Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Mein erstes Mal Gläserrücken RSS

685 Beiträge, Schlüsselwörter: Gläserrücken

zur Rubrik (Mystery)AntwortenBeobachtenSuchenInfos

Seite 4 von 35 12345614 ... 35
angolus
ehemaliges Mitglied


   

Mein erstes Mal Gläserrücken

25.01.2004 um 03:20



Ich sage nur einmal und nie wieder.
das ist mir zu unheimlich ich habe nie an Geister geglaubt aber seit ich glässerrücken gemacht habe sehe ich das anderes
bei meinem vorfall haben wir das licht ausgemacht und das glas hob sich an und flog durchs zimmer und schlug gegen die wand das war uns zuviel nie wieder sag ich nur

melden
taothustra1
ehemaliges Mitglied


   

Mein erstes Mal Gläserrücken

25.01.2004 um 11:34

@ angolus

..du hast die warnung richtig verstanden....

schicksal ich folge dir
und wollt ichs nicht
ich müßt es doch und unter seufzern tun


melden
   

Mein erstes Mal Gläserrücken

25.01.2004 um 13:27

Hmm...das mit dem fliegenden Glas und anschließend gegen die Wand hör ich nicht
zum ersten mal. Mich würde allerdings die Physik die hinter diesen Ereignissen steckt
mal wirklich interressieren. Denn hinter allem was funktioniert, verbirgt sich auch ein
Meschanismus.

In der 0 steckt des Rätsels Lösung !

melden
   

Mein erstes Mal Gläserrücken

26.01.2004 um 02:02

...ich mach nie Gläserrücken, weil ich leere Gläser nie lang genug so lass. Tja.

melden
   

Mein erstes Mal Gläserrücken

26.01.2004 um 02:08

...aber der Zusammenhang mit Geistern & Gläsern ist schon korrekt...sobald nämlich so ein leeres Glas bei mir ist, kommt sofort ein Geist rein: Weingeist, Kellergeist, Melissengeist...aber nicht immer. Es kann auch ein Meister sein oder ein Häger. Und nicht nur ein blindes Huhn findet sogar mal ein Korn im Glas!

melden
co.kr
ehemaliges Mitglied


   

Mein erstes Mal Gläserrücken

26.01.2004 um 02:33

Wieso behauptet ihr alle Gläserrücken bringt nur unglück und unheil?

Ich betreibe seit knapp 3 Jahren Gläserrücken (2-3 mal die Woche) und hatte bis jetzt noch nicht ein mal, einProblem das man nicht lösen konnte.

Sicherlich gibt es viele Geister die einem böses wollen aber wenn man sich mit der Materie mal auseinandersetzt und auch Ahnung von dem hat was man macht, kann einem da auch eigentlich nix passieren.

Meiner Meinung nach sollte man sich nur bevor man es macht sich auch wirklich drüber schlau machen, und nich jeden Mist glauben der teilweise im Internet steht.

melden
seraph
ehemaliges Mitglied


   

Mein erstes Mal Gläserrücken

26.01.2004 um 12:24

Gibt es eigentlich eine andere Möglichkeit Geister zu beschwören? Warum muss das mit einem Glas gemacht werden. Kann der Geist nicht sprechen oder warum werden da Buchstaben auf den Tisch geschrieben.
Ich hab das jetzt öfters gemacht, auch mit Leuten die meinten das sie wüssten wie es geht. Es ist aber nie ein Geist gekommen. Und sagt nicht ich wäre nicht empfänglich oder so. Ich hab den Raum auch extra verlassen und nur die Spezialisten beschwören lassen (ich könnte ja eine negative Aura haben oder so). Hat aber auch nichts gebracht. Die Geisterbeschwörer meinten dann das sie nicht genug Kraft hätten einen Geist zu rufen. Schade ich hätte gerne mal einen Geist gesehen...

melden
*isis*
ehemaliges Mitglied


   

Mein erstes Mal Gläserrücken

26.01.2004 um 12:57

@co.kr
Und wozu machst Du das - ich meine, welchen Nutzen ziehst Du daraus?

Wenn Du das nicht hast,
dieses Stirb und Werde,
bist Du nur ein trüber Gast
auf dieser dunklen Erde.


melden
007
ehemaliges Mitglied


   

Mein erstes Mal Gläserrücken

26.01.2004 um 21:08

@co.kr

also ich kann auch nicht verstehen warum du das soviel mal machst und das du das überhaupt machst

wen dir noch nichts passiert ist hast du glück den mit dem gläserrücken zwingt man sozusagen die geister zu kommen und zwingen sollst du sie nicht

melden
pefectdark
ehemaliges Mitglied


   

Mein erstes Mal Gläserrücken

26.01.2004 um 22:49

Ich weiß echt nicht was ich dazu sagen soll.
Das einzige was mir dazu einfällt ist das Geiser und vor allem Gläserrücken irrelevant sind.
Ihr wisst genau so gut wie ich das es Geister nicht gibt. Wenn jemand daran glaubt das sich das Glas bewegt dann wird es das auch tun, und zwar durchs unterbewusstsein

>>Gib t es eigentlich eine andere Möglichkeit Geister zu beschwören? Warum muss das mit einem Glas gemacht werden.<<

Eine ander möglichkeit Geister zu beschwören... Ich finde die Menschen sollten erstmal lernen sich mit Problemen auf der Erde zu befassen anstatt an so belanglose sachen wie Geisterbeschwörung zu glauben.

>>Kann der Geist nicht sprechen oder warum werden da Buchstaben auf den Tisch geschrieben.<<

Hast du nichts besseres zu tun... Wie alt bist du eigentlich?

>>Ich hab das jetzt öfters gemacht, auch mit Leuten die meinten das sie wüssten wie es geht. Es ist aber nie ein Geist gekommen.<<

natürlich ist kein Geist gekommen. Das braucht dich auch nicht zu wundern, oder glaubst du wirlich an Geister und sonstigen Hokuspokus.

mfg
dark

melden
angolus
ehemaliges Mitglied


   

Mein erstes Mal Gläserrücken

26.01.2004 um 23:11

@ taothustra1

Ich mein was habe ich davon geister zurufen ausserdem ist es sehr gefährlich mir hat mein erlebnis gereicht !!!!!!!!!!!!!

NIE WIEDER GEISTER RUFEN !!!!!!!!!!!!!!!!!

melden
   

Mein erstes Mal Gläserrücken

27.01.2004 um 02:54

...Gläserrücken macht besoffen doppelt so viel Spass! Und wenns klappt, muss man ja auch nie allein trinken. Wenn man ne leere Flasche hat, kann man ja da nen Geist reinstopfen, und die Flasche ist wieder voll...Dscheeny in a bottle *nurmalschnelldenwitzerklär*

melden
mindovermatter
ehemaliges Mitglied


   

Mein erstes Mal Gläserrücken

27.01.2004 um 10:40

ich stimme PerfectDark zu. geister gibt es nicht, aber der glaube an was auch immer kann bekannlich berge versetzen (und gläser in bewegung bringen). merke: dein schlimmster feind sind deine eigenen nerven!

lieben gruss

melden
spooky
ehemaliges Mitglied


   

Mein erstes Mal Gläserrücken

27.01.2004 um 11:05

Dann ist ja die Version das Ausserirdische unter uns sind viel glaubhafter als geister beschwören.

THE TRUTH...
...IS OUT THERE


melden
*isis*
ehemaliges Mitglied


   

Mein erstes Mal Gläserrücken

27.01.2004 um 11:22

@PerfectDark
Ihr wisst genau so gut wie ich das es Geister nicht gibt.

So? Dann mach hier doch mal eine Umfrage, wer an Geister glaubt und wieviele aus
eigener Erfahrung von ihrer Existenz überzeugt sind.
Es gibt gibt derartig viele nahezu identische Zeugenberichte(Nahtoderfahrungen,
Geistererscheinungen, Poltergeistaktivitäten), daß die Wahrscheinlichkeit, daß es ein
Danach gibt, wesentlich größer ist, als die des Nichts.




Wenn Du das nicht hast,
dieses Stirb und Werde,
bist Du nur ein trüber Gast
auf dieser dunklen Erde.


melden
mindovermatter
ehemaliges Mitglied


   

Mein erstes Mal Gläserrücken

27.01.2004 um 12:06

@ISIS

"Geisterleben&qu ot; hat etwas mit dem "Danach" zu tun? Wieso das denn? Für die Nahtoderfahrungen gibt es medizinische Erklärungen.

Geistersc heinungen leugne ich nicht. Wie ich schon sagte, die eigenen Nerven können einem ziemlich viel vormachen. Je mehr Du daran glaubst, umso mehr Geister wirst Du sehen! Zu den Poltergeistaktivitäten: einiges davon ist wirklich schwer zu erklären, aber Geister sind die Spukenden bestimmt nicht. Schon eher an Aliens! =)

melden
*isis*
ehemaliges Mitglied


   

Mein erstes Mal Gläserrücken

27.01.2004 um 12:32

Klar, wenn man will, kann man sich für alles eine Erklärung zurechtbasteln.
Mit den Nerven mag es bei manchen etwas zu tun haben, dennoch gibt es echte
Geister - und die werden zuzeiten auch von denen gesehen, die nicht an sie glauben -
nicht an sie zu glauben, bedeutet für ihre Existenz gar nichts.
Und wenn jemand eine Nahtoderfahrung macht und den Ärzten hinterher erzählen
kann, was zeitgleich im Nebenzimmer oder noch weiter weg, geschah, dann frage ich
mich, wo hier die Erklärung liegen soll.
Ich selber habe noch keinen Geist gesehen, aber in der Familie kommt dies häufiger mal
vor und das sind beileibe keine Spinner.

Wenn Du das nicht hast,
dieses Stirb und Werde,
bist Du nur ein trüber Gast
auf dieser dunklen Erde.


melden
nebirosh
ehemaliges Mitglied


   

Mein erstes Mal Gläserrücken

27.01.2004 um 12:43

Wenn es um geister, dämonen, merkwürdige ereignisse geht bin ich trotz meiner weltanschauung der skeptiker. Entschuldig wenn ich das so sagen muss aber bis zum heutigen tage gibt es für mich keinen beweis das es soetwas gibt. deswegen finde ich gläserrücken nicht weniger gefährlich. jeder der solch ein "spiel" betreibt hat eine gewisse erwartungshaltung, jedes noch so kleine indiez wird dann auf dieses spiel bezogen. sei es ein lufthauch, schwankungen im stromnetz oder dergleichen. kann sich den eine person die sich in solch einer erwartungshaltung befindet sicher sein was real und was wunschdenken ist. Da spielt das unterbewusstsein eine ganz eklatante rolle. ich selber habe in der "schwarzen szene "schon einige fälle erlebt die damit nicht klar kamen, bei einigen "phänomenen" war ich selbst zu gegen. für mich waren es wirklich nur zufälle, bzw. der obligatorische luftzug durch ein geöffnetes fenster. den drei leuten die vorher gläserrücken gemacht hatten stand die angst ins gesicht geschrieben.

einen herzlichen dank ans unterbewusste.

ach ja, achtet ihr eigentlich vorm einschlafen darauf das eure füße unter der bettdecke sind. natürlich wisst ihr das nichts unter eurem bett sitzen kann oder im wandschrank lauert das nach euren füßen schnappen kann, aber wie würdet ihr reagieren wenn es nun doch passieren würde.

If there is no one to talk to you might believe that suicide is painless

melden
zaiva
ehemaliges Mitglied


   

Mein erstes Mal Gläserrücken

27.01.2004 um 15:36

hey leute! also ich hab auch schon mal gläserrücken gemacht und es hatte auch funktioniert, aber es ist schon sehr lange her. jetzt würde ich das gern nochmal machen, also kann mir jemand einen tip geben wie genau ich das machen muss? früher habe ich mit einer freundin einen spruch aufgesagt, um den geist zu rufen. ich hab ihn jetzt aber wieder vergessen. brauche ich dafür irgendwelche utensilien, wie kerzen oder so? wir hatten früher nichts weiter, aber es ging trotzdem. und ganz wichtig ist, wie werde ich einen bösen geist wieder los? da hab ich mal gehört, dass das glas dann ganz schnell kaputt gemacht werden muss. kann mir hier einer meine fragen beantworten? das wär echt total nett. warte gespannt...

melden
mindovermatter
ehemaliges Mitglied


   

Mein erstes Mal Gläserrücken

27.01.2004 um 15:46

@ISIS

ganz und gar nicht möchte ich dich in deinem glauben beeinflussen oder irgend jemanden als spinner hinstellen. wie du es sagst, man kann sich für alles eine erklärung zurechtbasteln. sei es im sinne der naturwissenschaften oder im sinne des überirdischen. anbei: ich bin überzeugt, dass bei weitem nicht alles auf erden erklärbar ist. jedoch sind sehr viele dieser "phänomene", wie Nebirosh schreibt, subjektive empfindungen.

das mit den füssen hat mich schmunzeln lassen! ;-) ... weil ich es auch von mir kenne!



melden

Seite 4 von 35 12345614 ... 35

86.417 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Weiße Streifen im Wald68 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden