Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Kurt Cobain-was passierte wirklich? RSS

461 Beiträge, Schlüsselwörter: Musik, Nirvana, Kurt Cobain

zur Rubrik (Menschen)AntwortenBeobachten8 BilderSuchenInfos

Seite 3 von 23 1234513 ... 23
   

Kurt Cobain-was passierte wirklich?

14.01.2009 um 22:50



sich selber eine heroin abhängkeit auszuliefern (was er ja gemacht hat) ist mutig genug


Das ist kein Mut, sondern Dummheit im Quadrat.

melden
   

Kurt Cobain-was passierte wirklich?

14.01.2009 um 22:55

naja klar besonders schlau war das nicht... trotzdem aber auch mutig

oder er hat die schnauze einfach vollgehabt der selbstmord war nur gestellt er hat sich einer op unterzogen und ist jetzt der drummer von den foo fighters

melden
99dollar
ehemaliges Mitglied


   

Kurt Cobain-was passierte wirklich?

14.01.2009 um 22:57

hat jemand schon mal etwas von dieser geheimen insel gehört, auf der die totgesagten stars leben???

melden
   

Kurt Cobain-was passierte wirklich?

14.01.2009 um 23:00

*Was in die Runde schmeiss*
Angeblich, wollen Analysten von Handschriften mit dem Abschiedsbrief außernander gesetzt haben und zu dem Schluss gekommen seien, dass die letzten paar Zeilen nicht von ihm stammten....

*mysteriös*

melden
   

Kurt Cobain-was passierte wirklich?

14.01.2009 um 23:05

hat jemand schon mal etwas von dieser geheimen insel gehört, auf der die totgesagten stars leben???
................

ne lolololololol... ist nicht dein ernst oder?

melden
outandabout
ehemaliges Mitglied


   

Kurt Cobain-was passierte wirklich?

14.01.2009 um 23:08

Hab mir nicht alles durchgelesen von daher weiß ich nicht, ob der Link bereits gepostet wurde:

www.justiceforkurt.com

www.cobaincase.com

melden
   

Kurt Cobain-was passierte wirklich?

14.01.2009 um 23:11

COBAIN WAS INJECTED WITH 3 TIMES A LETHAL DOSE OF HEROIN!!
- www.cobaincase.com


Ein uralter Schulfreund von mir kam vom Weg ab, wurde Drogensüchtig: Heroin.
Der wollte sich einmal den goldenen Schuss setzen und spritzte sich auch ungefähr die 3 Fache Überdosis.. und er hat es als hardcore Junkie überlebt...

Also nehm ich an, dass Kurt in so einer Lage auch noch fähig gewesen wäre den Abzug zu drücken... ich denke dass es Selbstmord war

melden
Stybba
Diskussionsleiter
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Kurt Cobain-was passierte wirklich?

14.01.2009 um 23:16

So.... ob du es glaubst oder nicht, Ich habe Pearl Jam Nirvana von Anfang an vorgezogen.
Ich weiß gar nicht mehr wie lange ich rumgelaufen bin um an TEN zu kommen....

Mit "unabhängig von der Heroinsucht" meine Ich denkt mal nicht daran wer hier Selbstmord begangen hat oder haben soll.
Geht einfach mal von einem "Mr.X" aus.

Die Person polarisiert einfach zu sehr, im positiven wie im negativen.

Ich habe mehrere Bücher zu dem Thema gelesen, unabhängig davon ob dort von Selbstmord oder Mord gesprochen wurde.

Klar, alle Tatbestände deuten auf Selbstmord hin.

Eine kranke Psyche, Drogensucht...

Aber wenn man andersrum denkt, dann könnte man auch zu dem Schluss kommen das einer solchen Person ein Selbstmord auch "unterzuschieben" ist.

Eben weil einfach jeder, auch die Polizei, natürlich davon ausgeht das jemand der mit einer Waffe in der Hand aufgefunden wird und zusätzlich bekannt für weitere Probleme ist, Selbstmord begehen könnte.

Es ist allerdings das ganze drumherum, wenn man Mr.X völlig außer acht lässt, das einen schon nachdenklich stimmen kann.

Angefangen von drei Flugtickets (eins benutzt), gekauft am 1 April.
Gut, Selbstmörder kommen auf komische Ideen, andererseits macht das für jemanden der sich umbringen will nicht gerade Sinn...

Mr.X, die ihren Mann nicht sucht, aber alle Kreditkarten sperren lässt.
Und die am 7 April mit einer Medikamentenüberdosis erst ins Krankenhaus, und dann ins Gefängnis geht, aufgrund eines Anrufes den sie aller Wahrscheinlichkeit nach selbst getätigt hat.
Auch da könnte man sagen Zufall, Mr.X war ja auch Junkie.

Eine gesperrte Kreditkarte, mit der noch am 8 April versucht wurde zu bezahlen, und die nie wieder auftauchte...

melden
   

Kurt Cobain-was passierte wirklich?

14.01.2009 um 23:23

hmm :-P mit den Kreditkartne kann alles passiert sein.. Geld Geld Geld dem würd ich nicht zu viel zuschreiben..



was sagt ihr zu Mr. El Duce - der angeblich ein paar Tage nach dem Interview Selbstmord begangen haben soll (vor Zug geschmissen) ?

Den fand ich immer am mysteriösesten, als ich noch davon ausging dass es kein selbstmord war (in meiner aktiven Nirvana Zeit :-P)

melden
NoSilence
Profil von NoSilence
Moderatorin
dabei seit 2006

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Kurt Cobain-was passierte wirklich?

14.01.2009 um 23:37

Und selbst wenn er ermordet wurde, macht es ihn auch nicht mehr lebendig. Seine Zeit war einfach abgelaufen

melden
Stybba
Diskussionsleiter
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Kurt Cobain-was passierte wirklich?

14.01.2009 um 23:39

Den fand ich ehrlich gesagt auch etwas Seltsam. Die art des Verschwindens bis hin zum Fund der Leiche auf den Bahngleisen.

Im Normalfall wäre er allerdings nicht glaubwürdig gewesen.

Allerdings war er wohl bereit sich an einen Lügendetektor anzuschließen, und diesen Test bestand er.

Zu den Kreditkarten... Alle waren gesperrt, mit einer wurde allerdings versucht Abhebungen zu machen zu einem Zeitpunkt an dem der Besitzer schon tot war.

Der Grund der Sperre leuchtet mir ein. Das der eine Flug nach Seattle ging war bekannt.
Und durch die Sperre ging es dann eben erstmal nicht mehr weiter, sollte Mr.X das vorgehabt haben.
Was er wohl ursprünglich wollte, siehe die zwei schon gekauften Flugtickets.

melden
   

Kurt Cobain-was passierte wirklich?

14.01.2009 um 23:40

Au man! Alles auf Courtney Love zu schieben ist ja wohl die simpelste Lösung. Wer weiß, ob er ohne sie überhaupt seinen Allerwertesten jemals hoch gekriegt hätte in der Lethargie, die ihm eigen war

melden
Stybba
Diskussionsleiter
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Kurt Cobain-was passierte wirklich?

14.01.2009 um 23:40

NoSilence, hier gehts wohl auch nicht darum jemanden wieder "lebendig zu machen".

Kann man eigentlich "Sinnlosbeiträge" löschen lassen?

melden
Stybba
Diskussionsleiter
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Kurt Cobain-was passierte wirklich?

14.01.2009 um 23:42

Ich glaube du bringst da einige zeitliche Zusammenhänge durcheinander....

melden
NoSilence
Profil von NoSilence
Moderatorin
dabei seit 2006

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Kurt Cobain-was passierte wirklich?

14.01.2009 um 23:46

@Stybba

Jetzt mach aber mal nen Punkt. Nur weil er bekannt war und einige nicht mit seinem Tod klar kommen, wird da gleich ne Mordtheorie aufgestellt. Weil so ein bekannter Mensch der psychisch am Ende und noch dazu Drogenabhängig war sich einfach nicht mal so eben umbringt.
sicher gab es da noch einige die Profit daraus geschlagen haben oder sich auf seine Kosten (Kreditkarten etc...) bereichert haben, aber es muss nicht unbedingt ein Mörder dahinterstecken.

melden
   

Kurt Cobain-was passierte wirklich?

14.01.2009 um 23:49

jeder, der mal richtig depressiv war, weis warum sich kurt erschossen hat.

melden
   

Kurt Cobain-was passierte wirklich?

14.01.2009 um 23:57

He he ... hier im Allmy wurden doch schon ganz andere Mordfälle und - theorien über 1000e von Seiten verfolgt und auch nicht gelöst - vll können wir ja wenigstens den von K.Cobain aufklären ;)

melden
NoSilence
Profil von NoSilence
Moderatorin
dabei seit 2006

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Kurt Cobain-was passierte wirklich?

15.01.2009 um 00:08

Sofern es überhaupt Mord ist.

melden
   

Kurt Cobain-was passierte wirklich?

15.01.2009 um 00:20

:D denke ich mal nicht...der aht sich schlicht und einfach selber "entsorgt", genauso wie Falco. Diese Verschwörungs- und Mordtheorien fußen m.E. nur auf rein finanziellen Beweggründen, wenn sich irgendwer wieder mal ins Gespräch bringen will. Ein Buch verkaufen, ein Album veröffentlichen...und und und. Von Tupak wurden nach seinem Tod(der ja nun wirklich Mord war) mehr Alben verkauft als zu seinen Lebzeiten...Das ist eben Amiland - denke ich zumindest

melden
   

Kurt Cobain-was passierte wirklich?

15.01.2009 um 08:03

"hat jemand schon mal etwas von dieser geheimen insel gehört, auf der die totgesagten stars leben???"

erinnert mich so ein Bisschen an die Insel der verlorenen Maskottchen in Southpark.


Aber nein davon hab ich noch nix gehört.



melden

Seite 3 von 23 1234513 ... 23

86.510 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Wie es wohl ist, zu wissen...186 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden