Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Die Unsterblichen, die neuen rechten anonymous? RSS

54 Beiträge, Schlüsselwörter: Masken, Neonazis, Die Unsterblichen, Fackelzuege, Braune Brut

zur Rubrik (Politik)AntwortenBeobachten2 BilderSuchenInfos

Seite 1 von 3123
Puschelhasi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Die Unsterblichen, die neuen rechten anonymous?

17.03.2012 um 18:49



Diese Bewegung erscheint sehr gut medial aufbereitet und hat eine erstaunlich nuechterne und durchdachte Auftrittsart, sehr unueblich fuer diese neonazi Brut.

Nun sollen wohl Hausdurchsuchungen einiges zu Tage gefoerdert haben in den letzten Monaten.

Es scheint ein neuer rechter Trend der Rattenfaenger zu sein, wisst ihr etwas darueber? Was haltet ihr davon? Kann man schneller reagieren, wie steht es mit Gesetzen und wie kann man dem entgegenwirken?

http://www.taz.de/!88903/

Es gibt auch eine info seite im Netz aber die verlinke ich nicht, frapant daran ist allerdings die
aufmachung u d die konkreten inhalte.

melden
F-117
ehemaliges Mitglied


   

Die Unsterblichen, die neuen rechten anonymous?

17.03.2012 um 19:19

Gibt es auch eine seriöse quelle dazu?

melden
Puschelhasi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Die Unsterblichen, die neuen rechten anonymous?

17.03.2012 um 19:24

@F-117

Es gibt wohl einige youtube videos von den Fackelzuegen, serioes....naja es scheint diese leute zu geben und das offenbar durchaus im Bereich von einigen Hundert.

melden
   

Die Unsterblichen, die neuen rechten anonymous?

17.03.2012 um 19:25

Hier mal ein Interview zu dem Thema:

http://www.mut-gegen-rechte-gewalt.de/exit/popkultur-fuer-neonazis

Ich befürchte, dass man nie gegen solche Gruppen / Menschen ernsthaft etwas unternehmen kann. Es wird immer Menschen geben, die sich aus mir unerklärlichen Gründen solchen Gruppen anschliessen.

melden
   

Die Unsterblichen, die neuen rechten anonymous?

17.03.2012 um 19:28

@Puschelhasi

Und wie willst du dann ohne Infos darüber Diskutieren?

melden
Puschelhasi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Die Unsterblichen, die neuen rechten anonymous?

17.03.2012 um 19:30

@-ripper-

Ja naja, kannja jeder selber schnell googeln, ist mehr so eine Grundsatzsache von mir.

melden
Puschelhasi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Die Unsterblichen, die neuen rechten anonymous?

17.03.2012 um 19:31

Ist denndiese Bewegung in Deutschland Thema?

melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied


   

Die Unsterblichen, die neuen rechten anonymous?

17.03.2012 um 19:32

-ripper- schrieb:
Und wie willst du dann ohne Infos darüber Diskutieren?
Du willst ja auch nicht diskutieren, sonst hättest du uns darauf vorbereitet, dass auf der von dir verlinkten Naziseite ein Kurzaufguss des rassistischen Rosenberg-Schwachsinns der arischen Griechen und Römer zu lesen ist.

melden
   

Die Unsterblichen, die neuen rechten anonymous?

17.03.2012 um 19:35

@Puschelhasi

Okay, jetzt ist es eh weg.

Aber viel Präsenz scheinen die Unsterblichen nicht zu haben. Zumindest hier in Franken hat man von ihnen nur gelesen. Wahrscheinlich ist das mehr ein Ost Projekt.

@Branntweiner

Das hätte sich jeder halbwegs intelligente doch denken könne, wenn das Thema über eine Rechtskonsperative Bewegung geht und ich deren Seite hier verlinke, das man dort nur weiteren Rechten Krampf findet.

melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied


   

Die Unsterblichen, die neuen rechten anonymous?

17.03.2012 um 19:39

-ripper- schrieb:
Das hätte sich jeder halbwegs intelligente doch denken könne, wenn das Thema über eine Rechtskonsperative Bewegung geht und ich deren Seite hier verlinke, das man dort nur weiteren Rechten Krampf findet.
Du hast nicht "rechten Krampf" verlinkt, du hast nationalsozialistische Propaganda verlinkt.

melden
Puschelhasi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Die Unsterblichen, die neuen rechten anonymous?

17.03.2012 um 19:40

@Branntweiner
@-ripper-

Lassen wirs gut sein, wie seht ihr denn die Idee, denkt ihr das kann sich ausweiten?

melden
   

Die Unsterblichen, die neuen rechten anonymous?

17.03.2012 um 19:45

@Branntweiner

Ja schön wenn es für dich Propaganda ist. Für mich bleibt es Krampf, und es war schon wie gesagt die Netzseite der Unsterblichen. Ist doch klar das dort solche Sachen zu finden sind. Ich versteh nicht was du dich so aufregst, sind bei dir die Nazis jetzt aus dem Bildschirm gekrochen oder was?

@Puschelhasi

Das Gefährliche an den Unsterblichen ist die Tatsache das sie maskiert und ohne Vorankündigung auftauchen. Und da wir bundesweit Kameradschaften und Nationalsozialistische Organisationen haben kann sich das sicherlich ausweiten.

Die Idee ist sicherlich gut, und hat schon damals funktioniert. Denn das Konzept der Unsterblichen stammt eigentlich von den Linken.

melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied


   

Die Unsterblichen, die neuen rechten anonymous?

17.03.2012 um 19:53

-ripper- schrieb:
Ist doch klar das dort solche Sachen zu finden sind. Ich versteh nicht was du dich so aufregst, sind bei dir die Nazis jetzt aus dem Bildschirm gekrochen oder was?
1. die Rosenberg'sche Rassentheorie findet sich eher selten bei modernen Rechten.
2. Ja. Es handelt sich um eine nationalsozialistische Seite, nicht um eine beliebige Seite von "Rechten".

Und wenn eine Seite mit neonationalsozialistischer Propaganda verlinkt wird, erwarte ich zumindest einen Hinweis darauf.

-ripper- schrieb:
das Konzept der Unsterblichen stammt eigentlich von den Linken.
Fackelzüge sind kein Konzept der Linken. Es ist ein Konzept der NSDAP.

melden
   

Die Unsterblichen, die neuen rechten anonymous?

17.03.2012 um 19:56



Puschelhasi schrieb:
wie seht ihr denn die Idee, denkt ihr das kann sich ausweiten?

In dem Maße, in dem sich (global) soziale Bewegungen "ausweiten" werden,

weil einfache Menschen für Schulden aufkommen müssen, für die sie gar nicht verantwortlich sind

und ihnen gleichzeitig sogar jede Gelegenheit dazu genommen wird.

In genau diesem Maße werden sich asoziale Bewegungen "ausweiten".

Die verbreitet latent vorhandene aus "Kommunistenparanoia" bereits in viele viele Köpfe gesäte Saat braucht keine Zeit zu keimen.

Zufrieden ?

melden
   

Die Unsterblichen, die neuen rechten anonymous?

17.03.2012 um 19:58

@Branntweiner

Gut, lass uns über Neonazismus diskutieren, aber bitte bitte, ohne zu viel Berührung. Du machst dich lächerlich, und deine Differenzierungsversuche zwischen Rechten und Nationalsozialisten mit dem Hintergrund des Faschismus ist auch seltsam. Wie wärs wenn wir es einfach lassen und du bei meinen nächsten Beiträgen in irgendwelchen Themen über Rechtsradikalismus einfach die Augen zumachst, sollte ich wieder versucht sein Infos zu posten ;)

Branntweiner schrieb:
Fackelzüge sind kein Konzept der Linken. Es ist ein Konzept der NSDAP.

Ein Konzept der Linken damals waren unangemeldete und maskierte Aufmärsche. Nur trugen sie Rote Pullover, nannten sich aber auch irgendwas mir die un...

Die Nazis haben das, wie so vieles, einfach nur aufgegriffen und instrumentalisiert.

Das nächste mal, mit mehr Ahnung kontern ;)

melden
   

Die Unsterblichen, die neuen rechten anonymous?

17.03.2012 um 20:03

Die Überflüssigen hießen sie, is mir gerade wieder eingefallen.

@Branntweiner zuliebe werde ich deren Internetauftritt auch nicht veröffentlichen ;)

Die Unsterblichen:

2011 brdbrg unsterbl

Die Überflüssigen

Ueberfluessige

melden
Puschelhasi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Die Unsterblichen, die neuen rechten anonymous?

17.03.2012 um 20:12

@eckhart

Ich weiss zwar nun nicht was Schulden mit Neonazi fackelzuegen... aber ist wohl auch ein Aspekt radikaler Rattenfaenger, simple Loesungen und Schuldige finden.

melden
   

Die Unsterblichen, die neuen rechten anonymous?

17.03.2012 um 20:16

Diese Kerle tauchen immer wieder auf Youtube auf, beleidigen andere YouTuber mit rassistischen Äußerungen und heroisieren das dritte Reich. Auf ihrer Seite ist auch so mancher Schwachsinn verzeichnet Nazis vom feinsten

Hier die Anti-Demokratische Haltung
Wer DIE UNSTERBLICHEN sind?
DIE UNSTERBLICHEN sind junge Deutsche, die sich bundesweit auf öffentlichen Plätzen zusammenfinden, um auf das Schandwerk der Demokraten aufmerksam zu machen.

Worin dieses Schandwerk besteht?
All den skandalösen, lächerlichen, peinlichen und unsinnigen Taten der Demokraten, die wir alle tagtäglich erfahren und erahnen, ist eine Sache gemein: Sie führen in ihrer Gesamtheit zum Tod des deutschen Volkes.

Hier die Xenophobie
Du denkst, das stimmt nicht?
Allein die Statistik belegt es. So haben deutsche Frauen im Durchschnitt 1,3 Kinder. Da ein Kind durch Mann und Frau entsteht, hinterlassen zwei Deutsche also durchschnittlich 1,3 Deutsche - was dazu führt, dass sich unser Volk von Generation zu Generation um etwa ein Drittel verringert.

Aber wir sind doch fast unverändert
über 80 Millionen Deutsche!

Das mag stimmen, wenn man nach den Personalausweisen geht. "Unverändert" sind wir aber nicht, denn unter diesen "Deutschen" haben über 16 Millionen mindestens einen Elternteil, der einem fremden Volk angehört.
Naja das geht dann so weiter.

melden
   

Die Unsterblichen, die neuen rechten anonymous?

17.03.2012 um 20:30

Puschelhasi schrieb:
Ich weiss zwar nun nicht was Schulden mit Neonazi fackelzuegen...

Das weiß ich auch nicht, woher Dein detailversessenes Konstrukt ...

Ich weiß aber, wohin das generell führt, wenn clevere Geschäftsmodelle überall auf der Welt Millionen von Menschen in ausweglose Lagen bringen.
(Deutschland u.a. mit seinem Schnuller "RTL" bildet da sogar eher eine in falscher Sicherheit wiegende Ausnahme)

melden
ihrunwissenden
ehemaliges Mitglied


   

Die Unsterblichen, die neuen rechten anonymous?

17.03.2012 um 22:14

@Puschelhasi


Nicht bekämpfen, einfach sein lassen. alles weitere erübrigt sich von selbst :)



melden

Seite 1 von 3123

90.113 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Suche Infos zu Wehrmachtsfotos62 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden