Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Die Verschwörung der Aliens, von Dracco RSS

47 Beiträge, Schlüsselwörter: Aliens, UFO, Verschwörung, Nazis, Klone, Reichsflugscheiben

zur Rubrik (Verschwörungen)AntwortenBeobachten1 BildSuchenInfos

Seite 2 von 3 123
dagegen
versteckt


   

Die Verschwörung der Aliens, von Dracco

21.08.2011 um 13:17



@F-117
wirst du dafür bezahlt zu sagen es gibt keine chemtrails? also ich sah sie jeden tag! seid ich weg aus DE bin nicht mehr, hier scheint es keine zu geben.

melden
   

Die Verschwörung der Aliens, von Dracco

21.08.2011 um 13:19

@Dracco.1


Dracco.1 schrieb:
Ist euch ähnliches aufgefallen, in -eurer- Umgebung.?
zB. Dunkelhaarige Menschen mit ihren Blonden Kindern.

Es ist genetisch, ganz ohne Chemtrails, möglich, dass dunkelhaarige Menschen blonde Kinder bekommen.

Dracco.1 schrieb:
blonde Kinder die sich merkwürdig verhalten, klüger oder stärker sind als
normale Kinder in ihrem Alter ?

Nein. Sind blonde Kinder denn nicht "normal"?

melden
F-117
ehemaliges Mitglied


   

Die Verschwörung der Aliens, von Dracco

21.08.2011 um 13:20

@dagegen
Ja, jeden Montag kommt ein schwarz gekleideter Mann mit Sonnenbrille und legt mit n lila Schein auf den Tisch, und sagt mir ich soll in Internetforen so etwas schreiben.

melden
   

Die Verschwörung der Aliens, von Dracco

21.08.2011 um 13:21

@Dracco.1
Und noch was: WAS ZUR HÖLLE SOLL DAS MIT DIESEN BLOGS?

Hier wie dort bestehen die grösstenteils aus Kurzerklärungen (offenbar aus der wiki kopiert) zu Begriffen, die bunt zusammengewürfelt sind. Ich mein, mindestens zwei Drittel sehen so aus:

H.A.A.R.P.

Das HAARP (englisch High Frequency Active Auroral Research Program) ist ein US-amerikanisches ziviles und militärisches Forschungsprogramm, bei dem hochfrequente elektromagnetische Wellen zur Untersuchung der oberen Atmosphäre (insbesondere Ionosphäre) eingesetzt werden.


Genetik

Die Genetik (von griechisch γενεά geneá ‚Abstammung‘ sowie γένεσις génesis ‚Ursprung‘) oder Vererbungslehre ist ein Teilgebiet der Biologie und befasst sich mit den Gesetzmäßigkeiten und materiellen Grundlagen der Ausbildung von erblichen Merkmalen und der Weitergabe von Erbanlagen (Genen) an die nächste Generation (Vererbung).


Albinismus

Albinismus (von lateinisch albus ‚weiß‘) ist eine Sammelbezeichnung für angeborene Störungen in der Biosynthese der Melanine (das sind Pigmente oder Farbstoffe) und der daraus resultierenden helleren Haut-, Haar- und Augenfarbe. Betroffene Tiere nennt man Albinos, betroffene Menschen ziehen meist die neutralere Form „Menschen mit Albinismus“ vor.

Natürlich ("legally") Blond Teil 1-2 und 3 ;

Bei den schwarzen Löchern heute morgen wars genauso! Hoffst du einfach, dass sich keiner die Blogs ansieht und denkt "Mann hat der viel geschreiben! Da wird er wohl recht haben!"???

anders kann ich mir das einfach nicht erklären!

melden
accrec
ehemaliges Mitglied


   

Die Verschwörung der Aliens, von Dracco

21.08.2011 um 13:27

Nur mal der Hinweis: Egal wie absurd oder verrückt man dieses Thema finden mag, die Regeln gelten auch hier. Also sachlich und respektvoll diskutieren & Spam und Off-Topic sein lassen.

melden
dagegen
versteckt


   

Die Verschwörung der Aliens, von Dracco

21.08.2011 um 13:45

Ich finde den Blog schon sehr interessant, regt zum nachdenken an.

melden
   

Die Verschwörung der Aliens, von Dracco

21.08.2011 um 14:03

@Dracco.1
Aha. Interessant.
Magst du mir mal erklären, wen genau du mit "den Nazis" meinst? Soweit ich weiß haben wir in Deutschland mehr oder weniger demokratische Zustände und die Nazis von damals leben ganz sicher nicht mehr ;).

melden
Groschengrab
ehemaliges Mitglied


   

Die Verschwörung der Aliens, von Dracco

21.08.2011 um 14:04

Hi,

@dagegen
dagegen schrieb:
Ich finde den Blog schon sehr interessant, regt zum nachdenken an.
Finde ich auch, nur garantiert nicht so, wie du es sehen könntest.

@Dracco.1
Schon die allerersten Sätze des Blogs sind weniger als gut ausgedacht, ich halte sie für erbärmlich und weit ab jeglicher Realität. HAst du schon mal an Belege und handfeste Beweise für deine im luftleeren Raum schwebenden Vermutungen gedacht?

-groschi

ps:
dagegen schrieb:
wirst du dafür bezahlt zu sagen es gibt keine chemtrails?
Wie habe ich diesen Vorwurf doch vermißt. Herrlich, ich fühl mich wie zu Hause. :D

melden
   

Die Verschwörung der Aliens, von Dracco

21.08.2011 um 14:05

Der "Blog" besteht im großen und ganzen sowieso nur aus zusammenkopierte Wikipedia-Artikeln.

melden
dagegen
versteckt


   

Die Verschwörung der Aliens, von Dracco

21.08.2011 um 14:05

Die Hackenkreuze im Blog sollte man aber schon ein bisschen über(malen)..

melden
dagegen
versteckt


   

Die Verschwörung der Aliens, von Dracco

21.08.2011 um 14:06

@Groschengrab
Gut das du weisst wie ich was sehen kann.

melden
Thermometer
versteckt


   

Die Verschwörung der Aliens, von Dracco

21.08.2011 um 14:15

@dagegen
Die muss man nicht übermalen!
Das sind Bilder -offiziell freigegeben - zu Schulungszwecken, und Berichten über das NS-Regime.

Du kannst ja nunmal nicht irgendetwas was real war einfach übermalen^^

Und solange die den Nationalsozialismus nicht verehren etc sind die offen und frei allem zugänglich

melden
dagegen
versteckt


   

Die Verschwörung der Aliens, von Dracco

21.08.2011 um 14:16

@Thermometer
ja das weiss ich schon, aber ich finde das nicht gut!

melden
Dr.Precht
ehemaliges Mitglied


   

Die Verschwörung der Aliens, von Dracco

21.08.2011 um 14:26

@A380

Du sagst also, die Chemtrails gäbe es nicht, seien lediglich normale Kondensstreifen?

Bisher erschiehnen mir die Chemtrails als durchaus wahrscheinlich, wenn ich mir mal die absurden Formen der Wolken am Himmel ansehe, die in Massen schnurgerade verlaufen. Ich hatte an einem Morgen sehr viele lange Streifen am Himmel die ich beobachten konnte, das schien mir alles andere als normal und glaube ich auch nicht, dass durch mein Blickfeld zuvor etliche Flugzeuge flogen die ihre Kondensstreifen dort hinterlassen haben.

melden
A380
ehemaliges Mitglied


   

Die Verschwörung der Aliens, von Dracco

21.08.2011 um 14:30

@Dr.Precht

Dr.Precht schrieb:
Du sagst also, die Chemtrails gäbe es nicht, seien lediglich normale Kondensstreifen?

Ja.

Dr.Precht schrieb:
Ich hatte an einem Morgen sehr viele lange Streifen am Himmel die ich beobachten konnte, das schien mir alles andere als normal und glaube ich auch nicht, dass durch mein Blickfeld zuvor etliche Flugzeuge flogen die ihre Kondensstreifen dort hinterlassen haben.

Was hat der Blick auf das Radar ergeben? Wie war die Wetterlage? Gab es sonst Tröpfchen- oder Eiswolken?

melden
Dr.Precht
ehemaliges Mitglied


   

Die Verschwörung der Aliens, von Dracco

21.08.2011 um 14:33

@A380

Zu dem Zeitpunkt wusste ich über das Radar nicht bescheid, der Himmel war klar, das Wetter sonnig.
Das einzig am Himmel zu sehende waren diese Streifen, bestimmt 10-20 dicke lange Wolkenstreifen die mir merkwürdig erschienen. Das war auch der Anlass, weshalb ich mich das erste mal über Chemtrails informierte, weil mir da etwas komisch erschien.

melden
   

Die Verschwörung der Aliens, von Dracco

21.08.2011 um 14:37

@Dr.Precht
@A380

Tut ihr mir den gefallen und macht im Chemtrailsthread weiter? Dort sind weit über 900 Seiten die ihr zu dem Thema lesen könnt.

Diskussion: Chemtrails


@Dracco.1

Sei mal ehrlich, findest Du nicht auch das es sich etwas absurd anhört? Vorallem tust Du so als ob das alles schon genauso passiert wäre, dabei ist es doch nur eine Theorie in deinem Kopf. Statt zu sagen: "Hey, ich hab mir mal überlegt, eventeull könnte das so oder so sein..." erzählst Du sofort das es genauso ist und sogar schon Fortgeschritten.

Versteh doch das sowas keiner ernst nehmen kann.

melden
A380
ehemaliges Mitglied


   

Die Verschwörung der Aliens, von Dracco

21.08.2011 um 15:00

@Dr.Precht

OK, wenn Du sowas nun nochmal beobachtest, kannst Du gleich auf diese Seiten sehen:

http://www.flightradar24.com/
http://planefinder.net/

Da werden zwar nicht alle Flugzeuge angezeigt, aber die Masse schon - vor allem die, die die Kondensstreifen hinterlassen, sieht man in der Regel dort.

Dazu ist noch gut, sich auf dieser Seite über die Wetterlage zu informieren:

http://www.sat24.com/en/de

Wie Du an den Seiten siehst, muss man da den Zusammenhang zwischen Wetter und Traffic beachten.

Von der fliegerischen Seite her ist es ja so, dass es Flugrouten/-straßen gibt, die auch mal variieren können. Dazu kommt noch der Effekt, dass man die Flieger am Himmel über eine große Entfernung sieht - wenn der Streifen vermeintlich fast über einem ist, kann der gut und gern in der Horizontalen ein paar zig Kilometer entfernt sein. Das heißt, dass man mit einem Blick Flugbewegungen erfasst, die eigentlich sehr weit entfernt sind. Somit sieht das schon mal nach vielen Bewegungen aus.

Und dazu kommt natürlich auch die Saison - gibt es so schon viele Flugbewegungen, sind es jetzt im Sommer durch die vielen Urlaubs- und Charterflieger noch mehr.

Das erstmal nur zu den eigentlichen Flugbewegungen, jetzt kommt das Wetter ins Spiel.

Es kann sein, dass es gar keine Kondensstreifen gibt oder Kondensstreifen können sich nach kurzer Zeit auflösen. Das ist ja auch der Ausgangspunkt der Chemmies. Aber das geht eben nur, wenn die Luft da oben (das ist wichtig) noch nicht gesättigt ist und noch Feuchtigkeit aufnehmen kann (Sublimation). Genauso kriege ich in ein nicht volles Bierglas noch etwas hinein (je nachdem, wie voll das Glas ist), genauso werden sich im Sommer an Balkonscheiben keine Eisblumen bilden, genauso wird man im Sommer den eigenen Atem nicht sehen.

Was ist aber, wenn die Luft da oben schon gesättigt ist? Wo soll dann die Feuchtigkeit hin? Warum kriegt man in ein volles Glas Bier nichts mehr hinein? Warum bilden sich im Winter auch schon mal durch die Atemluft Eisblumen an Balkonscheiben? Warum sieht man im Winter die Feuchtigkeit des eigenen Atems? Weil die Luft halt gesättigt ist und nichts mehr aufnehmen kann. Und je nachdem, wie gesättigt sie ist, bleiben Kondensstreifen halt auch länger bestehen - so lange, bis die Luft die Feuchtigkeit aufnehmen konnte.

Und nun kommen wieder die Flieger ins Spiel. Wenn Du zum Beispiel unter einer Route nach Mallorca (guck Dir auf dem Radar mal an, was so nach Palma fliegt ;)) wohnst, siehst Du halt schon allein von Air Berlin zig Flieger. Dazu kommen noch die vielen anderen. Und jeder hinterlässt einen Kondensstreifen und mit jedem Kondensstreifen wird die Luft noch feuchter. Man kann das auf dem Satellitenfoto gut beobachten: Ist eine Front im Anmarsch, steigt die Feuchtigkeit in der Höhe und da kann man dann auch die langen Streifen beobachten.

Hier gibt es auch noch eine Abbildung dazu:

http://chemtrail-fragen.de/warum_haben_flugzeuge_unterschiedliche_kondensstreifen

@BlackPearl

BlackPearl schrieb:
Tut ihr mir den gefallen und macht im Chemtrailsthread weiter? Dort sind weit über 900 Seiten die ihr zu dem Thema lesen könnt.

Stimmt schon. Aber da auch der TO darauf eingegangen ist und @Dr.Precht die Frage so gut formuliert hat, passt es auch hier nochmal rein. Wenn es mehr werden sollte, wäre es aber vielleicht schon besser, in den anderen Thread zu wechseln.

melden
   

Die Verschwörung der Aliens, von Dracco

21.08.2011 um 15:50

Ich finde das Thema an und für sich interessant. Ob die Wikipedia: Vril-Gesellschaft oder die Wikipedia: Thule-Gesellschaft sich da auch mit einbinden lassen @Dracco.1 was ist denn deine Meinung zu denen? Die erstgenannt hat offiziell ja wohl nie existiert, wenn doch wäre sie halt total Geheim, was für eine Geheimgesellschaft ja erstrebenswert ist.

melden
ems
ehemaliges Mitglied


   

Die Verschwörung der Aliens, von Dracco

21.08.2011 um 16:42

Der Blog ist eine Verwurschtelung diverser Scifi-Spielfilmen und falsch interpretierter Vorfälle.
Z.Bsp. dein Bild der Afrikaner mit einem weissen Kind...ja und?Albinismus....
Glaubst du das die Nazis Negerinnen weisse Kinder einpflanzen?
Und handfeste Beweise lieferst du nicht.Nur Ansätze diverser Verschwörungstheorien, die hier hundertfach widerlegt wurden.
Durch diesen Blog fühle ich mich in meiner Ansicht bestärkt,das viele VTs an den Haaren herbeigezogener Mist sind.
Aber das ist nur meine bescheidene Meinung.



melden

Seite 2 von 3 123

87.289 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
JFK ermordet, wegen Einsicht in die Alien-Akte vom CIA?27 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden