Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Briten denken über Infiltrierung von VT Seiten nach RSS

52 Beiträge, Schlüsselwörter: Verschwörung, Verschwörung Verschwörung, Verschwöhöhörung

zur Rubrik (Verschwörungen)AntwortenBeobachtenSuchenInfos

Seite 1 von 3123
blubba003
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Briten denken über Infiltrierung von VT Seiten nach

01.09.2010 um 19:58



ich zitiere einfach mal einen Eintrag aus Fefe's Blog, der es besser nicht hätte treffen können:

Den Regierungen werden diese ganzen Verschwörungsblogs im Internet langsam lästig. Bei den Briten fordert gerade ein regierungsnaher Think-Tank, man solle Verschwörungswebseiten infiltrieren, um Zweifel an den Theorien zu sähen.

It warns of the dangers posed by conspiracy theories – from hindering counter-terrorism work by reducing public trust in the Government, to encouraging new alliances between extremists based on such theories – and recommends the Government fight back by infiltrating internet sites to dispute these theories.

Ist das nicht goldig? Die Gefahr, die sie sich da aus dem Arsch ziehen mußten, ist, dass die Terroristen auf neue Ideen kommen könnten, mit wem sie Allianzen machen! Das hieße ja im Umkehrschluss, dass die Theorien doch näher an der Realität sind als sie direkt davor sagen. :-)

Link zum Artikel im Independent: http://www.independent.co.uk/news/uk/home-news/secret-services-must-be-made-more-transparent-2064948.html

Link zum Artikel in Fefe's Blog: http://blog.fefe.de/?ts=b2823d01



Übersetzung:
Er (der Think-Tank) warnt vor den Gefahren von Verschwörungstheorien - von der Behinderung von Anti-Terror Bemühungen durch Vertrauensverlust der Bevölkerung ggnüber der Regierung, bis zur Förderung neuer Allianzen zwischen Extremisten aufgrund dieser VTs. - und empfiehlt der Regierung zurückzuschlagen, indem man solche Seiten infiltriert, um die Theorien abzustreiten, zu bestreiten, anzufechten oder zu bezweifeln, je nachdem, wie man "to dispute" übersetzt.


Sehr schön, eine VT in einer VT in einer VT ....

Was meint Ihr ? Legitim oder unrechtes Eingreifen seitens der Regierung ?
Ich sage: So lange nicht Desinformation betrieben wird, werden die auch nicht viel weiter kommen, als jeder ndere Mensch auch. Es sei denn, sie publizieren bisher unveröffentlichte Infos.
Ansonsten könnten die es sich auch sparen...

Oder vll wollen sie doch desinformieren und den Meinungsfluss lenken ? :)

melden
   

Briten denken über Infiltrierung von VT Seiten nach

01.09.2010 um 20:17

Lustig wird es doch erst, wenn die Regierung eigene VTs erfindet um von den eigenen Schandtaten abzulenken. Aber warum sollte das nötig sein, bisher funktioniert das doch auch ganz gut ohne eingreifen der Regierung, ähm, nehme ich an ;)

melden
Asgaard
ehemaliges Mitglied


   

Briten denken über Infiltrierung von VT Seiten nach

01.09.2010 um 20:21

@blubba003
@intruder
es soll ja auch leute geben, die extra dafür angeheuert wurden, um verschwörungstheorien in foren abzustreiten, damit die leute nicht mehr drann glauben
natürlich machen sie so als wären sie ganz normale leute..

melden
   

Briten denken über Infiltrierung von VT Seiten nach

01.09.2010 um 20:22

Da fühlt man sich ja teilweise langsam richtig bestätigt in seinen Überlegungen das an so manchen Dingen etwas dran sein MUSS, wenn sie etwas dagegen unternehmen müssen!

melden
   

Briten denken über Infiltrierung von VT Seiten nach

01.09.2010 um 20:23

Naja Chemtrailparanoia und Freimaruergeschwafel lenkt doch Super von den wahren Problemen ab. Weiß nich was die haben.

melden
   

Briten denken über Infiltrierung von VT Seiten nach

01.09.2010 um 20:25

@wanagi

Wenn der Verfassungsschutz Rechte Seiten lahmlegt, dann bestätigt das auch nicht die Rassenlehre.

melden
   

Briten denken über Infiltrierung von VT Seiten nach

01.09.2010 um 20:26

@paranomal
Was haben denn bitte Verschwörungsseiten mit Rechtsextremistischen Seiten zu tun? gehts noch?

melden
robert-capa
versteckt


   

Briten denken über Infiltrierung von VT Seiten nach

01.09.2010 um 20:29

@wanagi
Da fühlt man sich ja teilweise langsam richtig bestätigt in seinen Überlegungen das an so manchen Dingen etwas dran sein MUSS, wenn sie etwas dagegen unternehmen müssen!
hab ichs doch gewusst! adolfs flugscheiben in neuschwabenland sind also doch kein fake

melden
robert-capa
versteckt


   

Briten denken über Infiltrierung von VT Seiten nach

01.09.2010 um 20:29

@wanagi
http://www.terra-germania.info/

melden
   

Briten denken über Infiltrierung von VT Seiten nach

01.09.2010 um 20:30

@wanagi

Ziemlich viel. Ich sag da nur "Secret TV".

melden
robert-capa
versteckt


   

Briten denken über Infiltrierung von VT Seiten nach

01.09.2010 um 20:33

@wanagi
nazis lieben verschwörungstheorien besonders wenn es gegen juden und amerikaner geht

melden
   

Briten denken über Infiltrierung von VT Seiten nach

01.09.2010 um 20:34

Asgaard schrieb:
es soll ja auch leute geben, die extra dafür angeheuert wurden, um verschwörungstheorien in foren abzustreiten

Es soll auch Leute geben die das immer dann behaupten, wenn ihnen die Argumente ausgehen. Kann man sehen wie man will.

melden
   

Briten denken über Infiltrierung von VT Seiten nach

01.09.2010 um 20:40

Warum gehen die gegen sowas vor, wenn angeblich nichts dran ist und warum nicht gerichtlich? na dann lasst mal höhren aber lasst mal euren Nazimist da weg, bin kein Freund von sowas.

melden
robert-capa
versteckt


   

Briten denken über Infiltrierung von VT Seiten nach

01.09.2010 um 20:42

@wanagi
weil es das vertrauen in die polizei, gerichte und politik untergräbt und sowas kann dem staat nicht egal sein

melden
robert-capa
versteckt


   

Briten denken über Infiltrierung von VT Seiten nach

01.09.2010 um 20:44

@wanagi
z.b gibts in den usa leute die behaupten obama wäre ein moslem und kein amerikaner, es gab sogar einen soldaten der einen befehl verweigerte weil obama kein amerikaner sei, der staat kann so etwas doch nicht einfach tolerieren

melden
Asgaard
ehemaliges Mitglied


   

Briten denken über Infiltrierung von VT Seiten nach

01.09.2010 um 20:46

@intruder
ja das kann auch sein
habe ja nur gesagt, dass es dies evtl. geben soll

melden
robert-capa
versteckt


   

Briten denken über Infiltrierung von VT Seiten nach

01.09.2010 um 20:47

@wanagi
außerdem ist es wohl keinen land recht wenn staatsgeheimnisse im internet veröffentlicht werden, wo soll man denn die grenze ziehn? bei sicherheitsvorkehrungen von atommeilern, dem standort von flugzeugträgern oder den nuklearwaffen codes? es darf nicht alles bekannt werden nur weil einige es wollen

melden
   

Briten denken über Infiltrierung von VT Seiten nach

01.09.2010 um 20:49

@robert-capa
Ja nur warum unternehmen sie dann nicht gleich etwas auf "offizielem" Wege dagegen sondern bekämpfen sie intern? Ja na klar weil es nichts bringen würde, wer kann denn etwas verbieten was nichtmal rechtswidrig ist, man versucht jediglich Andersdenkende umzukrempeln(Gehirnwäsche"). Und unterstell mir nicht das ich ein Natzi bin nur weil ich manche Verschwörungstherien einen wahren Kern nachsage!

melden
blubba003
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Briten denken über Infiltrierung von VT Seiten nach

01.09.2010 um 20:50

@robert-capa (20:44)

Doch, das muss er sogar.
Wenn das die Meinung des Soldaten war, kann man da nichts machen, außer ihn von allen staatlichen Aufgaben zu entheben. Letzter Schritt wäre, ihn aus dem Land auszuweisen.

Man kann vieles ändern, aber die Gedanken sind nun mal frei.

melden
   

Briten denken über Infiltrierung von VT Seiten nach

01.09.2010 um 20:50

@Asgaard
Ich kenne weder alle Foren dieser Welt, geschweige denn alle die darin schreiben, also kann ich das auch nicht mit Sicherheit ausschließen, da es aber hier schon oftbgenug über mich behauptet wurde, habe ich daran schon einige Zweifel ;)



melden

Seite 1 von 3123

86.494 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Werden wir wieder manipuliert?!161 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden