Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Gott / Götter durch Gläubige RSS

6 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Götter, Gläubige

zur Rubrik (Politik)AntwortenBeobachtenSuchenInfos

Diese Diskussion wurde von jafrael geschlossen.
Begründung: Gibt genügend "Gottes-Threads" hier!
Seite 1 von 1zum letzten Beitrag
Fosolif
Diskussionsleiter
Profil von Fosolif
dabei seit 2004

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Gott / Götter durch Gläubige

20.03.2006 um 11:37



Eine Bisschen Philosophie gefällig???
--->
Gottes Stärke hängt von der Anzahlseiner Anhänger ab.
Wenn Gott keinen Anhänger mehr hat, so wird er nicht mehr sein.
Somit ist jeder in der Lage, einen neuen Gott zu erschaffen oder einem bestimmtenGott mehr stärke zu geben oder auch wieder zu nehmen.
Ein Gott ist somit ein von derReligionsgemeinschaft erschaffenes Geistwesen, welches ein künstliches Bewusstsein hat,dessen Charakter auf einem Durchschnittswert von den Persönlichkeiten der Anhängerbasiert.

Die Angst ist der grösste Feind des Menschen !!!


melden
   

Gott / Götter durch Gläubige

20.03.2006 um 12:05

>>>FALSCH<<<

Credendo Vides --- E nomine patre et fili et spiritu sancti Amen


melden
   

Gott / Götter durch Gläubige

20.03.2006 um 12:09

Dann korrigiere doch, Chepre...in deiner unvergleichlichen Art und Weise, die dichzumindest hier auf Allmy schon in den Rang eines Orthographiegottes erhoben hat.

Natürlich nur in Form einer eher primitiven Religion...aber das passt ja dann umsobesser.


Nichts in der Biologie ergibt Sinn, außer im Lichte der Evolution (Theodosius Dobzhansky)
-=ebai=-


melden
   

Gott / Götter durch Gläubige

20.03.2006 um 12:24

Warum sollte Philosophie falsch sein.

Wer könnte denn leugnen,daß der Mensch nicht auch den Himmel machen könnte,wenn er nur die Instrumente und das Material dazu hätte. ;)


melden
   

Gott / Götter durch Gläubige

20.03.2006 um 12:29

Wie viele Gott-Threats braucht ihr so in der Woche? Es gibt inzwischen genug davon!

"Wir wissen heute, daß der Mond nachweislich nicht vorhanden ist, wenn niemand hinsieht."
David Mermin



melden
   

Gott / Götter durch Gläubige

20.03.2006 um 12:29

Es ist höher denn der Himmel; was willst du tun?
tiefer denn die Hölle; was kannstdu wissen?


Altes Testament
Hiob
Kapitel: 011
Vers: 008




Gott donnert mit seinem Donner wunderbar und tut große Dinge undwird doch nicht erkannt.


Altes Testament
Hiob
Kapitel: 037
Vers: 005




Denn so du durch Wasser gehst, will ich bei dirsein, daß dich die Ströme nicht sollen ersäufen; und so du ins Feuer gehst, sollst dunicht brennen, und die Flamme soll dich nicht versengen.


Altes Testament
Jesaja
Kapitel: 043
Vers: 002




Aber dieGottlosen sind wie ein ungestümes Meer, das nicht still, sein kann, und dessen Wellen Kotund Unflat auswerfen.


Altes Testament
Jesaja
Kapitel: 057
Vers: 020




Du sollst den Namen des Herrn, deines Gottes,nicht mißbrauchen; denn der Herr wird den nicht ungestraft lassen, der seinen Namenmißbraucht.


Altes Testament
Mose
Kapitel: 020
Vers: 007




Denn Gott wird alle Werke vor Gericht bringen, alles, wasverborgen ist, es sei gut oder böse.


Altes Testament
Prediger
Kapitel: 012
Vers: 014




"Wohl dem, der nichtwandelt im Rat der Gottlosen noch tritt auf den Weg der Sünder noch sitzt, da die Spöttersitzen, . . .


Altes Testament
Psalm
Kapitel: 001
Vers: 001





Der Herr prüft den Gerechten; seine Seele haßt denGottlosen und die gerne freveln.


Altes Testament
Psalm
Kapitel: 011
Vers: 005





Der Gottlose hat viel Plage; wer aberauf den Herrn hofft, den wird die Güte umfangen.


Altes Testament
Psalm
Kapitel: 032
Vers: 010





Der Herrschaut vom Himmel und sieht aller Menschen Kinder.


Altes Testament
Psalm
Kapitel: 033
Vers: 013




Laß vom Bösenund tue Gutes; suche Frieden und jage ihm nach.


Altes Testament
Psalm
Kapitel: 034
Vers: 015




Aber der Herr hilft denGerechten; der ist ihre Stärke in der Not.

Altes Testament
Psalm
Kapitel: 037
Vers: 039




Der Gottlose borgt undbezahlt nicht; der Gerechte aber ist barmherzig und gibt.


Altes Testament
Psalm
Kapitel: 037
Vers: 021





Gottstärkt mich mit Kraft und weist mir einen Weg ohne Tadel.


Altes Testament
Samuel
Kapitel: 022
Vers: 033




Das Licht derGerechten brennt fröhlich; aber die Leuchte der Gottlosen wird auslöschen.


Teil: Altes Testament
Buch/Brief:
Autor: Sprüche
Kapitel: 013
Vers: 009



Der Gerechte ißt, daß seine Seele satt wird; derGottlosen Bauch aber hat nimmer genug.


Altes Testament
Sprüche
Kapitel: 013
Vers: 025





Fliehe vor der Sündewie vor einer Schlange; denn so du ihr zu nahe kommst, sticht sie dich.


Apokryphen
Sirach
Kapitel: 021
Vers: 002




Ihr Ehebrecher und Ehebrecherinnen, wisset ihr nicht, daß der Welt FreundschaftGottes Feindschaft ist? Wer der Welt Freund sein will, der wird Gottes Feind sein.


Neues Testament
Jakobus
Kapitel: 004
Vers: 004




Im Anfang war das Wort, und das Wort war bei Gott, und Gott war das Wort.


Neues Testament
Johannes
Kapitel: 001
Vers: 001




Und er hob seine Augen über seine Jünger und sprach: Selig seid ihrArmen; denn das Reich Gottes ist euer.


Neues Testament
Lukas
Kapitel: 006
Vers: 020





Und alles, was ihrbittet im Gebet, so ihr glaubet, werdet ihr's empfangen.


Neues Testament
Matthäus
Kapitel: 021
Vers: 022




Sie sprachenzu ihm: Des Kaisers. Da sprach er zu ihnen:
So gebet dem Kaiser, was des Kaisersist, und Gott, was Gottes ist!


Neues Testament
Matthäus
Kapitel: 022
Vers: 021




Wer Ohren hat, der höre, wasder Geist der Gemeinde sagt!

Neues Testament
Offenbarung
Kapitel: 003
Vers: 006




Alle eure Sorge werfet auf ihn; denn ersorget für euch.

Neues Testament
Petrus
Kapitel: 005
Vers: 007




So demütiget euch nun unter die gewaltige Hand Gottes, daßer euch erhöhe zu seiner Zeit.

Neues Testament
Petrus
Kapitel: 005
Vers: 006




Jedermann sei untertan der Obrigkeit, die Gewaltüber ihn hat.
Denn es ist keine Obrigkeit ohne von Gott;
wo aber Obrigkeit ist,ist die von Gott verordnet.

Neues Testament
Römer
Kapitel: 013
Vers: 001


Amen


Credendo Vides --- E nomine patre et fili et spiritu sancti Amen




melden


Diese Diskussion wurde von jafrael geschlossen.
Begründung: Gibt genügend "Gottes-Threads" hier!

90.093 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Europäische Union - Ein gescheitertes Experiment?395 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden