Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Geld überflüssig RSS

85 Beiträge, Schlüsselwörter: Geld

zur Rubrik (Politik)AntwortenBeobachtenSuchenInfos

Seite 1 von 512345
t.k.
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Geld überflüssig

16.07.2007 um 00:31



Hallo ich bin Mitglied und geistiger Führer einer Organisation die es sich zur Aufgabe gemacht hat ein Umdenken bei allen Menschen zu erreichen ich Frage mich schon ein Leben lang was ist wert? ist es geld? was bringt uns Geld? tatsache ist nur große Ungerechtigkeit während es hier in deutschland schon große Unterschiede zwischen Arm und reich gibt ist es z.B. in Afrika noch schlimer aber das allerschlimmste ist immer noch der krieg um was bekriegen wir uns eigentlich? Ländergrenzen gibt es nicht wirklich aber Menschen die sterben das ist Realitiät Merkt ihr das nicht? wir Menschen töten uns gegenseitig es geht immer nur um geld aber ich sage euch geld ist überflüssig ich meine wir bezeichnen uns doch alle als denkende wesen da werden wir auch merken das geld uns kontrolliert wer das geld kontrolliert kontrolliert die Menschen (Bsp.:Firmenchefs können mit Geld ihre Angestelleten kontrollieren) Geld dient immer als Motivation aber brauchen wir das eigentlich nicht? ich meine jeder mensch hat bestimmte ziele die er erreichen will und wir alle zusammen können viel mehr erreichen wenn jeder einzieht das er das tut was er am besten kann (Bsp: wenn einem Fischer seine Arbeit spaß macht möchte er dann auch noch bezahlt werden?) jetzt werden einige sagen aber geld braucht man doch um sich etwas zu Essen zu kaufen falls man überlegt auf einen Planeten in dem 6milliarden menschen leben wo auf der einen seite die menschen zu viel zu essen haben und auf der anderen zu wenig ist es leicht einen ausgleich zu schaffen ohne geld würde man die Wissenschaft ziemlich schnell vorantreiben weil nicht mehr auf das lukrativste geachtet wird sondern auf das eviktivste (bsp: ein tüfftler in einer kleinstadt in der nähe von ich glaube düsseldorf hat ein gerät enwickelt das den ölaustausch bei autos überflüssig machen würde aber die autoindustrie lehnt diese erfindung ab da niemand mehr öl kaufen würde) und wenn das was ich hier schreibe wirklich irgendwann mal passieren sollte will ich klarstellen das unsere Organisation weder irgendwelchen Ruhm Anerkennung oder Macht haben möchte es geht uns nicht mal darum das ende der menscheit zu bewahren sondern den planeten Erde zu retten und wenn wir die menschheit retten retten wir die Erde außerdem möchte ich klarstellen das unsere Organisation den Krieg und die koruption verabscheut und nicht auf dieses mittel zurückgreifen wird und die die dies soeben geschriebene nicht glauben wollen ein Beweis wird folgen...

melden
   

Geld überflüssig

16.07.2007 um 00:32

Geld ist ein unverderbliches Tauschmittel.

melden
   

Geld überflüssig

16.07.2007 um 00:34

geld ist was schönes, wer viel und hart arbeitet, sollte auch viel davon haben dürfen. zuden leuten, die nicht die möglichkeit haben, viel und hart zu arbeiten; da muss man denenanders helfen müssen. aber bestimmt nicht so, das man die, die sich ihre pinonzenverdient haben, es ihnen wegnimmt..

melden
   

Geld überflüssig

16.07.2007 um 00:34

+Satzbildung ist ein unverderbliches Anti-Augenkrebs Mittel.

melden
t.k.
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Geld überflüssig

16.07.2007 um 00:36

Blödsinn!
Ich möchte dich nicht beschimpfen aber du hast recht am anfang war es dasaber jetzt ist geld mehr Geld verlangsamt uns Geld hält uns auf außerdem veusacht geldArm und reich und beides ist nicht gut es sollte keine menschen geben die zuviel habenzumindest nicht in der zeit

melden
   

Geld überflüssig

16.07.2007 um 00:39

ähm..das verursacht nicht Geld sondern der Zins.
Wenn deine ominöse 'Organisation'etwas tun will dann sollte sie den Negativ Zins + 'rostendes' Geld anstreben.

melden
   

Geld überflüssig

16.07.2007 um 00:40

noch einmal: wenn ich hart und viel arbeite, dann habe ich das recht, mehr geld zubesitzen als einer, der deutlich weniger tut als ich. das ist mehr als gerecht. natürlichist die armut auf der welt was beschissenes problem. natürlich muss man den armenmenschen/ländern helfen. aber nicht in dem man leute, die sich ihr vermögen erarbeitendafür bestraft.

und komm nicht nochmal auf die idee, meine persönlichemeinung alsblödsinn zu kommentieren. wenn du keine andere meinungen akzeptieren kannst, solltest dukein thread zur diskussion freigeben..

tz tz tz tz tz

melden
   

Geld überflüssig

16.07.2007 um 00:42

@raucher
Ich glaube er meinte mich. :P

melden
   

Geld überflüssig

16.07.2007 um 00:42

macht nix, auch du bist keiner:D

melden
   

Geld überflüssig

16.07.2007 um 00:43

Wo du recht hast ;)

melden
t.k.
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Geld überflüssig

16.07.2007 um 00:54

???

Das ist doch idiotisch deke noch einmal genau noch stelle dir mal eine Weltvor in der es kein Geld gäbe das Chaos? kriminaltiät würde größtenteils aufhören zuexistieren weil niemand mehr einen grund hätte jemand anderen etwas zu stehlen jeder kanndas selbe bekommen solange er dafür etwas tut überlege doch mal würde jeder mesch auf dererde arbeiten ohne irgendwelche geld nur mit dem bestreben seine arbeit zu machen und zuwissen das er im Prinzip alles bekommen würde...ach ich schweife ab mal eine andere frage

wenn du alles was du willst bekommen könntest würdest du es gerne haben?
(ichmeine damit z.b. einen schnellen ferrari teure villa in L.A...etc.)

ja toll allesschön und gut du musst aufhören die dinge als wert zusehen gegenstände erfüllen viel mehreine funktion was bringt dir luxus wenn es kein wert gäbe?

...ich glaube das wirdnoch ein langer weg es euch zu erklären ich log mich jetzt aus in der Zwichenzeit könntihr ja überlegen

Was ist dein Ziel im Leben? und welches Ziel würdest du gernemitereichen(z.b. so etwas wie die mondlandung)

ja der text hört sich jetzt echtein bisschen schräg an aber ich versuche nunmal es euch zu erklären

melden
t.k.
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Geld überflüssig

16.07.2007 um 00:55

ach vergessen ich akzeptiere Kritik ich möchte euch lediglich meinen Standpunkt erklären

melden
SoundTrack
ehemaliges Mitglied


   

Geld überflüssig

16.07.2007 um 01:01

>>>noch einmal: wenn ich hart und viel arbeite, dann habe ich das recht, mehr geld zubesitzen als einer, der deutlich weniger tut als ich. das ist mehr alsgerecht.<<<
...............................

@derraucher

Schön wärs:)

Einer der zum Beispiel nie in seinem Leben Richtig Gearbeitet hat, nur Faul zuHause Sitzt und Trinkt, Spielt irgendwann Lotto und Gewinnt 5 Millionen und hat er dasVerdient ? Ist das Gerecht ? :)

Ich Frage mich warum noch viele Menschen diesesScheiss Lotto Spielen das ist die Grösste Verarsche die vom Staat gefördert wird, aberdie Leute machen nunmal mit....

melden
   

Geld überflüssig

16.07.2007 um 01:02

also, wenn mein nachbar weniger tut als ich, und dafür das selbe kriegt wie ich, danngibts 3 verschiedene möglichkeiten:
1. ich schlage ihn
2. ich schlage diebuchhaltung
3. ich schlage mich, weil ich so ein netter mensch bun, das ich anderenich schlage :D

also doch gewalt..

idiotisch?? hör auf mit sowas..

melden
jabaal
ehemaliges Mitglied


   

Geld überflüssig

16.07.2007 um 01:02

Schonmal was von 'Satzzeichen' gehört?

melden
   

Geld überflüssig

16.07.2007 um 01:03

soundtrack, das ist aber kein vergleich. gerecht ist es schon, da zufallsprinzip.

melden
   

Geld überflüssig

16.07.2007 um 01:06

wir brauchen kein geld, ja.

melden
   

Geld überflüssig

16.07.2007 um 01:19

ähh..ich halt mich hier lieber raus. :D

melden
   

Geld überflüssig

16.07.2007 um 01:21

t.k. schrieb:
Hallo ich bin Mitglied und geistiger Führer einer Organisation die es sich zurAufgabe gemacht hat ein Umdenken bei allen Menschen zu erreichen

wasn fürnr organisierung?

melden
jabaal
ehemaliges Mitglied


   

Geld überflüssig

16.07.2007 um 01:23

Beim besten Willen.. "T.K." will ein 'geistiger Führer' sein?
Mir kommt es so vor, alswäre er noch in der Schule.

melden
   

Geld überflüssig

16.07.2007 um 01:24

Ich finde den ersten Satz des Ersteller schon klasse genug:

"Hallo ich binMitglied und geistiger Führer einer Organisation die es sich zur Aufgabe gemacht hat einUmdenken bei allen Menschen zu erreichen"

Ich bin begeistert welche große geistigeFührung einem hier geboten wird und würde gerne umgehend Mitglied werden.



melden

Seite 1 von 512345

88.923 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Wer wird die neue Weltwirtschaftsmacht?102 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden