Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Parapsychologische Fähigkeiten verstärken/erweitern RSS

349 Beiträge, Schlüsselwörter: Kräfte, Parapsychologie, Gedanken Lesen, Strom, Astralreise, PSI, Energie, Elektromagnetismus, Hellsehen, Bündnis Der Vier

zur Rubrik (Esoterik)AntwortenBeobachten2 BilderSuchenInfos

Seite 3 von 18 1234513 ... 18
Superhyper
ehemaliges Mitglied


   

Parapsychologische Fähigkeiten verstärken/erweitern

27.12.2011 um 18:22



@Baran
Danke für Deine ausführliche und schöne Antwort.

ne, bin alles andere als zornig. Bin sowas wahrscheinlich wie ne Schildkrötenreinkarnation.

und mein Krafttier ist dies hier
Flower-Power

melden
Baran
ehemaliges Mitglied


   

Parapsychologische Fähigkeiten verstärken/erweitern

27.12.2011 um 18:33

@Superhyper
Oha, Du weißt gar nicht, was Schildkröten anstellen können. Eine hat mal soviel Energie zu unserem Computer geschickt, dass unsere CPU beinahe verbrutzelt wäre. ;)

melden
Marina1984
Profil von Marina1984
beschäftigt
dabei seit 2007

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Parapsychologische Fähigkeiten verstärken/erweitern

29.12.2011 um 11:30

Ich vermute das hat damit zu tun in wie weit man seinen Körper beherrscht. Je eher man sich selbst bewusster wahrnimmt, desto eher kann man was dafür tun. Ist aber nur eine Vermutung.

melden
   

Parapsychologische Fähigkeiten verstärken/erweitern

30.12.2011 um 00:53

Wäre es auf irgendeinem Weg möglich, die eigenen Kräfte zu verstärken - abgesehen von normalem "Training"?

Ich weis nicht, was du unter normalen Training verstehst. Könntest du das bitte erklären?
Hast du nicht einmal gesagt, dass du ein Lebensmittel hast, dass das kann?
Das wolltest du aber nicht verraten.

Hiroichii schrieb:
Habt ihr schon mal von einem Weg gehört, die eigenen Kräfte (dauerhaft) zu verstärken?

Also gehört, ja klar.^^

Ich würde sagen, dass das sehr viel mit der Arbeit mit dem "unmanifestierten Selbst" zutun hat.
Ist aber jetzt auch nichts anderes, was schon die anderen User erwähnt haben.

Das ist die Arbeit mit sich selbst ohne Bezug zu anderen Personen bzw. Lebewesen. Wie findest du dich selbst, liebst du dich selbst ... um nur einige Beispiele zu nennen.

Man kann auch sagen Meditation, Kontemplation (innere Betrachtung) und das Ausbalancieren der eigenen Energie sind solche Techniken.

Das hat meiner Meinung auch nichts mit Egoismus zutun, was manchmal gesagt wird.

Egoismus aber auch Altruismus (Selbstaufopferung für andere) werden nur durch
andere Menschen definiert. Wenn diese nicht anwesend sind, kann es soetwas nicht geben.

Auch kann man niemanden Energie geben oder wegnehmen, was für mich weiße oder schwarze Magie ist, wenn er nicht da ist.

Wenn man demütig ist, sich also sozusagen für den Schwächsten hält, dann bekommt man von alleine Illumination und innere Stärke (ist jetzt kein Widerspruch ;) ).
Das heißt aber jetzt nicht, dass man sich für schwach halten soll. Der Begriff "schwächste" ist eben relativ.

Also so grob habe ich das vom Sinn her verstanden. Ist natürlich meine Interpretation dieses Pfades, den man gehen muss.

melden
   

Parapsychologische Fähigkeiten verstärken/erweitern

30.12.2011 um 01:06

@superhyper

Ist das deine Freundin? Oder wie meinst du das mit Krafttier?

@MysteriousFire

MysteriousFire schrieb:
Schon, vorallem als der Moment jetzt war an dem ich es hingekriegt habe die Sperre zu lösen habe ich so einiges begriffen... Auch wenn es lästig erwscheint, jetzt macht Vieles mehr Sinn für mich...

Also wenns dir nichts ausmacht, würde ich dich gerne noch was frageen:
Kannst du denn mit diesem Tier reden?
Was hast du denn nach der Entsperrung begriffen?

melden
MysteriousFire
Diskussionsleiter
Profil von MysteriousFire
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Parapsychologische Fähigkeiten verstärken/erweitern

30.12.2011 um 01:15

trainerbacke schrieb:

Ich weis nicht, was du unter normalen Training verstehst. Könntest du das bitte erklären?
Hast du nicht einmal gesagt, dass du ein Lebensmittel hast, dass das kann?

Normales Training heißt, so wie wir/ich die Fähigkeiten erlernt haben jeden Tag ein paar Minuten üben. Zum Beispiel für eine halbe Stunde einen Psiball machen oder eine Kerze manipulieren, das ist als normales Training zu verstehen.

Inzwischen weiß ich, dass dieses Lebensmittel nur aufgrund des Placebo-Effektes eine besondere Wirkung auf mich hatte.
Du darfst lachen, es heißt Ahoi Brause.
Ja, ich weiß zum Totlachen - aber ich habe dran geglaubt, weil mir die stärkende Wirkung ganz deutlich gesagt wurde und ich es darum glaubte.


trainerbacke schrieb:
Ich würde sagen, dass das sehr viel mit der Arbeit mit dem "unmanifestierten Selbst" zutun hat.
Ist aber jetzt auch nichts anderes, was schon die anderen User erwähnt haben.

Das ist die Arbeit mit sich selbst ohne Bezug zu anderen Personen bzw. Lebewesen. Wie findest du dich selbst, liebst du dich selbst ... um nur einige Beispiele zu nennen.

Man kann auch sagen Meditation, Kontemplation (innere Betrachtung) und das Ausbalancieren der eigenen Energie sind solche Techniken.

Den Tipp in etwas einfacher gehaltener Form bekam ich gestern von meiner Freundin und ich muss sagen, es ist wohl der beste Weg in der Richtung, die ich hier angesprochen hatte.


trainerbacke schrieb:
Kannst du denn mit diesem Tier reden?

Ja, anfangs musste ich mich dazu in eine tiefe Trance begeben bei der ich es in meinem Unterbewußtsein traf - allerdings ist es mir dort nur erschienen, weil es dort sehr gefährlich war und es mich schützen wollte. Mal eben im eigenen Unterbewußtsein rumzuschnüffeln ist für einen Anfänger wie ich es war nicht gerade gut.
Inzwischen brauche ich es lediglich geistig rufen...


trainerbacke schrieb:
Was hast du denn nach der Entsperrung begriffen?

Es ging um meinen Glauben. Ich hatte zuvor ein Erlebnis, durch dass ich meinen Glauben an meine Fähigkeiten verloren hatte und nachdem ich diesen in einer verzweifelten Minute wieder zurückbekommen habe und die Speere aufgehoben wurde, sodass ich auch mit der geistigen Welt wieder verbunden wurde - begriff ich, dass mein Glaube meine Realität bestimmt.

Der Rest dazu steht in meinem letzten Blog, das ist eine Menge, die ich sonst zu erklären hätte hier^^

melden
   

Parapsychologische Fähigkeiten verstärken/erweitern

30.12.2011 um 01:25

MysteriousFire schrieb:
Der Rest dazu steht in meinem letzten Blog, das ist eine Menge, die ich sonst zu erklären hätte hier

Ok, danke erstmal. Den Blog werde ich mir auf jedenfall ankucken.

melden
MysteriousFire
Diskussionsleiter
Profil von MysteriousFire
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Parapsychologische Fähigkeiten verstärken/erweitern

30.12.2011 um 01:28

@trainerbacke
jut^^
Ich erläutere es gerne, aber um es ganz zu verstehen ist der Text dort echt geeigneter, weil ich es da wirklich Stück für Stück aufgebröselt habe.

melden
   

Parapsychologische Fähigkeiten verstärken/erweitern

30.12.2011 um 01:51

MysteriousFire schrieb:
Inzwischen weiß ich, dass dieses Lebensmittel nur aufgrund des Placebo-Effektes eine besondere Wirkung auf mich hatte.
Du darfst lachen, es heißt Ahoi Brause.
Ja, ich weiß zum Totlachen - aber ich habe dran geglaubt, weil mir die stärkende Wirkung ganz deutlich gesagt wurde und ich es darum glaubte.

Ist schon lustig ;).
Gut ich kenn mich jetzt auch nicht so gut aus. Würde aber sagen, dass das auch nicht so dumm war.

Ich mein man kann es schon als erwiesen betrachten, dass vieles was man essen kann, mehr oder weniger den Körper beeinflusst. Z.B. Kaffee durch Koffein, dass man länger wach bleibt. Traubenzucker erhöht kurzfristig den Blutzuckerspiegel usw.
Bei ahoj Brause hab ich jetzt nur gefunden, dass es den Speichelfluss anregt, weil es sauer ist.

Aber ich glaub auch nicht, dass das wirklich was ausmacht. Aber ausschließen kann ich es auch nicht.

melden
MysteriousFire
Diskussionsleiter
Profil von MysteriousFire
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Parapsychologische Fähigkeiten verstärken/erweitern

30.12.2011 um 01:55

@trainerbacke
Bemerkt, dass es nicht die versprochene Wirkung hat, habe ich nur durch meine Freundin. Sie hat die ganzen Verstärker und Blockierer auch probiert und dabei nie die Wirkung festgestelt, die wir der jeweiligen Mittel unterstellt haben.

melden
   

Parapsychologische Fähigkeiten verstärken/erweitern

30.12.2011 um 10:23

MysteriousFire schrieb:
Es ging um meinen Glauben. Ich hatte zuvor ein Erlebnis, durch dass ich meinen Glauben an meine Fähigkeiten verloren hatte

@MysteriousFire
Ich versteh grad nicht wie man einen Glauben an etwas verlieren kann, wenn es doch real ist und wenn man es auch so als real erfahren hat.

Du schreibst ja hier selbst (und auch in anderen Threads) über deine Erlebnisse und Erfahrungen, quasi als ob es dein Alltag wäre.

Und dann bekommst du ne Sperre und verlierst den glauben?!?

^^ Ich will jetzt eigendlich kein Skeptiker sein, aber wenn ich das so lese drängt sich bei mir der Gedanke auf, dass das ganze vielleicht doch nicht so real ist wie man es gerne hätte.

Ich mein bei ner realen Sache verliert man doch nicht den glauben nur aus dem Grund dass man kein Zugriff mehr drauf hat.

-
Als Beispiel: Angenommen ich sehe ein UFO. Einmal im Leben und kann mich auch voll davon überzeugen dass es ein UFO ist, kann sogar in das UFO reingehen und mich voll davon überzeugen dass es keine optische Täuschung, Einbildug, oder was auch immer ist.
Dann fliegt es weg und verschwindet aus meinem Leben für immer.

Nun obwohl ich das UFO nie wieder sehen werde, wäre ich mein ganzes Leben überzeugt dass UFO´s existieren auch wenn ich nie wieder eins sehen würde.
Es sei denn ich würde die Begegnung für einen Traum bzw. Einbildung halten, oder ich würde andersweitig an meinem Verstand zweifeln.
-

Und nach all dem was du hier auf Allmy geschrieben hast, was du kannst und Erfahren hast, kann ich nicht glauben dass du einfach so den Glauben dran verlierst, wenn das ganze doch real ist?

Und wenn ich dann noch das mit den Lebensmitteln lese bei welchen es am Ende rausgekommen ist, dass es nur ein Placebo effekt war.. naja ^^

melden
   

Parapsychologische Fähigkeiten verstärken/erweitern

30.12.2011 um 14:15

@MysteriousFire

Also was ich noch zum "unmanifestierten Selbst" vergessen habe zu sagen. Der Prozess sich selbst bedingungslos zu lieben, öffnet die höheren Energien wie Halschakra und drittes Auge. Jedoch sollte man sein Hauptaugenmerk immer auf das Herzchakra legen. Denn wenn es zu ist sind es auch die oberen Chakren.

Nur wenn man sich selbst lieben kann, kann man andere lieben, so zumindest meine Erfahrungen.

Selbstliebe steigert sozusagen die Intensität. Dazu braucht es natürlich ein gewisses Verständnis um das zu können.

Das Text oben mit der Demut hat natürlich nichts mit dem "unmanifestierten Selbst" zutun, da man da den Bezug zu anderen wieder hat.

@the_georg
Als Beispiel: Angenommen ich sehe ein UFO. Einmal im Leben und kann mich auch voll davon überzeugen dass es ein UFO ist, kann sogar in das UFO reingehen und mich voll davon überzeugen dass es keine optische Täuschung, Einbildug, oder was auch immer ist.
Dann fliegt es weg und verschwindet aus meinem Leben für immer.

Nun obwohl ich das UFO nie wieder sehen werde, wäre ich mein ganzes Leben überzeugt dass UFO´s existieren auch wenn ich nie wieder eins sehen würde.
Es sei denn ich würde die Begegnung für einen Traum bzw. Einbildung halten, oder ich würde andersweitig an meinem Verstand zweifeln.
-

Du gibst dir doch die Antwort schon selbst. Ich glaub nicht das Manipulatoren wie manche Skeptiker es schwer haben jemanden lächerlich zu machen.

Ein Beispiel: es wird auch vieles geglaubt, was die Medien bringen. Ich erinner nur mal an die ganzen Fakesendungen, die von einigen für real gehalten werden. Da sieht man mal wie blind alles geglaubt wird, was irgendwie Autorität und Logik vortäuscht. Sich gegen die Mehrheitsmeinung zu wehren, ist nicht so einfach.

melden
Baran
ehemaliges Mitglied


   

Parapsychologische Fähigkeiten verstärken/erweitern

30.12.2011 um 14:27

the_georg schrieb:
Es sei denn ich würde die Begegnung für einen Traum bzw. Einbildung halten, oder ich würde andersweitig an meinem Verstand zweifeln.

Genau das ist es. Die Zweifel, die einem immer wieder zu schaffen machen, die Angst. Man weiß tief im Innern, dass man diese Kräfte und Fähigkeiten hat, bekommt aber eingeredet, dass es nicht wahr sein kann und zweifelt an sich selbst. Das ist so ähnlich, wie wenn jemand vom Pferd fällt und hinterher nicht mehr reiten kann, obwohl er genau weiß, dass er es kann. Es sind die inneren Barrieren, Blockaden, die sich den Fähigkeiten in den Weg stellen.

melden
   

Parapsychologische Fähigkeiten verstärken/erweitern

30.12.2011 um 14:51

trainerbacke schrieb:
Ein Beispiel: es wird auch vieles geglaubt, was die Medien bringen. Ich erinner nur mal an die ganzen Fakesendungen, die von einigen für real gehalten werden. Da sieht man mal wie blind alles geglaubt wird, was irgendwie Autorität und Logik vortäuscht. Sich gegen die Mehrheitsmeinung zu wehren, ist nicht so einfach.
@trainerbacke

Da stimm ich dir zu und sowas nennt sich dann auch noch Skeptiker :D

Baran schrieb:
Genau das ist es. Die Zweifel, die einem immer wieder zu schaffen machen, die Angst. Man weiß tief im Innern, dass man diese Kräfte und Fähigkeiten hat

@Baran
Ok, mag sein dann ist es aber das Unterbewusstsein von meinem Unterbewusstsein welches vielleicht über diese Fähigkeiten bescheid weiss. :D

melden
MysteriousFire
Diskussionsleiter
Profil von MysteriousFire
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Parapsychologische Fähigkeiten verstärken/erweitern

30.12.2011 um 16:57

@the_georg
Ich habe nicht angezweifelt, dass das Erlebte real war, was ANDERE um mich herum ausgelöst haben - aber ich habe Zweifel an MIR und meinen Fähigkeiten bekommen, weil ich vorallem bisher mentale Dinge ausgelöst habe, kaum handgreifliches. Ich habe zwar auch mit Flammen oder dem Wind herumgespielt - aber wenn Einem dann generell der Glauben durch Gegenbeweiße erschwert wird... ich habe einfach gesagt, wenn die mentalen Erlebnisse nicht so abliefen, wie viel von meinen real selbstausgelösten Ereignissen sind dann vielleicht auch nur Hinrgespinste gewesen?

Allerdings fiel mir jetzt wieder der Poltergeistfal eines Freundes ein, einer der extremsten Momente bisher, da wurden Gegenstände verschoben, Elektrogeräte spielten verrückt, Geräusche wo es keine geben durfte, das war schon krass.

melden
   

Parapsychologische Fähigkeiten verstärken/erweitern

30.12.2011 um 18:19

@MysteriousFire
MysteriousFire schrieb:
Ich habe nicht angezweifelt, dass das Erlebte real war, was ANDERE um mich herum ausgelöst haben - aber ich habe Zweifel an MIR und meinen Fähigkeiten bekommen,

Das kommt doch in gewisser Weise aufs gleiche hinaus oder nicht?
Ok mag wohl nur aus meiner Sicht so sein.

MysteriousFire schrieb:
aber wenn Einem dann generell der Glauben durch Gegenbeweiße erschwert wird
inwiefern Gegenbeweise?

melden
MysteriousFire
Diskussionsleiter
Profil von MysteriousFire
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Parapsychologische Fähigkeiten verstärken/erweitern

30.12.2011 um 18:56

@the_georg
Das Eine heißt, ich zweifle an der Tatsache ansich dass es überhaupt geht - das Andere heißt ich bezweifle, dass ich es selbst kann^^

Wir wurden angelogen was eine Geschichte betraf, aber ich habe trotz dieser Lügen "effektiv" daran gearbeitet - was ja nicht ging, da es nur auf erfundenen Dingen basierte.

melden
   

Parapsychologische Fähigkeiten verstärken/erweitern

30.12.2011 um 19:04

MysteriousFire schrieb:
Wir wurden angelogen was eine Geschichte betraf, aber ich habe trotz dieser Lügen "effektiv" daran gearbeitet - was ja nicht ging, da es nur auf erfundenen Dingen basierte.
@MysteriousFire

Und was auch immer es war, du solltest es merken (mithilfe deiner Fähigkeiten) dass es eine Lüge war, oder nicht? ^^


Find ich aber gut dass du es hier mitteilst, es gibt bestimmt genug solche welche sowas lieber verschweigen würden und nur die positiven Ereignisse erwähnen würden, sowas zeigt schon wie seriös man mit der Sache umgeht.

melden
Baran
ehemaliges Mitglied


   

Parapsychologische Fähigkeiten verstärken/erweitern

30.12.2011 um 19:06

MysteriousFire schrieb:
Wir wurden angelogen was eine Geschichte betraf, aber ich habe trotz dieser Lügen "effektiv" daran gearbeitet - was ja nicht ging, da es nur auf erfundenen Dingen basierte.


Das Problem kenne ich zur Genüge, das wird absichtlich gemacht,um uns zu verwirren. Da hilft nur, Erfahrungen zu sammeln und ein Gespür zu entwickeln, was stimmt und was gelogen ist.
Ich zumindest hab mir vorgenommen, nicht aufzugeben :)

melden
MysteriousFire
Diskussionsleiter
Profil von MysteriousFire
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Parapsychologische Fähigkeiten verstärken/erweitern

30.12.2011 um 19:17

@Baran
Richtig. Es hat mich zumindest gelehrt, dass man nur mit Personen arbeiten kann denen man wirklich vertrauen kann. Ich hatte bei dr Person ein schlechtes Gefühl am Anfang aber habe weil es ein Freund eines guten Freundes war es einfach riskiert - zu Unrecht wie ich jetzt weiß. Der hat nicht nur an der Stelle Blödsinn gemacht... um es kurz zu halten wir hätten ihm nicht vertrauen dürfen und weil wir es getan haben, hat Jeder von uns seinen Schaden bekommen.
Meiner war eben eine Selbstzweifelphase... danke dafür -.-



melden

Seite 3 von 18 1234513 ... 18

86.501 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Bannung an sich5 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden