Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Russen bilden Kinder in übersinnlichen Fähigkeiten aus RSS

97 Beiträge, Schlüsselwörter: Kräfte, Kinder, übersinnlich, Russen

zur Rubrik (Verschwörungen)AntwortenBeobachten2 BilderSuchenInfos

Seite 5 von 5 12345
   

Russen bilden Kinder in übersinnlichen Fähigkeiten aus

22.11.2007 um 15:38



O man:D

Ich glaube,ich fahre selbst nach Russland und check das:)

melden
   

Russen bilden Kinder in übersinnlichen Fähigkeiten aus

24.11.2007 um 03:41

Komm mir aber nicht ohne Hellseher nach Hause...dann knacken wir die Quoten bei den Fussballwettbörsen,Hoyzer wird vielleicht schäumen

melden
ashert
ehemaliges Mitglied


   

Russen bilden Kinder in übersinnlichen Fähigkeiten aus

24.11.2007 um 04:42

Das ist nicht so lustig wie es klingt, die Russen haben zumindest viel mit Telepathie und PSI etc. experimentiert und viele Menschen damit geistig kaputt gemacht!

Da trefen sich jedes Jahr in Moskau sogar die Veteranen von, sitzen verlottert am Straßenrand mit ihren aufgeschrieben seltsamen Geschichten auf Pappschildern aber niemand will ihnen glauben!

Von unterirdischen Anlagen in denen sie jahrelang gefangen gehalten wurden, monströsen Genexperimenten, Bestrahlungen und immer wieder Drogen!
Dann wirft man ihnen ein paar Rubel in die unverwüstliche Blechtasse und denkt sich nur, bin ich jetzt verückt oder die?

melden
lamam
ehemaliges Mitglied


   

Russen bilden Kinder in übersinnlichen Fähigkeiten aus

24.11.2007 um 04:54

...das ist doch nicht Neues..und auch nicht die "Russen" allein..und eigentlich müßte es heißen
"bilden Kinder MIT übersinnlichen Fähigkeiten aus"...hier spielen nicht viele Schach, oder ???

melden
   

Russen bilden Kinder in übersinnlichen Fähigkeiten aus

24.11.2007 um 09:21

Grüßt Euch ,

Wer mehr darüber wissen möchte , der findet in den Artikeln über Indigokinder sehr intressantes . Hab da ein sehr gutes Buch darüber gelesen . Muß mal schaun wo es ist .

Friedvollen Gruß

Ps . wenn ichs zur Hand hab , schreib ich euch den Titel

melden
   

Russen bilden Kinder in übersinnlichen Fähigkeiten aus

24.11.2007 um 10:06

@Ashert

Was zum Henker haben die alles gemacht !? Kannst du vielleicht ein Link über ihre Genexperimente finden ? Danke

melden
ashert
ehemaliges Mitglied


   

Russen bilden Kinder in übersinnlichen Fähigkeiten aus

24.11.2007 um 14:01

Die Russan haben alles gemacht, da musst du mehr auf russischen Seiten gucken.
Es aber keine gesicherten Erkenntnisse, nur die PSI-Spione hat es höchstwahrscheinlich gegeben.
Sowas wie Killertelepathen dürfte auch schon mal übertrieben sein, eher schon Suggestiv-Telepathen die Menschen in den Abgrund laufen lassen!

melden
jalla
ehemaliges Mitglied


   

Russen bilden Kinder in übersinnlichen Fähigkeiten aus

24.11.2007 um 14:36

Link: www.allmystery.de (extern)

> Wer mehr darüber wissen möchte , der findet in den Artikeln über Indigokinder sehr
> intressantes . Hab da ein sehr gutes Buch darüber gelesen . Muß mal schaun wo es ist.

Wer mehr über den Schwindel um abgebliche "Indigo-Kinder" wissen möchte, der findet im gleichnamigen Allmy-Thread viel Interessantes.
Diskussion: Indigo und Kristallkinder

melden
   

Russen bilden Kinder in übersinnlichen Fähigkeiten aus

24.11.2007 um 15:03

davon habe ich noch nie gehört, hmm - klingt wirklich lächerlich

melden
   

Russen bilden Kinder in übersinnlichen Fähigkeiten aus

24.11.2007 um 20:00

Killer-Telepathen...
Erinnert mich irgendwie an STALKER:)

melden
   

Russen bilden Kinder in übersinnlichen Fähigkeiten aus

28.11.2007 um 18:45

Die Amis hätten dann sicher auch welche :)

melden
   

Russen bilden Kinder in übersinnlichen Fähigkeiten aus

22.01.2008 um 21:46

Warum melden die sich nicht bei Uri Geller als Nachfolger an? ;)

melden
   

Russen bilden Kinder in übersinnlichen Fähigkeiten aus

22.01.2008 um 22:15

warum bringt uri geller die nciht gleich mit...gerad hat er nochmal gesagt das er für die cia tätig war,also müsste er doch noch prima connections haben^^

melden
   

Russen bilden Kinder in übersinnlichen Fähigkeiten aus

27.01.2008 um 13:32

ich hab da so einige neue fakten bei meiner recherche im internet gefunden, u.a. den ort der basis...
die basis ist an einem ort namens hogwarts. Ein gewisser Ivan Dumbledorsky hat dort das sagen und das teil ist aufgebaut wie eine schule. Die kinder werden in mehreren klassenstufen u.a. in gedankenkontrolle unterrichtet. DA die Kinder am Ende dieser ausbildung über ihre gedanken töten können wollten die amerikaner natürlich soviel wie möglich über diesen ort und diese schule herausfinden, daher schleusten sie einen agenten unter dem decknamen "Harry potter" in die schule ein. Operation "die kammer des schreckens" konnte beginnen. Allerdings blieb das nicht lange vor den russen geheim und sie setzten einen auftragskiller auf "harry potter" an. dieser auftragskiller genannt "lord igor voldemordsky" (ein alt nazi der waffen SS, der nach dem russlandfeldzug in stalingrad vergessen wurde, er hat sich perfekt in russland eingelebt und sich eine neue identität verpassen lassen, daher konnte er seine vergangeheit vor den russen geheim halten) erwischte "Harry" in einer pause alleine beim pinkeln auf dem mädchenklo und er sah seine chance. Es begann ein ungleicher kampf zwischen dem 13 jährigen "harry" und "voldemordsky". harry hatte zum glück schon ein paar mal unterricht in "gedankenkontrolle" daher konnte er sich wehren und ließ "igor" aus der toilette trinken. "harry" konnte flüchten, igor hatte ihm aber zuvor beim kampf eine wunde verpasst, er hat ihm mit einem messer eine sigrune auf die stirn geritzt. dumbledorsky bekam davon wind und wollte keine nazisymbole auf seiner "schule" dulden, darum kam "harry" in die kammer des schreckens und wurde dort solange von kleinen kindern angeguckt bis er starb. der sterbeprozess dauerte ungefähr 80 jahre. er war das erste opfer dieser "kinder". die russen sagten sie hätten eine neue superwaffe, die die amerikaner und den rest der welt zittern lässt. die russen hielten allerdings geheim das "harry" aufgrund der langen zeit die er von den "kindern" angestarrt wurde eines natürlichen todes starb. zur zeit beginnt russland damit die kinder in allen teilen der welt zu stationieren. die amerikaner haben nach "Harry's" grausamen tod aufgehört diese "schule" auszuspionieren.
ALSO WENN DICH AUF DER STRASSE EIN KLEINES KIND DUMM ANGUCKT LAUF SO SCHNELL DU KANNST, ES KÖNNTE AUCH EIN RUSSISCHES KAMPFKIND SEIN.



hier noch ein paar geheime dokumente:

ein bild vom agenten: http://www.komdes.ch/blog/uploads/meineMedien/schnoodeljo.jpg

Battle zwischen harry und voldemordsky auf dem mädchenklo:
http://perrolobo.files.wordpress.com/2007/08/don-voldemort.jpg

melden
   

Russen bilden Kinder in übersinnlichen Fähigkeiten aus

27.01.2008 um 14:08

hab ebend nochmal ein paar interessante fakten gefunden.

achso ich hab vergessen zu schreiben das die kinder nach der ausbildung in eine spezialeinheit der russischen armee kommen. die spezialeinheit namens "Dumbledorskys army" (DA) agiert wie gesagt in der ganzen welt. also trauen sie keinem kleinen kind. die spezialisten aus der DA sehen zwar niedlich aus können aber trotzdem ziemlich gefährlich werden.
sie werden werden am anfang der ausbildung in vier verschiedene institutionen eingeteilt.
(Slytherin, Gryffindor, Ravenclaw und Hufflepuff)
je nachdem wie fit sie geistig sind. die voll honks auch dullis genannt kommen nach slytherin und werden dort im "schnitzelklopfen per gedanken" unterichtet, die die geistig etwas fitter sind kommen nach ravenclaw und sie können nach der ausbildung autoreifen mit hilfe ihrer gedanken aufblasen, die kinder die in hufflepufff eingeteilt werden haben mitunter das schwierigste leben, sie bekommen bei gebracht wie sie mit der kraft ihrer gedanken menschen befriedigen können, daher auch der name hufflepuff (havelpuff = puff an der havel) sie müssen nach der ausbildung ein auslandspraktikum in deutschland machen, man vermutet in einem puff an der havel, es sind aber keine weiteren details hierzu bekannt. Und die Kinder die geistig zumindest halbwegs was draufhaben und ungefähr bis 10 zählen können kommen nach griffindor, sie werden zu den mysteriösen kampfkindern ausgebildet. die Kinder aus griffindor sind die einzigen die in die DA aufgenommen werden.(galileo mystery wird am 32.01.2008 berichten)

ein weiterer fakt ist das man "ivan Dumbledorsky" nicht mit dem rapper "fresh dumbledore" verwechslen darf.

melden
   

Russen bilden Kinder in übersinnlichen Fähigkeiten aus

27.01.2008 um 14:19

ihr seht...selbst die altersfreigabe bei harry potter hat ihren zweck^^



melden




An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!


Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:



90.083 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Osama bin Laden = Tim Osman (ehem. CIA-Agent)66 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden