Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Olympiade '36 und '08 RSS

25 Beiträge, Schlüsselwörter: Hitler, China, 2008, Olympiade, 1936

zur Rubrik (Politik)AntwortenBeobachtenSuchenInfos

Diese Diskussion wurde von n.i.n. geschlossen.
Begründung: letzter post von mir
Seite 1 von 212
coxin
Diskussionsleiter
dabei seit 2007

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Olympiade '36 und '08

07.04.2008 um 10:54



Wenn wir die Olympiade von 1936 mit der anstehenden Olympiate vergleichen, was fällt uns da auf!

1936: Berlin, Hitler ist an der Macht, Völkermord (Juden), nach der Olympiade 2. Weltkrieg.

2008: China, China modernisiert ihre Armee, Völkermod (Tibet), Olympiade ausstehend.

In beiden fällen wird der einheimischen Bevölkerung, durch die Medien alles schön geredet.

Doch diesmal sollten wir es nicht tollerieren wie 1936! Wenn wir die Olympiade dieses Jahr nicht boikotieren (d.h. sie würde ausfallen!) wird sich China in ihrem handeln noch bestätigt fühlen und nicht anders reagieren wie ER anno 1936.

melden
   

Olympiade '36 und '08

07.04.2008 um 11:05

Ich boykottiere Olympia, ich werde definitiv nicht, ich wiederhole NICHT an den Olympischen Spielen teilnehmen!
Zufrieden???

melden
   

Olympiade '36 und '08

07.04.2008 um 11:07

Andersherum gefragt: Was würde denn passieren, würde ein Großteil der Welt die olympischen Spiele boykottieren?

melden
coxin
Diskussionsleiter
dabei seit 2007

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Olympiade '36 und '08

07.04.2008 um 11:14

China fühlt sich ausgeschlossen und beleidigt und wir trotzedem weiter machen.
Doch wird sie durch den boikott viel geld verloren haben!

melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied


   

Olympiade '36 und '08

07.04.2008 um 11:19

Die olympischen Sommerspiele in Atlanta 1996 (ausgewählt 1990) wurden auch nicht boykottiert, trotz Irakkrieg ("Desert Storm"), Kosovokrieg, Unterstützung von Rebellenarmeen in Afrika, Unterstützung von Putschisten in Mittelamerika usw. ...

Aber stimmt, da sitzt ja der IOC- Hauptsponsor Coca Cola ;)

melden
   

Olympiade '36 und '08

07.04.2008 um 11:39

Ich erinnere an die olympischen Spiele von 1980 in Moskau, die von großen Teilen der westlichen Staaten boykottiert wurden.

Unnötig zu erwähnen das sie dennoch stattfanden, und durch das Fehlen vieler Statten, insbesondere der USA, zu einer einzigen Propaganda-Veranstaltung für die damalige UdSSR gerieten.
Und die paar westlichen Staaten nicht zu vergessen, die nicht am Boykott teilnahmen und ihrerseits hoch im Medaillenspiegel landeten, wie GB und Frankreich.

Und 1984, als Erwiderung auf 1980, wurden die Spiele von Los Angeles von den meisten Ostblock-Staaten boykottiert, was weder die zuvor schon erwähnten Sponsoren sonderlich interessiert hat, noch die USA, die durch das Fehlen wichtiger Konkurrenz die Spiele zu einer Ein-Staaten-Show machen konnten.

Ein Boykott der olympischen Spiele 2008 würde einzig bewirken, daß chinesische Sportler Medaillen gewinnen würden, die ansonsten an Athleten aus anderen Ländern gingen.

Die Staatengemeinschaft -welche auch immer- sollte doch bessere Mittel in der Hand haben, als wieder einmal den Sport zu politischen Zwecken zu mißbrauchen, und ob China genau das tut oder nicht, ist für diese Überlegung uninteressant.

melden
   

Olympiade '36 und '08

07.04.2008 um 12:09

Wenn die Olympia dort nicht stattfindet,wird es nicht weniger nur um das verlorene Geld und verpassten Propagandamaschen gehen die ihnen Bestätigung,Machterhalt,Falschheit durch Intrigen und unbeachteten Morden sicherten,..... nein dann würde es Innerparteilich ganz gehörig wackeln,denn viele sind mit den Vorgangsweisen der Führung nicht zufrieden und kaum mit den Null eingehn auf die westlichen Bedenken einverstanden,denn nur in einem Dialog und einen verbesserten Status was Menschenrechte und so weiter angeht können sie wirtschaftlich gesehn einen langfristigen Erfolg entgegnschaun!
Glaubt man denn wirklich das solch ein böses Verhalten,wo sich viele Internationale Gesellschaftliche Bereiche nicht rausnehmen können,Lügen und,Bestechungen,liefern von Falschen und Falschinformationen und willkürlichen Mordens weiter so existieren darf/kann??Ich denke mit einem Boykott würde viel mehr dadurch gewonnen als man sich überhaupt vortellen kann,denn man kann nie absolut wissen was passiert,aber einfach ein "Menschliches" aufschreien gegen so eine Unart wäre doch das mindeste was sich wir Menschen für Menschen bewusst werden sollten,dabei kann man sich nicht drücken,verstecken,oder Angst haben.Oder nicht wollen.Es geht um Menschen,wenn wir in unser Herz schauen,tief rein,dann werden wir doch wissen oder nicht??
Ich hoffe und glaube daran,dass solch etwas nicht existieren sollte und in Zukunft auch nicht mehr wird.
Man muss daran glauben und anfangen was zu tun!Auch wenns viele Probleme und Hindernisse gibt innerlich und äusserlich!

melden
   

Olympiade '36 und '08

07.04.2008 um 12:17

Der Sport ist leider nunmal die Geisel von Politik,darum soll man doch erst recht nicht als Sportler von einer Distanzierung Gebrauch machen von Sport und Politik,wenns doch niemals zu trennen war und Ist.Vielmehr sollten sie sich auch auf die Beine stellen um ihre Rechte als freie Sportler einzustehn und nicht für solch ein Regime herhalten das mit ihren Landsleuten und der Welt so umgeht.Als Sportler würd ich mich nicht für so ein Regime verkaufen,gibts genügend andere Chancen und Orte,aber dort würd ich denen so richtig in einem organisierten Protest mit allen Sportlern die Meinung geigen und auf Papier bringen,sonst hätte ich nur ein schlechtes Gewissen und müsste erbrechen wenn ich nur daran denke an diese Grausamkeiten was passieren und "wir" als Sportler das Schild sind nur um zu posen wie gut und schön doch alles sein kann/ist!
Das müssten sich alle Sportler individuell im eintzelnen überlegen,und was tun!

melden
   

Olympiade '36 und '08

07.04.2008 um 13:10

1936: Berlin, Hitler ist an der Macht, Völkermord (Juden), nach der Olympiade
2. Weltkrieg.

1936 war noch nichts mit Völkermord das hat man erst mit der Invasion Deutschland
erfahren oder liege ich da falsch?

melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied


   

Olympiade '36 und '08

07.04.2008 um 13:11

Von der Führung abgesehen - Damit würde man es sich mit einem großen Teil der Bevölkerung verscherzen und nationalistische Gefühle hervorrufen ...

melden
coxin
Diskussionsleiter
dabei seit 2007

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Olympiade '36 und '08

07.04.2008 um 13:17

worum es mir hier aber hauptsächlich geht, sind die eindutigen Vergleichsmöglichkeiten zwischen damals und heute.

Was ich grundsätzlich befürchte ist das wir vor einem weiteren weltweiten konflikt stehen. Und wir wieder den gleichen fehler begehen. Kann auch wieder das gleiche geschehen.

Nur das jetzt noch die schlechte lage der USA dazu kommt, was in einer diktatur enden könnte.
Sie mischen sich schon jetzt überall ein und werden hier bei dem problem mit der olympiade auch die führung übernehmen wollen.

Es kann schon sein das ich hier zu viel hineininterpretiere, doch die zusammenhänge die ich sehe sind schon erschrecken!

melden
   

Olympiade '36 und '08

07.04.2008 um 14:16

coxin schrieb:
Doch diesmal sollten wir es nicht tollerieren wie 1936! Wenn wir die Olympiade dieses Jahr nicht boikotieren (d.h. sie würde ausfallen!) wird sich China in ihrem handeln noch bestätigt fühlen und nicht anders reagieren wie ER anno 1936.

Wer reagierte
wie
1936 worauf??

Stimmt, wenn wir nicht diese Spiele blockieren, wird China unweigerlich in 3 Jahren,also 2011 Polen angreifen. Würde ja mit der Weltuntergangshypothese 2012 zusammenpassen...

Es gibt also nur eine Lösung (Danke König Rasta!):

König_Rasta schrieb:
Ich boykottiere Olympia, ich werde definitiv nicht, ich wiederhole NICHT an den Olympischen Spielen teilnehmen!

Ich bin auf deiner Seite!

melden
van_Orten
ehemaliges Mitglied


   

Olympiade '36 und '08

07.04.2008 um 14:42

coxin schrieb:
Doch diesmal sollten wir es nicht tollerieren wie 1936!

Also ich hab das 1936 nicht toleriert...... ;)

Ich glaube nicht das man die Situationen vergleichen kann. Da vergleicht man Äpfel mit Birnen.
Dennoch bin ich für einen Boykott der olympischen Spiele....

melden
coxin
Diskussionsleiter
dabei seit 2007

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Olympiade '36 und '08

07.04.2008 um 15:07

Wer reagierte
wie
1936 worauf??

Niemand reagierte gar nicht auf den Völkermord

@van_orten
Mit "wir" meine ich die Weltgemeinschafft. Ich habe anfangs begründet warum ich das so vergleiche.

also ich werde auch nicht hin fahren.

melden
   

Olympiade '36 und '08

07.04.2008 um 15:10

Niemand reagierte gar nicht auf den Völkermord
----------------------
Der war ja noch nicht am laufen.

melden
   

Olympiade '36 und '08

07.04.2008 um 15:11

welcher völkermord geschah eigentlich ´36
und welcher jetzt aktuell ?

buddel

melden
k0limquist
ehemaliges Mitglied


   

Olympiade '36 und '08

07.04.2008 um 15:14

@coxin

Lustig, 36 = 08 kam mir selbst auch schon vor ein paar Wochen in den Sinn ...

Ich denke, die Parallelen sind verblüffend.

Die Frage ist nur: Wenn das so weitergeht, was sich hoffentlich keiner wünscht, wer wird dann in 7 Jahren in China einfallen ?

Ich sage nur :Wehret den Anfängen ..

melden
van_Orten
ehemaliges Mitglied


   

Olympiade '36 und '08

07.04.2008 um 15:16

Naja, ich denke nicht das China diesselben Ambitionen hat wie die Nazis......

melden
coxin
Diskussionsleiter
dabei seit 2007

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Olympiade '36 und '08

07.04.2008 um 15:17

@buddel
1983 Judenverfolgung (begann 1933) Wikipedia: Holocaust#Judenverfolgung_im_Deutschen_Reich_.281933.E2.80.931939.29
2008 China gegen Tibeter

@kolimquist
wer wohl? die USA :-)

melden
k0limquist
ehemaliges Mitglied


   

Olympiade '36 und '08

07.04.2008 um 15:19

@coxin

Trotzdem :Wehret den Anfängen.

melden
coxin
Diskussionsleiter
dabei seit 2007

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Olympiade '36 und '08

07.04.2008 um 15:20

wehret den anfängen: wie meinst du das?

@van_orten
da hast du recht, es sind aber teile davon zu erkennen.

die anderen teile werden irgendwo auch bald auftauchen



melden

Seite 1 von 212

89.603 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
´kleinere´ Ereignisse genau vorhersagen37 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden