Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Loverboys, eine große Gefahr für Mädchen und junge Frauen RSS

11 Beiträge, Schlüsselwörter: Vergewaltigung, Missbrauch, Falsche Freunde, Loverboy

zur Rubrik (Kriminalfälle)AntwortenBeobachten1 BildSuchenInfos

Diese Diskussion wurde von Ilian geschlossen.
Begründung: Thema schon vorhanden, schau mal hier: Diskussion: Loverboys - wenn Emotion zur Falle wird Diskussion: "Loverboys" auch in Deutschland?
Seite 1 von 1zum letzten Beitrag
Engelbert
Diskussionsleiter
Profil von Engelbert
dabei seit 2012

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Loverboys, eine große Gefahr für Mädchen und junge Frauen

18.04.2012 um 16:58



Ich habe im Zuge einer Diskussion hier erkannt, dass das spezielle Problem Loverboys sehr wehnig bekannt ist, obwohl es eine erhebliche Gefahr für die Jugend darstellt.
Hier eine kleine Einführung: vorsicht, Inhalt kann triggern!!
Quelle unter anderem: Eilod (Elterninitiative für Loverboyopfer in Deutschland) und StopLoverboys.nu http://www.stoploverboys.nu/sitede/ )

Zur Zeit nutzt fast jeder Facebook oder andere Kontaktforen. Es macht Spass, sich mit Freunden auszutauschen oder neue Freunde zu finden. Auch Loverboys suchen neue Freunde. Genauer gesagt: Freundinnen. Wenn du sie als Freund akzeptierst, erfahren sie alles über dich. Sie wissen, auf welche Schule du gehst, welche Musik du hörst, welche Markenkleidung du bevorzugst.Am Anfang ist es ein toller Kontakt. Ihr könnt über alles reden, er versteht dich, er hört dir zu, er ist für dich da, er mag dich....Nach kurzer Zeit kommt es zum ersten Treffen an einem Ort, an dem du dich sicher fühlst (Mc Donalds, Kino...), wo du nicht allein mit ihm bist. Beim 2. oder 3. Treffen steigst du bedenkenlos in sein Auto, denn du vertraust ihm ja inzwischen. Er fährt an einen einsamen Ort. Dort warten schon seine Freunde. Er hat die "Ehre", dich als erster zu vergewaltigen. Seine Freunde schauen zu. Sie lachen über deine Angst, deine Scham, deine Schmerzen.
Sie machen Videos von dir. Dann sind alle dran. 4, 5, 6 Freunde von ihm. Du fühlst dich nur noch dreckig, benutzt, kaputt....alles tut dir weh. Du wurdest vergewaltigt und darfst nicht darüber reden!!!Nach ein paar Tagen bekommst du eine SMS: in einer Stunde bist du da.

Er holt dich ab und bringt dich zu anderen Männern. Du musst Sex mit ihnen haben, immer und immer wieder, in Hotels, in Autos, in leer stehenden Wohnungen. Wenn du nicht hingehst, stellen sie die Videos von dir ins Internet, zeigen sie an deiner Schule. Sie bedrohen dich. Sie drohen, deine kleine Schwester zu vergewaltigen, deinen Bruder zu entführen. Nach dem 1. Treffen bist du eigentlich schon in der Hand des Loverboys.
...Jeder Loverboy geht anders mit Mädchen um.
Alle haben aber etwas gemeinsam: sie lieben dich nicht.
Niemand verlangt von einer Freundin, die er liebt, dass sie mit seinem Freund schläft, um Schulden für ihn abzuzahlen. Niemand verlangt von seiner Freundin, für eine gemeinsame Zukunft in der Prostitution zu arbeiten. Niemand verlangt von seiner Freundin, Drogen zu nehmen, Drogen an andere zu verkaufen oder Waffen zu schmuggeln. Niemand schlägt die Freundin, die er liebt!

Wenn dein Freund diese Dinge von dir verlangt oder dies mit dir macht, dann ist es keine Liebe. Er benutzt dich, er missbraucht dich ... für seine Geschäfte. Er hat keine Gefühle für dich.

Dazu das Video von Planet Schule, WDR vom 5.3.2012
th loverboy-1

melden
   

Loverboys, eine große Gefahr für Mädchen und junge Frauen

18.04.2012 um 17:02

Engelbert schrieb:
Sie wissen, auf welche Schule du gehst, welche Musik du hörst, welche Markenkleidung du bevorzugst
Engelbert schrieb:
Du wurdest vergewaltigt und darfst nicht darüber reden!!!

Ähm, aber diese Mädels haben doch immernoch die Gelegenheit diesen Typen anzuzeigen, die Polizei einzuschalten, Lehrer, Eltern, Geschwister und Freunde zu informieren die mit an diese Treffpunkte fahren.

Wenn sowas passiert kann man sich wehren!

Mir persönlich wäre es wichtiger nicht merh vergewaltigt zu werden als das irgendwer weiß auf welche Schule ich geh oder was für Klamotten ich bevorzuge.

melden
emanon
Profil von emanon
beschäftigt
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Loverboys, eine große Gefahr für Mädchen und junge Frauen

18.04.2012 um 17:04

@Engelbert
Loverboys - wenn Emotion zur Falle wird von mystery90, am 22.05.2011
"Loverboys" auch in Deutschland? von Neocon, am 14.04.2011
Mindestens 2 weitere Threads zum Thema gibt es schon.

melden
   

Loverboys, eine große Gefahr für Mädchen und junge Frauen

18.04.2012 um 17:05

Tja, Facebook ist so ne Sache. Man sollte sowieso nur die Leute als Freunde eintragen die man auch persöhnlich kennt.
Dann möchte ich mich@BlackPearl anschliessen mit der Meinung, dass man sich wehren muss.

melden
Engelbert
Diskussionsleiter
Profil von Engelbert
dabei seit 2012

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Loverboys, eine große Gefahr für Mädchen und junge Frauen

18.04.2012 um 17:35

@emanon
Sorry, ich hatte zwar gesucht aber warscheinlich nicht ganz richtig.

@BlackPearl
Die Opfer werden im Vorfeld schon so eingeschüchtert, dass sie sich nicht mehr getrauen auch nur mit irgend jemandem darüber zu sprechen, viele verschwinden auch schon sehr schnell aus ihrem Umfeld, d.h. sie werden verschleppt und sind oft sehr schwehr wieder zu finden, sie gelten oft jahrelang als vermisst oder tauchen nie mehr auf.

melden
   

Loverboys, eine große Gefahr für Mädchen und junge Frauen

18.04.2012 um 17:38

Engelbert schrieb:
Die Opfer werden im Vorfeld schon so eingeschüchtert, dass sie sich nicht mehr getrauen auch nur mit irgend jemandem darüber zu sprechen

Aber es sind Schüler wie Du schreibst, Kinder die noch bei ihren Eltern wohnen. Eltern muss es doch auffallen das mit ihrer Tochter etwas nicht stimmt.

Das mit dem Verschleppen hast Du nicht erwähnt im Eingangspost.

melden
Engelbert
Diskussionsleiter
Profil von Engelbert
dabei seit 2012

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Loverboys, eine große Gefahr für Mädchen und junge Frauen

18.04.2012 um 17:48

@BlackPearl
BlackPearl schrieb:
Aber es sind Schüler wie Du schreibst, Kinder die noch bei ihren Eltern wohnen.

Diese Typen manipulieren ihre Opfer so sehr, dass der Umgebung meisst, erst wenn es schon zu spät ist auffällt, dass etwas nicht stimmt.
Ein paar Infos findet man unter: http://www.stoploverboys.nu/sitede/index.php?option=com_content&view=category&layout=blog&id=10&Itemid=15
das sind aber nur Ansatzpunkte und bei weitem nicht alle Eigenheiten die auffallen könnten, und diese Loverboys lenen dazu und passen sich schnell an, dass ihr Tun nicht so schnell auffällt.

melden
   

Loverboys, eine große Gefahr für Mädchen und junge Frauen

18.04.2012 um 17:52



Engelbert schrieb:
Diese Typen manipulieren ihre Opfer so sehr, dass der Umgebung meisst, erst wenn es schon zu spät ist auffällt, dass etwas nicht stimmt.

Das beißt sich aber gewaltig mit dem was auf der Seite steht die Du verlinkt hast.
Du willst doch nicht ernsthaft erzählen, dass Eltern es nicht mitbekommen wenn ihre Kinder eine oder mehrere dieser Anzeichen aufweisen!?

- blaue Flecken (besonders an Oberarmen und auf dem Rücken)
- ständig müde und abgemagert
- zunehmender Alkohol -und/oder Drogenkonsum
- Weglauftendenz
- depressiv
- starke Stimmungsschwankungen
- Verschlechterung der schulischen Leistungen
- Schule schwänzen
- duscht sehr oft und sehr lange
- verletzt sich selbst (ritzen) besonders an den Armen
- unsicher, wenig realistisches Selbstgefühl
- scheint keine eigene Identität zu haben (leicht beeinflussbar)
- verändert den Kleidungsstil, trägt viel Make up
- gibt viel Geld für Kleidung aus
- stiehlt Geld für Kleidung und Drogen
- häufig aggressiv gegenüber Familie
- hat mehrere Handys oder prepaid-karten (hohe Telefonrechnung)
- bekommt ständig sms
- telefoniert häufig im Bad oder auf der Toilette
- hat neue Kontakte, häufig mit älteren Jungen
- wird mit dem Auto zur Schule gebracht und abgeholt
- kündigt Freundschaften und lehnt Besuche z.B. bei den geliebten Großeltern ab
- kann nicht über Prostitution sprechen oder projiziert Geschehnisse auf andere Personen Diese Auffälligkeiten können natürlich auch ganz andere Gründe haben. Sind jedoch einzelne oder sogar mehrere dieser Anzeichen

melden
Engelbert
Diskussionsleiter
Profil von Engelbert
dabei seit 2012

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Loverboys, eine große Gefahr für Mädchen und junge Frauen

18.04.2012 um 17:56

@BlackPearl
Ich betreibe jetzt seit 10 Jahren Kinderhilfe und Kinderschutz im Internet, insgesamt schon fast 20 Jahre, und du würdest dich wundern was Eltern heutzutage alles als "pubertäre eigenheiten" ihrer Kinder abtun und nicht weiter beachten. Ausserdem steht auf dieser Seite ja auch:
BlackPearl schrieb:
Diese Auffälligkeiten können natürlich auch ganz andere Gründe haben.


melden
   

Loverboys, eine große Gefahr für Mädchen und junge Frauen

18.04.2012 um 17:59

@Engelbert

Aber was denkst Du denn wie man sowas unterbinden könnte?

melden
Engelbert
Diskussionsleiter
Profil von Engelbert
dabei seit 2012

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Loverboys, eine große Gefahr für Mädchen und junge Frauen

18.04.2012 um 18:10

Es ist nicht ganz einfach, weil die potentiellen Opfer in einem Alter sind, wo sie oft sehr wenig auf Warnungen von Erwachsenen hören, schon gar nicht wenn es die Auswahl der Freunde betrifft. Momentan laufen z.B. in ganz Deutschland aufklärungskampagnen an Schulen und in Freizeitzentren. Es wird versucht Mädchen und junge Frauen so gut wie möglich zu informieren.
Hier sind z.B. Adressen wo in Deutschland Beratung gibt: http://www.eilod.de/Forum/index.php?page=Board&boardID=11&s=5aa5ef9fafc8603edd9d02d11819e906cb328b80

oder auch hier: --> http://www.stoploverboys.nu/sitede/index.php?option=com_content&view=category&layout=blog&id=8&Itemid=13



melden


Diese Diskussion wurde von Ilian geschlossen.
Begründung: Thema schon vorhanden, schau mal hier: Diskussion: Loverboys - wenn Emotion zur Falle wird Diskussion: "Loverboys" auch in Deutschland?

87.652 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Immer mehr Eltern töten ihre Kinder!106 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden