Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

"Gott ist tot" RSS

487 Beiträge, Schlüsselwörter: Universum, Ich, Leere

zur Rubrik (Spiritualität)AntwortenBeobachten2 BilderSuchenInfos

Seite 24 von 25 1 ... 1422232425
   

"Gott ist tot"

25.01.2012 um 03:25



@libertarian

Demnach sind wir entweder mächtiger als Gott oder gütiger als er.

Das ist Blasfemie!

Was, wenn Lucifer, der Versucher, der eigentlich Gütige ist. Denn wie dargestellt, ist der sogenannte Gott ein ziemlich fieser Kerl. Und die Technik sehen seine Diner als Teufelswerk. Nun hilft die Technik aber den Menschen. Demnach ist das Teufelswerk in Wahrheit das Gute. Gott der Böse. Kann das sein?


Das liegt im Auge des Betrachters. Aber mit dieser Einstellung wirst zu Schwierigkeiten bekommen weil Gott der ja das Gute verkörpert das Böse Kontrolliert. Das Böse ist scheinbar Verführerischer,Schneller scheinbar Mächtiger. Aber in Wahrheit ist die Stärkste Kraft das Gute! Was ist einfacher einem Menschen ein Messer in die Brust zu rammen oder die Wunde zu verschließen.
Und was erlaubt die Koexistenz zwischen Guten und Bösen Menschen es ist die Rechtschaffenheit. Selbst wenn ein Mensch Böse ist aber nach der Bibel oder anderen Gesetzesbüchern lebt. Hat er seine Daseinsberechtigung.

melden
   

"Gott ist tot"

25.01.2012 um 03:28

@libertarian

Jeder Mensch muss erst das Böse in sich entdecken bevor er ein wirklich Guter Mensch sein kann!

melden
   

"Gott ist tot"

25.01.2012 um 03:29

@Be.extended
@libertarian

gott ist das gute und der teufel das böse...bitte streitet euch nicht wenn ich hier off bin :)

Be.extended schrieb:
Jeder Mensch muss erst das Böse in sich entdecken bevor er ein wirklich Guter Mensch sein kann!

richtig :)

melden
   

"Gott ist tot"

25.01.2012 um 03:31

@venefica

Gute Nacht süße! :)

melden
   

"Gott ist tot"

25.01.2012 um 03:36

Be.extended schrieb:
Das ist Blasfemie!
Sowas!

Be.extended schrieb:

Das liegt im Auge des Betrachters. Aber mit dieser Einstellung wirst zu Schwierigkeiten bekommen weil Gott der ja das Gute verkörpert das Böse Kontrolliert. Das Böse ist scheinbar Verführerischer,Schneller scheinbar Mächtiger. Aber in Wahrheit ist die Stärkste Kraft das Gute! Was ist einfacher einem Menschen ein Messer in die Brust zu rammen oder die Wunde zu verschließen.
Wenn Gott, der das Gute repräsentiert, das Böse kontrolliert, dann müsste er dieses Böse also prinzipiell auch immer stoppen können - sehe ich das richtig? Hat er aber nicht.

Eine persönliche Frage an dich:

Was hältst du von Gentechnik - Technik allgemein?

melden
   

"Gott ist tot"

25.01.2012 um 03:39

@libertarian

Sehr bedenklich der Mensch sollte die Finger davon lassen er pfuscht Gott ins Handwerk. Wenn nur ein wichtiger Baustein im Öko Kreislauf verloren geht wie z.b. die Bienen stirbt der Mensch aus. Und noch dringlicher sollte der Mensch die Gene des Menschen in Ruhe lassen es kann sein das er die Büchse der Pandora öffnet!

melden
   

"Gott ist tot"

25.01.2012 um 03:41

@libertarian

Wenn Gott, der das Gute repräsentiert, das Böse kontrolliert, dann müsste er dieses Böse also prinzipiell auch immer stoppen können - sehe ich das richtig? Hat er aber nicht.


Das läuft so subtil das merken die meisten gar nicht!

melden
   

"Gott ist tot"

25.01.2012 um 03:44

@Be.extended
Also findest du nicht, dass wir Pflanzen auch weiterhin so manipulieren sollten, dass sie möglichst hohe Erträge abwerfen und somit den Wohlstand auf der Welt vergrößern? Nur für deinen Gott, dessen Schöpfung angeblich die beste aller möglichen Welten darstellt?

Be.extended schrieb:
Das läuft so subtil das merken die meisten gar nicht!
Wieso hat er denn nicht eingeschritten, als ein Pfaffe ein unschuldiges Kind missbrauchte?

Ich vergaß:
Be.extended schrieb:
Selbst wenn ein Mensch Böse ist aber nach der Bibel oder anderen Gesetzesbüchern lebt. Hat er seine Daseinsberechtigung.
Soll das eigentlich im Umkehrschluss bedeuten, dass jene, die nicht nach Gottes Gesetzbüchern leben, keine Daseinsberechtigung haben?

Wieso werde ich nur das Gefühl nicht los, hier mit einem Troll zu reden? :)

melden
   

"Gott ist tot"

25.01.2012 um 03:49

@libertarian

Soll das eigentlich im Umkehrschluss bedeuten, dass jene, die nicht nach Gottes Gesetzbüchern leben, keine Daseinsberechtigung haben?


Das schon aber ob sie dabei Glücklich sind wage ich zu bezweifeln! Und Gott wird sie vor das Jüngste Gericht stellen... Nach dem Tot muss jeder für seine Sünden gerade stehen schon mal daran Gedacht?

Digimon an was Glaubst du? Was ist dein Gott?

melden
   

"Gott ist tot"

25.01.2012 um 03:55

@Be.extended
Be.extended schrieb:
Digimon an was Glaubst du? Was ist dein Gott?
Ich glaube an die Menschheit und deren Göttlichkeit.

Oder wie ein lateinisches Sprichwort besagt:

Deus est Homo!

melden
   

"Gott ist tot"

25.01.2012 um 04:05

@libertarian

libertarian schrieb:
Zur Info: Der Menschheit ist es in seiner rekonstruierbaren Geschichte noch nie besser gegangen als heute. Und die Lage verbessert sich kontinuierlich.

wie realitätsfremd und ignorant muss man eigentlich sein um solch eine aussage machen zu können?

melden
   

"Gott ist tot"

25.01.2012 um 04:08

@pere_ubu
Beweise mir das Gegenteil und ich möchte meine Aussage korrigieren. Du kannst dir gerne die Statistiken ansehen. Aber eigentlich würde ein Blick in Geschichtsbücher oder gar die Geschichten der Großeltern schon reichen.

Das heißt übrigens nicht, dass es nichts Schlechtes mehr gäbe. Jedoch, dass dieses kontinuierlich abnimmt. Heute leben relativ gesehen weniger Menschen in Armut, als noch vor 10 Jahren.

melden
   

"Gott ist tot"

25.01.2012 um 04:15

@libertarian
wag ich aber zu bezweifelln , deine rechnung beruht wahrscheinlich auf der prozentrechnung , meines wissen leiden von 7 miliiarden menschen 2 milliarden unter ständigem hunger.

prozentrechnung hier zu betreiben iss reine menschenverachtung ,wobei ich selbst da die ergebnisse noch anzweifle.

melden
   

"Gott ist tot"

25.01.2012 um 04:17

und by the way--das letzte jahrhundert war das blutigste in der menschheitsgeschichte,soviel kriegstote gabs noch nie zuvor @libertarian

aber träum ruhig weiter von deiner schönen neuen welt.....das erwachen kommt

melden
   

"Gott ist tot"

25.01.2012 um 04:18

@pere_ubu
Du verstehst den Kontext meiner Aussage vermutlich nicht. Fakt ist, dass die Lage sich immer mehr bessert. Klar spielen Überbevölkerung und co. eine immense Rolle, dass die Besserungen der Technik etc. nicht richtig durchschlagen können. Dennoch ist es der Fall, dass die Lage sich bessert. Also, wieso sollte sich Gott von uns abwenden, weil wir so schlecht sind, wo doch die Lage sich bessert? Und das in einer Zeit, wo die Religion doch angeblich verloren geht.

Schau dir Indien an: Alle Experten werden dir bestätigen, dass sie an China wohl deswegen einfach nicht heran kommen, da die Religion in diesem Land noch zu tief verwurzelt ist. Siehe auch deren verachtenswertes Kastensystem.

Das Kastensystem, das zwar offiziell keine Rolle spielt, verhindert, dass sich die Talente der Menschen herausbilden können.

melden
   

"Gott ist tot"

25.01.2012 um 04:20

pere_ubu schrieb:
aber träum ruhig weiter von deiner schönen neuen welt.....das erwachen kommt
Hachja. Vertrau ruhig weiter auf deinen Gott und lasse die Inquisition und die göttlich gewollte Feudalherrschaft wieder aufleben.

Mann. Mann. Mann.

melden
   

"Gott ist tot"

25.01.2012 um 04:26

@libertarian


öhhh ,wenn das alles ist was du zu erwidern hast......dann versteh ich langsam deine weltsicht :D

inquisition :D iss klar: entweder man iss atheist--oder ein anhänger der inquisition.

wattn kognitives armutszeugnis,,,,

melden
   

"Gott ist tot"

25.01.2012 um 04:30

@pere_ubu
Sorry, mein lieber pere_Ubu, aber das einzige, was du vorgebracht hast, war eine Behauptung, die sich mit den Statistiken nicht decken lässt und danach das Hinweisen, dass es noch Armut gibt, was ich nie ausschloss, um dich moralisch zu erhöhen, indem du mir Menschenverachtung vorwarfst, weil ich bei der Lage der Menschheit auf Statistiken verwies. Das, mein Freund, ist ein Armutszeugnis.

melden
   

"Gott ist tot"

25.01.2012 um 04:36

@libertarian


achte mal drauf: wer statistiken benutzt der will lügen . das ist kein neuer trick,sondern hinlänglch bekannt , im übrigen hast noch gar keine statistiken präsentiert.

und hier geht es mitnichten darum wer ne höhere moralische stellung einnimmt, aber da dies argument so oft von atheisten kommt,scheint es da einen gewissen minderwertigkeitskomplex zu geben.

melden
   

"Gott ist tot"

25.01.2012 um 04:43

@pere_ubu
Die Statistiken kannst du dir auch selbst zusammensuchen. Gibt auch hier auf Allmy ein paar interessante Threads dazu.



melden

Seite 24 von 25 1 ... 1422232425

88.795 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Lesenswert
Die dunkle Seite des Menschen
Ist der Mensch ein böses Wesen? Fünf aufreibende psychologische Experimente werfen kein besonders gutes Licht auf uns.
Ist der Mensch ein böses Wesen? Fünf aufreibende psychologische Experimente werfen kein besonders gutes Licht auf uns.
...zum Artikel


Anzeigen heute ausblenden