Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

MMS - Miracle Mineral Supplement RSS

321 Beiträge, Schlüsselwörter: Heilmittel, MMS, Jim Humble

zur Rubrik (Wissenschaft)AntwortenBeobachtenSuchenInfos

Seite 3 von 17 1234513 ... 17
habiba
ehemaliges Mitglied


   

MMS - Miracle Mineral Supplement

15.02.2011 um 15:48



Mal ne kleine Frage: Hat sich jemand von den Skeptikern hier die Muehe gemacht, die Seite von Humble und seine detailierten Erklaerungen, wie diese Chlorverbindung arbeitet, warum sie die Viren und Bakterien abtoeten (aber nicht die Zellen schaedigt), durchzulesen ? Und.. versteht ihr genug von Chemie und Medizin, um das, was Humble schreibt, zu verstehen und zu kritisieren oder fuer gut zu heissen ?
Wuerde mich nur mal so am Rande interessieren, ohne dass ich nun fuer oder gegen Humble die Initiative ergreifen will..

melden
   

MMS - Miracle Mineral Supplement

15.02.2011 um 15:49

@DesertRose
Ich wollte nur verdeutlichen, mit welchem "Wissen" bewaffnet hier therapiert wird.

Reicht für einen gingival/parodontalen Abszess auch schon mal eine infizierte Zahnfleischtasche, so haben wir es bei einem periapikalen Abszess mit einem avitalen Zahn zu tun.
Da nicht zum Zahnarzt zu gehen ist doch eher grenzwertig, selbst wenn das "Knübbelchen" momentan verschwunden ist. :D

melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied


   

MMS - Miracle Mineral Supplement

15.02.2011 um 15:49

@affenjunge

Nein, da gibts keine Studien in die Richtung, aber es gäbe einen riesigen Aufschrei in den Medien. Ich denke schon, dass da was rauskäme, Einzelfälle in Fernsehberichten.

melden
affenjunge
ehemaliges Mitglied


   

MMS - Miracle Mineral Supplement

15.02.2011 um 15:50

@habiba
Ja, hab' ich schon vor einer Weile. An den "detailierten Erklaerungen" kann man erkennen, dass Jim Humble von Biologie soviel Ahnung hat, wie ich von Geologie.

melden
habiba
ehemaliges Mitglied


   

MMS - Miracle Mineral Supplement

15.02.2011 um 15:51

@affenjunge
Und wie koennen wir Laien hier nun wissen, dass du die Ahnung hast, die Humble fehlt ? ;-)

melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied


   

MMS - Miracle Mineral Supplement

15.02.2011 um 15:51

@habiba

habiba schrieb:
Mal ne kleine Frage: Hat sich jemand von den Skeptikern hier die Muehe gemacht, die Seite von Humble und seine detailierten Erklaerungen, wie diese Chlorverbindung arbeitet, warum sie die Viren und Bakterien abtoeten (aber nicht die Zellen schaedigt), durchzulesen ? Und.. versteht ihr genug von Chemie und Medizin, um das, was Humble schreibt, zu verstehen und zu kritisieren oder fuer gut zu heissen ?

Ja, ich hab das einmal alles durchgelesen. Und ich verstehe genug davon, ja. ^^

Und ist Blödsinn? Ja!

melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied


   

MMS - Miracle Mineral Supplement

15.02.2011 um 15:53

@habiba

habiba schrieb:
Und wie koennen wir Laien hier nun wissen, dass du die Ahnung hast, die Humble fehlt ? ;-)

Weil Jim Humble Flugzeugingenieur ist?

Der hat nicht mehr Ahnung als du... ^^

melden
affenjunge
ehemaliges Mitglied


   

MMS - Miracle Mineral Supplement

15.02.2011 um 15:54

@habiba
Kannst Du nicht und ist mir auch ziemlich egal.

Wenn es Dich interessiert, versuch Dir am besten selber genug Ahnung von Biologie und Medizin anzueignen um die Aussagen des Geologen Humbles selber nachzuprüfen.
In den Naturwissenschaften sollte man nie auf irgendwelche Autoritäten hören, sondern alles immer selber auf den Realitätsbezug prüfen. Die Realität ist hier nämlich die ultimative Trumpfkarte.



@Dr.Shrimp
Ist der nicht Geologe? Oder benutzt der immer eine andere Berufsbezeichnung, gerade so, wie es ihm passt?

melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied


   

MMS - Miracle Mineral Supplement

15.02.2011 um 15:57

@affenjunge

Ja, Ingenieur für Luftfahrt und Geologe.... ^^

melden
DesertRose
Diskussionsleiter
Profil von DesertRose
dabei seit 2010

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

MMS - Miracle Mineral Supplement

15.02.2011 um 15:57

Man muss nicht immer einen Beruf studiert haben um gut darin zu sein...
Und da könnte man einige Beispiele nennen, wo Menschen eine Entdeckung gemacht haben, die davon eigentlich keine Ahnung hatten oder wie auch immer...

melden
affenjunge
ehemaliges Mitglied


   

MMS - Miracle Mineral Supplement

15.02.2011 um 15:59

@DesertRose
Ja? Bitte nenne davon mal 10.

melden
Thermometer
versteckt


   

MMS - Miracle Mineral Supplement

15.02.2011 um 15:59

@habiba
habiba schrieb:
warum sie die Viren und Bakterien abtoeten (aber nicht die Zellen schaedigt),
Du gibst also zu dass das Zeug - da alle Bakterien abtötend - pures Gift für die bakterienflora in unserem Verdauungstrakt ist?

melden
habiba
ehemaliges Mitglied


   

MMS - Miracle Mineral Supplement

15.02.2011 um 16:09

@Thermometer
Zugeben ??? Ich frage euch, die Profis, warum das, was Humble schreibt, nicht funktioniert.
Wenn du die Seiten von Humble durchgelesen haettest, dann haettest du nicht diesen Satz geschrieben...

melden
DesertRose
Diskussionsleiter
Profil von DesertRose
dabei seit 2010

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

MMS - Miracle Mineral Supplement

15.02.2011 um 16:10

@affenjunge
war klar das das jetzt kommt ;)

mir fällt spontan sogar einer ein Leonardo da Vinci...

melden
habiba
ehemaliges Mitglied


   

MMS - Miracle Mineral Supplement

15.02.2011 um 16:11

Dr.Shrimp schrieb:
Ja, ich hab das einmal alles durchgelesen. Und ich verstehe genug davon, ja. ^^

Und ist Blödsinn? Ja!


Was ist Bloedsinn ? Das diese Chlorverbindung Bakterien und Viren abtoetet, oder dass MMS nicht schaedlich ist fuer den Koerper ?

melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied


   

MMS - Miracle Mineral Supplement

15.02.2011 um 16:17

@habiba

Z.B. dass Chlorit zwischen guten und schlechten Bakterien unterscheiden kann.
Und nur die schlechten Bakterien tötet.

Woran erkennt es das? An der Nase?

Wo bleibt eigentlich deine sonst so präsente Skepsis? Es wurde niemals... NIEMALS eine Studie dazu durchgeführt, die einen Wirkungsnachweis erbringen sollte. Wie es bei einem Medikament völlig üblich ist für eine Zulassung. Warum verlangst du das nicht? Warum kann jeder beliebige Opa irgendein Wundermittel anpreisen, sich irgendne Art ausdenken wie es wirken könnte, die für nen Laien halbwegs plausibel klingt, und du kaufst und schluckst das? Ich dachte du seist so skeptisch?

melden
affenjunge
ehemaliges Mitglied


   

MMS - Miracle Mineral Supplement

15.02.2011 um 16:20

Zu Jim Humbles Erklärung:

Oxidation bedeutet nicht zwangsläufig, dass sich Sauerstoff im Körper mit anderen Stoffen verbindet. Nicht nur Sauerstoff kann oxidieren, auch andere chemische Stoffe der Kategorie Oxidationsmittel können das. Sauerstoff aber verfügt über die entsprechenden Eigenschaften, um genau das zu oxidieren, was der Körper ihm zur Verfügung stellt, um mittels Oxidation Wärme zu produzieren. Der Mensch ist darauf angewiesen, dass sich permanent Sauerstoff für die Oxidation im Körper befindet, oder er stirbt. Die anderen Oxidationsmittel sind zwar ebenfalls nützlich, können im Körper aber nur begrenzt genutzt werden.
Das ist soweit richtig.

Um zu verstehen, warum Chlordioxid dem Körper keinen Schaden zufügt, müssen wir uns zunächst mit den Grundlagen der Oxidation befassen. Keine Sorge, das ist nicht allzu kompliziert.
Stimmt. Jedoch anscheinend komplizierter als Humble denkt.

Alle Oxidationsmittel besitzen die Eigenschaft, jeder Form von Materie Elektronen zu entziehen. .
Das ist zu stark vereinfacht und deshalb falsch. Ein Oxidationsmittel kann prinzipiell alles sein (okay, fast alles) und ein Oxidationsmittel kann immer nur einem schwächeren Oxidationsmittel Elektronen entziehen. Die Stärke eines Oxidationsmittels kann man an der sogenannten Redoxreihe (genauer, an ihrem Standartpotential) ablesen.

Das ist sehr wichtig, denn Elektronen sind das, was Materie zusammenhält – Elektronen halten buchstäblich alles zusammen. Entzieht man einem Objekt die Elektronen, dann fällt es auseinander.
Wiederum zu stark vereinfacht. Elektronen sind für chemische Bindungen zuständig, aber nicht das, was "die Materie zusammen hält".

Wir können uns die Elektronen als eine Art Hülle vorstellen. Diese Hülle hält alle Teilchen zusammen, die sich in ihrem Innern befinden
Äh, nein. Können wir nicht. Elektronen befinden sich in Orbitalen und nicht in Hüllen und ein Kern kann auch ohne Elektronen stabil sein, soweit mir bekannt ist.

Das wichtigste Merkmal von Oxidationsmitteln ist ihre Oxidationsstärke. Der Fachbegriff dafür lautet ORP (Oxidation Reduction Potential), aber lassen Sie uns der Einfachheit halber bei der Bezeichnung Oxidationsstärke bleiben.
Auf Deutsch könnte man auch Standartpotential sagen <<

Sauerstoff besitzt genau die richtige Oxidationsstärke, um im Körper die Dinge zu oxidieren, die oxidiert werden sollen.
Sagt wer? Sauerstoff kann, je nach Menge, auch cytotoxisch sein und oxidiert auch in unse3rem Körper Stoffe, die wir benötigen.

Dabei ist er aber nicht stark genug, um Zellen und andere Körperteile zu oxidieren.
Doch, ist er.

Die Oxidation durch Sauerstoff zerstört Elemente im Körper, die zerstört werden müssen, damit der Körper am Leben bleiben kann
Nonsens. Dafür sind andere Prozesse verantwortlich.

Erstickt der Körper, dann deshalb, weil Giftstoffe ins Hirn gelangt sind, die durch den eingeatmeten Sauerstoff hätten unschädlich gemacht werden sollen.
Nein, er erstickt, weil die Mitochondrien Sauerstoff zur Zellatmung benötigen.

Ich lass hier mal etwas aus, da er immer nur den gleichen Blödsinn wiedergibt.

Was aber ist mit Krankheitserregern wie schädlichen Bakterien und Parasiten? Diese anaeroben Mikroorganismen sind anders aufgebaut. Sie nutzen keinen Sauerstoff und sind daher weit weniger resistent gegen Oxidation als gutartige Bakterien und Körperzellen, die beide Sauerstoff nutzen. Erreger haben dem ORP von 0,95 Volt, über den Chlordioxid verfügt, nichts entgegenzusetzen.
Okay, selbst wenn dem so wäre (was ich stark bezweifel), was ist mit aeroben Bakterien?



melden
habiba
ehemaliges Mitglied


   

MMS - Miracle Mineral Supplement

15.02.2011 um 16:22

@Dr.Shrimp
So viel ich mitgekriegt habe, unterscheidet MMS nicht an der "Nase", sondern weil die schaedlichen Bakterien im Koerper nicht auf basischer Natur sind und deshalb sich durch MMS abtoeten lassen, waehrend die basischen Bakterien, also die guten, kein Problem bei solchen niederen Dosen haben.
Wie schon erwaehnt, ich bin ein Laie, was Chemie anbelangt. Ich will mich nicht auf die Seite von Humble stellen, aber habe anderseits auch positive Erfahrungen mit MMS gemacht, was nicht heissen will, dass alles stimmt, was Humble schreibt oder dass ich alles glaube.

melden
DesertRose
Diskussionsleiter
Profil von DesertRose
dabei seit 2010

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

MMS - Miracle Mineral Supplement

15.02.2011 um 16:26

@affenjunge
bist du beruflich in der Chemie tätigig oder woher das Wissen?

melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied


   

MMS - Miracle Mineral Supplement

15.02.2011 um 16:27

@habiba

So eine Unterscheidung gibt es nicht.

Wär schön, wenn die für den Menschen "schlechten" Bakterien so unterscheidbar wären...

Müssten wir uns um nichts mehr kümmern...

Und wenn ein sonst nützliches Bakterium auf einmal opportunistisch pathogen wird, dann ist es auf einmal nicht mehr basischer Natur, wandelt sich dann mal eben um und Plopp? Damit MMS es erkennt.



melden

Seite 3 von 17 1234513 ... 17

84.171 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
An alle Matheprofis hier... Ich versteh es einfach nicht.179 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden