Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Kurt Cobain-was passierte wirklich? RSS

461 Beiträge, Schlüsselwörter: Musik, Nirvana, Kurt Cobain

zur Rubrik (Menschen)AntwortenBeobachten8 BilderSuchenInfos

Seite 12 von 23 1 ... 2101112131422 ... 23
liebschen
ehemaliges Mitglied


   

Kurt Cobain-was passierte wirklich?

07.04.2010 um 05:45



WOW @Warhead
Wat hasse eigentlich noch nit erlebt und hier zu kommentieren und demmentieren ???

Für mich bist du nur ein ALTER freak der von seinem selbstdarstellungstrieb nit runterkommt...von dir gibbet nit mal pic inner bullenfotosammlung..um in deinem jargon zu bleiben..

melden
FiatLuxFan
ehemaliges Mitglied


   

Kurt Cobain-was passierte wirklich?

07.04.2010 um 11:03

liebschen schrieb:
Für mich bist du nur ein ALTER freak der von seinem selbstdarstellungstrieb nit runterkommt.

Hey Lieschen Müller, was @ Warhead hier zu Thema Heroin sagte,hat Hand und Fuß.

PS:Bitte nicht in jedes Wort,das mit -ieren endet mit doppel M schreiben...
Das mit dem Selbstdarstellungstrip kann ich nicht beurteilen.

melden
FiatLuxFan
ehemaliges Mitglied


   

Kurt Cobain-was passierte wirklich?

07.04.2010 um 11:03

@liebschen
@Warhead

melden
   

Kurt Cobain-was passierte wirklich?

02.11.2010 um 01:05

Kurt Cobain war selbsmordgefährdet, aber er hat keinen Suizid begangen. Bevor diskutiert wird bitte erstmal in Ruihe informieren über die Menge puren Heroins, den Tatort und angeblichen Hergang sowie die Lügen von Courtney. Ich befasse mich damit seit Jahren und kann nur immer wieder sagen: es war niemals Suizid.

melden
   

Kurt Cobain-was passierte wirklich?

02.11.2010 um 01:10

Noch etwas: es ist nicht in Ordnung zu behaupten, dass jeder der psychisch labil ist sich umbringt oder "nicht ganz dicht" ist...psychische >Erkrankungen liegen weltweit auf Platz eins und durch solche Äusserungen wird das nicht besser. Und es sind eben Krankheiten, da ist nichts witzig oder übertriebenes dran!

melden
   

Kurt Cobain-was passierte wirklich?

02.11.2010 um 12:51

Es ist aber durch sein Verhalten deutlich geworden das er warscheinlich unter dem Burn-Out Syndrom litt... aber das ist auch nur eine Hypothese, bewiesen ist damit nichts.

melden
   

Kurt Cobain-was passierte wirklich?

13.02.2013 um 08:37

@Thalassa

nach dem lesen mehrerer bücher und ansehen von dokus muss ich sagen dass da von dem SPD ein mord an kurt cobain vertuscht wurde. zahlreiche hinweise sprechen auch für eine beteiligung von courtney love in diesem fall.

melden
rudi555
ehemaliges Mitglied


   

Kurt Cobain-was passierte wirklich?

13.02.2013 um 09:16

Es gibt keine Beweise für einen Mord.
Von daher ist und bleibt es vorerst mal dabei, dass er sich selbst mit einer Schotflinte das Hirn weggeblasen hat.

melden
   

Kurt Cobain-was passierte wirklich?

13.02.2013 um 09:40

@Eurocopter

:D Ich mußte erstmal nachlesen ... man, nach zweieinhalb Jahren !

Im Grunde ist mir das wurscht, da ich weder ein "Nirvana-Fan" war/bin, noch mich Herr Cobain sonderlich interessierte. Mir geht auch seine Witwe ziemlich am Allerwertesten vorbei. Allerdings verabscheue ich Mord-Theorien von Leuten, die weder ihn, noch irgendwelche Zusammenhänge persönlich kannten bzw kennen!

Wir haben voriges Jahr irgendwann auf Arte - also einem seriösen Sender - eine ziemlich schonungslose, ehrliche und ausführliche Doku über Curt Cobain gesehen.
Er war zeitlebens, schon auf Grund seiner Familienverhältnisse, ein ziemlich zerrissener und labiler Mensch, der wohl nicht wirklich ins harte Musikgeschäft gehört hätte. Hätte er in seinem Kaff weiter auf Feuerwehrbällen gespielt und gesungen, würde er wahrscheinlich noch leben ... vorausgesetzt, er hätte ich nicht auch so den goldenen Schuß gesetzt!

orakel schrieb:
Die Tatsache, dass Kurt eine 3-fach tödliche Menge Heroin in seinem Blut gehabt hat, die ihn binnen Sekunden ausgeschaltet haben müsste, beweist schon einmal, dass er danach nicht die Spritze fein säuberlich in die Schachtel zurücklegen , sich die Schrotflinte in den Mund stecken und abdrücken konnte.

... und wer sowas schreibt, vergißt, daß er jahrelang ein Junkie war und anders auf Drogen jeder jegliche Art reagiert bzw sie anders "wegsteckt", als Otto-normal-Verbraucher es tun würde ...

Was hätten die Amis davon, es zu vertuschen, wenn es nachweisliche Mord gewesen wäre? Es wurden schon prominente Leute vor Gericht gestellt und verurteilt, bei denen die Beweiskette mehr als mager war, warum sollte man also C. Love - die ja nun wirklich nicht dem amerikanischen Ideal von Frau bzw Künstlerin enspricht - um jeden Preis schonen?

Ich halte das für Unsinn und nur eine PR-Aktion, um Bücher und ähnliches zu verkaufen!



melden
   

Kurt Cobain-was passierte wirklich?

13.02.2013 um 10:00

@Thalassa
Ich halte es eher für eine Art "Wir hassen Yoko Ono". Love war bei vielen Nirvana Fans nicht sehr beliebt und da war sie für viele halt der Buhmann. Kurt war ein Idol für viele damals, auch bei uns in der Familie war Nirvana ein Dauerbrenner. Und dann ist er tot. Und die raffgierige und dumme Frau an seiner Seite ist dann halt Schuld. Nicht meine Meinung, Love ist mir egal. Nirvana hab ich sehr geliebt und Kurt ist einer der wenigen Männer, die ich optisch sogar toll finde ^^. Ich mochte die Musik, fand die Jungs sympathisch. Finds auch großartig, was Dave Grohl heute mit seinen Foo Fighters macht. Love war schon vor Kurts Tod in vielen Köpfen der Fans sowas wie Yoko Ono. Und wenn sie vielleicht nicht direkt Schuld am Tod war, dann war sie für viele zumindest die, die ihn noch weiter runter gezogen hat.

melden
   

Kurt Cobain-was passierte wirklich?

13.02.2013 um 10:08

@so.what

:) Ich mag Dave Grohl auch und bin irgendwo froh, daß er nicht in dieses "Fahrwasser" abgerutscht ist ;) .
Ich mag auch große, blonde Männer mit blauen Augen,aber trotzdem war K. Cobain und Nirvana nicht wirklich so mein "Ding" ;) - ist eben nicht wirklich meine Generation gewesen :D .
C. Love finde ich irgendwo nur peinlich, obwohl sie mitunter garnicht so schlechte Musik macht, wenn sie mal was macht. Ihr Durchhaltevermögen - vor allem gesundheitlich - finde ich aber schon bemerkenswert :D , falls das nicht auch alles nur Image und PR ist ;) .

melden
fuzzy
ehemaliges Mitglied


   

Kurt Cobain-was passierte wirklich?

13.02.2013 um 10:12

SEX, DRUGS, and ROCK´n ROLL :D

Selfdestruction^^ - selbstzerstörung - Energiezelle völlig verheizzt^^

melden
   

Kurt Cobain-was passierte wirklich?

13.02.2013 um 10:13

@Thalassa
:) Grohl ist super! Stimmlich sehr cool und auch als Typ einfach lässig.

Ich denke, da ist auch viel PR bei Frau Love. Wie bei Pete Doherty. Ohne Frage, diese Leute haben sicherlich schwere Probleme. Aber vieles ist auch Reingesteigere und PR, vermute ich. Hole haben tatsächlich ein paar gute Lieder. Aber trotzdem hab ich mich nie so wirklich mit ihr beschäftigt, sie war für mich immer die nervige Frau von Kurt und ansonsten hab ich sie nicht sonderlich wahr genommen. Mutter des Jahres wurde sie wohl auch nie :D.

melden
   

Kurt Cobain-was passierte wirklich?

13.02.2013 um 10:27

@Thalassa
das courtney was damit zu tun hat ist wohl offensichtlich. kurt wollte die scheidung und das sorgerecht für die gemeinsame tochter. ein ehevertrag besagt dass love im falle einer scheidung von kurt nix zu bekommen hat. und was den selbstmord angeht, so hat dieses gerücht courtney in die welt gesetzt um kurt postmortem als selbstmörder hin stellen zu können. courtney versuchte alles um an kurts geld ran zu kommen. ob courtney kurt selbst umgebracht hat weiss ich nicht. denke eher sie beauftragte jemanden.
nochmals. kurt wollte die scheidung und das sorgerecht. und courtney sollte nach der scheidung leer ausgehen. so stehts im ehevertrag.
schon komisch dass der detektiv den courtney beauftragte kurt nach seiner flucht aus der entzugsklinic exodus zu suchen der courtney auf die schliche kam.

kurt wurde opfer von courtney und deren geldgier und gier nach macht. ich gehe von mord und nicht von selbstmord aus.

melden
   

Kurt Cobain-was passierte wirklich?

13.02.2013 um 10:30

@so.what

:) Es gibt in "diesen Kreisen" ja nicht umsonst den Satz: "Egal, wie man über einen spricht, solange wie man über einen spricht, ist man interessant" ;) ". Das galt schon, als ich noch in der Musikbranche tätig war :) , auch wenn meine Fühler nicht bis nach Amerika gereicht haben :D .
Ich glaube, vor allem die Amis brauchen immer eine Böse oder einen Bösen - man denke an M. Manson, den ich nun wieder mag - nicht alles, aber manches.

melden
   

Kurt Cobain-was passierte wirklich?

13.02.2013 um 10:36

@Eurocopter

Ach, was geht mich das an, ich maße mir auch nicht an, zu wissen was in K. Cobains krankem Hirn vor sich gegangen ist - das weiß außer ihm keiner, auch du nicht!

Hochgradig Süchtige reagieren in den seltensten Fällen logisch und für Außenstehende nachvollziehbar. Warum soll er nicht wirklich einfach die Schnauze voll gehabt haben von allem und ihr noch schön eins auswischen gewollt haben?
Weiß ja keiner wirklich, außer ihm - ansonsten geht mir das wirklich am Allerwertesten vorbei, warum wer was gemacht hat.
Ich kannte ihn nicht und kenne sie nicht, also ist mir das letztendlich wurscht, aber an die Mord- und Verschwörungstheorie glaube ich dennoch nicht!

melden
   

Kurt Cobain-was passierte wirklich?

13.02.2013 um 11:06

@Thalassa
wer sagt denn dass cobain hochgradig süchtig gewesen ist vor seinem so frühen tod??? viele freunde von kurt cobain sprachen davon dass er niemals selbstmord gefärdet gewesen ist. ja sogar sein onkel bestätigte dies in einem interview. alle hinweise die auf mord hindeuteten wurde von der staatsanwaltschaft und dem SPD einfach in den wind geschossen. wahrscheinlich wurde die staatsanwaltschaft wie auch das SPD von courtney manipuliert.
ich glaube an die mordtheorie denn es sprechen zuviele hinweise dafür. ein abschiedsbrief der keiner war. das seattle police departement das ein mord als selbstmord hinstellt obwohl es mord gewesen ist.

melden
   

Kurt Cobain-was passierte wirklich?

13.02.2013 um 11:13

@Eurocopter

:D Ach weißte, für mich gibts nun wirklich viel wchtigere Dinge in der Welt, als mich um den Tod von irgendeinem rauschgiftsüchtigen Muschkantenidol zu kümmern - ich weiß wirklich nicht mehr, warum ich damals überhaupt mitgeschrieben habe :D . Wahrscheinlich hats mich geärgert, daß überall hinter jedem und allem eine "Mordverschwörung" vermutet wird ... aber letztendlich ist es mir vollkommen wurscht, ob oder ob nicht :D .

melden
   

Kurt Cobain-was passierte wirklich?

13.02.2013 um 13:49

Ach wat fand ich den Cobain cool als ich jünger war...hatte son geiles Poster und alle Alben :D
Mehr habe ich dazu nicht zu sagen.

melden
rudi555
ehemaliges Mitglied


   

Kurt Cobain-was passierte wirklich?

13.02.2013 um 13:57

@Bonnie

Der hatte ja auch Kohle ohne Ende ;)

sorry musste sein :)



melden

Seite 12 von 23 1 ... 2101112131422 ... 23

87.292 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Ausgrenzung und Isolation macht geisteskrank ?73 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden