54

@cherry698

No Problemo ^^

melden
   

Das Rätsel um den 21/23.12.2012 gelöst?

31.01.2011 um 21:54

Was wir jetzt haben:

- Meeresspiegel steigt durch das Schmelzen der Pole
- Klimawandel, dadurch Stürme, Überschwemmungen
- Erdbeben und Vulkanausbrüche

Das hat aber alles nichts mit den Mayas zu tun, sondern wurde teils (mehr) durch den Menschen und der Industrialisierung herbeigerufen.

melden
   

Das Rätsel um den 21/23.12.2012 gelöst?

31.01.2011 um 21:58

@DieKatzenlady

Das gab es auch alles voher schon , ohne zugabe von den Menschen und Industrie .

melden
   

Das Rätsel um den 21/23.12.2012 gelöst?

31.01.2011 um 21:59

@Incurabel

aber nicht in dem Ausmaße ;)
Niemals!

Und auch die Vermutung, dass wir uns grade nicht in einer Eiszeit befinden.
Die Erde war lange nicht mehr so aktiv, wie heute.

melden
Prof.nixblick
ehemaliges Mitglied


   

Das Rätsel um den 21/23.12.2012 gelöst?

31.01.2011 um 22:00

@DieKatzenlady

klar trägt der Mensch eine Mitschuld, nur leben wir in einer Warmperiode einer Eiszeit. Ob es ohne Mensch nicht auch so verlaufen wäre?

Man weiß es nicht, ich sehe aber keine verstärkten Anzeichen für eine solche Katastrophe :)

melden
   

Das Rätsel um den 21/23.12.2012 gelöst?

31.01.2011 um 22:01

@Prof.nixblick

Sagen wir so, der Mensch hat den Prozess um einiges beschleunigt.

Prof.nixblick schrieb:
Man weiß es nicht, ich sehe aber keine verstärkten Anzeichen für eine solche Katastrophe
richtig!

melden
Prof.nixblick
ehemaliges Mitglied


   

Das Rätsel um den 21/23.12.2012 gelöst?

31.01.2011 um 22:02

@DieKatzenlady

Ok! Du hast recht.... :D

melden
   

Das Rätsel um den 21/23.12.2012 gelöst?

31.01.2011 um 22:12

@DieKatzenlady

Ich bin nicht der Meinung , das der Mensch etwas "dazu" getan hat , sondern daß einige wenige Personen , durch eine "Lenkung" etwas durcheinander gebracht haben . Aber das ist ein anderes Thema .

melden
   

Das Rätsel um den 21/23.12.2012 gelöst?

01.02.2011 um 16:13

@kosima

kosima schrieb:
Aber die Erde dreht sich weiter , die braucht uns nicht :0)
Wir aber brauchen die Erde und die sollten wir gut behandeln.

das stimmt.
so ist es.

melden
   

Das Rätsel um den 21/23.12.2012 gelöst?

01.02.2011 um 16:24

Ich glaube, dass weder wir alle, noch einige wenige Menschen zu einer
weltweiten Katastrophe beitragen. Wir könnten - wenn wir wollten!

Wenn wir z.B. alle Atombomben auf einmal zünden würden, wenn wir
alle Bohrinseln in die Luft sprengen würden, wenn wir alle brodelnden
Vulkane anbohren oder wenn wir den Drei-Schluchten-Staudamm in China
der Erde gleich machen.

Was wir an Umweltsünden verbocken, ist nur ein Schnupfen für die Erde.

Wir sollten uns bewußt werden, dass wir im Universum nur ein Staubkorn
sind, dass wir uns glücklich schätzen können, "Beschützer" wie andere
Planeten und unseren Mond zu haben, die Übles von uns ablenken.

Aber wir sollten uns auch bewußt sein, dass das auch mal nicht fuktionieren kann!

melden
   

Das Rätsel um den 21/23.12.2012 gelöst?

01.02.2011 um 16:35

@ramisha

für mich ist sowieso alles nur purer zufall.
unser sonnensyst., unser dasein, usw...
aber wir sollten wenigstens versuchen,
diesen zufall so lang wie möglich aus-
zukosten und die zerstörung der umwelt
nicht noch unnötig beschleunigen.
irgendwann ist 'eh finito...

melden
   

Das Rätsel um den 21/23.12.2012 gelöst?

01.02.2011 um 16:38

@APD
Dieses Tröpfchen, das wir dazu beitragen,
bringt den Topf nicht zum überlaufen!

Aber du hast Recht, machen wir das Beste daraus!

melden
marco23
ehemaliges Mitglied


   

Das Rätsel um den 21/23.12.2012 gelöst?

01.02.2011 um 16:44

@DieKatzenlady
DieKatzenlady schrieb:
wenn wir unser geistiges Umdenken an einem Kalnder von Bauern festmachen

Diese "Bauern" haben ein Kalender erstellt,das die heutige Wissenschaftler daran Rätseln.Irgendwie Schlau und Intelligent diese "Bauern".

melden
   

Das Rätsel um den 21/23.12.2012 gelöst?

01.02.2011 um 16:45

@ramisha

ramisha schrieb:
Dieses Tröpfchen, das wir dazu beitragen,
bringt den Topf nicht zum überlaufen!

das denke ich mir auch - bin mir aber nicht sicher.
denn wir machen eigentlich viel kaputt.
denk nur an die abholzungen oder das sinnlose
jagen von tieren.
das trägt garantiert zu veränderungen bei.



melden

Seite 4 von 6 123456

84.264 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Jupitermonde IO + Europa20 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden