Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Wofür streiken wir?: Ungewollte Nebeneffekte RSS

93 Beiträge, Schlüsselwörter: Streik Generalstreik Politik

zur Rubrik (Politik)AntwortenBeobachtenSuchenInfos

Seite 2 von 5 12345
   

Wofür streiken wir?: Ungewollte Nebeneffekte

30.05.2008 um 21:21



richtig - einigkeit macht stark - sich solidarisch fühlen mit anderen für eine gemeinsame sache streiken -

leider tun sich zu viele zu schwer mit dieser form des protestes - schade, dass es oftmals die löhne sind und weniger die rahmenbedingungen: kündigungsschutz,...

melden
holzer
ehemaliges Mitglied


   

Wofür streiken wir?: Ungewollte Nebeneffekte

30.05.2008 um 21:22

Wenn du der Meinung bist für deine Arbeit gerecht entlohnt zu werden, dann solltest du natürlich nicht streiken.

Wenn das aber nicht der Fall ist, und sich der Arbeitgeber nicht bemüßigt fühlt diesen Missstand zu beheben, dann ist der Streik das einzige Mittel des Arbeiters seine Interessen durchzusetzen.

Emanzipiere Dich doch mal ein bischen gegenüber eurer Chef-Etage. Schlips und Anzug machen die keinen Deut besser als Euch und am längeren Hebel sitzen sie auch nicht unbedingt. Ausserdem könnt ihr Euch nicht durch Dinge wie Fahrpreiserhöhungen und Stellenkürzungen erpressen lassen.

Ihre seid Arbeiter, keine Geiseln!

"Alle Räder stehen still, wenn dein starker Arm es will!" :D

Viva la Revolución! Oi! ;)

melden
holzer
ehemaliges Mitglied


   

Wofür streiken wir?: Ungewollte Nebeneffekte

30.05.2008 um 21:27

Wieso bekomme ich plötzlich Lust Wader oder die Scherben zu hören? ;)

melden
   

Wofür streiken wir?: Ungewollte Nebeneffekte

30.05.2008 um 21:29

gut nachvollziehbar

melden
   

Wofür streiken wir?: Ungewollte Nebeneffekte

31.05.2008 um 01:25

@co.kr
die Frage: Sinn oder Unsinn eines Streiks solltes vielleicht einfacher formuliert werdern;
Warum oder wofür Streikt ihr ... in erster Line um auf Misstände (Ungerechtigkeiten)
aufmerksam zu machen. Und dann um das Recht der Demokratie wahr zu nehmen
(so sagt man seine Meinung).


Wäre schön wenn Krieg ist und keiner geht hin !!!

melden
   

Wofür streiken wir?: Ungewollte Nebeneffekte

31.05.2008 um 10:37

streiken - meinungsäußerung ist in einer demokratie ein muss - sich beteiligen -

aber: millionen menschen gingen gegen den irakkrieg auf die straße und die eine demokratie ignorierte das - haben wir eine chance?

zweifel kommen schon auf -

aber die streikkultur muss erhalten bleiben - keinesfalls aufgeben...........

melden
Varisella
ehemaliges Mitglied


   

Wofür streiken wir?: Ungewollte Nebeneffekte

31.05.2008 um 11:04

der sinn eines streiks liegt darin, dass wir heutzutage 35 - 42 Stunden in der Woche arbeiten, samstags frei haben, Kündigungsschutz haben, sozialversichert sind, einiger massen humane löhne und gehälter bekommen und vieles mehr....

wie kann man da nach dem sinn fragen, das alles wurde hart erkämpft...

melden
pyramiden
ehemaliges Mitglied


   

Wofür streiken wir?: Ungewollte Nebeneffekte

01.06.2008 um 19:19

All diese Errungenschaften, die angeblich den BRD Gewerkschaften zu verdanken sind,
sind der Existenz der DDR zu verdanken.
Sicherlich will diese Gewerkschaft es so auslegen, das diese ihnen gut geschrieben wird.

Seit dem Mauerfall geht es nämlich mit diesen Errungenschaften Berg ab.

Siehe 35 Stundenwoche und und und.

Die BRD hat nämlich in dieser Beziehung immer von sich behaupten wollen ,das sie angeblich besser sei für die Arbeiter , aber welcher Irrglaube daran zu glauben.

Siehe Nokia , Ericsson usw.

Seid dem verliert nämlich diese an Mitgliedern und an Gewicht.
Sie ist ja durch ihre Vielfältigkeit nicht einmal in der Lage einen Generalstreik durchführen zu können.

Ein Generalstreik und nur dieser in der BRd würde meines er achtens etwas bewegen können , alles andere ist Nonsens.

melden
   

Wofür streiken wir?: Ungewollte Nebeneffekte

02.06.2008 um 00:48

Die Leute haben sich zu lange Sand in die Augen streuen lassen,es war doch immer klar das die kapitalistische Schweinefratze ihr wahres Gesicht zeigen wird sobald sie freie Bahn hat.Das ist das Ergebnis der Auflösung der Blöcke.
Im Sozialismus hatten sie wenig,aber das wenige gehörte allen und garantierte bezahlbare Mieten,ein soziales Gesundheitssystem und Wohlfahrt,heute haben die meisten gar nichts mehr,Mieten und Kassenbeiträge steigen ihnen über den Kopf und dafür ackern sie sich krank...die die Arbeit haben,die sie nicht haben sind Sandsack und Spucknapf zugleich,und sollen dafür noch dankbar sein



melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied


   

Wofür streiken wir?: Ungewollte Nebeneffekte

02.06.2008 um 01:13

wieso general streik? wenn die stahl arbeiter die arbeit niederlegen für 2 wochen stritt jede regierung zurück... oder wer kann eine rezession ausgelöst durch das kapital welches keine höheren löhne zahlen will erklären?

melden
pyramiden
ehemaliges Mitglied


   

Wofür streiken wir?: Ungewollte Nebeneffekte

02.06.2008 um 11:21

Generalstreik, mit dem Ziel, diese, denen wir soziale Armut , Lug und staatlichen Betrug ,sowie Wegelagerei und Raubrittertum und und und zu verdanken haben, ein für allemal über den Jordan zu jagen einschließlich die Betriebsräte und Gewerkschaften.

Geschickte staatlich verordnete Splittung der Gewerkschaft ,führt dazu das jeder seine eigene Gewerkschaft hat.

Diese haben sich gesplittet ohne zu überlegen .

Demzufolge, ist im großen Maßstab gewollt, handlungsunfähig zu sein.

Ein richtiger organisierter Generalstreik in dieser Zeit würde für neue politische Verhältnisse sorgen und wir müssten uns keine Angst mehr einjagen lassen, um für wenig Geld, vernünftige Arbeit zu leisten, ohne Angst zuhaben, morgen für noch weniger zu arbeiten.

Es ist unbestritten , ein Ag soll Profit machen können.

Es ist unbestritten , das einige gut verdienen und es ihnen gut geht und kein Interesse zur Zeit haben an diese Situation etwas verändern wollen.
Noch geht es denen gut.

Es ist unbestritten , ein Politiker soll dem Volke dienen und nicht das Volk aussaugen mit immer mehr erdachten Belastungen.

@
Ein Streik in der Stahlindustrie, hilft nur diesen.

melden
   

Wofür streiken wir?: Ungewollte Nebeneffekte

02.06.2008 um 11:39

Sozialismus oder Barberei

melden
   

Wofür streiken wir?: Ungewollte Nebeneffekte

02.06.2008 um 13:16

Sinn eines STreikes?


WAs lernen die eigentlich noch in der Schule?

Und Deutschland fängt keinen Generalstreik an wegen 5% der Bevölkerung die sich hier unterpriviligiert fühlen an iher Situation aber selbst die meiste Verantwortung haben.

melden
   

Wofür streiken wir?: Ungewollte Nebeneffekte

02.06.2008 um 13:20

Verhältnisse sorgen und wir müssten uns keine Angst mehr einjagen lassen, um für wenig Geld, vernünftige Arbeit zu leisten, ohne Angst zuhaben, morgen für noch weniger zu arbeiten.
----------------------------------------------------

Ganz schön naiv zu glauben. Der Deutsche hat doch selbst oftmals schuld. Möchte mehr Lohn, kauft aber im gegegnzug immer den Billigsten Scheiß.


Wenn du nen KIA kauftst dann hat dein Automobilzuliedere hier in Deutschland nichts davon.


Weiterhin sind hier alles die STreiken so herrlich naiv, das sie die gesamtsituation bie 2 bis 3 Weltkonzernen festmachen, die aber insgesamt vielleicht 200000 Arbeitsplätze stellen. Tja wo arbeiten die restlichen 35 Mio und mehr?

melden
co.kr
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Wofür streiken wir?: Ungewollte Nebeneffekte

02.06.2008 um 13:23

Ich fühle mich ehrlich gesagt nicht unterprivilegiert... Auch ist es mir ehrlich gesagt egal ob die BVG streikt (hab nen Auto) oder sonst wer.

Auch weiß ich nicht was das mit meiner Schulbildung zu tuen haben soll, habe über das Thema auch lustige Diskussionen mit meinen Lehrern gehabt. Kann ich nicht ändern das ich das Streikrecht für puren Schwachsinn halte, dass ist nichts weiter wie Arbeitsverweigerung mit einer Organisation dahinter...

Wer der Meinung ist er wird unrecht behandelt soll halt zu Hause bleiben, von mir aus sich mit Plakaten auf die Strasse stellen oder was weiß ich, gibt genug andere Leute die den Job auch für nen paar Euro weniger machen würden...

melden
   

Wofür streiken wir?: Ungewollte Nebeneffekte

02.06.2008 um 13:27

@co.kr: Was ist denn ein Streik? Man bleibt zuhause oder stellt sich auf die Strasse mit ein paar Plakaten. Nur mit dem Problem, dass die ganze Belegung mit einem mal weg ist, und das ist schlecht für den Chef.

MfG jever

melden
co.kr
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Wofür streiken wir?: Ungewollte Nebeneffekte

02.06.2008 um 13:28

Das ist aber auch nur schlecht für den Chef weil er sie ja nicht auf Grund der Arbeitsverweigerung entlassen darf....

Wie gesagt gibt genug Leute in Deutschland die den Job auch für ein paar Euro weniger machen würden...

melden
   

Wofür streiken wir?: Ungewollte Nebeneffekte

02.06.2008 um 13:28

Ne Streikrecht gibt, es als legitimes Mittel des Arbeitskampfes ebenso wie dei Ausperrung, es gibt deswegen ja auch Zeiträume wo gestreikt werden kann, Friedenspflicht ect.

Teilweise natürlich von den Gewerkschaftsfunktioären in die Falsche Richtung getrieben, wobei die sowiso sich vom Vermeintlichen "Feind" nicht so sehr untersscheiden.

melden
co.kr
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Wofür streiken wir?: Ungewollte Nebeneffekte

02.06.2008 um 13:31

Wie gesagt wenn mir meine Arbeit nicht passt oder mir die Bezahlung nicht reicht, kann ich mit meinem Chef drüber reden. Wenn das nichts bringt, liegt es mir ja frei mich nach was Neuem umzuschauen...

melden
   

Wofür streiken wir?: Ungewollte Nebeneffekte

02.06.2008 um 13:36

Ja, aber wenn alle Gleichzeitig mit dem Chef reden, ist das überzeugender.

Die Tarifautonomie hat schon einen Sinn.

Außerdem möchte ich wissen wie zb bei einer Fabrik mit 1000 Arbeitern der Chef mit allen verhandeln sollen.



melden

Seite 2 von 5 12345

88.792 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Lesenswert
Der Maharishi Effekt
Die Lösung aller Probleme? Kann Transzendentale Meditation negative Tendenzen in unserer Gesellschaft beseitigen?
Die Lösung aller Probleme? Kann Transzendentale Meditation negative Tendenzen in unserer Gesellschaft beseitigen?
...zum Artikel


Anzeigen heute ausblenden