Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Philosophie Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung +

Spuknacht im Schloss

225 Beiträge, Schlüsselwörter: Nacht, Schloss, Spuknacht

Spuknacht im Schloss

19.03.2009 um 13:37
Gehts um ein bestimmtes Schloss oder generell?

melden
KinGMavE
Diskussionsleiter

Spuknacht im Schloss

19.03.2009 um 14:39
um dieses hier http://www.spuknacht.de/
kannst aber auch gerne was über andere erzählen @Sturmkrähe

melden

Spuknacht im Schloss

19.03.2009 um 15:19
Um gleich mit offenen Karten zu spielen, ich gehöre zum CEPI Team und wir Veranstalten unter der Oberaufsicht des Pächters des Schlosses Fürsteneck diese „Spuknacht“. Wir werben hier offiziell (zahlend) auf Allmy, weil es einfach eine sehr gute Plattform für Mystery ist.

Die Ausführungen in Richtung „Abzocke“ höre ich ungerne, weil sich etliche Leute seit längeren an dem Konzept arbeiten. Das Konzept haben wir übrigens aus Schottland, wo wir letztes Jahr zusammen mit Estern Scotland Paranormal eine Untersuchung des Aberdeen Tollbooth (altes Gefängnis, heute Museum) durchgeführt haben.

Wie gesagt wir haben viel Arbeit in das Projekt gesteckt. Darüber hinaus ist das Hotel in Schloss Fürsteneck ist frisch renoviert und kann ein gute regionale Küche aufweisen (Rittermahl mit inbegriffen). Wir würden uns über eine rege Diskussion freuen und natürlich auf eine „erfolgreiche Geisterjagd“ in den Katakomben und im Dachstuhl des Schlosses.

Mehr unter www.central-european-paranormal-investigations.com oder unter www.spuknacht.de.

Anm.: Karten kann man auch bei Ebay ersteigern….

melden

Spuknacht im Schloss

19.03.2009 um 15:51
Ich bin Gründungsmitglied bei CEPI, die in der Geisterjägerszene übrigens keine Unbekannten sind, und Spuknacht wird eine reale Untersuchung ohne Spiegel oder Tricks oder Geisterbahn. Wer Letzteres erwartet, ist bei uns fehl am Platz und geht besser zur Kirmess. Ich verbitte mir derartige Unterstellungen.

Natürlich hat die Veranstaltung auch einen gewissen Unterhaltungswert, da wir ja auch ein Ritteressen und ein Renaissancedinner anbieten, dazu noch eine historische Führung durch eine fachlich dazu qualifizierte Person etc.
Die Untersuchung selbst wird aber ohne Tricks durchgeführt und wir gehen an solche Projekte auch immer mit dem nötigen Ernst heran.
Ernsthaft Interessierte sind uns herzlich willkommen.

melden
KinGMavE
Diskussionsleiter

Spuknacht im Schloss

19.03.2009 um 16:02
@Moregan
@Burnistoun


und schon was gesehen oder ähnliches in diesem schloss ist ja nicht ausgeschlossen vll auch mal teilzunehmen

melden

Spuknacht im Schloss

19.03.2009 um 16:11
Hallo @KinGMavE

danke für dein Interesse. Also es gibt natürlich die "üblichen" Überlieferungen (Weiße Frau, Schatten eines verunglückten Arbeiters, etc.). Aber bei unserer Erstuntersuchung der "Katakomben" hat sich ein Kamerascheinwerfer ohne unser zutun (es war keiner in dem Raum) ausgeschaltet; es lag aber kein technischer Defekt oder ein Power Drain vor. Dazu haben wir eindeutige Geräuschphänomene aufgenommen sowie auch Orbs fotographiert (obwohl ich von letzteren als "paranormale" Ereignisse nicht viel halte).

melden
KinGMavE
Diskussionsleiter

Spuknacht im Schloss

19.03.2009 um 17:40
hört sich garnicht mal so sschlecht an :)^^ hatte tja noch keine erlebnisse oder sonstiges aber weis nicht ob ich es überhaupt will :D hätte glaubig zu viel angst :D hab ja schon an haloween im movie park(movie world k.A):D:D

melden

Spuknacht im Schloss

19.03.2009 um 18:00
So wie es momentan aussieht bekommen wir die Erlaubnis zur Geisterjagd an Halloween. Wir haben jetzt schon mehrere Termine für die Spuknacht "gebucht".

melden

Spuknacht im Schloss

19.03.2009 um 18:30
viel zu teuer, und viel zu weit weg!

melden

Spuknacht im Schloss

19.03.2009 um 21:53
@Burnistoun
@Moregan
So wie es momentan aussieht bekommen wir die Erlaubnis zur Geisterjagd an Halloween. Wir haben jetzt schon mehrere Termine für die Spuknacht "gebucht".

Hier war schon mal die "Beta-Bande", die wollten auch was anleiern.....nachher haben sie sich nicht mehr gemeldet. Die wollten auch mir den Allmy-Usern eine Investigation machen...was war hinterher? Nix....

melden

Spuknacht im Schloss

20.03.2009 um 05:23
also bei zeit und geld werde ich das auch mal in angriff nehmen klingt ja mal richtig klasse auch wenns nur gespielt ist

allein die atmosphäre ist bestimmt megageil

melden

Spuknacht im Schloss

20.03.2009 um 08:30
@titus1960
@elpatron68

Ich will nur nochmal eins klar stellen, es wird nichts vorgespielt. Es wird ernsthaft eine Untersuchung der Kellerräume und des Speicherbereichs auf Schloss Fürsteneck durchgeführt. Wer auf Geister aus Pappmasche oder irgendwelche Schauspieler wartet wird enttäuscht werden. Dazu der Infoabend samt gemütlichen Beisammenseins zur Diskussion.

Wer denkt, dass wir uns an dem Event bereichern liegt ebenfalls falsch: das Wenige was nach Abzug der Unkosten übrigbleibt, wandert direttissima in die Vereinskasse zur Anschaffung von neuem Equipment. Darüber hinaus benötigen wir auch immer Geld für unsere anderen Expeditionen. Dabei ist zu beachten, dass jedwede Hilfestellung (Beratung, Untersuchungen vor Ort) die wir für "Hilfesuchende" durchführen kostenlos ist.

Wer ernsthaftes Interesse an der Mitarbeit bei CEPI hat und älter als 18 Jahre ist, kann sich jederzeit gerne mit mir via PN in Verbindung setzten.

melden

Spuknacht im Schloss

20.03.2009 um 08:58
Burnistoun schrieb:
(Rittermahl mit inbegriffen)

O.O Ist es das was ich denke? Wein? mit den Händen nach leckeren, saftigen Spanferkelstücken greifen? Kann man auch NUR essen????
^^

melden

Spuknacht im Schloss

20.03.2009 um 10:43
...essen kannste wie du willst, ob du danach ins Verlies musst entscheidet der Hofnarr... ;)

melden

Spuknacht im Schloss

20.03.2009 um 12:28
Hallo,
also günstiger können wir es echt nicht anbieten, denn der Pächter des Schlosses will logischerweise die Übernachtung und die Halbpension etc. nicht einfach verschenken.
Die Räumlichkeiten gehören leider nicht uns...
Außerdem müssen wir die Historikerin bezahlen, damit die die Schlossgeschichte ordentlich recherchiert und in eine verständliche historische Führung umsetzt.
Wenn wir nur ne Show machen würden und wir uns einfach nur irgendwelche Geschichten aus den Fingern saugen würden, kein Essen etc. anbieten würden, dann wäre es auch günstiger machbar. Aber wer würde denn sowas wollen? Ich möchte eben eine authentische Geisterjagd anbieten, deren Ergebnisse dann auch verwertbar sind. Eben diese Ergebnisse kriegt jeder Teilnehmer, der das Wochenende komplett bucht, auf DVD zugeschickt. Und wer nur an der Geisterjagd an sich teilnehmen will (was übrigens auch weit günstiger ist), der kann sich die spektakulärsten Ergebnisse auf unserer Spuknacht Homepage ansehen.
Wem das Schloss zum Übernachten zu teuer ist (obwohl es für ein Schlosshotel meiner Meinung nach wirklich ein Schnäppchen ist), dem kann ich auch andere Übernachtungsmöglichkeiten vermitteln (z.B. Jugendherberge oder Pension).

melden

Spuknacht im Schloss

20.03.2009 um 12:39
@sani

hehe Du mit Deinem Tarcsphere :D
Naja im Gegensatz zu Tarcsphere ist das hier nicht so ein dubioses Angebot, alleine schon vom Aufbau der Seite her. Immerhin sieht man da Bilder und es ist alles auch viel besser beschrieben. Und die Betreiber lassen auch von sich hören ;)

Aber für mich wäre es eher nichts, da würde mir irgendwie der Kick fehlen, das sieht mir zu "harmlos" aus :D .

melden

Spuknacht im Schloss

20.03.2009 um 12:55
...ich kann ja mal in Unterwäsche durch die Gänge laufen...dann wirds erst recht schauderhaft gruselig... ;)

melden

Spuknacht im Schloss

20.03.2009 um 13:13
@Burnistoun
is ja gut ich hab ja nicht gesagt DAS es gespielt ist ich meinte nur das mir es egal wäre
für mich zählt da der spass und der nervenkitzel an erster stelle und wenn es echt ist isses umso besser

melden

Spuknacht im Schloss

20.03.2009 um 13:27
Sodelle, dann zeig ich Euch noch einige meiner amateurhaften Fotos vom Eiskeller und Schloss:

Der Eiskeller wird schon lange nicht mehr genutzt. Alle elektrischen Leitungen sind stillgelegt und es ist wie eine in den Fels gehauene Höhle. Und wirklich stockfinster...
Deshalb sind die Fotos auch etwas verschwommen. Mein Blitz war nicht stark genug. Aber man kann schon was erkennen.

Blick vom Eiskeller zum Schloss
BlickzumSchloss


Im Eiskeller:

Eiskeller004

Fleischhaken
Eiskeller003

Eiskeller004

Eiskeller002

Eiskeller001

Eiskeller005

Der Raum, in dem der Scheinwerfer ausgefallen ist und das komische Geräusch zu hören war (habe es aufgenommen, kann ich ja auch mal einstellen):
Eiskeller006

melden

Spuknacht im Schloss

20.03.2009 um 13:30
@ Commodore:

Burnistoun schrieb:
...ich kann ja mal in Unterwäsche durch die Gänge laufen...dann wirds erst recht schauderhaft gruselig...

Bitte tu mir das nicht an, ich brauch mein Augenlicht noch länger! *gg* Schick lieber George Clooney in Unterwäsche, das wäre akzeptabel, wenn auch vermutlich nicht gruselig.

melden


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Anzeigen ausblenden